. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 25.00 EUR, größter Preis: 1254.18 EUR, Mittelwert: 273.44 EUR
Das Klavierkonzert des 19. Jahrhunderts und die Kategorie des Symphonischen - Juan Martin Koch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Juan Martin Koch:

Das Klavierkonzert des 19. Jahrhunderts und die Kategorie des Symphonischen - Taschenbuch

ISBN: 9783895640605

ID: 9783895640605

Zur Kompositions- und Rezeptionsgeschichte des Klavierkonzerts `Symphonie mit obligatem Klavier` oder `symphonisches Konzert`: Diese Begriffsbildungen entstanden zu Beginn des 19. Jahrhunderts gleichzeitig mit der Vorstellung vom Konzert als einer gemessen an der Symphonie zweitrangigen Gattung. Seitdem dienen sie als meist aufwertende Bezeichnungen für Konzerte, die einen Vergleich mit der Symphonik der Zeit nahelegen. Die differenzierte Geschichte dieser Begriffe und ihrer ästhetischen Voraussetzungen sowie die kritische Bewertung ihrer Wirksamkeit bis in die aktuelle Forschung hinein bilden in der vorliegenden Arbeit den Hintergrund für ausführliche werkbezogene Kapitel. Illustriert von zahlreichen Notenbeispielen wird hier der Frage nachgegangen, inwiefern die bis heute weit verbreitete Ansicht, bestimmte Klavierkonzerte seien mit Hilfe der Kategorie des Symphonischen zu charakterisieren, auch kompositionsgeschichtlich plausibel ist: Was ist an den Klavierkonzerten Mozarts oder Beethovens und später Schumanns, Liszts oder Brahms` au f symphonische, was hingegen auf konzertspezifische Konzeptionen zurückzuführen Die Antworten auf diese Fragen dringen zum Kern dessen vor, was das Wesen dieser nicht nur in bezug auf ihre Gattung zentralen Werke ausmacht. Ein weiteres Kapitel gilt Henry Charles Litolff, der mit seinen viersätzigen, von ihm selbst als Concerto-Symphonies bzw. Concertos Symphoniques bezeichneten Klavierkonzerten eine wichtige Position in der beschriebenen Entwicklung markiert. Das Klavierkonzert des 19. Jahrhunderts und die Kategorie des Symphonischen: `Symphonie mit obligatem Klavier` oder `symphonisches Konzert`: Diese Begriffsbildungen entstanden zu Beginn des 19. Jahrhunderts gleichzeitig mit der Vorstellung vom Konzert als einer gemessen an der Symphonie zweitrangigen Gattung. Seitdem dienen sie als meist aufwertende Bezeichnungen für Konzerte, die einen Vergleich mit der Symphonik der Zeit nahelegen. Die differenzierte Geschichte dieser Begriffe und ihrer ästhetischen Voraussetzungen sowie die kritische Bewertung ihrer Wirksamkeit bis in die aktuelle Forschung hinein bilden in der vorliegenden Arbeit den Hintergrund für ausführliche werkbezogene Kapitel. Illustriert von zahlreichen Notenbeispielen wird hier der Frage nachgegangen, inwiefern die bis heute weit verbreitete Ansicht, bestimmte Klavierkonzerte seien mit Hilfe der Kategorie des Symphonischen zu charakterisieren, auch kompositionsgeschichtlich plausibel ist: Was ist an den Klavierkonzerten Mozarts oder Beethovens und später Schumanns, Liszts oder Brahms` au f symphonische, was hingegen auf konzertspezifische Konzeptionen zurückzuführen Die Antworten auf diese Fragen dringen zum Kern dessen vor, was das Wesen dieser nicht nur in bezug auf ihre Gattung zentralen Werke ausmacht. Ein weiteres Kapitel gilt Henry Charles Litolff, der mit seinen viersätzigen, von ihm selbst als Concerto-Symphonies bzw. Concertos Symphoniques bezeichneten Klavierkonzerten eine wichtige Position in der beschriebenen Entwicklung markiert. Musik / Musiklehre, Musiktheorie, Wissenschaft, STUDIOPUNKT-VERLAG

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Klavierkonzert des 19. Jahrhunderts und die Kategorie des Symphonischen - Koch, Juan M.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Koch, Juan M.:

Das Klavierkonzert des 19. Jahrhunderts und die Kategorie des Symphonischen - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783895640605

ID: a010026a205c50c2f05902e63a825fef

Was ist eigentlich eine 'Symphonie mit obligatem Klavier' oder ein 'symphonisches Konzert'? Was ist unter den Concerto-Symphonies bzw. Concertos Symphoniques von Henry Litolff zu verstehen? Was an den Klavierkonzerten Mozarts oder Beethovens und später Schumanns, Liszts oder Brahms' ist eigentlich auf symphonische, was hingegen auf konzertspezifische Konzeptionen zurückzuführen? Anhand einer Fülle von Beispielen geht der Autor diesen und weiteren Fragen nach. 'Symphonie mit obligatem Klavier' oder 'symphonisches Konzert': Diese Begriffsbildungen entstanden zu Beginn des 19. Jahrhunderts gleichzeitig mit der Vorstellung vom Konzert als einer gemessen an der Symphonie zweitrangigen Gattung. Seitdem dienen sie als meist aufwertende Bezeichnungen für Konzerte, die einen Vergleich mit der Symphonik der Zeit nahelegen. Die differenzierte Geschichte dieser Begriffe und ihrer ästhetischen Voraussetzungen sowie die kritische Bewertung ihrer Wirksamkeit bis in die aktuelle Forschung hinein bilden in der vorliegenden Arbeit den Hintergrund für ausführliche werkbezogene Kapitel. Illustriert von zahlreichen Notenbeispielen wird hier der Frage nachgegangen, inwiefern die bis heute weit verbreitete Ansicht, bestimmte Klavierkonzerte seien mit Hilfe der Kategorie des Symphonischen zu charakterisieren, auch kompositionsgeschichtlich plausibel ist: Was ist an den Klavierkonzerten Mozarts oder Beethovens und später Schumanns, Liszts oder Brahms' au f symphonische, was hingegen auf konzertspezifische Konzeptionen zurückzuführen? Die Antworten auf diese Fragen dringen zum Kern dessen vor, was das Wesen dieser nicht nur in bezug auf ihre Gattung zentralen Werke ausmacht. Ein weiteres Kapitel gilt Henry Charles Litolff, der mit seinen viersätzigen, von ihm selbst als Concerto-Symphonies bzw. Concertos Symphoniques bezeichneten Klavierkonzerten eine wichtige Position in der beschriebenen Entwicklung markiert. Buch / Geisteswissenschaften, Kunst & Musik / Musik / Musikgeschichte

Neues Buch Buecher.de
Nr. 08541196 Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Klavierkonzert des 19. Jahrhunderts und die Kategorie des Symphonischen: Zur Kompositions- und Rezeptionsgeschichte des Klavierkonzerts - Juan Martin Koch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Juan Martin Koch:
Das Klavierkonzert des 19. Jahrhunderts und die Kategorie des Symphonischen: Zur Kompositions- und Rezeptionsgeschichte des Klavierkonzerts - neues Buch

ISBN: 3895640603

Turtleback, [EAN: 9783895640605], Studio, Studio, Book, [PU: Studio], Studio, 267301, History of Music, 267294, Music, 73, Music, Stage & Screen, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
International Book-Outlet UK
Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
DAS KLAVIERKONZERT DES 19 JAHRHUNDERTS
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
DAS KLAVIERKONZERT DES 19 JAHRHUNDERTS - neues Buch

ISBN: 3895640603

ID: 0186981ae5f0f514b1e072c6da41fa3b

Inhalt: 1) DAS KLAVIERKONZERT DES 19 JAHRHUNDERTS; 2) UND DIE KATEGORIE DES SYMPHONISCHEN; Allgemeine Musikbücher;Buch Buch, STUDIO VERLAG INH. GISELA SCHEWE

Neues Buch Notenbuch.de
Nr. ISBN3-89564-060-3 Versandkosten:Versandkosten : 2.50 EUR, ca. 2 Wochen Lieferzeit, DE. (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Klavierkonzert des 19. Jahrhunderts und die Kategorie des Symphonischen - Juan Martin Koch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Juan Martin Koch:
Das Klavierkonzert des 19. Jahrhunderts und die Kategorie des Symphonischen - Taschenbuch

2000, ISBN: 9783895640605

ID: 2610111

Zur Kompositions- und Rezeptionsgeschichte des Klavierkonzerts, Softcover, Buch, [PU: Studiopunkt Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Das Klavierkonzert des 19. Jahrhunderts und die Kategorie des Symphonischen: zur Kompositions- und Rezeptionsgeschichte der Gattung von Mozart bis Brahms (Musik und Musikanschauung im 19. Jahrhundert)
Autor:

Juan Martin Koch

Titel:

Das Klavierkonzert des 19. Jahrhunderts und die Kategorie des Symphonischen: zur Kompositions- und Rezeptionsgeschichte der Gattung von Mozart bis Brahms (Musik und Musikanschauung im 19. Jahrhundert)

ISBN-Nummer:

3895640603

Detailangaben zum Buch - Das Klavierkonzert des 19. Jahrhunderts und die Kategorie des Symphonischen: zur Kompositions- und Rezeptionsgeschichte der Gattung von Mozart bis Brahms (Musik und Musikanschauung im 19. Jahrhundert)


EAN (ISBN-13): 9783895640605
ISBN (ISBN-10): 3895640603
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Studiopunkt Verlag

Buch in der Datenbank seit 12.06.2007 16:56:28
Buch zuletzt gefunden am 03.10.2016 11:47:05
ISBN/EAN: 3895640603

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89564-060-3, 978-3-89564-060-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher