. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,99 €, größter Preis: 69,83 €, Mittelwert: 55,84 €
Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit - Jennifer Schamper
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jennifer Schamper:

Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783896461407

ID: 9783896461407

Die 1924 von Drexel erstmals beschriebene Fundgattung der Bestandteile von `Paraderüstungen` umfasst heute über 500 Stücke, die in einem Katalog vorgelegt werden, darunter Maskenhelme, Gesichtsmasken, Roßstirnen, Beinschienen, Medaillons/Schildbuckel und Panzerverschlußbleche. Bild- und Schriftquellen sind rar und oft nicht eindeutig, aber die Funde geben umfassenden Einblick in die Materie. Während bisher als sicher galt, daß die Stücke nur bei Paraden und den von Arrian beschriebenen hippika gymnasia getragen wurden, zeichnet sich mehr und mehr ab, daß sie der normalen Kampfausrüstung der Kavallerie und teilweise sogar Infanterie zugehörten. Die Herstellung erfolgte wohl in festen Werkstätten in Lagern, Kastellen und vici. Nachweise von ein oder mehreren Besitzerinschriften zeigen, daß es sich um Privat- und nicht Fiskalbesitz handelte, der auch als Gebrauchtware verkauft wurde. Beliebte Ziermotive waren der Adler als Symboltier Jupiters, Götter wie Mars, Minerva oder Victoria, mythologische Figuren wie Ganymed, Medusa und Pegasus, Embleme von Legionen und Auxiliareinheiten, z.B. Stier, Eber oder Steinbock, sowie Symbole wie Kranz, Schild und Pflanzenteile. Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit: Die 1924 von Drexel erstmals beschriebene Fundgattung der Bestandteile von `Paraderüstungen` umfasst heute über 500 Stücke, die in einem Katalog vorgelegt werden, darunter Maskenhelme, Gesichtsmasken, Roßstirnen, Beinschienen, Medaillons/Schildbuckel und Panzerverschlußbleche. Bild- und Schriftquellen sind rar und oft nicht eindeutig, aber die Funde geben umfassenden Einblick in die Materie. Während bisher als sicher galt, daß die Stücke nur bei Paraden und den von Arrian beschriebenen hippika gymnasia getragen wurden, zeichnet sich mehr und mehr ab, daß sie der normalen Kampfausrüstung der Kavallerie und teilweise sogar Infanterie zugehörten. Die Herstellung erfolgte wohl in festen Werkstätten in Lagern, Kastellen und vici. Nachweise von ein oder mehreren Besitzerinschriften zeigen, daß es sich um Privat- und nicht Fiskalbesitz handelte, der auch als Gebrauchtware verkauft wurde. Beliebte Ziermotive waren der Adler als Symboltier Jupiters, Götter wie Mars, Minerva oder Victoria, mythologische Figuren wie Ganymed, Medusa und Pegasus, Embleme von Legionen und Auxiliareinheiten, z.B. Stier, Eber oder Steinbock, sowie Symbole wie Kranz, Schild und Pflanzenteile., VML Verlag Marie Leidorf

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Englisch| Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit (Kölner Studien zur Archäologie der Römischen Provinzen) - Jennifer Schamper
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Jennifer Schamper:

Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit (Kölner Studien zur Archäologie der Römischen Provinzen) - gebunden oder broschiert

1, ISBN: 9783896461407

[ED: Gebundene Ausgabe], [PU: VML Vlg Marie Leidorf], Gebraucht - Gut Gebraucht - gut mit leichten Mängeln an Schnitt oder Umschlag durch Lager- oder Transportschaden, Mängelexemplar, ungelesen - Die 1924 von Drexel erstmals beschriebene Fundgattung der Bestandteile von 'Paraderüstungen' umfasst heute über 500 Stücke, die in einem Katalog vorgelegt werden, darunter Maskenhelme, Gesichtsmasken, Roßstirnen, Beinschienen, Medaillons/Schildbuckel und Panzerverschlußbleche. Bild- und Schriftquellen sind rar und oft nicht eindeutig, aber die Funde geben umfassenden Einblick in die Materie. Während bisher als sicher galt, daß die Stücke nur bei Paraden und den von Arrian beschriebenen hippika gymnasia getragen wurden, zeichnet sich mehr und mehr ab, daß sie der normalen Kampfausrüstung der Kavallerie und teilweise sogar Infanterie zugehörten. Die Herstellung erfolgte wohl in festen Werkstätten in Lagern, Kastellen und vici. Nachweise von ein oder mehreren Besitzerinschriften zeigen, daß es sich um Privat- und nicht Fiskalbesitz handelte, der auch als Gebrauchtware verkauft wurde. Beliebte Ziermotive waren der Adler als Symboltier Jupiters, Götter wie Mars, Minerva oder Victoria, mythologische Figuren wie Ganymed, Medusa und Pegasus, Embleme von Legionen und Auxiliareinheiten, z.B. Stier, Eber oder Steinbock, sowie Symbole wie Kranz, Schild und Pflanzenteile., [SC: 2.50], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 1563g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit - Jennifer Schamper
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jennifer Schamper:
Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit - neues Buch

11

ISBN: 9783896461407

ID: 735632509

The find category of parade armour has first been described by Drexel in 1924 and comprises more than 500 specimens today. For the first time, these have been compiled in a catalogue including decorated helmets, masks, chanfrons, greaves, medallions/shield bosses, and breastplates. Although image representations and written texts are rare and often ambiguous, the finds provide a comprehensive insight into the matter. While it had long been taken for granted that the pieces were only worn for parades and the hippika gymnasia described by Arrian, it now becomes more and more obvious that they formed part of normal battle equipment for cavalry and partly even infantry. They were probably produced in stationary workshops in camps, fortresses, and vici. Single or multiple owner inscriptions attest that we are dealing with private, not fiscal property which was also sold at second hand. Favourite decorations included the eagle as Jupiters symbolic animal, deities such as Mars, Minerva or Victory, mythological figures like Ganymede, Medusa, and Pegasus, legionary and auxiliary emblems, e.g. the bull, boar or capricorn, as well as symbols such as wreath, shield, and plants. Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit Bücher > Sachbücher > Politik & Geschichte > Nach Epochen > Klassische Antike gebundene Ausgabe 11.2015 Buch (dtsch.), VML Verlag Marie Leidorf, 11.2015

Neues Buch Buch.ch
No. 44264613 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit - Jennifer Schamper
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jennifer Schamper:
Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit - neues Buch

ISBN: 9783896461407

ID: 1d1076353832d5aa906e946123822d9d

Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit The find category of parade armour has first been described by Drexel in 1924 and comprises more than 500 specimens today. For the first time, these have been compiled in a catalogue including decorated helmets, masks, chanfrons, greaves, medallions/shield bosses, and breastplates. Although image representations and written texts are rare and often ambiguous, the finds provide a comprehensive insight into the matter. While it had long been taken for granted that the pieces were only worn for parades and the hippika gymnasia described by Arrian, it now becomes more and more obvious that they formed part of normal battle equipment for cavalry and partly even infantry. They were probably produced in stationary workshops in camps, fortresses, and vici. Single or multiple owner inscriptions attest that we are dealing with private, not fiscal property which was also sold at second hand. Favourite decorations included the eagle as Jupiters symbolic animal, deities such as Mars, Minerva or Victory, mythological figures like Ganymede, Medusa, and Pegasus, legionary and auxiliary emblems, e.g. the bull, boar or capricorn, as well as symbols such as wreath, shield, and plants. Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte / Nach Epochen / Klassische Antike 978-3-89646-140-7, VML Verlag Marie Leidorf

Neues Buch Buch.de
Nr. 44264613 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit - Schamper, Jennifer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schamper, Jennifer:
Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit - gebunden oder broschiert

2015, ISBN: 9783896461407

[ED: Gebunden], [PU: VML Vlg Marie Leidorf], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 1560g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit
Autor:

Jennifer Schamper

Titel:

Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit

ISBN-Nummer:

3896461400

Detailangaben zum Buch - Studien zu Paraderüstungsteilen und anderen verzierten Waffen der Römischen Kaiserzeit


EAN (ISBN-13): 9783896461407
ISBN (ISBN-10): 3896461400
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1
Herausgeber: VML Verlag Marie Leidorf

Buch in der Datenbank seit 04.12.2015 11:42:51
Buch zuletzt gefunden am 16.12.2016 11:28:40
ISBN/EAN: 3896461400

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-89646-140-0, 978-3-89646-140-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher