. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1.89 EUR, größter Preis: 14.80 EUR, Mittelwert: 8.34 EUR
Hotel Excelsior. Tagebuch einer Spurensuche - Stella Silberstein, Ingeborg Hecht (Herausgeberin), Kurt Kreiler (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stella Silberstein, Ingeborg Hecht (Herausgeberin), Kurt Kreiler (Herausgeber):

Hotel Excelsior. Tagebuch einer Spurensuche - gebrauchtes Buch

ISBN: 3937904301

[SR: 1008404], Broschiert, [EAN: 9783937904306], Dölling & Galitz, Dölling & Galitz, Book, [PU: Dölling & Galitz], Dölling & Galitz, 187292, Deutschland, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 13626611, Frankreich, 187288, Nach Ländern & Kontinenten, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498456, Geschichte, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 498516, Religion, 187254, Biografien & Erinnerungen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1076340, NS-Zeit & Exil, 1075958, Epochen, 1071748, Germanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3354841, Neuzeit, 3355061, Frühe Neuzeit, 3355511, Reformation, 3354981, Dreißigjähriger Krieg, 3354861, Amerikanische Unabhängigkeit, 3355001, Französische Revolution, 3355461, Preußen, 15778181, Revolution 1848, 3355181, Industrielle Revolution, 3354911, Deutsches Kaiserreich, 3354991, Erster Weltkrieg, 3355611, Zwischenkriegszeit, 3355271, Nationalsozialismus, 3355601, Zweiter Weltkrieg, 3355361, Ost-West-Konflikt, 3354491, Deutsche Einheit, 3355251, Irak-Konflikt, 3355261, Kosovo-Konflikt, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1103620, Kultur & Gesellschaft, 1102714, Französisch, 1102710, Romanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 1103640, Linguistik, 1102714, Französisch, 1102710, Romanistik, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779381, Erinnerungen & Tagebücher, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779391, Judenverfolgung & Holocaust, 15777181, Das Dritte Reich, 15777171, Deutsche Geschichte, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779171, Frankreich, 15777261, Europa, 15777251, Geschichte nach Ländern, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
reBuy reCommerce GmbH
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hotel Excelsior. Tagebuch einer Spurensuche
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hotel Excelsior. Tagebuch einer Spurensuche - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783937904306

ID: 7a44c100825073e0957ce9d9f5c1dd92

Von Dezember 1943 bis März 1944 ist Stella Silberstein Gast im Excelsior in Nizza, einem von den deutschen Besatzern vereinnahmten Hotel. Der Hotelchef ist Alois Brunner - oder genauer, SS-Obersturmbannführer Brunner -, verantwortlich für Massenmorde an Juden in Wien (1939-1941), in Griechenland (1943) und in Frankreich (1943-44). Um sich zu retten, macht Stella Silberstein sich nützlich, wischt das Treppengeländer und fegt die Flure. Ihr Mann, der Wiener Arzt Richard Borger, hat die Neuzugänge zu unt Von Dezember 1943 bis März 1944 ist Stella Silberstein Gast im Excelsior in Nizza, einem von den deutschen Besatzern vereinnahmten Hotel. Der Hotelchef ist Alois Brunner - oder genauer, SS-Obersturmbannführer Brunner -, verantwortlich für Massenmorde an Juden in Wien (1939-1941), in Griechenland (1943) und in Frankreich (1943-44). Um sich zu retten, macht Stella Silberstein sich nützlich, wischt das Treppengeländer und fegt die Flure. Ihr Mann, der Wiener Arzt Richard Borger, hat die Neuzugänge zu untersuchen und festzustellen, ob sie jüdisch rituell oder aus medizinischen Gründen beschnitten sind. Er kann vielen Männern das Leben retten. Eines Abends verschwindet Richard. Stella wird nach quälenden Verhören für den Folterkeller freigegeben, überlebt jedoch durch die Hilfe eines deutschen Bewachers. Im April wird sie nach Auschwitz deportiert, später nach Bergen-Belsen verlegt, wo sie am 15. April 1945 befreit wird. Im Dezember 1945 reist Stella über Paris zurück nach Nizza, um Auskunft über Richard zu erhalten, und führt über ihre Begegnungen und Erlebnisse Tagebuch.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03937904301 Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hotel Excelsior - Tagebuch einer Spurensuche - Stella Silberstein, Ingeborg Hecht, Kurt Kreiler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stella Silberstein, Ingeborg Hecht, Kurt Kreiler:
Hotel Excelsior - Tagebuch einer Spurensuche - gebrauchtes Buch

2005

ISBN: 9783937904306

[ED: Kartoniert/Broschiert], [PU: Dölling und Galitz Verlag], Das Tagebuch ist die Lebensgeschichte einer bewundernswerten Philanthropin, der man sich nicht entziehen kann. (Süddeutsche Zeitung) gut erhalten, Einbandecken minimal bestoßen, [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 8, [GW: 319g], 1. Aufl.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Die Biografische Bibliothek
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hotel Excelsior - Tagebuch einer Spurensuche - Stella Silberstein, Ingeborg Hecht, Kurt Kreiler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stella Silberstein, Ingeborg Hecht, Kurt Kreiler:
Hotel Excelsior - Tagebuch einer Spurensuche - gebrauchtes Buch

2005, ISBN: 9783937904306

[ED: Kartoniert/Broschiert], [PU: Dölling und Galitz Verlag], Das Tagebuch ist die Lebensgeschichte einer bewundernswerten Philanthropin, der man sich nicht entziehen kann. (Süddeutsche Zeitung)gut erhalten, Einbandecken minimal bestoßen, [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 8, [GW: 319g], 1. Aufl.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Die Biografische Bibliothek
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Hotel Excelsior - Stella Silberstein; Ingeborg Hecht; Kurt Kreiler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stella Silberstein; Ingeborg Hecht; Kurt Kreiler:
Hotel Excelsior - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783937904306

Gebundene Ausgabe, ID: 6802419

Tagebuch einer Suche, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Dölling u. Galitz]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Hotel Excelsior. Tagebuch einer Spurensuche
Autor:

Stella Silberstein, Ingeborg Hecht (Herausgeberin), Kurt Kreiler (Herausgeber)

Titel:

Hotel Excelsior. Tagebuch einer Spurensuche

ISBN-Nummer:

3937904301

Von Dezember 1943 bis März 1944 ist Stella Silberstein "Gast" im "Excelsior" in Nizza, einem von den deutschen Besatzern vereinnahmten Hotel. Der Hotelchef ist Alois Brunner - oder genauer, SS-Obersturmbannführer Brunner -, verantwortlich für Massenmorde an Juden in Wien (1939-1941), in Griechenland (1943) und in Frankreich (1943-44). Um sich zu retten, macht Stella Silberstein sich nützlich, wischt das Treppengeländer und fegt die Flure. Ihr Mann, der Wiener Arzt Richard Borger, hat die Neuzugänge zu untersuchen und festzustellen, ob sie jüdisch rituell oder aus medizinischen Gründen beschnitten sind. Er kann vielen Männern das Leben retten. Eines Abends verschwindet Richard. Stella wird nach quälenden Verhören für den Folterkeller freigegeben, überlebt jedoch durch die Hilfe eines deutschen Bewachers. Im April wird sie nach Auschwitz deportiert, später nach Bergen-Belsen verlegt, wo sie am 15. April 1945 befreit wird. Im Dezember 1945 reist Stella über Paris zurück nach Nizza, um Auskunft über Richard zu erhalten, und führt über ihre Begegnungen und Erlebnisse Tagebuch.

Detailangaben zum Buch - Hotel Excelsior. Tagebuch einer Spurensuche


EAN (ISBN-13): 9783937904306
ISBN (ISBN-10): 3937904301
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1945
Herausgeber: Hamburg, Dölling und Galitz

Buch in der Datenbank seit 29.05.2007 21:03:02
Buch zuletzt gefunden am 04.11.2016 12:59:17
ISBN/EAN: 3937904301

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-937904-30-1, 978-3-937904-30-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher