. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,19 €, größter Preis: 10,07 €, Mittelwert: 7,20 €
St. Fridolin von Säckingen Glaubensbote am Hochrhein - Unbekannt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Unbekannt:

St. Fridolin von Säckingen Glaubensbote am Hochrhein - gebrauchtes Buch

2001, ISBN: 3933784964

ID: 64737

1. Aufl. geh. 48 S. : Ill. ; 19 cm Unbekannter Einband Um 970 verfasste Balther, Bischof von Speyer, eine Lebensbeschreibung des heiligen Fridolin, des Patrons von Säckingen, und stellte das Stundengebet für sein Fest am 6. März zusammen. In späterer Zeit wurde das Wunder der Zeugenaussage des toten Urs aufgezeichnet, das die Beziehungen des Klosters Säckingen zum Kanton Glarus belegt. Diese literarisch anspruchsvollen und historisch bedeutsamen Texte werden hier in Übersetzung mit Anmerkungen zu ihrer Überlieferung und einem kurzen Kommentar, der auch historische Aspekte berücksichtigt, präsentiert. Besonders reizvoll sind die zahlreichen qualitätvollen Illustrationen: alle sechs im Säckinger Münsterschatz aufbewahrten gotischen Relieftafeln mit Szenen aus dem Leben Fridolins, Beispiele für ihre barocke Umsetzung in Fresken, Gegenstände und Orte, die an den Heiligen erinnern und seine Verehrung dokumentieren. 3933784964 Christliche Religion, Bildende Kunst, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften gebraucht; wie neu, [PU:Lindenberg : Kunstverl. Fink,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Miriam Multimedia Karl Vospernik, 9020 Klagenfurt
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 0.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
St. Fridolin von Säckingen Glaubensbote am Hochrhein - Unbekannt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Unbekannt:

St. Fridolin von Säckingen Glaubensbote am Hochrhein - gebrauchtes Buch

2001, ISBN: 3933784964

ID: 64737

1. Aufl. 48 S. : Ill. ; 19 cm geh. Um 970 verfasste Balther, Bischof von Speyer, eine Lebensbeschreibung des heiligen Fridolin, des Patrons von Säckingen, und stellte das Stundengebet für sein Fest am 6. März zusammen. In späterer Zeit wurde das Wunder der Zeugenaussage des toten Urs aufgezeichnet, das die Beziehungen des Klosters Säckingen zum Kanton Glarus belegt. Diese literarisch anspruchsvollen und historisch bedeutsamen Texte werden hier in Übersetzung mit Anmerkungen zu ihrer Überlieferung und einem kurzen Kommentar, der auch historische Aspekte berücksichtigt, präsentiert. Besonders reizvoll sind die zahlreichen qualitätvollen Illustrationen: alle sechs im Säckinger Münsterschatz aufbewahrten gotischen Relieftafeln mit Szenen aus dem Leben Fridolins, Beispiele für ihre barocke Umsetzung in Fresken, Gegenstände und Orte, die an den Heiligen erinnern und seine Verehrung dokumentieren. 3933784964 Versand D: 2,90 EUR Christliche Religion, Bildende Kunst, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, [PU:Lindenberg : Kunstverl. Fink,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Miriam Multimedia, 9020 Klagenfurt
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
St. Fridolin von Säckingen Glaubensbote am Hochrhein - Unbekannt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Unbekannt:
St. Fridolin von Säckingen Glaubensbote am Hochrhein - gebrauchtes Buch

2001

ISBN: 3933784964

ID: 64737

1. Aufl. geh. 48 S. : Ill. ; 19 cm Unbekannter Einband Um 970 verfasste Balther, Bischof von Speyer, eine Lebensbeschreibung des heiligen Fridolin, des Patrons von Säckingen, und stellte das Stundengebet für sein Fest am 6. März zusammen. In späterer Zeit wurde das Wunder der Zeugenaussage des toten Urs aufgezeichnet, das die Beziehungen des Klosters Säckingen zum Kanton Glarus belegt. Diese literarisch anspruchsvollen und historisch bedeutsamen Texte werden hier in Übersetzung mit Anmerkungen zu ihrer Überlieferung und einem kurzen Kommentar, der auch historische Aspekte berücksichtigt, präsentiert. Besonders reizvoll sind die zahlreichen qualitätvollen Illustrationen: alle sechs im Säckinger Münsterschatz aufbewahrten gotischen Relieftafeln mit Szenen aus dem Leben Fridolins, Beispiele für ihre barocke Umsetzung in Fresken, Gegenstände und Orte, die an den Heiligen erinnern und seine Verehrung dokumentieren. 3933784964 Christliche Religion, Bildende Kunst, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, [PU:Lindenberg : Kunstverl. Fink,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Miriam Multimedia Karl Vospernik, 9020 Klagenfurt
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 0.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
St. Fridolin von Säckingen Glaubensbote am Hochrhein - Unbekannt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Unbekannt:
St. Fridolin von Säckingen Glaubensbote am Hochrhein - gebrauchtes Buch

2001, ISBN: 3933784964

ID: 64737

1. Aufl. 48 S. : Ill. ; 19 cm geh. Um 970 verfasste Balther, Bischof von Speyer, eine Lebensbeschreibung des heiligen Fridolin, des Patrons von Säckingen, und stellte das Stundengebet für sein Fest am 6. März zusammen. In späterer Zeit wurde das Wunder der Zeugenaussage des toten Urs aufgezeichnet, das die Beziehungen des Klosters Säckingen zum Kanton Glarus belegt. Diese literarisch anspruchsvollen und historisch bedeutsamen Texte werden hier in Übersetzung mit Anmerkungen zu ihrer Überlieferung und einem kurzen Kommentar, der auch historische Aspekte berücksichtigt, präsentiert. Besonders reizvoll sind die zahlreichen qualitätvollen Illustrationen: alle sechs im Säckinger Münsterschatz aufbewahrten gotischen Relieftafeln mit Szenen aus dem Leben Fridolins, Beispiele für ihre barocke Umsetzung in Fresken, Gegenstände und Orte, die an den Heiligen erinnern und seine Verehrung dokumentieren. 3933784964 Versand D: 3,90 EUR Christliche Religion, Bildende Kunst, Geschichte und Historische Hilfswissenschaften, [PU:Lindenberg : Kunstverl. Fink,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Miriam Multimedia, 9020 Klagenfurt
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
St. Fridolin von Säckingen - Glaubensbote am Hochrhein
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
St. Fridolin von Säckingen - Glaubensbote am Hochrhein - gebrauchtes Buch

2001, ISBN: 9783933784964

ID: 792a7626182b267b944873a4d3ac9feb

Binding:Broschiert,Label:Fink, Josef,Publisher:Fink, Josef,medium:Broschiert,numberOfPages:48,publicationDate:2001-01-01,ISBN:3933784964 Broschiert, Fink

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03933784964 Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
St. Fridolin von Säckingen - Glaubensbote am Hochrhein
Autor:

Mechthild Pörnbacher

Titel:

St. Fridolin von Säckingen - Glaubensbote am Hochrhein

ISBN-Nummer:

3933784964

Detailangaben zum Buch - St. Fridolin von Säckingen - Glaubensbote am Hochrhein


EAN (ISBN-13): 9783933784964
ISBN (ISBN-10): 3933784964
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Lindenberg : Kunstverl. Fink,

Buch in der Datenbank seit 26.09.2011 18:34:03
Buch zuletzt gefunden am 03.12.2016 08:27:38
ISBN/EAN: 3933784964

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-933784-96-4, 978-3-933784-96-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher