. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,75 €, größter Preis: 37,81 €, Mittelwert: 17,53 €
Zum Verhältnis Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht - Bernhard Schäfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernhard Schäfer:

Zum Verhältnis Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht - neues Buch

8, ISBN: 9783939469162

ID: 690859749

Der Autor behandelt das nach wie vor umstrittene Verhältnis zwischen Menschenrechten und humanitärem Völkerrecht. Die vielfältigen Gründe für das strittige Verhältnis und die damit zusammenhängenden Hauptprobleme werden in vier Abschnitten (2 bis 5) behandelt. Darin wird auf ein früher vorherrschendes Verständnis über das Verhältnis zwischen Friedensrecht und Kriegsrecht eingegangen, die exterritoriale Geltung von Menschenrechtsverträgen besprochen, der zugrunde liegende rechtsdogmatische Theorienstreit beleuchtet sowie das Verhältnis der beiden Rechtsgebiete im engeren Sinne, also insbesondere die Lösung von möglichen Widersprüchen zwischen ihnen, diskutiert. Die Arbeit stellt in erster Linie den bisherigen Diskussionsstand zu diesem Thema in konzentrierter Form dar, bietet aber auch eigene Lösungsansätze und Gedanken. In einem weiteren Abschnitt (6) werden einige der mit den Kernfragen verbundenen, über diese jedoch hinausgehenden Fragen und Probleme aufgezeigt. Weiter enthält das Heft eine Zusammenfassung und Schlussbemerkung (7 und 8) sowie eine umfangreiche Bibliographie und eine Aufstellung der relevanten Rechtsprechung und Rechtsansichten internationaler Organe. The author analysis the still disputed relationship between international human rights law and humanitarian law. The manifold reasons for the controversial relationship and the associated main problems are dealt with in four sections (2 to 5). They focus on an older leading opinion about the relationship between the law of peace and law of war, the extraterritorial application of human rights treaties, the differing doctrinal views, and the relationship of both areas in a narrow sense, that is, especially the solution of potential conflicts between them. The study primarily gives an account of the present state of discussion on the topic in a concentrated manner but also offers own results and thoughts. In another section (6) other issues, related to but going beyond the main questions, are pointed out. The booklet also contains a summary and concluding remarks (7 and 8) as well as an extensive bibliography and a list of relevant jurisprudence and legal opinions of international organs. Zum Verhältnis Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht Bücher > Fachbücher > Recht > Öffentliches Recht > Völker- & Europarecht Taschenbuch 08.2006, Universitätsverlag Potsdam, 08.2006

Neues Buch Buch.ch
No. 14063210 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zum Verhältnis Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht - Bernhard Schäfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Bernhard Schäfer:

Zum Verhältnis Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht - neues Buch

ISBN: 9783939469162

ID: 3cd0c82c49daa835a93a2874ddffb0ea

Zum Verhältnis Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht Der Autor behandelt das nach wie vor umstrittene Verhältnis zwischen Menschenrechten und humanitärem Völkerrecht. Die vielfältigen Gründe für das strittige Verhältnis und die damit zusammenhängenden Hauptprobleme werden in vier Abschnitten (2 bis 5) behandelt. Darin wird auf ein früher vorherrschendes Verständnis über das Verhältnis zwischen Friedensrecht und Kriegsrecht eingegangen, die exterritoriale Geltung von Menschenrechtsverträgen besprochen, der zugrunde liegende rechtsdogmatische Theorienstreit beleuchtet sowie das Verhältnis der beiden Rechtsgebiete im engeren Sinne, also insbesondere die Lösung von möglichen Widersprüchen zwischen ihnen, diskutiert. Die Arbeit stellt in erster Linie den bisherigen Diskussionsstand zu diesem Thema in konzentrierter Form dar, bietet aber auch eigene Lösungsansätze und Gedanken. In einem weiteren Abschnitt (6) werden einige der mit den Kernfragen verbundenen, über diese jedoch hinausgehenden Fragen und Probleme aufgezeigt. Weiter enthält das Heft eine Zusammenfassung und Schlussbemerkung (7 und 8) sowie eine umfangreiche Bibliographie und eine Aufstellung der relevanten Rechtsprechung und Rechtsansichten internationaler Organe. The author analysis the still disputed relationship between international human rights law and humanitarian law. The manifold reasons for the controversial relationship and the associated main problems are dealt with in four sections (2 to 5). They focus on an older leading opinion about the relationship between the law of peace and law of war, the extraterritorial application of human rights treaties, the differing doctrinal views, and the relationship of both areas in a narrow sense, that is, especially the solution of potential conflicts between them. The study primarily gives an account of the present state of discussion on the topic in a concentrated manner but also offers own results and thoughts. In another section (6) other issues, related to but going beyond the main questions, are pointed out. The booklet also contains a summary and concluding remarks (7 and 8) as well as an extensive bibliography and a list of relevant jurisprudence and legal opinions of international organs. Bücher / Fachbücher / Recht / Öffentliches Recht / Völker- & Europarecht 978-3-939469-16-2, Universitätsverlag Potsdam

Neues Buch Buch.ch
Nr. 14063210 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., wird besorgt, Lieferzeit unbekannt, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zum Verhältnis Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht - Bernhard Schäfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernhard Schäfer:
Zum Verhältnis Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht - neues Buch

ISBN: 9783939469162

ID: 3cd0c82c49daa835a93a2874ddffb0ea

Zum Verhältnis Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht Der Autor behandelt das nach wie vor umstrittene Verhältnis zwischen Menschenrechten und humanitärem Völkerrecht. Die vielfältigen Gründe für das strittige Verhältnis und die damit zusammenhängenden Hauptprobleme werden in vier Abschnitten (2 bis 5) behandelt. Darin wird auf ein früher vorherrschendes Verständnis über das Verhältnis zwischen Friedensrecht und Kriegsrecht eingegangen, die exterritoriale Geltung von Menschenrechtsverträgen besprochen, der zugrunde liegende rechtsdogmatische Theorienstreit beleuchtet sowie das Verhältnis der beiden Rechtsgebiete im engeren Sinne, also insbesondere die Lösung von möglichen Widersprüchen zwischen ihnen, diskutiert. Die Arbeit stellt in erster Linie den bisherigen Diskussionsstand zu diesem Thema in konzentrierter Form dar, bietet aber auch eigene Lösungsansätze und Gedanken. In einem weiteren Abschnitt (6) werden einige der mit den Kernfragen verbundenen, über diese jedoch hinausgehenden Fragen und Probleme aufgezeigt. Weiter enthält das Heft eine Zusammenfassung und Schlussbemerkung (7 und 8) sowie eine umfangreiche Bibliographie und eine Aufstellung der relevanten Rechtsprechung und Rechtsansichten internationaler Organe.The author analysis the still disputed relationship between international human rights law and humanitarian law. The manifold reasons for the controversial relationship and the associated main problems are dealt with in four sections (2 to 5). They focus on an older leading opinion about the relationship between the law of peace and law of war, the extraterritorial application of human rights treaties, the differing doctrinal views, and the relationship of both areas in a narrow sense, that is, especially the solution of potential conflicts between them. The study primarily gives an account of the present state of discussion on the topic in a concentrated manner but also offers own results and thoughts. In another section (6) other issues, related to but going beyond the main questions, are pointed out. The booklet also contains a summary and concluding remarks (7 and 8) as well as an extensive bibliography and a list of relevant jurisprudence and legal opinions of international organs. Bücher / Fachbücher / Recht / Öffentliches Recht / Völker- & Europarecht 978-3-939469-16-2, Universitätsverlag Potsdam

Neues Buch Buch.ch
Nr. 14063210 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., wird besorgt, Lieferzeit unbekannt, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zum Verhältnis Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht - Schäfer, Bernhard
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schäfer, Bernhard:
Zum Verhältnis Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783939469162

ID: 824959195

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 101.44
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zum Verhältnis Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht - Bernhard Schäfer
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Bernhard Schäfer:
Zum Verhältnis Menschenrechte und humanitäres Völkerrecht - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783939469162

ID: 7546431

Softcover, Buch, [PU: Universitätsverlag Potsdam]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.