. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29.80 EUR, größter Preis: 35.86 EUR, Mittelwert: 31.01 EUR
Marx - Engels: ein Briefwechsel - Markus Schäfer-Willenboerg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Markus Schäfer-Willenboerg:

Marx - Engels: ein Briefwechsel - neues Buch

1993, ISBN: 9783925670923

ID: 690791772

Lange Zeit wurden Marx und Engels wegen ihrer Signifikate gelesen. Genau so konnten sie zu Heroen einer ´politischen´ Avantgarde, zu Hausvätern des Staatssozialismus und zum Schreckgespenst der ´bürgerlichen´ Wissenschaft und Kultur werden. Und genau so konnten sie auch wieder völlig aus der Mode kommen. Der Briefwechsel ist diesem politisch-moralischen Diskurs in besonderem Masse zum Opfer gefallen. Seine eigenwillige literarische Faktur, seine rhetorischen Abschweifungen, Reduktionen und Exzesse, seine besondere Art von Diskursivität - all dies wurde immer wieder hermeneutisch begradigt. Diese Studie liest den Briefwechsel wegen seiner Signifikanten. Mit bewusst künstlichen Schnitten und methodisch gewählten schrägen Perspektiven reagiert sie auf die Komplexität eines Textes, die für seine Autoren notwendigerweise ein blinder Fleck war. In einem eigens entwickelten Lesartenverfahren werden die Briefe artifiziell gerastert, rhetorisch analysiert und in einem dreifachen Textdurchlauf in drei verschiedene Realismus-Projekte dekonstruiert, zu denen sich die rhetorische Heterogenität des realistischen Programms ordnen lässt. Rhetorik der Realität - Realität der Rhetorik Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft Taschenbuch 1993, Aisthesis Verlag, 1993

Neues Buch Buch.ch
No. 10786368 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Marx - Engels: ein Briefwechsel - Markus Schäfer-Willenboerg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Markus Schäfer-Willenboerg:

Marx - Engels: ein Briefwechsel - neues Buch

ISBN: 9783925670923

ID: ce8e450c6998b3c8794ab5ecaba4851c

Rhetorik der Realität - Realität der Rhetorik Lange Zeit wurden Marx und Engels wegen ihrer Signifikate gelesen. Genau so konnten sie zu Heroen einer 'politischen' Avantgarde, zu Hausvätern des Staatssozialismus und zum Schreckgespenst der 'bürgerlichen' Wissenschaft und Kultur werden. Und genau so konnten sie auch wieder völlig aus der Mode kommen. Der Briefwechsel ist diesem politisch-moralischen Diskurs in besonderem Maße zum Opfer gefallen. Seine eigenwillige literarische Faktur, seine rhetorischen Abschweifungen, Reduktionen und Exzesse, seine besondere Art von Diskursivität - all dies wurde immer wieder hermeneutisch begradigt. Diese Studie liest den Briefwechsel wegen seiner Signifikanten. Mit bewußt künstlichen Schnitten und methodisch gewählten schrägen Perspektiven reagiert sie auf die Komplexität eines Textes, die für seine Autoren notwendigerweise ein blinder Fleck war. In einem eigens entwickelten Lesartenverfahren werden die Briefe artifiziell gerastert, rhetorisch analysiert und in einem dreifachen Textdurchlauf in drei verschiedene Realismus-Projekte dekonstruiert, zu denen sich die rhetorische Heterogenität des realistischen Programms ordnen läßt. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft 978-3-925670-92-3, Aisthesis Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 10786368 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Marx - Engels: ein Briefwechsel - Markus Schäfer-Willenboerg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Markus Schäfer-Willenboerg:
Marx - Engels: ein Briefwechsel - neues Buch

ISBN: 9783925670923

ID: 116255757

Lange Zeit wurden Marx und Engels wegen ihrer Signifikate gelesen. Genau so konnten sie zu Heroen einer ´politischen´ Avantgarde, zu Hausvätern des Staatssozialismus und zum Schreckgespenst der ´bürgerlichen´ Wissenschaft und Kultur werden. Und genau so konnten sie auch wieder völlig aus der Mode kommen. Der Briefwechsel ist diesem politisch-moralischen Diskurs in besonderem Maße zum Opfer gefallen. Seine eigenwillige literarische Faktur, seine rhetorischen Abschweifungen, Reduktionen und Exzesse, seine besondere Art von Diskursivität - all dies wurde immer wieder hermeneutisch begradigt. Diese Studie liest den Briefwechsel wegen seiner Signifikanten. Mit bewußt künstlichen Schnitten und methodisch gewählten schrägen Perspektiven reagiert sie auf die Komplexität eines Textes, die für seine Autoren notwendigerweise ein blinder Fleck war. In einem eigens entwickelten Lesartenverfahren werden die Briefe artifiziell gerastert, rhetorisch analysiert und in einem dreifachen Textdurchlauf in drei verschiedene Realismus-Projekte dekonstruiert, zu denen sich die rhetorische Heterogenität des realistischen Programms ordnen läßt. Rhetorik der Realität - Realität der Rhetorik Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, Aisthesis Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 10786368 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Marx - Engels: ein Briefwechsel - Markus Schäfer-Willenboerg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Markus Schäfer-Willenboerg:
Marx - Engels: ein Briefwechsel - Taschenbuch

1993, ISBN: 3925670920

ID: 15726214169

[EAN: 9783925670923], Neubuch, [PU: Aisthesis Verlag Jan 1993], Neuware - Lange Zeit wurden Marx und Engels wegen ihrer Signifikate gelesen. Genau so konnten sie zu Heroen einer 'politischen' Avantgarde, zu Hausvätern des Staatssozialismus und zum Schreckgespenst der 'bürgerlichen' Wissenschaft und Kultur werden. Und genau so konnten sie auch wieder völlig aus der Mode kommen. Der Briefwechsel ist diesem politisch-moralischen Diskurs in besonderem Maße zum Opfer gefallen. Seine eigenwillige literarische Faktur, seine rhetorischen Abschweifungen, Reduktionen und Exzesse, seine besondere Art von Diskursivität - all dies wurde immer wieder hermeneutisch begradigt. Diese Studie liest den Briefwechsel wegen seiner Signifikanten. Mit bewußt künstlichen Schnitten und methodisch gewählten schrägen Perspektiven reagiert sie auf die Komplexität eines Textes, die für seine Autoren notwendigerweise ein blinder Fleck war. In einem eigens entwickelten Lesartenverfahren werden die Briefe artifiziell gerastert, rhetorisch analysiert und in einem dreifachen Textdurchlauf in drei verschiedene Realismus-Projekte dekonstruiert, zu denen sich die rhetorische Heterogenität des realistischen Programms ordnen läßt. 360 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 10.10
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Marx - Engels: ein Briefwechsel - Rhetorik der Realität - Realität der Rhetorik - Schäfer-Willenboerg, Markus
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schäfer-Willenboerg, Markus:
Marx - Engels: ein Briefwechsel - Rhetorik der Realität - Realität der Rhetorik - Taschenbuch

1993, ISBN: 9783925670923

[ED: Taschenbuch], [PU: Aisthesis], [SC: 4.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 460g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Marx-Engels, ein Briefwechsel: Rhetorik der Realitat, Realitat der Rhetorik (German Edition)
Autor:

Markus Schafer-Willenborg

Titel:

Marx-Engels, ein Briefwechsel: Rhetorik der Realitat, Realitat der Rhetorik (German Edition)

ISBN-Nummer:

3925670920

Detailangaben zum Buch - Marx-Engels, ein Briefwechsel: Rhetorik der Realitat, Realitat der Rhetorik (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783925670923
ISBN (ISBN-10): 3925670920
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1993
Herausgeber: Aisthesis Verlag

Buch in der Datenbank seit 24.05.2007 11:58:15
Buch zuletzt gefunden am 25.10.2016 22:21:33
ISBN/EAN: 3925670920

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-925670-92-0, 978-3-925670-92-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher