. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 0.70 EUR, größter Preis: 2.60 EUR, Mittelwert: 1.74 EUR
Gerhart Hauptmanns Hiddensee (Edition Ellert und Richter) - Rüdiger Bernhardt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rüdiger Bernhardt:

Gerhart Hauptmanns Hiddensee (Edition Ellert und Richter) - Taschenbuch

ISBN: 9783892345985

ID: INF1000840143

Für Gerhart Hauptmann, den großen deutschen Dichter und Nobelpreisträger, gehörten sommerliche Aufenthalte auf der Ost-seeinsel Hiddensee zum festen Jahresrhythmus. Seit Hauptmanns erstem Buch 1885 galt der Insel seine Sehnsucht. Nachdem er anfangs in unterschiedlichen Pensionen gewohnt hatte, unter anderem 1924 gemeinsam mit Thomas Mann und dessen Familie, kaufte er 1930 Haus Seedorn, das bis heute Wallfahrtsort aller Freunde Hauptmannscher Dichtung ist. Hiddensee inspirierte Hauptmann zu mehreren Werken und war häufig ihr Entstehungsort. Die Insel bei Rügen aufgrund ihrer landschaftlichen Schönheit auch Capri der Ostsee genannt war für ihn aber nicht nur ein Ort der Nachdenklichkeit, sondern auch Schauplatz von Familienfeiern und ausschweifenden Vergnügungen. Hauptmann blieb Hiddensee über den Tod hinaus verbunden: Auf dem Inselfriedhof liegt er begraben, bei seinen Schlucks und Jaus, wie eines seiner Stücke nach typisch Hiddenseer Namen heißt. Rüdiger Bernhardts kenntnisreicher Text, in dem sich manches Überraschende zu Hauptmanns Biographie findet, geht den Aufenthalten des Dichters auf dem Eiland nach, erläutert, wie Hiddensee zur Verwirklichung seines Traumes von der Insel wurde und spürt die Einflüsse in seinem dichterischen Werken auf. Die Spurensuche wird begleitet durch zahlreiche, teils wenig bekannte historische Fotos. Farbaufnahmen vom heutigen Hiddensee zeigen die ungebrochene Faszination des Inselparadieses. Gerhart Hauptmanns Hiddensee (Edition Ellert und Richter): Für Gerhart Hauptmann, den großen deutschen Dichter und Nobelpreisträger, gehörten sommerliche Aufenthalte auf der Ost-seeinsel Hiddensee zum festen Jahresrhythmus. Seit Hauptmanns erstem Buch 1885 galt der Insel seine Sehnsucht. Nachdem er anfangs in unterschiedlichen Pensionen gewohnt hatte, unter anderem 1924 gemeinsam mit Thomas Mann und dessen Familie, kaufte er 1930 Haus Seedorn, das bis heute Wallfahrtsort aller Freunde Hauptmannscher Dichtung ist. Hiddensee inspirierte Hauptmann zu mehreren Werken und war häufig ihr Entstehungsort. Die Insel bei Rügen aufgrund ihrer landschaftlichen Schönheit auch Capri der Ostsee genannt war für ihn aber nicht nur ein Ort der Nachdenklichkeit, sondern auch Schauplatz von Familienfeiern und ausschweifenden Vergnügungen. Hauptmann blieb Hiddensee über den Tod hinaus verbunden: Auf dem Inselfriedhof liegt er begraben, bei seinen Schlucks und Jaus, wie eines seiner Stücke nach typisch Hiddenseer Namen heißt. Rüdiger Bernhardts kenntnisreicher Text, in dem sich manches Überraschende zu Hauptmanns Biographie findet, geht den Aufenthalten des Dichters auf dem Eiland nach, erläutert, wie Hiddensee zur Verwirklichung seines Traumes von der Insel wurde und spürt die Einflüsse in seinem dichterischen Werken auf. Die Spurensuche wird begleitet durch zahlreiche, teils wenig bekannte historische Fotos. Farbaufnahmen vom heutigen Hiddensee zeigen die ungebrochene Faszination des Inselparadieses. Hauptmann, Gerhart, Hiddensee, Geschichte, Ellert & Richter

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Taschenbuch, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gerhart Hauptmanns Hiddensee (Edition Ellert und Richter) - Rüdiger Bernhardt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Rüdiger Bernhardt:

Gerhart Hauptmanns Hiddensee (Edition Ellert und Richter) - Taschenbuch

1, ISBN: 9783892345985

[ED: Taschenbuch], [PU: Ellert & Richter], Gebraucht - Gut Haushaltsauflösung, diverse Mängel - Für Gerhart Hauptmann, den großen deutschen Dichter und Nobelpreisträger, gehörten sommerliche Aufenthalte auf der Ost-seeinsel Hiddensee zum festen Jahresrhythmus. Seit Hauptmanns erstem Buch 1885 galt der Insel seine Sehnsucht. Nachdem er anfangs in unterschiedlichen Pensionen gewohnt hatte, unter anderem 1924 gemeinsam mit Thomas Mann und dessen Familie, kaufte er 1930 Haus Seedorn, das bis heute Wallfahrtsort aller Freunde Hauptmannscher Dichtung ist. Hiddensee inspirierte Hauptmann zu mehreren Werken und war häufig ihr Entstehungsort. Die Insel bei Rügen aufgrund ihrer landschaftlichen Schönheit auch Capri der Ostsee genannt war für ihn aber nicht nur ein Ort der Nachdenklichkeit, sondern auch Schauplatz von Familienfeiern und ausschweifenden Vergnügungen. Hauptmann blieb Hiddensee über den Tod hinaus verbunden: Auf dem Inselfriedhof liegt er begraben, bei seinen Schlucks und Jaus, wie eines seiner Stücke nach typisch Hiddenseer Namen heißt. Rüdiger Bernhardts kenntnisreicher Text, in dem sich manches Überraschende zu Hauptmanns Biographie findet, geht den Aufenthalten des Dichters auf dem Eiland nach, erläutert, wie Hiddensee zur Verwirklichung seines Traumes von der Insel wurde und spürt die Einflüsse in seinem dichterischen Werken auf. Die Spurensuche wird begleitet durch zahlreiche, teils wenig bekannte historische Fotos. Farbaufnahmen vom heutigen Hiddensee zeigen die ungebrochene Faszination des Inselparadieses., [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 331g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gerhart Hauptmanns Hiddensee (Edition Ellert und Richter) - Rüdiger Bernhardt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rüdiger Bernhardt:
Gerhart Hauptmanns Hiddensee (Edition Ellert und Richter) - Taschenbuch

1

ISBN: 9783892345985

[ED: Taschenbuch], [PU: Ellert & Richter], Gebraucht - Gut Haushaltsauflösung, diverse Mängel - Für Gerhart Hauptmann, den großen deutschen Dichter und Nobelpreisträger, gehörten sommerliche Aufenthalte auf der Ost-seeinsel Hiddensee zum festen Jahresrhythmus. Seit Hauptmanns erstem Buch 1885 galt der Insel seine Sehnsucht. Nachdem er anfangs in unterschiedlichen Pensionen gewohnt hatte, unter anderem 1924 gemeinsam mit Thomas Mann und dessen Familie, kaufte er 1930 Haus Seedorn, das bis heute Wallfahrtsort aller Freunde Hauptmannscher Dichtung ist. Hiddensee inspirierte Hauptmann zu mehreren Werken und war häufig ihr Entstehungsort. Die Insel bei Rügen aufgrund ihrer landschaftlichen Schönheit auch Capri der Ostsee genannt war für ihn aber nicht nur ein Ort der Nachdenklichkeit, sondern auch Schauplatz von Familienfeiern und ausschweifenden Vergnügungen. Hauptmann blieb Hiddensee über den Tod hinaus verbunden: Auf dem Inselfriedhof liegt er begraben, bei seinen Schlucks und Jaus, wie eines seiner Stücke nach typisch Hiddenseer Namen heißt. Rüdiger Bernhardts kenntnisreicher Text, in dem sich manches Überraschende zu Hauptmanns Biographie findet, geht den Aufenthalten des Dichters auf dem Eiland nach, erläutert, wie Hiddensee zur Verwirklichung seines Traumes von der Insel wurde und spürt die Einflüsse in seinem dichterischen Werken auf. Die Spurensuche wird begleitet durch zahlreiche, teils wenig bekannte historische Fotos. Farbaufnahmen vom heutigen Hiddensee zeigen die ungebrochene Faszination des Inselparadieses., [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 331g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gerhart Hauptmanns Hiddensee (Edition Ellert und Richter) - Rüdiger Bernhardt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rüdiger Bernhardt:
Gerhart Hauptmanns Hiddensee (Edition Ellert und Richter) - Taschenbuch

1996, ISBN: 3892345988

ID: 17495456768

[EAN: 9783892345985], [PU: Ellert & Richter], HAUPTMANN, GERHART, HIDDENSEE, GESCHICHTE, Gebraucht - Gut Haushaltsauflösung, diverse Mängel - Für Gerhart Hauptmann, den großen deutschen Dichter und Nobelpreisträger, gehörten sommerliche Aufenthalte auf der Ost-seeinsel Hiddensee zum festen Jahresrhythmus. Seit Hauptmanns erstem Buch 1885 galt der Insel seine Sehnsucht. Nachdem er anfangs in unterschiedlichen Pensionen gewohnt hatte, unter anderem 1924 gemeinsam mit Thomas Mann und dessen Familie, kaufte er 1930 Haus Seedorn, das bis heute Wallfahrtsort aller Freunde Hauptmannscher Dichtung ist. Hiddensee inspirierte Hauptmann zu mehreren Werken und war häufig ihr Entstehungsort. Die Insel bei Rügen aufgrund ihrer landschaftlichen Schönheit auch Capri der Ostsee genannt war für ihn aber nicht nur ein Ort der Nachdenklichkeit, sondern auch Schauplatz von Familienfeiern und ausschweifenden Vergnügungen. Hauptmann blieb Hiddensee über den Tod hinaus verbunden: Auf dem Inselfriedhof liegt er begraben, bei seinen Schlucks und Jaus, wie eines seiner Stücke nach typisch Hiddenseer Namen heißt. Rüdiger Bernhardts kenntnisreicher Text, in dem sich manches Überraschende zu Hauptmanns Biographie findet, geht den Aufenthalten des Dichters auf dem Eiland nach, erläutert, wie Hiddensee zur Verwirklichung seines Traumes von der Insel wurde und spürt die Einflüsse in seinem dichterischen Werken auf. Die Spurensuche wird begleitet durch zahlreiche, teils wenig bekannte historische Fotos. Farbaufnahmen vom heutigen Hiddensee zeigen die ungebrochene Faszination des Inselparadieses. 143 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gerhart Hauptmanns Hiddensee (Edition Ellert und Richter)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhart Hauptmanns Hiddensee (Edition Ellert und Richter) - gebrauchtes Buch

1996, ISBN: 9783892345985

ID: 4140a28a645ab4eae4488d1c07c6a929

Binding:Taschenbuch,Edition:3., aktualis. Aufl.,Label:Ellert & Richter,Publisher:Ellert & Richter,medium:Taschenbuch,numberOfPages:143,publicationDate:1996-03-01,ISBN:3892345988 Taschenbuch, Ellert & Richter

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03892345988 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Gerhart Hauptmanns Hiddensee
Autor:

Bernhardt, Rüdiger

Titel:

Gerhart Hauptmanns Hiddensee

ISBN-Nummer:

3892345988

Für Gerhart Hauptmann, den großen deutschen Dichter und Nobelpreisträger, gehörten sommerliche Aufenthalte auf der Ost-seeinsel Hiddensee zum festen Jahresrhythmus. Seit Hauptmanns erstem Buch 1885 galt der Insel seine Sehnsucht. Nachdem er anfangs in unterschiedlichen Pensionen gewohnt hatte, unter anderem 1924 gemeinsam mit Thomas Mann und dessen Familie, kaufte er 1930 "Haus Seedorn", das bis heute Wallfahrtsort aller Freunde Hauptmannscher Dichtung ist. Hiddensee inspirierte Hauptmann zu mehreren Werken und war häufig ihr Entstehungsort. Die Insel bei Rügen - aufgrund ihrer landschaftlichen Schönheit auch "Capri der Ostsee" genannt - war für ihn aber nicht nur ein Ort der Nachdenklichkeit, sondern auch Schauplatz von Familien-feiern und ausschweifenden Vergnügungen. Hauptmann blieb Hiddensee über den Tod hinaus verbunden: Auf dem Inselfriedhof liegt er begraben, bei seinen "Schlucks und Jaus", wie eines seiner Stücke nach typisch Hiddenseer Namen heißt. Rüdiger Bernhardts kenntnisreicher Text, in dem sich manches Überraschende zu Hauptmanns Biographie findet, geht den Aufenthalten des Dichters auf dem Eiland nach, erläutert, wie Hiddensee zur Verwirklichung seines Traumes von "der Insel" wurde und spürt die Einflüsse in seinem dichterischen Werken auf. Die Spurensuche wird begleitet durch zahlreiche , teils wenig bekannte historische Fotos. Farbaufnahmen vom heutigen Hiddensee zeigen die ungebrochene Faszination des Inselparadieses.

Detailangaben zum Buch - Gerhart Hauptmanns Hiddensee


EAN (ISBN-13): 9783892345985
ISBN (ISBN-10): 3892345988
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Hamburg : Ellert und Richter,

Buch in der Datenbank seit 04.06.2007 08:42:22
Buch zuletzt gefunden am 28.10.2016 17:00:21
ISBN/EAN: 3892345988

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89234-598-8, 978-3-89234-598-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher