. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,09 €, größter Preis: 65,00 €, Mittelwert: 43,49 €
Oberst Robert Monro: Kriegserlebnisse eines schottischen Söldnerführers in Deutschland 1626-1633 - Helmut Mahr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Helmut Mahr:

Oberst Robert Monro: Kriegserlebnisse eines schottischen Söldnerführers in Deutschland 1626-1633 - gebunden oder broschiert

ISBN: 3877074812

[SR: 1578400], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783877074817], Schmidt, Philipp, Schmidt, Philipp, Book, [PU: Schmidt, Philipp], Schmidt, Philipp, Robert Monro of Obsdale nahm von 1626 bis 1633 als Söldnerführer im Schottenregiment Mackay am Dreißigjährigen Krieg in Deutschland teil. Er stieg dabei vom Leutnant bis zum Regimentskommandeur auf. Im Dienst des Dänenkönigs Christian IV. gegen den Kaiser und die Liga kämpfte er bei Oldenburg in Holstein, bei Eckernförde, Kiel und Wolgast und wurde 1628 bei einem der nächtlichen Stürme der Truppen Wallensteins auf Stralsund durch einen Schuß ins Knie verwundet. Im Dienste des Schwedenkönigs Gustav II. Adolf beschreibt er seinen Schiffbruch in der Ostsee, seine Erlebnisse in Frankfurt an der Oder, Landsberg an der Warthe, Wer- ben und in Berlin. Er nahm teil an der Schlacht von Breitenfeld, wo er 1931 wesentlichen Anteil an der schwedischen Flügelschwenkung und am Sieg über Tilly hatte. Der schwedische Siegeszug führte ihn nach Würzburg, Frankfurt, Oppenheim und Mainz, 1632 nach Nürnberg und Donauwörth, wo der Einsatz seines Regiments die Einnahme der Stadt bewirkte. Er war Teilnehmer der Schlacht von Rain am Lech, der Übergabe von Augsburg und der Belagerung von Ingolstadt. Mit dem König zog er in München ein, marschierte von dort nach Nürnberg zurück und wurde am 3. September 1632 in der Schlacht an der Alten Veste verwundet. Als Gustav Adolf im Oktober 1632 nach Sachsen aufbrach, blieb Monro mit seinem Regiment in Bayern, nahm an der Belagerung von Landsberg und Memmingen und 1633 am Rückzug auf die Donaulinie teil. Von anderen Offizieren seiner Zeit unterscheidet sich Robert Monro durch seine klassische Bildung und Belesenheit, vor allem aber dadurch, daß er sich - wohl unter dem calvinistischen Einfluß der "self-control" - tagebuchartige Notizen machte, die er nach seiner Rückkehr nach Britannien 1637 zu einer Gesamtdarstellung verarbeitete. Wichtige militärische Aktionen, an denen er beteiligt war, präsentiert er jeweils in einem abgeschlossenen Kapitel und unterzieht sie anschließend einer kritischen Betrachtung., 420047031, Biografische Romane, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187292, Deutschland, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498510, Film, Fernsehen & Theater, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498466, Literatur, 1071780, Briefwechsel, 498472, Erinnerungen, 187306, Tagebücher, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Verlag Philipp Schmidt
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Oberst Robert Monro: Kriegserlebnisse eines schottischen Söldnerführers in Deutschland 1626-1633 - Helmut Mahr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Helmut Mahr:

Oberst Robert Monro: Kriegserlebnisse eines schottischen Söldnerführers in Deutschland 1626-1633 - gebunden oder broschiert

ISBN: 3877074812

[SR: 1578400], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783877074817], Schmidt, Philipp, Schmidt, Philipp, Book, [PU: Schmidt, Philipp], Schmidt, Philipp, Robert Monro of Obsdale nahm von 1626 bis 1633 als Söldnerführer im Schottenregiment Mackay am Dreißigjährigen Krieg in Deutschland teil. Er stieg dabei vom Leutnant bis zum Regimentskommandeur auf. Im Dienst des Dänenkönigs Christian IV. gegen den Kaiser und die Liga kämpfte er bei Oldenburg in Holstein, bei Eckernförde, Kiel und Wolgast und wurde 1628 bei einem der nächtlichen Stürme der Truppen Wallensteins auf Stralsund durch einen Schuß ins Knie verwundet. Im Dienste des Schwedenkönigs Gustav II. Adolf beschreibt er seinen Schiffbruch in der Ostsee, seine Erlebnisse in Frankfurt an der Oder, Landsberg an der Warthe, Wer- ben und in Berlin. Er nahm teil an der Schlacht von Breitenfeld, wo er 1931 wesentlichen Anteil an der schwedischen Flügelschwenkung und am Sieg über Tilly hatte. Der schwedische Siegeszug führte ihn nach Würzburg, Frankfurt, Oppenheim und Mainz, 1632 nach Nürnberg und Donauwörth, wo der Einsatz seines Regiments die Einnahme der Stadt bewirkte. Er war Teilnehmer der Schlacht von Rain am Lech, der Übergabe von Augsburg und der Belagerung von Ingolstadt. Mit dem König zog er in München ein, marschierte von dort nach Nürnberg zurück und wurde am 3. September 1632 in der Schlacht an der Alten Veste verwundet. Als Gustav Adolf im Oktober 1632 nach Sachsen aufbrach, blieb Monro mit seinem Regiment in Bayern, nahm an der Belagerung von Landsberg und Memmingen und 1633 am Rückzug auf die Donaulinie teil. Von anderen Offizieren seiner Zeit unterscheidet sich Robert Monro durch seine klassische Bildung und Belesenheit, vor allem aber dadurch, daß er sich - wohl unter dem calvinistischen Einfluß der "self-control" - tagebuchartige Notizen machte, die er nach seiner Rückkehr nach Britannien 1637 zu einer Gesamtdarstellung verarbeitete. Wichtige militärische Aktionen, an denen er beteiligt war, präsentiert er jeweils in einem abgeschlossenen Kapitel und unterzieht sie anschließend einer kritischen Betrachtung., 420047031, Biografische Romane, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187292, Deutschland, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498510, Film, Fernsehen & Theater, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498466, Literatur, 1071780, Briefwechsel, 498472, Erinnerungen, 187306, Tagebücher, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
planet-miro
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Oberst Robert Monro: Kriegserlebnisse eines schottischen Söldnerführers in Deutschland 1626-1633 - Robert Monro
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Monro:
Oberst Robert Monro: Kriegserlebnisse eines schottischen Söldnerführers in Deutschland 1626-1633 - gebunden oder broschiert

1995

ISBN: 3877074812

Hardcover, [EAN: 9783877074817], Ph. C. W. Schmidt, Ph. C. W. Schmidt, Book, [PU: Ph. C. W. Schmidt], 1995-01-01, Ph. C. W. Schmidt, 1025612, Subjects, 349777011, Antiquarian, Rare & Collectable, 91, Art, Architecture & Photography, 67, Biography, 68, Business, Finance & Law, 507848, Calendars, Diaries & Annuals, 69, Children's Books, 274081, Comics & Graphic Novels, 71, Computing & Internet, 72, Crime, Thrillers & Mystery, 496792, Education Studies & Teaching, 62, Fiction, 66, Food & Drink, 275835, Gay & Lesbian, 74, Health, Family & Lifestyle, 65, History, 64, Home & Garden, 63, Horror, 89, Humour, 275738, Languages, 61, Mind, Body & Spirit, 73, Music, Stage & Screen, 275389, Poetry, Drama & Criticism, 59, Reference, 58, Religion & Spirituality, 88, Romance, 5106747031, School Books, 57, Science & Nature, 4034595031, Science Fiction & Fantasy, 564334, Scientific, Technical & Medical, 60, Society, Politics & Philosophy, 55, Sports, Hobbies & Games, 83, Travel & Holiday, 52, Young Adult, 266239, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.co.uk
rbmbooks
, Gebraucht Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Oberst Robert Monro: Kriegserlebnisse eines schottischen Söldnerführers in Deutschland 1626-1633 - Helmut Mahr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Helmut Mahr:
Oberst Robert Monro: Kriegserlebnisse eines schottischen Söldnerführers in Deutschland 1626-1633 - gebunden oder broschiert

ISBN: 3877074812

[SR: 2701237], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783877074817], Schmidt, Philipp, Schmidt, Philipp, Book, [PU: Schmidt, Philipp], Schmidt, Philipp, 420047031, Biografische Romane, 117, Belletristik, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 187292, Deutschland, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498510, Film, Fernsehen & Theater, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498466, Literatur, 1071780, Briefwechsel, 498472, Erinnerungen, 187306, Tagebücher, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Second Hand Buchladen
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Oberst Robert Monro - Helmut Mahr
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Helmut Mahr:
Oberst Robert Monro - Erstausgabe

1995, ISBN: 9783877074817

Gebundene Ausgabe, ID: 5224547

Kriegserlebnisse eines schottischen Söldnerführers in Deutschland 1626–1633, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Schmidt, Philipp]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Oberst Robert Monro: Kriegserlebnisse eines schottischen Söldnerführers in Deutschland 1626-1633
Autor:

Robert Monro

Titel:

Oberst Robert Monro: Kriegserlebnisse eines schottischen Söldnerführers in Deutschland 1626-1633

ISBN-Nummer:

3877074812

Robert Monro of Obsdale nahm von 1626 bis 1633 als Söldnerführer im Schottenregiment Mackay am Dreißigjährigen Krieg in Deutschland teil. Er stieg dabei vom Leutnant bis zum Regimentskommandeur auf. Im Dienst des Dänenkönigs Christian IV. gegen den Kaiser und die Liga kämpfte er bei Oldenburg in Holstein, bei Eckernförde, Kiel und Wolgast und wurde 1628 bei einem der nächtlichen Stürme der Truppen Wallensteins auf Stralsund durch einen Schuß ins Knie verwundet. Im Dienste des Schwedenkönigs Gustav II. Adolf beschreibt er seinen Schiffbruch in der Ostsee, seine Erlebnisse in Frankfurt an der Oder, Landsberg an der Warthe, Wer- ben und in Berlin. Er nahm teil an der Schlacht von Breitenfeld, wo er 1931 wesentlichen Anteil an der schwedischen Flügelschwenkung und am Sieg über Tilly hatte. Der schwedische Siegeszug führte ihn nach Würzburg, Frankfurt, Oppenheim und Mainz, 1632 nach Nürnberg und Donauwörth, wo der Einsatz seines Regiments die Einnahme der Stadt bewirkte. Er war Teilnehmer der Schlacht von Rain am Lech, der Übergabe von Augsburg und der Belagerung von Ingolstadt. Mit dem König zog er in München ein, marschierte von dort nach Nürnberg zurück und wurde am 3. September 1632 in der Schlacht an der Alten Veste verwundet. Als Gustav Adolf im Oktober 1632 nach Sachsen aufbrach, blieb Monro mit seinem Regiment in Bayern, nahm an der Belagerung von Landsberg und Memmingen und 1633 am Rückzug auf die Donaulinie teil. Von anderen Offizieren seiner Zeit unterscheidet sich Robert Monro durch seine klassische Bildung und Belesenheit, vor allem aber dadurch, daß er sich - wohl unter dem calvinistischen Einfluß der "self-control" - tagebuchartige Notizen machte, die er nach seiner Rückkehr nach Britannien 1637 zu einer Gesamtdarstellung verarbeitete. Wichtige militärische Aktionen, an denen er beteiligt war, präsentiert er jeweils in einem abgeschlossenen Kapitel und unterzieht sie anschließend einer kritischen Betrachtung.

Detailangaben zum Buch - Oberst Robert Monro: Kriegserlebnisse eines schottischen Söldnerführers in Deutschland 1626-1633


EAN (ISBN-13): 9783877074817
ISBN (ISBN-10): 3877074812
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1633
Herausgeber: Schmidt, Philipp

Buch in der Datenbank seit 06.06.2007 15:26:04
Buch zuletzt gefunden am 14.12.2016 19:18:18
ISBN/EAN: 3877074812

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-87707-481-2, 978-3-87707-481-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher