. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 35.00 EUR, größter Preis: 41.41 EUR, Mittelwert: 37.75 EUR
Die Sinfonie im deutschen Kulturgebiet 1850 bis 1875 - Rebecca Grotjahn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rebecca Grotjahn:

Die Sinfonie im deutschen Kulturgebiet 1850 bis 1875 - neues Buch

1998, ISBN: 9783895640513

ID: 690841930

Die Zeit zwischen 1850 und 1875 gilt gemeinhin als ´´tote Zeit´´ (Carl Dahlhaus) in der Geschichte der Gattung Sinfonie. Stützt sich diese Auffassung vor allem auf Werturteile über die in dieser Zeit komponierten Werke, so geht die vorliegende Arbeit von einem erweiterten Gattungsbegriff aus, zu dem auch die Funktion der Sinfonik im Musikleben sowie die zeitgenössischen Auffassungen von der Ästhetik und den Normen der Gattung zählen. Gefragt wird zunächst nach der institutionellen Basis der Gattung: Welche Eigenschaften prägen das öffentliche Konzert im Hinblick auf Organisations- und Wirtschaftsform, Zweckbestimmung und Verbreitung? Im Anschluss daran wird die Bedeutung der Sinfonie innerhalb der Institution Konzert untersucht: Welche Rolle spielt sie in den Programmen, und wie ist das Verhältnis der zeitgenössischen Sinfonie zu den klassischen Werken? Ein weiteres Kapitel befasst sich mit den Vorstellungen von der Gattung, die im öffentlichen Bewusstsein der Zeit lebendig waren, und bezieht diese auf die Funktion der Gattung im Musikleben. Der Anhang enthält unter anderem zwei umfassende Verzeichnisse sinfonischer Novitäten und ihrer Aufführungen im untersuchten Zeitraum, die zusammen mit dem detaillierten Orts- und Personenregister einen bequemen Zugriff auf die gebotenen Informationen ermöglichen. Eine grundlegende Studie über die Rolle der Sinfonie im Musikleben der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, über soziale und gesellschaftliche Konditionen des Konzerts, über zeitgenössische Vorstellungen von der Gattung Sinfonie und das Repertoire der Konzertprogramme; zwei umfassende Verzeichnisse sinfonischer Novitäten und ihrer Aufführungen runden die Arbeit ab. Bücher > Fachbücher > Musikwissenschaft > Musikgeschichte Taschenbuch 1998, Studiopunkt-Verlag, 1998

Neues Buch Buch.ch
No. 11047037 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sinfonie im deutschen Kulturgebiet 1850 bis 1875 - Rebecca Grotjahn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Rebecca Grotjahn:

Die Sinfonie im deutschen Kulturgebiet 1850 bis 1875 - neues Buch

ISBN: 9783895640513

ID: a79ddd733489603428397c5498e831a8

Eine grundlegende Studie über die Rolle der Sinfonie im Musikleben der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, über soziale und gesellschaftliche Konditionen des Konzerts, über zeitgenössische Vorstellungen von der Gattung Sinfonie und das Repertoire der Konzertprogramme; zwei umfassende Verzeichnisse sinfonischer Novitäten und ihrer Aufführungen runden die Arbeit ab. Die Zeit zwischen 1850 und 1875 gilt gemeinhin als "tote Zeit" (Carl Dahlhaus) in der Geschichte der Gattung Sinfonie. Stützt sich diese Auffassung vor allem auf Werturteile über die in dieser Zeit komponierten Werke, so geht die vorliegende Arbeit von einem erweiterten Gattungsbegriff aus, zu dem auch die Funktion der Sinfonik im Musikleben sowie die zeitgenössischen Auffassungen von der Ästhetik und den Normen der Gattung zählen. Gefragt wird zunächst nach der institutionellen Basis der Gattung: Welche Eigenschaften prägen das öffentliche Konzert im Hinblick auf Organisations- und Wirtschaftsform, Zweckbestimmung und Verbreitung? Im Anschluss daran wird die Bedeutung der Sinfonie innerhalb der Institution Konzert untersucht: Welche Rolle spielt sie in den Programmen, und wie ist das Verhältnis der zeitgenössischen Sinfonie zu den klassischen Werken? Ein weiteres Kapitel befasst sich mit den Vorstellungen von der Gattung, die im öffentlichen Bewusstsein der Zeit lebendig waren, und bezieht diese auf die Funktion der Gattung im Musikleben. Der Anhang enthält unter anderem zwei umfassende Verzeichnisse sinfonischer Novitäten und ihrer Aufführungen im untersuchten Zeitraum, die zusammen mit dem detaillierten Orts- und Personenregister einen bequemen Zugriff auf die gebotenen Informationen ermöglichen. Bücher / Fachbücher / Musikwissenschaft / Musikgeschichte 978-3-89564-051-3, Studiopunkt-Verlag

Neues Buch Buch.ch
Nr. 11047037 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sinfonie im deutschen Kulturgebiet 1850 bis 1875 - Rebecca Grotjahn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rebecca Grotjahn:
Die Sinfonie im deutschen Kulturgebiet 1850 bis 1875 - neues Buch

ISBN: 9783895640513

ID: 8924b4ac0a598f17b2e65212775a076b

Eine grundlegende Studie über die Rolle der Sinfonie im Musikleben der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, über soziale und gesellschaftliche Konditionen des Konzerts, über zeitgenössische Vorstellungen von der Gattung Sinfonie und das Repertoire der Konzertprogramme; zwei umfassende Verzeichnisse sinfonischer Novitäten und ihrer Aufführungen runden die Arbeit ab. Die Zeit zwischen 1850 und 1875 gilt gemeinhin als "tote Zeit" (Carl Dahlhaus) in der Geschichte der Gattung Sinfonie. Stützt sich diese Auffassung vor allem auf Werturteile über die in dieser Zeit komponierten Werke, so geht die vorliegende Arbeit von einem erweiterten Gattungsbegriff aus, zu dem auch die Funktion der Sinfonik im Musikleben sowie die zeitgenössischen Auffassungen von der Ästhetik und den Normen der Gattung zählen. Gefragt wird zunächst nach der institutionellen Basis der Gattung: Welche Eigenschaften prägen das öffentliche Konzert im Hinblick auf Organisations- und Wirtschaftsform, Zweckbestimmung und Verbreitung? Im Anschluß daran wird die Bedeutung der Sinfonie innerhalb der Institution Konzert untersucht: Welche Rolle spielt sie in den Programmen, und wie ist das Verhältnis der zeitgenössischen Sinfonie zu den klassischen Werken? Ein weiteres Kapitel befaßt sich mit den Vorstellungen von der Gattung, die im öffentlichen Bewußtsein der Zeit lebendig waren, und bezieht diese auf die Funktion der Gattung im Musikleben. Der Anhang enthält unter anderem zwei umfassende Verzeichnisse sinfonischer Novitäten und ihrer Aufführungen im untersuchten Zeitraum, die zusammen mit dem detaillierten Orts- und Personenregister einen bequemen Zugriff auf die gebotenen Informationen ermöglichen. Bücher / Fachbücher / Musikwissenschaft / Musikgeschichte 978-3-89564-051-3, Studiopunkt-Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 11047037 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig innerhalb von 6 Monaten, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sinfonie im deutschen Kulturgebiet 1850 bis 1875 - Rebecca Grotjahn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rebecca Grotjahn:
Die Sinfonie im deutschen Kulturgebiet 1850 bis 1875 - neues Buch

ISBN: 9783895640513

ID: 116299244

Die Zeit zwischen 1850 und 1875 gilt gemeinhin als ´´tote Zeit´´ (Carl Dahlhaus) in der Geschichte der Gattung Sinfonie. Stützt sich diese Auffassung vor allem auf Werturteile über die in dieser Zeit komponierten Werke, so geht die vorliegende Arbeit von einem erweiterten Gattungsbegriff aus, zu dem auch die Funktion der Sinfonik im Musikleben sowie die zeitgenössischen Auffassungen von der Ästhetik und den Normen der Gattung zählen. Gefragt wird zunächst nach der institutionellen Basis der Gattung: Welche Eigenschaften prägen das öffentliche Konzert im Hinblick auf Organisations- und Wirtschaftsform, Zweckbestimmung und Verbreitung? Im Anschluß daran wird die Bedeutung der Sinfonie innerhalb der Institution Konzert untersucht: Welche Rolle spielt sie in den Programmen, und wie ist das Verhältnis der zeitgenössischen Sinfonie zu den klassischen Werken? Ein weiteres Kapitel befaßt sich mit den Vorstellungen von der Gattung, die im öffentlichen Bewußtsein der Zeit lebendig waren, und bezieht diese auf die Funktion der Gattung im Musikleben. Der Anhang enthält unter anderem zwei umfassende Verzeichnisse sinfonischer Novitäten und ihrer Aufführungen im untersuchten Zeitraum, die zusammen mit dem detaillierten Orts- und Personenregister einen bequemen Zugriff auf die gebotenen Informationen ermöglichen. Eine grundlegende Studie über die Rolle der Sinfonie im Musikleben der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, über soziale und gesellschaftliche Konditionen des Konzerts, über zeitgenössische Vorstellungen von der Gattung Sinfonie und das Repertoire der Konzertprogramme; zwei umfassende Verzeichnisse sinfonischer Novitäten und ihrer Aufführungen runden die Arbeit ab. Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Musikwissenschaft>Musikgeschichte, Studiopunkt-Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 11047037 Versandkosten:, Versandfertig innerhalb von 6 Monaten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Sinfonie im deutschen Kulturgebiet 1850 bis 1875 - Rebecca Grotjahn
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Rebecca Grotjahn:
Die Sinfonie im deutschen Kulturgebiet 1850 bis 1875 - Taschenbuch

1998, ISBN: 9783895640513

ID: 795068

Ein Beitrag zur Gattungs- und Institutionsgeschichte, Softcover, Buch, [PU: Studiopunkt Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Sinfonie im deutschen Kulturgebiet 1850 bis 1875. Ein Beitrag zur Gattungs- und Institutionengeschichte.
Autor:

GROTJAHN, Rebecca [Germany *° Music °*]

Titel:

Die Sinfonie im deutschen Kulturgebiet 1850 bis 1875. Ein Beitrag zur Gattungs- und Institutionengeschichte.

ISBN-Nummer:

3895640514

Detailangaben zum Buch - Die Sinfonie im deutschen Kulturgebiet 1850 bis 1875. Ein Beitrag zur Gattungs- und Institutionengeschichte.


EAN (ISBN-13): 9783895640513
ISBN (ISBN-10): 3895640514
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1998
Herausgeber: Studiopunkt Verlag

Buch in der Datenbank seit 15.01.2014 13:34:44
Buch zuletzt gefunden am 19.10.2016 20:04:49
ISBN/EAN: 3895640514

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89564-051-4, 978-3-89564-051-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher