. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 16.49 EUR, größter Preis: 29.67 EUR, Mittelwert: 22.65 EUR
Naturschutz - Ethik - Ökonomie: Theoretische Begründungen und praktische Konsequenzen (Ökologie und Wirtschaftsforschung)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Naturschutz - Ethik - Ökonomie: Theoretische Begründungen und praktische Konsequenzen (Ökologie und Wirtschaftsforschung) - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783895181238

ID: f456431dd41d5905d8bf9b1ba323edb0

Zwischen ökonomischen Ansprüchen und ökologischen Erfordernissen sind häufig schwierige Abwägungen zu treffen. Die Versuche der Ökonomen, durch monetäre Bewertung zu objektiven Kriterien zu gelangen, sind mit einer Vielzahl grundsätzlicher und praktischer Probleme verbunden. Dies verweist auf die Notwendigkeit, die ethischen Grundlagen des Naturschutzes systematisch zu reflektieren. Dieser Band gibt daher einen Überblick über die wichtigsten Ansätze einer Naturschutzethik und fragt insbesondere, Zwischen ökonomischen Ansprüchen und ökologischen Erfordernissen sind häufig schwierige Abwägungen zu treffen. Die Versuche der Ökonomen, durch monetäre Bewertung zu objektiven Kriterien zu gelangen, sind mit einer Vielzahl grundsätzlicher und praktischer Probleme verbunden. Dies verweist auf die Notwendigkeit, die ethischen Grundlagen des Naturschutzes systematisch zu reflektieren. Dieser Band gibt daher einen Überblick über die wichtigsten Ansätze einer Naturschutzethik und fragt insbesondere, welche Konsequenzen sich hieraus für die Wirtschafts- und Naturschutzpolitik ergeben. Inhalt:Carl Friedrich Gethman: Zur Ethik des umsichtigen Naturumgangs - Angelika Krebs: Ich würde gern mitunter aus dem Hause tretend ein paar Bäume sehen. Philosophische Überlegungen zum Eigenwert der Natur - Dieter Birnbacher: Landschaftsschutz und Artenschutz: Wie weit tragen utilitaristische Begründungen? - Jörg Leimbacher: Zu einem neuen Naturverhältnis. Die Rechte der Natur - Konrad Ott: Zum Verhältnis naturethischer Argumente zu praktischen Naturschutzmaßnahmen unter besonderer Berücksichtigung der Abwägungsproblematik - Ulrich Hampicke: Anthropozentrik ist nicht Anthropokratie - Hans-Peter Weikard: Soziale Diskontrate, intergenerationelle Gerechtigkeit und Wahlmöglichkeiten für zukünftige Generationen - Hans G. Nutzinger: Zum Verhältnis von Ökonomie und Ethik. Versuch einer vorläufigen Klärung - Helmut Gehrke: Die Stellung des Menschen in der Schöpfung. Theologische Überlegungen zu den Voraussetzungen einer Naturethik

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03895181234 Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Naturschutz - Ethik - Ökonomie: Theoretische Begründungen und praktische Konsequenzen (Ökologie und Wirtschaftsforschung) - Hans G Nutzinger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hans G Nutzinger:

Naturschutz - Ethik - Ökonomie: Theoretische Begründungen und praktische Konsequenzen (Ökologie und Wirtschaftsforschung) - gebrauchtes Buch

1, ISBN: 9783895181238

[ED: Broschiert], [PU: Metropolis], Gebraucht - Sehr gut Sehr gut ungelesen, mit leichten Mängeln an Schnitt oder Umschlag durch Lager- oder Transportschaden, Mängelexemplar - Zwischen ökonomischen Ansprüchen und ökologischen Erfordernissen sind häufig schwierige Abwägungen zu treffen. Die Versuche der Ökonomen, durch monetäre Bewertung zu objektiven Kriterien zu gelangen, sind mit einer Vielzahl grundsätzlicher und praktischer Probleme verbunden. Dies verweist auf die Notwendigkeit, die ethischen Grundlagen des Naturschutzes systematisch zu reflektieren. Dieser Band gibt daher einen Überblick über die wichtigsten Ansätze einer Naturschutzethik und fragt insbesondere, welche Konsequenzen sich hieraus für die Wirtschafts- und Naturschutzpolitik ergeben. Inhalt: Carl Friedrich Gethman: Zur Ethik des umsichtigen Naturumgangs - Angelika Krebs: 'Ich würde gern mitunter aus dem Hause tretend ein paar Bäume sehen.' Philosophische Überlegungen zum Eigenwert der Natur - Dieter Birnbacher: Landschaftsschutz und Artenschutz: Wie weit tragen utilitaristische Begründungen - Jörg Leimbacher: Zu einem neuen Naturverhältnis. Die Rechte der Natur - Konrad Ott: Zum Verhältnis naturethischer Argumente zu praktischen Naturschutzmaßnahmen unter besonderer Berücksichtigung der Abwägungsproblematik - Ulrich Hampicke: Anthropozentrik ist nicht Anthropokratie - Hans-Peter Weikard: Soziale Diskontrate, intergenerationelle Gerechtigkeit und Wahlmöglichkeiten für zukünftige Generationen - Hans G. Nutzinger: Zum Verhältnis von Ökonomie und Ethik. Versuch einer vorläufigen Klärung - Helmut Gehrke: Die Stellung des Menschen in der Schöpfung. Theologische Überlegungen zu den Voraussetzungen einer Naturethik, [SC: 1.40], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 328g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Naturschutz, Ethik, Ökonomie - Metropolis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Metropolis:
Naturschutz, Ethik, Ökonomie - neues Buch

1996

ISBN: 9783895181238

ID: 691085467

Zwischen ökonomischen Ansprüchen und ökologischen Erfordernissen sind häufig schwierige Abwägungen zu treffen. Die Versuche der Ökonomen, durch monetäre Bewertung zu objektiven Kriterien zu gelangen, sind mit einer Vielzahl grundsätzlicher und praktischer Probleme verbunden. Dies verweist auf die Notwendigkeit, die ethischen Grundlagen des Naturschutzes systematisch zu reflektieren. Dieser Band gibt daher einen Überblick über die wichtigsten Ansätze einer Naturschutzethik und fragt insbesondere, welche Konsequenzen sich hieraus für die Wirtschafts- und Naturschutzpolitik ergeben. Inhalt: Carl Friedrich Gethman: Zur Ethik des umsichtigen Naturumgangs - Angelika Krebs: ´´Ich würde gern mitunter aus dem Hause tretend ein paar Bäume sehen.´´ Philosophische Überlegungen zum Eigenwert der Natur - Dieter Birnbacher: Landschaftsschutz und Artenschutz: Wie weit tragen utilitaristische Begründungen? - Jörg Leimbacher: Zu einem neuen Naturverhältnis. Die Rechte der Natur - Konrad Ott: Zum Verhältnis naturethischer Argumente zu praktischen Naturschutzmassnahmen unter besonderer Berücksichtigung der Abwägungsproblematik - Ulrich Hampicke: Anthropozentrik ist nicht Anthropokratie - Hans-Peter Weikard: Soziale Diskontrate, intergenerationelle Gerechtigkeit und Wahlmöglichkeiten für zukünftige Generationen - Hans G. Nutzinger: Zum Verhältnis von Ökonomie und Ethik. Versuch einer vorläufigen Klärung - Helmut Gehrke: Die Stellung des Menschen in der Schöpfung. Theologische Überlegungen zu den Voraussetzungen einer Naturethik Theoretische Begründungen und praktische Konsequenzen Bücher > Fachbücher > Wirtschaft > Wirtschaftswissenschaft Taschenbuch 1996, Metropolis, 1996

Neues Buch Buch.ch
No. 2876569 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Naturschutz, Ethik, Ökonomie - Metropolis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Metropolis:
Naturschutz, Ethik, Ökonomie - neues Buch

ISBN: 9783895181238

ID: 116785469

Zwischen ökonomischen Ansprüchen und ökologischen Erfordernissen sind häufig schwierige Abwägungen zu treffen. Die Versuche der Ökonomen, durch monetäre Bewertung zu objektiven Kriterien zu gelangen, sind mit einer Vielzahl grundsätzlicher und praktischer Probleme verbunden. Dies verweist auf die Notwendigkeit, die ethischen Grundlagen des Naturschutzes systematisch zu reflektieren. Dieser Band gibt daher einen Überblick über die wichtigsten Ansätze einer Naturschutzethik und fragt insbesondere, welche Konsequenzen sich hieraus für die Wirtschafts- und Naturschutzpolitik ergeben. Inhalt: Carl Friedrich Gethman: Zur Ethik des umsichtigen Naturumgangs - Angelika Krebs: ´´Ich würde gern mitunter aus dem Hause tretend ein paar Bäume sehen.´´ Philosophische Überlegungen zum Eigenwert der Natur - Dieter Birnbacher: Landschaftsschutz und Artenschutz: Wie weit tragen utilitaristische Begründungen? - Jörg Leimbacher: Zu einem neuen Naturverhältnis. Die Rechte der Natur - Konrad Ott: Zum Verhältnis naturethischer Argumente zu praktischen Naturschutzmaßnahmen unter besonderer Berücksichtigung der Abwägungsproblematik - Ulrich Hampicke: Anthropozentrik ist nicht Anthropokratie - Hans-Peter Weikard: Soziale Diskontrate, intergenerationelle Gerechtigkeit und Wahlmöglichkeiten für zukünftige Generationen - Hans G. Nutzinger: Zum Verhältnis von Ökonomie und Ethik. Versuch einer vorläufigen Klärung - Helmut Gehrke: Die Stellung des Menschen in der Schöpfung. Theologische Überlegungen zu den Voraussetzungen einer Naturethik Theoretische Begründungen und praktische Konsequenzen Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Wirtschaft>Wirtschaftswissenschaft, Metropolis

Neues Buch Thalia.de
No. 2876569 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Naturschutz - Ethik - Ökonomie - Hans G Nutzinger
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hans G Nutzinger:
Naturschutz - Ethik - Ökonomie - Taschenbuch

1996, ISBN: 9783895181238

ID: 197498

Theoretische Begründungen und praktische Konsequenzen, Softcover, Buch, [PU: Metropolis]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Naturschutz, Ethik, Ökonomie. Theoretische Begründungen und praktische Konsequenzen
Autor:

Hans G. Nutzinger

Titel:

Naturschutz, Ethik, Ökonomie. Theoretische Begründungen und praktische Konsequenzen

ISBN-Nummer:

3895181234

Detailangaben zum Buch - Naturschutz, Ethik, Ökonomie. Theoretische Begründungen und praktische Konsequenzen


EAN (ISBN-13): 9783895181238
ISBN (ISBN-10): 3895181234
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1996
Herausgeber: Metropolis

Buch in der Datenbank seit 12.11.2007 16:07:23
Buch zuletzt gefunden am 15.11.2016 21:56:14
ISBN/EAN: 3895181234

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89518-123-4, 978-3-89518-123-8

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher