. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9.95 EUR, größter Preis: 9.95 EUR, Mittelwert: 9.95 EUR
Der Mineralienwanderer 7 - 56 Fundstellen - BAYERN, Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald, Bayerische Alpen - Hasso Lutz Gehrmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hasso Lutz Gehrmann:

Der Mineralienwanderer 7 - 56 Fundstellen - BAYERN, Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald, Bayerische Alpen - gebrauchtes Buch

1979, ISBN: 9783920397962

[ED: Brief/Blatt], [PU: Geo-Buch-Verlag], Ecken und Kanten leicht bestoßen. Seiten und Buchschnitt altersbedingt leicht verfärbt. Auf den Karten teilweise Zahlen mit Kugelschreiber Es handelt sich um 14 Blätter, beidseitig bedruckt, mit Fundstellen und dazugehörigen Kartenbilder. Lieber Mineralienfreund! Bei Durchsicht der vorliegenden Mineralienwanderkassette, die 56 ausgesuchte Fundstellen enthält, werden Sie feststellen, daß Bayern dem Mineraliensucher reiche Fundmöglichkeiten zu bieten hat. Die Fundgebiete sind weit verstreut und reichen vom waldbedeckten Mittelgebirge bis zum hochalpinen Alpenraum. Dementsprechend breit gefächert sind auch die Fundmöglichkeiten für eine Vielzahl von Mineralen. Bewußt wurde nicht auf breite Streuung der Fundstellen Wert gelegt, sondern im Vordergrund stand die Ergiebigkeit des jeweiligen Fundortes. Hierdurch ergab sich zwangsläufig in einigen Regionen (z. B. Wölsendorfer Flußspatrevier, Fichtelgebirge) eine Häufung von Fundstellen, die aber nur im Interesse des Kassettenbenutzers liegen kann. Früher bekannte, heute aber als unergiebig festgestellte oder nicht zugängliche Fundorte (z. B. Hörlberg, Hagendorf-Süd) wurden bewußt weggelassen. Soweit die Fundstellen in alpinem Gelände liegen, setzt ihr Besuch Bergerfahrung und körperliche Leistungsfähigkeit voraus. Diese Eigenschaften verlangen aber auch schon einige Fundorte in den Mittelgebirgen. Bitte beachten Sie die im Beiblatt gegebenen Verhaltensregeln und Tips. Viel Freude und Erfolg bei der Mineraliensuche! Hasso Lutz Gehrmann Blättergröße: 21 x 14 cm, [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 16 x 11 x 0,5 cm (zugeklappt)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Hardys-Bookshop
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Mineralienwanderer 7 - 56 Fundstellen - BAYERN, Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald, Bayerische Alpen - Hasso Lutz Gehrmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Hasso Lutz Gehrmann:

Der Mineralienwanderer 7 - 56 Fundstellen - BAYERN, Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald, Bayerische Alpen - gebrauchtes Buch

1979, ISBN: 9783920397962

[ED: Brief/Blatt], [PU: Geo-Buch-Verlag], Ecken und Kanten leicht bestoßen. Seiten und Buchschnitt altersbedingt leicht verfärbt. Auf den Karten teilweise Zahlen mit KugelschreiberEs handelt sich um 14 Blätter, beidseitig bedruckt, mit Fundstellen und dazugehörigen Kartenbilder.Lieber Mineralienfreund!Bei Durchsicht der vorliegenden Mineralienwanderkassette, die 56 ausgesuchte Fundstellen enthält, werden Sie feststellen, daß Bayern dem Mineraliensucher reiche Fundmöglichkeiten zu bieten hat. Die Fundgebiete sind weit verstreut und reichen vom waldbedeckten Mittelgebirge bis zum hochalpinen Alpenraum. Dementsprechend breit gefächert sind auch die Fundmöglichkeiten für eine Vielzahl von Mineralen. Bewußt wurde nicht auf breite Streuung der Fundstellen Wert gelegt, sondern im Vordergrund stand die Ergiebigkeit des jeweiligen Fundortes. Hierdurch ergab sich zwangsläufig in einigen Regionen (z. B. Wölsendorfer Flußspatrevier, Fichtelgebirge) eine Häufung von Fundstellen, die aber nur im Interesse des Kassettenbenutzers liegen kann. Früher bekannte, heute aber als unergiebig festgestellte oder nicht zugängliche Fundorte (z. B. Hörlberg, Hagendorf-Süd) wurden bewußt weggelassen. Soweit die Fundstellen in alpinem Gelände liegen, setzt ihr Besuch Bergerfahrung und körperliche Leistungsfähigkeit voraus. Diese Eigenschaften verlangen aber auch schon einige Fundorte in den Mittelgebirgen. Bitte beachten Sie die im Beiblatt gegebenen Verhaltensregeln und Tips. Viel Freude und Erfolg bei der Mineraliensuche!Hasso Lutz GehrmannBlättergröße: 21 x 14 cm, [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 16 x 11 x 0,5 cm (zugeklappt)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Hardys-Bookshop
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Mineralienwanderer 7 - 56 Fundstellen - BAYERN, Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald, Bayerische Alpen - Hasso Lutz Gehrmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hasso Lutz Gehrmann:
Der Mineralienwanderer 7 - 56 Fundstellen - BAYERN, Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald, Bayerische Alpen - gebrauchtes Buch

1979

ISBN: 9783920397962

[ED: Brief/Blatt], [PU: Geo-Buch-Verlag], Ecken und Kanten leicht bestoßen. Seiten und Buchschnitt altersbedingt leicht verfärbt. Auf den Karten teilweise Zahlen mit Kugelschreiber Es handelt sich um 14 Blätter, beidseitig bedruckt, mit Fundstellen und dazugehörigen Kartenbilder. Lieber Mineralienfreund! Bei Durchsicht der vorliegenden Mineralienwanderkassette, die 56 ausgesuchte Fundstellen enthält, werden Sie feststellen, daß Bayern dem Mineraliensucher reiche Fundmöglichkeiten zu bieten hat. Die Fundgebiete sind weit verstreut und reichen vom waldbedeckten Mittelgebirge bis zum hochalpinen Alpenraum. Dementsprechend breit gefächert sind auch die Fundmöglichkeiten für eine Vielzahl von Mineralen. Bewußt wurde nicht auf breite Streuung der Fundstellen Wert gelegt, sondern im Vordergrund stand die Ergiebigkeit des jeweiligen Fundortes. Hierdurch ergab sich zwangsläufig in einigen Regionen (z. B. Wölsendorfer Flußspatrevier, Fichtelgebirge) eine Häufung von Fundstellen, die aber nur im Interesse des Kassettenbenutzers liegen kann. Früher bekannte, heute aber als unergiebig festgestellte oder nicht zugängliche Fundorte (z. B. Hörlberg, Hagendorf-Süd) wurden bewußt weggelassen. Soweit die Fundstellen in alpinem Gelände liegen, setzt ihr Besuch Bergerfahrung und körperliche Leistungsfähigkeit voraus. Diese Eigenschaften verlangen aber auch schon einige Fundorte in den Mittelgebirgen. Bitte beachten Sie die im Beiblatt gegebenen Verhaltensregeln und Tips. Viel Freude und Erfolg bei der Mineraliensuche! Hasso Lutz Gehrmann Blättergröße: 21 x 14 cm, leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 16 x 11 x 0,5 cm (zugeklappt)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Hardys-Bookshop
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Mineralienwanderer 7 - 56 Fundstellen - BAYERN, Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald, Bayerische Alpen - Hasso Lutz Gehrmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hasso Lutz Gehrmann:
Der Mineralienwanderer 7 - 56 Fundstellen - BAYERN, Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald, Bayerische Alpen - gebrauchtes Buch

1979, ISBN: 9783920397962

[ED: Brief/Blatt], [PU: Geo-Buch-Verlag], Ecken und Kanten leicht bestoßen. Seiten und Buchschnitt altersbedingt leicht verfärbt. Auf den Karten teilweise Zahlen mit KugelschreiberEs handelt sich um 14 Blätter, beidseitig bedruckt, mit Fundstellen und dazugehörigen Kartenbilder.Lieber Mineralienfreund!Bei Durchsicht der vorliegenden Mineralienwanderkassette, die 56 ausgesuchte Fundstellen enthält, werden Sie feststellen, daß Bayern dem Mineraliensucher reiche Fundmöglichkeiten zu bieten hat. Die Fundgebiete sind weit verstreut und reichen vom waldbedeckten Mittelgebirge bis zum hochalpinen Alpenraum. Dementsprechend breit gefächert sind auch die Fundmöglichkeiten für eine Vielzahl von Mineralen. Bewußt wurde nicht auf breite Streuung der Fundstellen Wert gelegt, sondern im Vordergrund stand die Ergiebigkeit des jeweiligen Fundortes. Hierdurch ergab sich zwangsläufig in einigen Regionen (z. B. Wölsendorfer Flußspatrevier, Fichtelgebirge) eine Häufung von Fundstellen, die aber nur im Interesse des Kassettenbenutzers liegen kann. Früher bekannte, heute aber als unergiebig festgestellte oder nicht zugängliche Fundorte (z. B. Hörlberg, Hagendorf-Süd) wurden bewußt weggelassen. Soweit die Fundstellen in alpinem Gelände liegen, setzt ihr Besuch Bergerfahrung und körperliche Leistungsfähigkeit voraus. Diese Eigenschaften verlangen aber auch schon einige Fundorte in den Mittelgebirgen. Bitte beachten Sie die im Beiblatt gegebenen Verhaltensregeln und Tips. Viel Freude und Erfolg bei der Mineraliensuche!Hasso Lutz GehrmannBlättergröße: 21 x 14 cm, [SC: 1.20]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Hardys-Bookshop
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Mineralienwanderer 7 - 56 Fundstellen - BAYERN, Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald, Bayerische Alpen - Hasso Lutz Gehrmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hasso Lutz Gehrmann:
Der Mineralienwanderer 7 - 56 Fundstellen - BAYERN, Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald, Bayerische Alpen - gebrauchtes Buch

1979, ISBN: 9783920397962

[ED: Brief/Blatt], [PU: Geo-Buch-Verlag], Ecken und Kanten leicht bestoßen. Seiten und Buchschnitt altersbedingt leicht verfärbt. Auf den Karten teilweise Zahlen mit KugelschreiberEs handelt sich um 14 Blätter, beidseitig bedruckt, mit Fundstellen und dazugehörigen Kartenbilder.Lieber Mineralienfreund!Bei Durchsicht der vorliegenden Mineralienwanderkassette, die 56 ausgesuchte Fundstellen enthält, werden Sie feststellen, daß Bayern dem Mineraliensucher reiche Fundmöglichkeiten zu bieten hat. Die Fundgebiete sind weit verstreut und reichen vom waldbedeckten Mittelgebirge bis zum hochalpinen Alpenraum. Dementsprechend breit gefächert sind auch die Fundmöglichkeiten für eine Vielzahl von Mineralen. Bewußt wurde nicht auf breite Streuung der Fundstellen Wert gelegt, sondern im Vordergrund stand die Ergiebigkeit des jeweiligen Fundortes. Hierdurch ergab sich zwangsläufig in einigen Regionen (z. B. Wölsendorfer Flußspatrevier, Fichtelgebirge) eine Häufung von Fundstellen, die aber nur im Interesse des Kassettenbenutzers liegen kann. Früher bekannte, heute aber als unergiebig festgestellte oder nicht zugängliche Fundorte (z. B. Hörlberg, Hagendorf-Süd) wurden bewußt weggelassen. Soweit die Fundstellen in alpinem Gelände liegen, setzt ihr Besuch Bergerfahrung und körperliche Leistungsfähigkeit voraus. Diese Eigenschaften verlangen aber auch schon einige Fundorte in den Mittelgebirgen. Bitte beachten Sie die im Beiblatt gegebenen Verhaltensregeln und Tips. Viel Freude und Erfolg bei der Mineraliensuche!Hasso Lutz GehrmannBlättergröße: 21 x 14 cm

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Hardys-Bookshop
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Mineralienwanderer 7 - Bayern; Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald, Bayerische Alpen (Der Mineralienwanderer)
Autor:

Hasso Lutz Gehrmann

Titel:

Der Mineralienwanderer 7 - Bayern; Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald, Bayerische Alpen (Der Mineralienwanderer)

ISBN-Nummer:

3920397967

Detailangaben zum Buch - Der Mineralienwanderer 7 - Bayern; Fichtelgebirge, Oberpfälzer Wald, Bayerischer Wald, Bayerische Alpen (Der Mineralienwanderer)


EAN (ISBN-13): 9783920397962
ISBN (ISBN-10): 3920397967
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1979
Herausgeber: Geo-Buch Verlag

Buch in der Datenbank seit 20.06.2012 22:06:03
Buch zuletzt gefunden am 24.10.2016 19:17:38
ISBN/EAN: 3920397967

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-920397-96-7, 978-3-920397-96-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher