. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 5.03 EUR, größter Preis: 13.00 EUR, Mittelwert: 8.16 EUR
Die Mittwochs Gesellschaft im Kaiserreich Protokolle aus dem geistigen Deutschland 1863 - 1919 - Gerhard Besier
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhard Besier:

Die Mittwochs Gesellschaft im Kaiserreich Protokolle aus dem geistigen Deutschland 1863 - 1919 - gebunden oder broschiert

1990, ISBN: 9783886802548

[ED: Hardcover/gebunden], [PU: Siedler], Die Protokolle aus dem geistigen Deutschland, die der verstorbene Klaus Scholder im Bundesarchiv in Koblenz entdeckte, wurden in mehreren Auflagen nahezu eine Sensation für die Öffentlichkeit. Die Mittwochs-Gesellschaft, die einige der besten Köpfe Deutschlands vereinigte, war in der Zeit des Dritten Reiches eine Insel des freien Geistes, über die dann der Schatten der Gewaltherrschaft fiel. Die letzte Zusammenkunft des Kreises fand am 26.Juli 1944 vor einer zusammengeschmolzenen Runde im brennenden Berlin statt einige Mitglieder schon verhaftet, andere jeden Tag mit der Verhaftung durch die Gestapo rechnend am Ende wartete auf diese unpolitische Gelehrtenvereinigung der Henker. Nun erscheint die Mittwochs-Gesellschaft im Kaiserreich. Und wieder gibt eine entscheidende Epoche unserer jüngsten Geschichte den Himtergrund ab: die fünf Jahrzehnte von 1863 bis 1919, also die Zeit zwischen der Aufrichtung und dem Zusammenbruch des Deutschen Kaiserreiches, das für Jahrhunderte gegründet schien und dem nur eine so kurze Spanne gegeben war. Es sind noch einmal Protokolle gelehrter Unterhaltungen von Naturwissenschaften, Theologen, Historikern und hohen Beamten, und wieder scheint die Polotik in das scheinbar so realitätsferne Gespräch hinein. Die Revolution von 1918 ist der Schlusspunkt unter diesem Abschnitt der Mittwochs-Gesellschaft, deren Entstehen aus dem altliberalen Geist der Neuen Ära bis zum Ende des Kaiserreiches nun ebenfalls vollständig dokumentiert ist. -Bearbeitungstage sind von Montag bis Freitag M.K, [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 788g], [PU: Berlin], 1

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Elbe Werkstätten GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Mittwochs-Gesellschaft im Kaiserreich. Protokolle aus dem geistigen Deutschland 1863-1919. - Besier, Gerhard (Hrsg. u. Einl.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Besier, Gerhard (Hrsg. u. Einl.):

Die Mittwochs-Gesellschaft im Kaiserreich. Protokolle aus dem geistigen Deutschland 1863-1919. - Erstausgabe

1990, ISBN: 9783886802548

[ED: Leinen], [PU: Siedler Verlag], Original-Schutzumschlag minimal berieben, roter Original-Leineneinband tadellos, Schnitt und Seiten altersbedingt ein klein wenig nachgedunkelt, keine Anstreichungen oder Notizen, augenscheinlich weithin ungelesen, alles in allem gutes Exemplar. Wikipedia über den Herausgeber: Gerhard Besier (* 30. November 1947 in Wiesbaden) ist ein evangelischer Theologe und Geschichtswissenschaftler mit Schwerpunkten in Kirchengeschichte und Totalitarismusforschung. Vor allem seine drei Bände zu Der SED-Staat und die Kirche (1993-1995) sind Standardwerke zur Aufarbeitung der Geschichte der DDR. Sein derzeitiger Forschungsschwerpunkt ist die Geschichte der Kirchen im 20. Jahrhundert. Nach dem Studium der Psychologie (Diplom) und Theologie war Besier zunächst Assistent des Kirchenhistorikers Klaus Scholder an der Universität Tübingen, danach Lehrbeauftragter an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Anschließend leitete er das Religionspädagogische Institut Loccum. Besier folgte dann einem Ruf als Professor für Neuere Kirchengeschichte an die Humboldt-Universität Berlin. Von 1992 bis 2003 hatte er den Lehrstuhl für Historische Theologie an der Universität Heidelberg inne. Seit April 2003 ist Besier Professor für Totalitarismusforschung an der Technischen Universität Dresden und Direktor des Hannah-Arendt-Instituts für Totalitarismusforschung., [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, circa 15,5 cm x 22 cm, [GW: 778g], [PU: Berlin], 1. Auflage

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
helphand
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Mittwochs-Gesellschaft im Kaiserreich : Protokolle aus dem geistigen Deutschland 1863 - 1919 - Besier, Gerhard [Hrsg.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Besier, Gerhard [Hrsg.]:
Die Mittwochs-Gesellschaft im Kaiserreich : Protokolle aus dem geistigen Deutschland 1863 - 1919 - gebrauchtes Buch

1990

ISBN: 388680254X

ID: 130330

1. Aufl. 22cm. 392 Seiten. Gewebe (Rot) Zustand: Gut bis Sehr Gut min. gebräunt (Innen); Besitzerstempel (Innen); Es gibt min. BL-Anmerkungen; Einband Außen hat geringe Gebrauchsspuren; Ist gering schief gelesen; Schutzumschlag (hat geringe Gebrauchsspuren); Versand D: 2,00 EUR [Gesellschaft- , Sozialwissenschaften, Kultur, allgemein , Kulturwissenschaften], [PU:Berlin : Siedler. 1990]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Gebrauchtbücherlogistik, 42327 Wuppertal
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Mittwochs-Gesellschaft im Kaiserreich : Protokolle aus dem geistigen Deutschland 1863 - 1919. - Besier, Gerhard [Hrsg.]
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Besier, Gerhard [Hrsg.]:
Die Mittwochs-Gesellschaft im Kaiserreich : Protokolle aus dem geistigen Deutschland 1863 - 1919. - gebunden oder broschiert

1990, ISBN: 388680254X

ID: 14750193421

[EAN: 9783886802548], [SC: 3.0], [PU: Berlin : Siedler, c], MITTWOCHS-GESELLSCHAFT ; F QUELLE GESCHICHTE 1863-1919, Jacket, roter gebundener Leinenband im Oktavformat mit Schutzumschlag; sehr gut erhaltenes Exemplar 391 Seiten Deutsch 1g

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
ACADEMIA Antiquariat an der Universität, Freiburg, Germany [3310654] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Mittwochs-Gesellschaft im Kaiserreich. Protokolle aus dem geistigen Deutschland 1863 - 1919. - Besier, Gerhard (Hrsg.).
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Besier, Gerhard (Hrsg.).:
Die Mittwochs-Gesellschaft im Kaiserreich. Protokolle aus dem geistigen Deutschland 1863 - 1919. - gebunden oder broschiert

1990, ISBN: 388680254X

ID: 17480299837

[EAN: 9783886802548], [SC: 1.9], [PU: Siedler,, Berlin,], GK KULTUR- U. GEISTESGESCHICHTE; GS NEUESTE ZEIT ZEITGESCHICHTE, 1. Aufl., 392 S., zahlr. SW-Abb.,

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Kai Groß, Gleichen OT Bischhausen, Germany [62853723] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 1.90
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Mittwochs-Gesellschaft im Kaiserreich: Protokolle aus dem geistigen Deutschland 1863-1919 (German Edition)
Autor:

Besier, Gerhard (Hrsg. u. Einl.)

Titel:

Die Mittwochs-Gesellschaft im Kaiserreich: Protokolle aus dem geistigen Deutschland 1863-1919 (German Edition)

ISBN-Nummer:

388680254X

Detailangaben zum Buch - Die Mittwochs-Gesellschaft im Kaiserreich: Protokolle aus dem geistigen Deutschland 1863-1919 (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783886802548
ISBN (ISBN-10): 388680254X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1990
Herausgeber: Siedler Verlag

Buch in der Datenbank seit 28.05.2007 18:26:58
Buch zuletzt gefunden am 05.09.2016 02:15:05
ISBN/EAN: 388680254X

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-88680-254-X, 978-3-88680-254-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher