. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,21 €, größter Preis: 12,00 €, Mittelwert: 10,09 €
Heidenheim. Anhang: Heidenheim ins Gedächtnis der Erde geprägt. Holzschnitte HAP Grieshaber. Gedichte von Margarete Hannsmann - Swiridoff, Paul
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Swiridoff, Paul:

Heidenheim. Anhang: Heidenheim ins Gedächtnis der Erde geprägt. Holzschnitte HAP Grieshaber. Gedichte von Margarete Hannsmann - gebrauchtes Buch

1976, ISBN: 9783921279007

[ED: Leinen], [PU: Verlag Paul Swiridoff Schwäbisch Hall 1973 - Versand als Päckchen- mit Widmung von Frau Hannsmann], dunkelgrünes beschichtetes Leinen, innen dickes Glanzpapier, mit Schutzumschlag, Seitenanschnitte leicht gedunkelt, Schutzumschlag am Rücken unten kleine Fehlstelle,hinten gedunkelt, sonst alles sehr guter Zustand, vorn innen eine Widmung mit Kuli von der Künstlerin Margarete Hannsmann 1976 versende als Päckchen Inhalt: viele ganzseitige S/w und farbige Fotografien Kurt Bittel - Heidenheim Martin Hornung - Heidenheim heute Bildtexte in deutsch, englisch, französisch Gedichte von Margarete Hannsmann - Ins Gedächtnis der Erde geprägt In den Windschatten großer geschichtlicher Ereignisse verwiesen, erlebte diese Stadt ihre Vergangenheit mehr passiv, als daß sie selbst, Geschichte gestaltend, den Gang der Zeit bestimmt hätte. An Ereignissen mangelte es nicht, aber es waren eben doch Vorgänge, die mehr auf diesen Raum ausstrahlten, als daß sie von ihm ausgegangen wären. Viele kamen - Römer, Alemannen, Karolinger, Schweden, Franzosen - die meisten gingen wieder. Was blieb verschmolz in fast zwei Jahrtausenden, auf eine römische Befestigung zurückgehend, zu dem ,was heute Heidenheim ist. Weltverändernde Impulse überließ man neidlos der Nachbarstadt Schwäbisch Gmünd. Heidenheim hatte weder kaiserliche noch päpstliche Gönner. Es war schon immer auf sich selbst gestellt. Daher kommt es wohl, daß man den Namen dieser Stadt,seit Jahrzehnten rund um die Welt als Wertbegriff deutschen Fleißes kennt, ja , daß Firmenname und Stadt identisch erscheinen mit den Erzeugnissen, die, nun doch die Welt verändernd, von hier ihren Weg in alle Erdteile nehmen. Heidenheim wirft sich dem Fremden nicht erdrückend um den Hals. Einzig Schloß Hellenstein, großartig die Stadt überragend, stimmt nachdenklich und überredet zum Bleiben. Es lohnt, dieses Buch beweist es. Dem Lauf der Brenz folgend, zeichnet Paul Swiridoff die Stadt und ihre nähere Umgebung in seinen Bildern nacht. Und siehe da, man ist erstaunt, wieviel Schönheit Natur und Menschenwerk auf so kleinem Raum vereinigt haben. Diese Landschaft, inmitten der Ostalb gelegen, wurde darüber hinaus vor Jahrzehnten zu einer atemberaubenden Fundgrube menschlicher Vor- und Frühgeschichte. Kurt Bittel, berühmter Archäologe, Heidenheimer und Ehrenbürger seiner Stadt, schrieb die kenntnisreiche Einleitung. Im Anhang "Ins Gedächtnis der Erde geprägt" zeichnet die bekannte Lyrikerin Margarete Hannsmann, ebenfalls Heidenheimerin, mit gewohnt spitzer Feder in zehn Gedichten mahndend-erkenntnisvoll eigenes Schicksal, unentrinnbar verbunden mit dem Ort ihrer Geburt. Der Holzschneider HAP Grieshaber, dessen Werk ohne die Alb, den Raum seines Wirkens, nicht denkbar ist, griff zum Messer und schuf vier Holzschnitte, die vom Stock gedruckt dieses Buch als Bekenntnis zu der Einzigartigkeit der Landschaft und als Mahnung, sie zu erhalten, abschließen., [SC: 4.70], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 26 x 24,5 x 1,3 cm, [GW: 1000g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
hendel-versand
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 4.70)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heidenheim. Anhang: Heidenheim ins Gedächtnis der Erde geprägt. Holzschnitte HAP Grieshaber. Gedichte von Margarete Hannsmann - Swiridoff, Paul
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Swiridoff, Paul:

Heidenheim. Anhang: Heidenheim ins Gedächtnis der Erde geprägt. Holzschnitte HAP Grieshaber. Gedichte von Margarete Hannsmann - gebrauchtes Buch

1973, ISBN: 9783921279007

[ED: Leinen], [PU: Verlag Paul Swiridoff Schwäbisch Hall 1973], Sehr gutes, sauberes, neuwertiges, ungelesenes Exemplar!!! dunkelgrünes beschichtetes Leinen, innen dickes Kunstdruckpapier, mit Schutzumschlag. versende als Päckchen Inhalt: viele ganzseitige s/w und farbige Fotografien Kurt Bittel - Heidenheim Martin Hornung - Heidenheim heute Bildtexte in deutsch, englisch, französisch Gedichte von Margarete Hannsmann - Ins Gedächtnis der Erde geprägt In den Windschatten großer geschichtlicher Ereignisse verwiesen, erlebte diese Stadt ihre Vergangenheit mehr passiv, als daß sie selbst, Geschichte gestaltend, den Gang der Zeit bestimmt hätte. An Ereignissen mangelte es nicht, aber es waren eben doch Vorgänge, die mehr auf diesen Raum ausstrahlten, als daß sie von ihm ausgegangen wären. Viele kamen - Römer, Alemannen, Karolinger, Schweden, Franzosen - die meisten gingen wieder. Was blieb verschmolz in fast zwei Jahrtausenden, auf eine römische Befestigung zurückgehend, zu dem ,was heute Heidenheim ist. Weltverändernde Impulse überließ man neidlos der Nachbarstadt Schwäbisch Gmünd. Heidenheim hatte weder kaiserliche noch päpstliche Gönner. Es war schon immer auf sich selbst gestellt. Daher kommt es wohl, daß man den Namen dieser Stadt,seit Jahrzehnten rund um die Welt als Wertbegriff deutschen Fleißes kennt, ja, daß Firmenname und Stadt identisch erscheinen mit den Erzeugnissen, die, nun doch die Welt verändernd, von hier ihren Weg in alle Erdteile nehmen. Heidenheim wirft sich dem Fremden nicht erdrückend um den Hals. Einzig Schloß Hellenstein, großartig die Stadt überragend, stimmt nachdenklich und überredet zum Bleiben. Es lohnt, dieses Buch beweist es. Dem Lauf der Brenz folgend, zeichnet Paul Swiridoff die Stadt und ihre nähere Umgebung in seinen Bildern nacht. Und siehe da, man ist erstaunt, wieviel Schönheit Natur und Menschenwerk auf so kleinem Raum vereinigt haben. Diese Landschaft, inmitten der Ostalb gelegen, wurde darüber hinaus vor Jahrzehnten zu einer atemberaubenden Fundgrube menschlicher Vor- und Frühgeschichte. Kurt Bittel, berühmter Archäologe, Heidenheimer und Ehrenbürger seiner Stadt, schrieb die kenntnisreiche Einleitung. Im Anhang "Ins Gedächtnis der Erde geprägt" zeichnet die bekannte Lyrikerin Margarete Hannsmann, ebenfalls Heidenheimerin, mit gewohnt spitzer Feder in zehn Gedichten mahndend-erkenntnisvoll eigenes Schicksal, unentrinnbar verbunden mit dem Ort ihrer Geburt. Der Holzschneider HAP Grieshaber, dessen Werk ohne die Alb, den Raum seines Wirkens, nicht denkbar ist, griff zum Messer und schuf vier Holzschnitte, die vom Stock gedruckt dieses Buch als Bekenntnis zu der Einzigartigkeit der Landschaft und als Mahnung, sie zu erhalten, abschließen. Versende auch versichert für 4,50, [SC: 2.00], wie neu, privates Angebot, 26 x 24,5 x 1,3 cm, [GW: 800g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
juheigi
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heidenheim - Swiridoff, Paul
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Swiridoff, Paul:
Heidenheim - gebunden oder broschiert

1973

ISBN: 9783921279007

[ED: Hardcover], [PU: Swiridoff], In den Windschatten großer geschichtlicher Ereignisse verwiesen, erlebte diese Stadt ihre Vergangenheit mehr passiv, als daß sie selbst, Geschichte gestaltend, den Gang der Zeit bestimmt hätte. An Ereignissen mangelte es nicht, aber es waren eben doch Vorgänge, die mehr auf diesen Raum ausstrahlten, als daß sie von ihm ausgegangen wären. Viele kamen Römer, Alemannen, Karolinger, Schweden, Franzosen die meisten gingen wieder. Was blieb verschmolz in fast zwei Jahrtausenden, auf eine römische Befestigung zurückgehend, zu dem, was heute Heidenheim ist. Weltverändernde Impulse überließ man neidlos der Nachbarstadt Schwäbisch Gmünd. Heidenheim hatte weder kaiserliche noch päpstliche Gönner. Es war schon immer auf sich selbst gestellt. Daher kommt es wohl, daß man den Namen dieser Stadt seit Jahrzehnten rund um die Welt als Wertbegriff deutschen Fleißes kennt, ja, daß Firmenname und Stadt identisch erscheinen mit den Erzeugnissen, die, nun doch die Welt verändernd, von hier ihren Weg in alle Erdteile nehmen. Heidenheim wirft sich dem Fremden nicht erdrückend um den Hals. Einzig Schloß Hellenstein, großartig die Stadt überragend, stimmt nachdenklich und überredet zum Bleiben. Es lohnt, dieses Buch beweist es. Dem Lauf der Brenz folgend, zeichnet Paul Swiridoff die Stadt und ihre nähere Umgebung in seinen Bildern nach. Und siehe da, man ist erstaunt, wieviel Schönheit Natur und Menschenwerk auf so kleinem Raum vereinigt haben. Diese Landschaft, inmitten der Ostalb gelegen, wurde darüber hinaus vor Jahrzehnten zu einer atemberaubenden Fundgrube menschlicher Vor- und Frühgeschichte. Kurt Bittel, berühmter Archäologe, Heiden-heimer und Ehrenbürger seiner Stadt, schrieb die kenntnisreiche Einleitung. Im Anhang Ins Gedächtnis der Erde geprägt zeichnet die bekannte Lyrikerin Margarete Hannsmann, ebenfalls Heidenheimerin, mit gewohnt spitzer Feder in zehn Gedichten mahnend-erkenntnisvoll eigenes Schicksal, unentrinnbar verbunden mit dem Ort ihrer Geburt. Der Holzschneider HAP Grieshaber, dessen Werk ohne die Alb, den Raum seines Wirkens, nicht denkbar ist, griff zum Messer und schuf vier Holzschnitte, die vom Stock gedruckt dieses Buch als Bekenntnis zu der Einzigartigkeit der Landschaft und als Mahnung, sie zu erhalten, abschließen. WB, [SC: 2.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 24 x 26 cm, [GW: 780g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
asamedien
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heidenheim. Anhang: Heidenheim ins Gedächtnis der Erde geprägt. Holzschnitte HAP Grieshaber. Gedichte von Margarete Hannsmann - Paul Swiridoff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Paul Swiridoff:
Heidenheim. Anhang: Heidenheim ins Gedächtnis der Erde geprägt. Holzschnitte HAP Grieshaber. Gedichte von Margarete Hannsmann - gebunden oder broschiert

1973, ISBN: 9783921279007

[ED: Gebunden mit Papierumschlag], [PU: Swiridoff], Etwas Abnutzungsspuren am Papierumschlag, sonst kaum gelesen, Exemplar sauber u. Ordentlich., [SC: 3.80], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 25 x 26, [GW: 750g], [PU: Schwäbisch Hall]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Bandoch Hausräumungen
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 3.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Heidenheim, Einleitung: Kurt Bittel, Anhang: Heidenheim ins Gedächtnis der Erde geprägt, Holzschnitte von HAP Grieshaber, Gedichte von Margarete Hannsmann,
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heidenheim, Einleitung: Kurt Bittel, Anhang: Heidenheim ins Gedächtnis der Erde geprägt, Holzschnitte von HAP Grieshaber, Gedichte von Margarete Hannsmann, - gebrauchtes Buch

1973, ISBN: 3921279003

ID: 17472608200

[EAN: 9783921279007], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Schwäbisch Hall, Swiridoff 1973,, 1973], Sofortversand aus Deutschland. Buch wiegt maximal 1000g. Mit Schutzumschlag.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
biblion2, Obersulm, Germany [61529054] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Heidenheim, Einleitung: Kurt Bittel, Anhang: Heidenheim ins Gedächtnis der Erde geprägt, Holzschnitte von HAP Grieshaber, Gedichte von Margarete Hannsmann,
Autor:

Paul Swiridoff

Titel:

Heidenheim, Einleitung: Kurt Bittel, Anhang: Heidenheim ins Gedächtnis der Erde geprägt, Holzschnitte von HAP Grieshaber, Gedichte von Margarete Hannsmann,

ISBN-Nummer:

3921279003

Detailangaben zum Buch - Heidenheim, Einleitung: Kurt Bittel, Anhang: Heidenheim ins Gedächtnis der Erde geprägt, Holzschnitte von HAP Grieshaber, Gedichte von Margarete Hannsmann,


EAN (ISBN-13): 9783921279007
ISBN (ISBN-10): 3921279003
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 1973
Herausgeber: Swiridoff

Buch in der Datenbank seit 10.04.2007 14:45:30
Buch zuletzt gefunden am 16.12.2016 21:41:32
ISBN/EAN: 3921279003

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-921279-00-3, 978-3-921279-00-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher