. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 189.90 EUR, größter Preis: 290.85 EUR, Mittelwert: 231.22 EUR
Die Osterinsel. Ein Reiseführer von Anne Reichardt und Ingo Reichardt - Anne Reichardt (Autor), Ingo Reichardt (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anne Reichardt (Autor), Ingo Reichardt (Autor):

Die Osterinsel. Ein Reiseführer von Anne Reichardt und Ingo Reichardt - Taschenbuch

2000, ISBN: 9783925064135

ID: 523294451

Kasparek, 2000. 2000. Softcover. 20,4 x 13,4 x 2 cm. Zu dem Buch, Erläuterungen der AutorenErster deutschsprachiger Reiseführer zur geheimnisumwobenenPazifikinsel Zahlreiche riesige Steinfiguren rätselhaften Ursprungs,die so genannten Moais, haben die Osterinsel berühmt gemacht und haben die Phantasie zahlreicher Menschen angeregt. Judith Adlhoch, frühere Moderatorin der renommierten Reiseserie VOX Tours“Außer den rund 2800 Insulanern ist die Osterinsel von zahlreichen riesigen Steinfiguren geheimnisumwobenen Ursprungs, den Moai, bevölkert. Ebenso faszinierend sind der Krater des Rano-Kao-Vulkans und die Felsmalereien in Orongo. Rapa Nui - Ein sagenumwobener Ort und einer der einsamsten - aber auch schönsten der Welt wird in dem Reiseführer von Anne und Ingo Reichardt beschrieben.” Zunächst war es Thor Heyerdahl, dem es 1947 gelang, mit einem selbstgebauten Floß den Pazifik zu durchkreuzen und dabei glaubte, herausgefunden zu haben, wie die ersten Menschen auf das Eiland kamen. Seine Bücher erschienen in Millionenauflagen; richtig berühmt wurde die Osterinsel in neuerer Zeit aber erst durch Kevin Kostners Hollywood-Abenteuer-Liebesfilm “Rapa Nui”, und nicht zuletzt auch durch Erich von Däniken, der in den Steinkolossen Hinweise auf außerirdischen Besuch gefunden haben will. Für den Besucher verbindet die Osterinsel pazifischen Flair mit historischen Sehenswürdigkeiten. Sie gehört zweifellos zu den großen Kulturschätzen der Welt und ist ein Erbe unserer Zivilisation. Um so erstaunlicher ist es, dass die Osterinsel bisher nur innerhalb von Südamerika- oder Chile-Reiseführern etwas stiefmütterlich abgehandelt wurde. Die Autoren Anne Reichardt und Dr. Ingo Reichardt haben nun diese Lücke geschlossen und den ersten deutschsprachigen Reiseführer vorgelegt, der ausschließlich der Insel gewidmet ist. Es ist ihnen gelungen, zahlreiche Fakten und Beobachtungen zusammenzutragen und so ein umfassendes Bild von der Insel zu zeichnen. In dem neuen Reiseführer werden nicht nur die Sehenswürdigkeiten ausführlich beschrieben; ausführlichen Raum nimmt auch die Geschichte, Kultur, Tier- und Pflanzenwelt ein, so dass man sich wissenschaftlich fundiert umfassend informieren kann. So findet selbst derjenige, der in der Weite des Pazifiks den südlichen Sternenhimmel beobachten will, in dem Reiseführer des Ehepaars Reichardt eine Sternenkarte mit vielen südlichen Sternbildern, die wir in unseren Breiten nicht kennen. Der Reiseführer rüstet den Besucher auch bestens mit praktischen Tipps aus, von Adressen von Familienpensionen bis hin zur Beschreibung des Supermarktes und des bescheidenen Nachtlebens. Dennoch sollte klar seinDie Osterinsel eignet sich nicht für einen Kurzurlaub vom chilenischen Festland ist das Eiland noch fünf Flugstunden entfernt. Die Autoren Anne Reichardt + Dr. Ingo ReichardtAnne und Ingo Reichardt sind so richtige Globetrotter und kennen sehr viele schöne Plätze rund um den Globus. Anne Reichardt, die zu Beginn der 80er Jahre als Malerin und freie Grafikdesignerin für den größten Kunstkarten-Verlag Deutschlands arbeitete, wurde in Cuxhaven geboren und lebt heute in Ladenburg an der Bergstraße. Ende der 80er bis hinein in die 90er Jahre arbeitete die Bankkauffrau Reichardt bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau in Frankfurt. Die Künstlerin Anne Reichardt ist darüber hinaus als freie Wirtschafts- und Reisejournalistin tätig. Nach einer Tätigkeit als Redakteur bei einer energietechnischen Fachzeitschrift und der Chefredaktion eines energiepolitischen Nachrichtendienstes übernahm Dr. Ingo Reichardt die Verantwortung des Presse- und Medienbereichs der ITT Automotive Europe, Frankfurt. 1990 trat Reichardt, in Berlin geboren, in die ABB AG in Mannheim ein. Hier war er zunächst in verschiedenen ABB Tochtergesellschaften für die Leitung der Bereiche Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich.. Seit Mitte 1996 leitet er die interne Kommunikation der deutschen ABB. Ingo Reichardt ist außerdem Sachbuchautor. 1997 erschien sein Buch “Das praktische 1x1 der PR - Leitfaden für erfolgreiche Kommunikation nach innen und außen" und da er gerne schreibt, 1999 das Buch “Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit” und das Buch “Geht nicht, gibt’s nicht, ein Lesebuch für Veränderer”. Autorenportrait Ingo Reichardt studierte Philosophie und promovierte 1988 mit den Schwerpunkten Kommunikation und Konzeption. Seit 1990 ist er für die Asea Brown Boveri AG, Mannheim, tätig. Seit Mitte 1996 ist er für die Koordination der internen Kommunikation sowie für die Customer Focus Kommunikation bei der deutschen ABB verantwortlich. Zu dem Buch, Erläuterungen der AutorenErster deutschsprachiger Reiseführer zur geheimnisumwobenenPazifikinsel Zahlreiche riesige Steinfiguren rätselhaften Ursprungs,die so genannten Moais, haben die Osterinsel berühmt gemacht und haben die Phantasie zahlreicher Menschen angeregt. Judith Adlhoch, frühere Moderatorin der renommierten Reiseserie VOX Tours“Außer den rund 2800 Insulanern ist die Osterinsel von zahlreichen riesigen Steinfiguren geheimnisumwobenen Ursprungs, den Moai, bevölkert. Ebenso faszinierend sind der Krater des Rano-Kao-Vulkans und die Felsmalereien in Orongo. Rapa Nui - Ein sagenumwobener Ort und einer der einsamsten - aber auch schönsten der Welt wird in dem Reiseführer von Anne und Ingo Reichardt beschrieben.” Zunächst war es Thor Heyerdahl, dem es 1947 gelang, mit einem selbstgebauten Floß den Pazifik zu durchkreuzen und dabei glaubte, herausgefunden zu haben, wie die ersten Menschen auf das Eiland kamen. Seine Bücher erschienen in Millionenauflagen; richtig berühmt wurde die Osterinsel in neuerer Zeit aber erst durch Kevin Kostners Hollywood-Abenteuer-Liebesfilm “Rapa Nui”, und nicht zuletzt auch durch Erich von Däniken, der in den Steinkolossen Hinweise auf außerirdischen Besuch gefunden haben will. Für den Besucher verbindet die Osterinsel pazifischen Flair mit historischen Sehenswürdigkeiten. Sie gehört zweifellos zu den großen Kulturschätzen der Welt und ist ein Erbe unserer Zivilisation. Um so erstaunlicher ist es, dass die Osterinsel bisher nur innerhalb von Südamerika- oder Chile-Reiseführern etwas stiefmütterlich abgehandelt wurde. Die Autoren Anne Reichardt und Dr. Ingo Reichardt haben nun diese Lücke geschlossen und den ersten deutschsprachigen Reiseführer vorgelegt, der ausschließlich der Insel gewidmet ist. Es ist ihnen gelungen, zahlreiche Fakten und Beobachtungen zusammenzutragen und so ein umfassendes Bild von der Insel zu zeichnen. In dem neuen Reiseführer werden nicht nur die Sehenswürdigkeiten ausführlich beschrieben; ausführlichen Raum nimmt auch die Geschichte, Kultur, Tier- und Pflanzenwelt ein, so dass man sich wissenschaftlich fundiert umfassend informieren kann. So findet selbst derjenige, der in der Weite des Pazifiks den südlichen Sternenhimmel beobachten will, in dem Reiseführer des Ehepaars Reichardt eine Sternenkarte mit vielen südlichen Sternbildern, die wir in unseren Breiten nicht kennen. Der Reiseführer rüstet den Besucher auch bestens mit praktischen Tipps aus, von Adressen von Familienpensionen bis hin zur Beschreibung des Supermarktes und des bescheidenen Nachtlebens. Dennoch sollte klar seinDie Osterinsel eignet sich nicht für einen Kurzurlaub vom chilenischen Festland ist das Eiland noch fünf Flugstunden entfernt. Die Autoren Anne Reichardt + Dr. Ingo ReichardtAnne und Ingo Reichardt sind so richtige Globetrotter und kennen sehr viele schöne Plätze rund um den Globus. Anne Reichardt, die zu Beginn der 80er Jahre als Malerin und freie Grafikdesignerin für den größten Kunstkarten-Verlag Deutschlands arbeitete, wurde in Cuxhaven geboren und lebt heute in Ladenburg an der Bergstraße. Ende der 80er bis hinein in die 90er Jahre arbeitete die Bankkauffrau Reichardt bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau in Frankfurt. Die Künstlerin Anne Reichardt ist darüber hinaus als freie Wirtschafts- und Reisejournalistin tätig. Nach einer Tätigkeit als Redakteur bei einer energietechnischen Fachzeitschrift und der Chefredaktion eines energiepolitischen Nachrichtendienstes übernahm Dr. Ingo Reichardt die Verantwortung des Presse- und Medienbereichs der ITT Automotive Europe, Frankfurt. 1990 trat Reichardt, in Berlin geboren, in die ABB AG in Mannheim ein. Hier war er zunächst in verschiedenen ABB Tochtergesellschaften für die Leitung der Bereiche Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich.. Seit Mitte 1996 leitet er die interne Kommunikation der deutschen ABB. Ingo Reichardt ist außerdem Sachbuchautor. 1997 erschien sein Buch “Das praktische 1x1 der PR - Leitfaden für erfolgreiche Kommunikation nach innen und außen" und da er gerne schreibt, 1999 das Buch “Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit” und das Buch “Geht nicht, gibt’s nicht, ein Lesebuch für Veränderer”. Autorenportrait Ingo Reichardt studierte Philosophie und promovierte 1988 mit den Schwerpunkten Kommunikation und Konzeption. Seit 1990 ist er für die Asea Brown Boveri AG, Mannheim, tätig. Seit Mitte 1996 ist er für die Koordination der internen Kommunikation sowie für die Customer Focus Kommunikation bei der deutschen ABB verantwortlich., Kasparek, 2000

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.12
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Osterinsel. Ein Reiseführer von Anne Reichardt und Ingo Reichardt - Anne Reichardt (Autor), Ingo Reichardt (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Anne Reichardt (Autor), Ingo Reichardt (Autor):

Die Osterinsel. Ein Reiseführer von Anne Reichardt und Ingo Reichardt - Taschenbuch

2000, ISBN: 3925064133

ID: BN7977

2000 Softcover 149 S. 20,4 x 13,4 x 2 cm Broschiert Zu dem Buch, Erläuterungen der AutorenErster deutschsprachiger Reiseführer zur geheimnisumwobenenPazifikinsel Zahlreiche riesige Steinfiguren rätselhaften Ursprungs,die so genannten Moais, haben die Osterinsel berühmt gemacht und haben die Phantasie zahlreicher Menschen angeregt. Judith Adlhoch, frühere Moderatorin der renommierten Reiseserie VOX Tours“Außer den rund 2800 Insulanern ist die Osterinsel von zahlreichen riesigen Steinfiguren geheimnisumwobenen Ursprungs, den Moai, bevölkert. Ebenso faszinierend sind der Krater des Rano-Kao-Vulkans und die Felsmalereien in Orongo. Rapa Nui - Ein sagenumwobener Ort und einer der einsamsten - aber auch schönsten der Welt wird in dem Reiseführer von Anne und Ingo Reichardt beschrieben.” Zunächst war es Thor Heyerdahl, dem es 1947 gelang, mit einem selbstgebauten Floß den Pazifik zu durchkreuzen und dabei glaubte, herausgefunden zu haben, wie die ersten Menschen auf das Eiland kamen. Seine Bücher erschienen in Millionenauflagen; richtig berühmt wurde die Osterinsel in neuerer Zeit aber erst durch Kevin Kostners Hollywood-Abenteuer-Liebesfilm “Rapa Nui”, und nicht zuletzt auch durch Erich von Däniken, der in den Steinkolossen Hinweise auf außerirdischen Besuch gefunden haben will. Für den Besucher verbindet die Osterinsel pazifischen Flair mit historischen Sehenswürdigkeiten. Sie gehört zweifellos zu den großen Kulturschätzen der Welt und ist ein Erbe unserer Zivilisation. Um so erstaunlicher ist es, dass die Osterinsel bisher nur innerhalb von Südamerika- oder Chile-Reiseführern etwas stiefmütterlich abgehandelt wurde. Die Autoren Anne Reichardt und Dr. Ingo Reichardt haben nun diese Lücke geschlossen und den ersten deutschsprachigen Reiseführer vorgelegt, der ausschließlich der Insel gewidmet ist. Es ist ihnen gelungen, zahlreiche Fakten und Beobachtungen zusammenzutragen und so ein umfassendes Bild von der Insel zu zeichnen. In dem neuen Reiseführer werden nicht nur die Sehenswürdigkeiten ausführlich beschrieben; ausführlichen Raum nimmt auch die Geschichte, Kultur, Tier- und Pflanzenwelt ein, so dass man sich wissenschaftlich fundiert umfassend informieren kann. So findet selbst derjenige, der in der Weite des Pazifiks den südlichen Sternenhimmel beobachten will, in dem Reiseführer des Ehepaars Reichardt eine Sternenkarte mit vielen südlichen Sternbildern, die wir in unseren Breiten nicht kennen. Der Reiseführer rüstet den Besucher auch bestens mit praktischen Tipps aus, von Adressen von Familienpensionen bis hin zur Beschreibung des Supermarktes und des bescheidenen Nachtlebens. Dennoch sollte klar seinDie Osterinsel eignet sich nicht für einen Kurzurlaub vom chilenischen Festland ist das Eiland noch fünf Flugstunden entfernt. Die Autoren Anne Reichardt + Dr. Ingo ReichardtAnne und Ingo Reichardt sind so richtige Globetrotter und kennen sehr viele schöne Plätze rund um den Globus. Anne Reichardt, die zu Beginn der 80er Jahre als Malerin und freie Grafikdesignerin für den größten Kunstkarten-Verlag Deutschlands arbeitete, wurde in Cuxhaven geboren und lebt heute in Ladenburg an der Bergstraße. Ende der 80er bis hinein in die 90er Jahre arbeitete die Bankkauffrau Reichardt bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau in Frankfurt. Die Künstlerin Anne Reichardt ist darüber hinaus als freie Wirtschafts- und Reisejournalistin tätig. Nach einer Tätigkeit als Redakteur bei einer energietechnischen Fachzeitschrift und der Chefredaktion eines energiepolitischen Nachrichtendienstes übernahm Dr. Ingo Reichardt die Verantwortung des Presse- und Medienbereichs der ITT Automotive Europe, Frankfurt. 1990 trat Reichardt, in Berlin geboren, in die ABB AG in Mannheim ein. Hier war er zunächst in verschiedenen ABB Tochtergesellschaften für die Leitung der Bereiche Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich.. Seit Mitte 1996 leitet er die interne Kommunikation der deutschen ABB. Ingo Reichardt ist außerdem Sachbuchautor. 1997 erschien sein Buch “Das praktische 1x1 der PR - Leitfaden für erfolgreiche Kommunikation nach innen und außen"" und da er gerne schreibt, 1999 das Buch “Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit” und das Buch “Geht nicht, gibt’s nicht, ein Lesebuch für Veränderer”. Autorenportrait Ingo Reichardt studierte Philosophie und promovierte 1988 mit den Schwerpunkten Kommunikation und Konzeption. Seit 1990 ist er für die Asea Brown Boveri AG, Mannheim, tätig. Seit Mitte 1996 ist er für die Koordination der internen Kommunikation sowie für die Customer Focus Kommunikation bei der deutschen ABB verantwortlich. Zu dem Buch, Erläuterungen der AutorenErster deutschsprachiger Reiseführer zur geheimnisumwobenenPazifikinsel Zahlreiche riesige Steinfiguren rätselhaften Ursprungs,die so genannten Moais, haben die Osterinsel berühmt gemacht und haben die Phantasie zahlreicher Menschen angeregt. Judith Adlhoch, frühere Moderatorin der renommierten Reiseserie VOX Tours“Außer den rund 2800 Insulanern ist die Osterinsel von zahlreichen riesigen Steinfiguren geheimnisumwobenen Ursprungs, den Moai, bevölkert. Ebenso faszinierend sind der Krater des Rano-Kao-Vulkans und die Felsmalereien in Orongo. Rapa Nui - Ein sagenumwobener Ort und einer der einsamsten - aber auch schönsten der Welt wird in dem Reiseführer von Anne und Ingo Reichardt beschrieben.” Zunächst war es Thor Heyerdahl, dem es 1947 gelang, mit einem selbstgebauten Floß den Pazifik zu durchkreuzen und dabei glaubte, herausgefunden zu haben, wie die ersten Menschen auf das Eiland kamen. Seine Bücher erschienen in Millionenauflagen; richtig berühmt wurde die Osterinsel in neuerer Zeit aber erst durch Kevin Kostners Hollywood-Abenteuer-Liebesfilm “Rapa Nui”, und nicht zuletzt auch durch Erich von Däniken, der in den Steinkolossen Hinweise auf außerirdischen Besuch gefunden haben will. Für den Besucher verbindet die Osterinsel pazifischen Flair mit historischen Sehenswürdigkeiten. Sie gehört zweifellos zu den großen Kulturschätzen der Welt und ist ein Erbe unserer Zivilisation. Um so erstaunlicher ist es, dass die Osterinsel bisher nur innerhalb von Südamerika- oder Chile-Reiseführern etwas stiefmütterlich abgehandelt wurde. Die Autoren Anne Reichardt und Dr. Ingo Reichardt haben nun diese Lücke geschlossen und den ersten deutschsprachigen Reiseführer vorgelegt, der ausschließlich der Insel gewidmet ist. Es ist ihnen gelungen, zahlreiche Fakten und Beobachtungen zusammenzutragen und so ein umfassendes Bild von der Insel zu zeichnen. In dem neuen Reiseführer werden nicht nur die Sehenswürdigkeiten ausführlich beschrieben; ausführlichen Raum nimmt auch die Geschichte, Kultur, Tier- und Pflanzenwelt ein, so dass man sich wissenschaftlich fundiert umfassend informieren kann. So findet selbst derjenige, der in der Weite des Pazifiks den südlichen Sternenhimmel beobachten will, in dem Reiseführer des Ehepaars Reichardt eine Sternenkarte mit vielen südlichen Sternbildern, die wir in unseren Breiten nicht kennen. Der Reiseführer rüstet den Besucher auch bestens mit praktischen Tipps aus, von Adressen von Familienpensionen bis hin zur Beschreibung des Supermarktes und des bescheidenen Nachtlebens. Dennoch sollte klar seinDie Osterinsel eignet sich nicht für einen Kurzurlaub vom chilenischen Festland ist das Eiland noch fünf Flugstunden entfernt. Die Autoren Anne Reichardt + Dr. Ingo ReichardtAnne und Ingo Reichardt sind so richtige Globetrotter und kennen sehr viele schöne Plätze rund um den Globus. Anne Reichardt, die zu Beginn der 80er Jahre als Malerin und freie Grafikdesignerin für den größten Kunstkarten-Verlag Deutschlands arbeitete, wurde in Cuxhaven geboren und lebt heute in Ladenburg an der Bergstraße. Ende der 80er bis hinein in die 90er Jahre arbeitete die Bankkauffrau Reichardt bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau in Frankfurt. Die Künstlerin Anne Reichardt ist darüber hinaus als freie Wirtschafts- und Reisejournalistin tätig. Nach einer Tätigkeit als Redakteur bei einer energietechnischen Fachzeitschrift und der Chefredaktion eines energiepolitischen Nachrichtendienstes übernahm Dr. Ingo Reichardt die Verantwortung des Presse- und Medienbereichs der ITT Automotive Europe, Frankfurt. 1990 trat Reichardt, in Berlin geboren, in die ABB AG in Mannheim ein. Hier war er zunächst in verschiedenen ABB Tochtergesellschaften für die Leitung der Bereiche Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich.. Seit Mitte 1996 leitet er die interne Kommunikation der deutschen ABB. Ingo Reichardt ist außerdem Sachbuchautor. 1997 erschien sein Buch “Das praktische 1x1 der PR - Leitfaden für erfolgreiche Kommunikation nach innen und außen"" und da er gerne schreibt, 1999 das Buch “Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit” und das Buch “Geht nicht, gibt’s nicht, ein Lesebuch für Veränderer”. Autorenportrait Ingo Reichardt studierte Philosophie und promovierte 1988 mit den Schwerpunkten Kommunikation und Konzeption. Seit 1990 ist er für die Asea Brown Boveri AG, Mannheim, tätig. Seit Mitte 1996 ist er für die Koordination der internen Kommunikation sowie für die Customer Focus Kommunikation bei der deutschen ABB verantwortlich. gebraucht; sehr gut, [PU:Kasparek]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Osterinsel. Ein Reiseführer von Anne Reichardt und Ingo Reichardt - Anne Reichardt (Autor), Ingo Reichardt (Autor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Anne Reichardt (Autor), Ingo Reichardt (Autor):
Die Osterinsel. Ein Reiseführer von Anne Reichardt und Ingo Reichardt - Taschenbuch

2000

ISBN: 3925064133

ID: BN7977

2000 Softcover 149 S. 20,4 x 13,4 x 2 cm Zu dem Buch, Erläuterungen der AutorenErster deutschsprachiger Reiseführer zur geheimnisumwobenenPazifikinsel Zahlreiche riesige Steinfiguren rätselhaften Ursprungs,die so genannten Moais, haben die Osterinsel berühmt gemacht und haben die Phantasie zahlreicher Menschen angeregt. Judith Adlhoch, frühere Moderatorin der renommierten Reiseserie VOX Tours“Außer den rund 2800 Insulanern ist die Osterinsel von zahlreichen riesigen Steinfiguren geheimnisumwobenen Ursprungs, den Moai, bevölkert. Ebenso faszinierend sind der Krater des Rano-Kao-Vulkans und die Felsmalereien in Orongo. Rapa Nui - Ein sagenumwobener Ort und einer der einsamsten - aber auch schönsten der Welt wird in dem Reiseführer von Anne und Ingo Reichardt beschrieben.” Zunächst war es Thor Heyerdahl, dem es 1947 gelang, mit einem selbstgebauten Floß den Pazifik zu durchkreuzen und dabei glaubte, herausgefunden zu haben, wie die ersten Menschen auf das Eiland kamen. Seine Bücher erschienen in Millionenauflagen; richtig berühmt wurde die Osterinsel in neuerer Zeit aber erst durch Kevin Kostners Hollywood-Abenteuer-Liebesfilm “Rapa Nui”, und nicht zuletzt auch durch Erich von Däniken, der in den Steinkolossen Hinweise auf außerirdischen Besuch gefunden haben will. Für den Besucher verbindet die Osterinsel pazifischen Flair mit historischen Sehenswürdigkeiten. Sie gehört zweifellos zu den großen Kulturschätzen der Welt und ist ein Erbe unserer Zivilisation. Um so erstaunlicher ist es, dass die Osterinsel bisher nur innerhalb von Südamerika- oder Chile-Reiseführern etwas stiefmütterlich abgehandelt wurde. Die Autoren Anne Reichardt und Dr. Ingo Reichardt haben nun diese Lücke geschlossen und den ersten deutschsprachigen Reiseführer vorgelegt, der ausschließlich der Insel gewidmet ist. Es ist ihnen gelungen, zahlreiche Fakten und Beobachtungen zusammenzutragen und so ein umfassendes Bild von der Insel zu zeichnen. In dem neuen Reiseführer werden nicht nur die Sehenswürdigkeiten ausführlich beschrieben; ausführlichen Raum nimmt auch die Geschichte, Kultur, Tier- und Pflanzenwelt ein, so dass man sich wissenschaftlich fundiert umfassend informieren kann. So findet selbst derjenige, der in der Weite des Pazifiks den südlichen Sternenhimmel beobachten will, in dem Reiseführer des Ehepaars Reichardt eine Sternenkarte mit vielen südlichen Sternbildern, die wir in unseren Breiten nicht kennen. Der Reiseführer rüstet den Besucher auch bestens mit praktischen Tipps aus, von Adressen von Familienpensionen bis hin zur Beschreibung des Supermarktes und des bescheidenen Nachtlebens. Dennoch sollte klar seinDie Osterinsel eignet sich nicht für einen Kurzurlaub vom chilenischen Festland ist das Eiland noch fünf Flugstunden entfernt. Die Autoren Anne Reichardt + Dr. Ingo ReichardtAnne und Ingo Reichardt sind so richtige Globetrotter und kennen sehr viele schöne Plätze rund um den Globus. Anne Reichardt, die zu Beginn der 80er Jahre als Malerin und freie Grafikdesignerin für den größten Kunstkarten-Verlag Deutschlands arbeitete, wurde in Cuxhaven geboren und lebt heute in Ladenburg an der Bergstraße. Ende der 80er bis hinein in die 90er Jahre arbeitete die Bankkauffrau Reichardt bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau in Frankfurt. Die Künstlerin Anne Reichardt ist darüber hinaus als freie Wirtschafts- und Reisejournalistin tätig. Nach einer Tätigkeit als Redakteur bei einer energietechnischen Fachzeitschrift und der Chefredaktion eines energiepolitischen Nachrichtendienstes übernahm Dr. Ingo Reichardt die Verantwortung des Presse- und Medienbereichs der ITT Automotive Europe, Frankfurt. 1990 trat Reichardt, in Berlin geboren, in die ABB AG in Mannheim ein. Hier war er zunächst in verschiedenen ABB Tochtergesellschaften für die Leitung der Bereiche Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich.. Seit Mitte 1996 leitet er die interne Kommunikation der deutschen ABB. Ingo Reichardt ist außerdem Sachbuchautor. 1997 erschien sein Buch “Das praktische 1x1 der PR - Leitfaden für erfolgreiche Kommunikation nach innen und außen"" und da er gerne schreibt, 1999 das Buch “Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit” und das Buch “Geht nicht, gibt’s nicht, ein Lesebuch für Veränderer”. Autorenportrait Ingo Reichardt studierte Philosophie und promovierte 1988 mit den Schwerpunkten Kommunikation und Konzeption. Seit 1990 ist er für die Asea Brown Boveri AG, Mannheim, tätig. Seit Mitte 1996 ist er für die Koordination der internen Kommunikation sowie für die Customer Focus Kommunikation bei der deutschen ABB verantwortlich. Versand D: 6,95 EUR Zu dem Buch, Erläuterungen der AutorenErster deutschsprachiger Reiseführer zur geheimnisumwobenenPazifikinsel Zahlreiche riesige Steinfiguren rätselhaften Ursprungs,die so genannten Moais, haben die Osterinsel berühmt gemacht und haben die Phantasie zahlreicher Menschen angeregt. Judith Adlhoch, frühere Moderatorin der renommierten Reiseserie VOX Tours“Außer den rund 2800 Insulanern ist die Osterinsel von zahlreichen riesigen Steinfiguren geheimnisumwobenen Ursprungs, den Moai, bevölkert. Ebenso faszinierend sind der Krater des Rano-Kao-Vulkans und die Felsmalereien in Orongo. Rapa Nui - Ein sagenumwobener Ort und einer der einsamsten - aber auch schönsten der Welt wird in dem Reiseführer von Anne und Ingo Reichardt beschrieben.” Zunächst war es Thor Heyerdahl, dem es 1947 gelang, mit einem selbstgebauten Floß den Pazifik zu durchkreuzen und dabei glaubte, herausgefunden zu haben, wie die ersten Menschen auf das Eiland kamen. Seine Bücher erschienen in Millionenauflagen; richtig berühmt wurde die Osterinsel in neuerer Zeit aber erst durch Kevin Kostners Hollywood-Abenteuer-Liebesfilm “Rapa Nui”, und nicht zuletzt auch durch Erich von Däniken, der in den Steinkolossen Hinweise auf außerirdischen Besuch gefunden haben will. Für den Besucher verbindet die Osterinsel pazifischen Flair mit historischen Sehenswürdigkeiten. Sie gehört zweifellos zu den großen Kulturschätzen der Welt und ist ein Erbe unserer Zivilisation. Um so erstaunlicher ist es, dass die Osterinsel bisher nur innerhalb von Südamerika- oder Chile-Reiseführern etwas stiefmütterlich abgehandelt wurde. Die Autoren Anne Reichardt und Dr. Ingo Reichardt haben nun diese Lücke geschlossen und den ersten deutschsprachigen Reiseführer vorgelegt, der ausschließlich der Insel gewidmet ist. Es ist ihnen gelungen, zahlreiche Fakten und Beobachtungen zusammenzutragen und so ein umfassendes Bild von der Insel zu zeichnen. In dem neuen Reiseführer werden nicht nur die Sehenswürdigkeiten ausführlich beschrieben; ausführlichen Raum nimmt auch die Geschichte, Kultur, Tier- und Pflanzenwelt ein, so dass man sich wissenschaftlich fundiert umfassend informieren kann. So findet selbst derjenige, der in der Weite des Pazifiks den südlichen Sternenhimmel beobachten will, in dem Reiseführer des Ehepaars Reichardt eine Sternenkarte mit vielen südlichen Sternbildern, die wir in unseren Breiten nicht kennen. Der Reiseführer rüstet den Besucher auch bestens mit praktischen Tipps aus, von Adressen von Familienpensionen bis hin zur Beschreibung des Supermarktes und des bescheidenen Nachtlebens. Dennoch sollte klar seinDie Osterinsel eignet sich nicht für einen Kurzurlaub vom chilenischen Festland ist das Eiland noch fünf Flugstunden entfernt. Die Autoren Anne Reichardt + Dr. Ingo ReichardtAnne und Ingo Reichardt sind so richtige Globetrotter und kennen sehr viele schöne Plätze rund um den Globus. Anne Reichardt, die zu Beginn der 80er Jahre als Malerin und freie Grafikdesignerin für den größten Kunstkarten-Verlag Deutschlands arbeitete, wurde in Cuxhaven geboren und lebt heute in Ladenburg an der Bergstraße. Ende der 80er bis hinein in die 90er Jahre arbeitete die Bankkauffrau Reichardt bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau in Frankfurt. Die Künstlerin Anne Reichardt ist darüber hinaus als freie Wirtschafts- und Reisejournalistin tätig. Nach einer Tätigkeit als Redakteur bei einer energietechnischen Fachzeitschrift und der Chefredaktion eines energiepolitischen Nachrichtendienstes übernahm Dr. Ingo Reichardt die Verantwortung des Presse- und Medienbereichs der ITT Automotive Europe, Frankfurt. 1990 trat Reichardt, in Berlin geboren, in die ABB AG in Mannheim ein. Hier war er zunächst in verschiedenen ABB Tochtergesellschaften für die Leitung der Bereiche Öffentlichkeitsarbeit verantwortlich.. Seit Mitte 1996 leitet er die interne Kommunikation der deutschen ABB. Ingo Reichardt ist außerdem Sachbuchautor. 1997 erschien sein Buch “Das praktische 1x1 der PR - Leitfaden für erfolgreiche Kommunikation nach innen und außen"" und da er gerne schreibt, 1999 das Buch “Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit” und das Buch “Geht nicht, gibt’s nicht, ein Lesebuch für Veränderer”. Autorenportrait Ingo Reichardt studierte Philosophie und promovierte 1988 mit den Schwerpunkten Kommunikation und Konzeption. Seit 1990 ist er für die Asea Brown Boveri AG, Mannheim, tätig. Seit Mitte 1996 ist er für die Koordination der internen Kommunikation sowie für die Customer Focus Kommunikation bei der deutschen ABB verantwortlich., [PU:Kasparek]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Osterinsel. Ein Reiseführer [Nov 01, 2000] Reichardt, Anne and Reichardt,...
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Osterinsel. Ein Reiseführer [Nov 01, 2000] Reichardt, Anne and Reichardt,... - gebrauchtes Buch

2000, ISBN: 3925064133

ID: BB27821

Unbekannter Einband 3925064133 Die Osterinsel. Ein Reiseführer [Nov 01, 2000] Reichardt, Anne and Reichardt,... gebraucht; sehr gut

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Osterinsel. Ein Reiseführer [Nov 01, 2000] Reichardt, Anne and Reichardt,...
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Osterinsel. Ein Reiseführer [Nov 01, 2000] Reichardt, Anne and Reichardt,... - gebrauchtes Buch

2000, ISBN: 3925064133

ID: BB27821

3925064133 Versand D: 6,95 EUR Die Osterinsel. Ein Reiseführer [Nov 01, 2000] Reichardt, Anne and Reichardt,...

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Osterinsel. Ein Reiseführer
Autor:

Anne Reichardt, Ingo Reichardt

Titel:

Die Osterinsel. Ein Reiseführer

ISBN-Nummer:

3925064133

Detailangaben zum Buch - Die Osterinsel. Ein Reiseführer


EAN (ISBN-13): 9783925064135
ISBN (ISBN-10): 3925064133
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Die Osterinsel. Ein Reiseführer by Reichardt, Anne; Reichardt, Ingo

Buch in der Datenbank seit 28.05.2007 14:41:32
Buch zuletzt gefunden am 27.10.2016 10:38:54
ISBN/EAN: 3925064133

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-925064-13-3, 978-3-925064-13-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher