. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24.99 EUR, größter Preis: 31.30 EUR, Mittelwert: 26.46 EUR
August Wilhelm Bach (1796-1869) - Andreas Sieling
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Sieling:

August Wilhelm Bach (1796-1869) - neues Buch

1995, ISBN: 9783895640162

ID: 690842244

´´In meinem zehnten Jahre wurde ich an die Orgel gebunden und habe sie nicht mehr lassen können.´´ August Wilhelm Bach war Organist, Pädagoge, Kirchenmusiker, Orgelsachverständiger, Komponist und Autographen-Sammler. In den über 50 Jahren seines Wirkens übte er entscheidenden Einfluss auf das Berliner Musikleben, auf die Ausbildung von Organisten und Musiklehrern und auf den Orgelbau in Preussen aus; zu seinen 430 Schülern gehörten Felix und Fanny Mendelssohn, Julius Stern, Otto Nicolai, Carl August Haupt und August Gottfried Ritter. Sielings Monographie geht auf alle Aspekte von Bachs Wirken ein: auf seine Ausbildung und Konzerttätigkeit, auf sein Orgelspiel, seinen Unterricht, seine Vorstellungen vom Bau und Klang der Orgel und seine Kompositionen. Andreas Sieling schildert die Situation an den Ausbildungsinstitutionen, er verfolgt die Entwicklung des Orgelbaus in Preussen und lässt dabei auch die Kritiker Bachs zu Wort kommen. Was A. W. Bach 1829 über die Kunst des Orgelbaus schreibt, könnte für sein gesamtes Wirken stehen: ´´so ist es doch unsere Pflicht, dasjenige zu erhalten zu streben, was wir an Kunstwerken der frühren Zeit besitzen.´´ Kirchenmusik und Seminarmusiklehrerausbildung in Preußen im zweiten Drittel des 19. Jahhunderts Bücher > Freizeit & Hobby > Musik & Instrumente > Instrumente & Unterrichtswerke > Tasteninstrumente > Orgel gebundene Ausgabe 1995, Studiopunkt-Verlag, 1995

Neues Buch Buch.ch
No. 11037063 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
August Wilhelm Bach (1796-1869) - Andreas Sieling
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Andreas Sieling:

August Wilhelm Bach (1796-1869) - neues Buch

ISBN: 9783895640162

ID: f53952c1290448e5e761dadebbc9b12b

Kirchenmusik und Seminarmusiklehrerausbildung in Preußen im zweiten Drittel des 19. Jahhunderts "In meinem zehnten Jahre wurde ich an die Orgel gebunden und habe sie nicht mehr lassen können." August Wilhelm Bach war Organist, Pädagoge, Kirchenmusiker, Orgelsachverständiger, Komponist und Autographen-Sammler. In den über 50 Jahren seines Wirkens übte er entscheidenden Einfluß auf das Berliner Musikleben, auf die Ausbildung von Organisten und Musiklehrern und auf den Orgelbau in Preußen aus; zu seinen 430 Schülern gehörten Felix und Fanny Mendelssohn, Julius Stern, Otto Nicolai, Carl August Haupt und August Gottfried Ritter. Sielings Monographie geht auf alle Aspekte von Bachs Wirken ein: auf seine Ausbildung und Konzerttätigkeit, auf sein Orgelspiel, seinen Unterricht, seine Vorstellungen vom Bau und Klang der Orgel und seine Kompositionen. Andreas Sieling schildert die Situation an den Ausbildungsinstitutionen, er verfolgt die Entwicklung des Orgelbaus in Preußen und läßt dabei auch die Kritiker Bachs zu Wort kommen. Was A. W. Bach 1829 über die Kunst des Orgelbaus schreibt, könnte für sein gesamtes Wirken stehen: "so ist es doch unsere Pflicht, dasjenige zu erhalten zu streben, was wir an Kunstwerken der frühren Zeit besitzen." Bücher / Freizeit & Hobby / Musik & Instrumente / Instrumente & Unterrichtswerke / Tasteninstrumente / Orgel 978-3-89564-016-2, Studiopunkt-Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 11037063 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
August Wilhelm Bach (1796-1869) - Andreas Sieling
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Sieling:
August Wilhelm Bach (1796-1869) - neues Buch

ISBN: 9783895640162

ID: 43170917

In meinem zehnten Jahre wurde ich an die Orgel gebunden und habe sie nicht mehr lassen können.´´ August Wilhelm Bach war Organist, Pädagoge, Kirchenmusiker, Orgelsachverständiger, Komponist und Autographen-Sammler. In den über 50 Jahren seines Wirkens übte er entscheidenden Einfluß auf das Berliner Musikleben, auf die Ausbildung von Organisten und Musiklehrern und auf den Orgelbau in Preußen aus; zu seinen 430 Schülern gehörten Felix und Fanny Mendelssohn, Julius Stern, Otto Nicolai, Carl August Haupt und August Gottfried Ritter. Sielings Monographie geht auf alle Aspekte von Bachs Wirken ein: auf seine Ausbildung und Konzerttätigkeit, auf sein Orgelspiel, seinen Unterricht, seine Vorstellungen vom Bau und Klang der Orgel und seine Kompositionen. Andreas Sieling schildert die Situation an den Ausbildungsinstitutionen, er verfolgt die Entwicklung des Orgelbaus in Preußen und läßt dabei auch die Kritiker Bachs zu Wort kommen. Was A. W. Bach 1829 über die Kunst des Orgelbaus schreibt, könnte für sein gesamtes Wirken stehen: ´´so ist es doch unsere Pflicht, dasjenige zu erhalten zu streben, was wir an Kunstwerken der frühren Zeit besitzen. Kirchenmusik und Seminarmusiklehrerausbildung in Preußen im zweiten Drittel des 19. Jahhunderts Buch (dtsch.) Bücher>Freizeit & Hobby>Musik & Instrumente>Instrumente & Unterrichtswerke>Tasteninstrumente>Orgel, Studiopunkt-Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 11037063 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
August Wilhelm Bach (1796-1869) - Andreas Sieling
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Sieling:
August Wilhelm Bach (1796-1869) - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783895640162

[ED: Buch], [PU: STUDIOPUNKT-VERLAG], Neuware - 'In meinem zehnten Jahre wurde ich an die Orgel gebunden und habe sie nicht mehr lassen können.' August Wilhelm Bach war Organist, Pädagoge, Kirchenmusiker, Orgelsachverständiger, Komponist und Autographen-Sammler. In den über 50 Jahren seines Wirkens übte er entscheidenden Einfluß auf das Berliner Musikleben, auf die Ausbildung von Organisten und Musiklehrern und auf den Orgelbau in Preußen aus zu seinen 430 Schülern gehörten Felix und Fanny Mendelssohn, Julius Stern, Otto Nicolai, Carl August Haupt und August Gottfried Ritter. Sielings Monographie geht auf alle Aspekte von Bachs Wirken ein: auf seine Ausbildung und Konzerttätigkeit, auf sein Orgelspiel, seinen Unterricht, seine Vorstellungen vom Bau und Klang der Orgel und seine Kompositionen. Andreas Sieling schildert die Situation an den Ausbildungsinstitutionen, er verfolgt die Entwicklung des Orgelbaus in Preußen und läßt dabei auch die Kritiker Bachs zu Wort kommen. Was A. W. Bach 1829 über die Kunst des Orgelbaus schreibt, könnte für sein gesamtes Wirken stehen: 'so ist es doch unsere Pflicht, dasjenige zu erhalten zu streben, was wir an Kunstwerken der frühren Zeit besitzen.', [SC: 2.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 24.2x17.2x cm, [GW: 590g]

Neues Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
August Wilhelm Bach (1796-1869) - Andreas Sieling
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andreas Sieling:
August Wilhelm Bach (1796-1869) - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783895640162

[ED: Buch], [PU: STUDIOPUNKT-VERLAG], Neuware - 'In meinem zehnten Jahre wurde ich an die Orgel gebunden und habe sie nicht mehr lassen können.' August Wilhelm Bach war Organist, Pädagoge, Kirchenmusiker, Orgelsachverständiger, Komponist und Autographen-Sammler. In den über 50 Jahren seines Wirkens übte er entscheidenden Einfluß auf das Berliner Musikleben, auf die Ausbildung von Organisten und Musiklehrern und auf den Orgelbau in Preußen aus zu seinen 430 Schülern gehörten Felix und Fanny Mendelssohn, Julius Stern, Otto Nicolai, Carl August Haupt und August Gottfried Ritter., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 246x176x22 mm, [GW: 591g]

Neues Buch Booklooker.de
buchZ AG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
August Wilhelm Bach (1796-1869): Kirchenmusik und Seminarmusiklehrerausbildung in Preußen im zweiten Drittel des 19. Jahhunderts
Autor:

Andreas Sieling

Titel:

August Wilhelm Bach (1796-1869): Kirchenmusik und Seminarmusiklehrerausbildung in Preußen im zweiten Drittel des 19. Jahhunderts

ISBN-Nummer:

3895640166

Detailangaben zum Buch - August Wilhelm Bach (1796-1869): Kirchenmusik und Seminarmusiklehrerausbildung in Preußen im zweiten Drittel des 19. Jahhunderts


EAN (ISBN-13): 9783895640162
ISBN (ISBN-10): 3895640166
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1995
Herausgeber: Studiopunkt-Verlag Jan 1995

Buch in der Datenbank seit 26.03.2012 23:05:26
Buch zuletzt gefunden am 10.11.2016 21:26:31
ISBN/EAN: 3895640166

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89564-016-6, 978-3-89564-016-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher