. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 35,90 €, größter Preis: 35,90 €, Mittelwert: 35,90 €
Altarabisches Beduinenleben - Jacob, Georg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jacob, Georg:

Altarabisches Beduinenleben - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783956927812

[ED: Softcover], [PU: Fachbuchverlag-Dresden], Der Autor Georg Jacob (1862 -1937) war ein Islamwissenschaftler und Orientalist. Er begründete die moderne Turkologie in Deutschland. Nach Afrika gelangten arabische Beduinen nachweislich bereits während des ersten vorchristlichen Jahrhunderts: 46 vor Christus erbeuteten die Römer von Beduinen in Nordtunesien 22 Dromedare. Beduinen leben hauptsächlich von der Viehzucht. Unter anderem züchten sie Dromedare, Schafe und Ziegen, für die sie in der Wüste und vor allem in den Randzonen der Wüsten Weideplätze suchen. Beduinen schlachten ihre Dromedare nur zu seltenen Anlässen. Es verbindet sie Respekt und Liebe mit diesen für sie so wichtigen Tieren. Die Beduinen leben meist von Brot, Milch, Käse, Gemüse, Datteln, Hülsenfrüchten und Oliven. Ihre Tiere (Ziegen, Schafe usw.) werden meist nur zu besonderen Anlässen geschlachtet und stellen ein wahres Festmahl dar. Sie benutzen nur ihre rechte Hand zum Essen. Ihre linke Hand gilt, wie bei den meisten islamischen Völkern, als unrein, weil diese Hand zur Reinigung benutzt wird. Die Kleiderordnung ist klar geregelt. Männer und Frauen tragen ihre Kleider und Tücher in traditionell vorgegebenen Farben. Es ist für Männer und Frauen unschicklich, nackte Haut zu zeigen. (Wiki) Illustriert mit 13 S/W-Abbildungen. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1897. Nachdruck der Ausgabe von 1897. 2015. 320 S. Illustriert mit 13 S/W-Abbildungen. 210 mm Sofort lieferbar, Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Altarabisches Beduinenleben - Georg Jacob
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Georg Jacob:

Altarabisches Beduinenleben - Taschenbuch

ISBN: 9783956927812

[ED: Taschenbuch], [PU: Fachbuchverlag Dresden], Neuware - Der Autor Georg Jacob (1862 -1937) war ein Islamwissenschaftler und Orientalist. Er begründete die moderne Turkologie in Deutschland. Nach Afrika gelangten arabische Beduinen nachweislich bereits während des ersten vorchristlichen Jahrhunderts: 46 vor Christus erbeuteten die Römer von Beduinen in Nordtunesien 22 Dromedare. Beduinen leben hauptsächlich von der Viehzucht. Unter anderem züchten sie Dromedare, Schafe und Ziegen, für die sie in der Wüste und vor allem in den Randzonen der Wüsten Weideplätze suchen. Beduinen schlachten ihre Dromedare nur zu seltenen Anlässen. Es verbindet sie Respekt und Liebe mit diesen für sie so wichtigen Tieren. Die Beduinen leben meist von Brot, Milch, Käse, Gemüse, Datteln, Hülsenfrüchten und Oliven. Ihre Tiere (Ziegen, Schafe usw.) werden meist nur zu besonderen Anlässen geschlachtet und stellen ein wahres Festmahl dar. Sie benutzen nur ihre rechte Hand zum Essen. Ihre linke Hand gilt, wie bei den meisten islamischen Völkern, als unrein, weil diese Hand zur Reinigung benutzt wird. Die Kleiderordnung ist klar geregelt. Männer und Frauen tragen ihre Kleider und Tücher in traditionell vorgegebenen Farben. Es ist für Männer und Frauen unschicklich, nackte Haut zu zeigen. (Wiki) Illustriert mit 13 S/W-Abbildungen. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1897., [SC: 6.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 211x154x25 mm, [GW: 447g]

Neues Buch Booklooker.de
Sellonnet GmbH
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 6.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Altarabisches Beduinenleben - Georg Jacob
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Georg Jacob:
Altarabisches Beduinenleben - gebunden oder broschiert

2015

ISBN: 3956927818

ID: 17623160929

[EAN: 9783956927812], Neubuch, [PU: Fachbuchverlag Dresden Nov 2015], Neuware - Der Autor Georg Jacob (1862 -1937) war ein Islamwissenschaftler und Orientalist. Er begründete die moderne Turkologie in Deutschland. Nach Afrika gelangten arabische Beduinen nachweislich bereits während des ersten vorchristlichen Jahrhunderts: 46 vor Christus erbeuteten die Römer von Beduinen in Nordtunesien 22 Dromedare. Beduinen leben hauptsächlich von der Viehzucht. Unter anderem züchten sie Dromedare, Schafe und Ziegen, für die sie in der Wüste und vor allem in den Randzonen der Wüsten Weideplätze suchen. Beduinen schlachten ihre Dromedare nur zu seltenen Anlässen. Es verbindet sie Respekt und Liebe mit diesen für sie so wichtigen Tieren. Die Beduinen leben meist von Brot, Milch, Käse, Gemüse, Datteln, Hülsenfrüchten und Oliven. Ihre Tiere (Ziegen, Schafe usw.) werden meist nur zu besonderen Anlässen geschlachtet und stellen ein wahres Festmahl dar. Sie benutzen nur ihre rechte Hand zum Essen. Ihre linke Hand gilt, wie bei den meisten islamischen Völkern, als unrein, weil diese Hand zur Reinigung benutzt wird. Die Kleiderordnung ist klar geregelt. Männer und Frauen tragen ihre Kleider und Tücher in traditionell vorgegebenen Farben. Es ist für Männer und Frauen unschicklich, nackte Haut zu zeigen. (Wiki) Illustriert mit 13 S/W-Abbildungen. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1897. 320 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Altarabisches Beduinenleben - Georg Jacob
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Georg Jacob:
Altarabisches Beduinenleben - Taschenbuch

2015, ISBN: 3956927818

ID: 17623159617

[EAN: 9783956927812], Neubuch, [PU: Fachbuchverlag Dresden Nov 2015], Neuware - Der Autor Georg Jacob (1862 -1937) war ein Islamwissenschaftler und Orientalist. Er begründete die moderne Turkologie in Deutschland. Nach Afrika gelangten arabische Beduinen nachweislich bereits während des ersten vorchristlichen Jahrhunderts: 46 vor Christus erbeuteten die Römer von Beduinen in Nordtunesien 22 Dromedare. Beduinen leben hauptsächlich von der Viehzucht. Unter anderem züchten sie Dromedare, Schafe und Ziegen, für die sie in der Wüste und vor allem in den Randzonen der Wüsten Weideplätze suchen. Beduinen schlachten ihre Dromedare nur zu seltenen Anlässen. Es verbindet sie Respekt und Liebe mit diesen für sie so wichtigen Tieren. Die Beduinen leben meist von Brot, Milch, Käse, Gemüse, Datteln, Hülsenfrüchten und Oliven. Ihre Tiere (Ziegen, Schafe usw.) werden meist nur zu besonderen Anlässen geschlachtet und stellen ein wahres Festmahl dar. Sie benutzen nur ihre rechte Hand zum Essen. Ihre linke Hand gilt, wie bei den meisten islamischen Völkern, als unrein, weil diese Hand zur Reinigung benutzt wird. Die Kleiderordnung ist klar geregelt. Männer und Frauen tragen ihre Kleider und Tücher in traditionell vorgegebenen Farben. Es ist für Männer und Frauen unschicklich, nackte Haut zu zeigen. (Wiki) Illustriert mit 13 S/W-Abbildungen. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1897. 320 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 9.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Altarabisches Beduinenleben - Georg Jacob
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Georg Jacob:
Altarabisches Beduinenleben - Taschenbuch

1, ISBN: 9783956927812

[ED: Taschenbuch], [PU: Fachbuchverlag Dresden], Neuware - Der Autor Georg Jacob (1862 -1937) war ein Islamwissenschaftler und Orientalist. Er begründete die moderne Turkologie in Deutschland. Nach Afrika gelangten arabische Beduinen nachweislich bereits während des ersten vorchristlichen Jahrhunderts: 46 vor Christus erbeuteten die Römer von Beduinen in Nordtunesien 22 Dromedare. Beduinen leben hauptsächlich von der Viehzucht. Unter anderem züchten sie Dromedare, Schafe und Ziegen, für die sie in der Wüste und vor allem in den Randzonen der Wüsten Weideplätze suchen. Beduinen schlachten ihre Dromedare nur zu seltenen Anlässen. Es verbindet sie Respekt und Liebe mit diesen für sie so wichtigen Tieren. Die Beduinen leben meist von Brot, Milch, Käse, Gemüse, Datteln, Hülsenfrüchten und Oliven. Ihre Tiere (Ziegen, Schafe usw.) werden meist nur zu besonderen Anlässen geschlachtet und stellen ein wahres Festmahl dar. Sie benutzen nur ihre rechte Hand zum Essen. Ihre linke Hand gilt, wie bei den meisten islamischen Völkern, als unrein, weil diese Hand zur Reinigung benutzt wird. Die Kleiderordnung ist klar geregelt. Männer und Frauen tragen ihre Kleider und Tücher in traditionell vorgegebenen Farben. Es ist für Männer und Frauen unschicklich, nackte Haut zu zeigen. (Wiki) Illustriert mit 13 S/W-Abbildungen. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1897., [SC: 2.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
Rheinberg-Buch
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Altarabisches Beduinenleben
Autor:

Jacob, Georg

Titel:

Altarabisches Beduinenleben

ISBN-Nummer:

3956927818

Detailangaben zum Buch - Altarabisches Beduinenleben


EAN (ISBN-13): 9783956927812
ISBN (ISBN-10): 3956927818
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1
Herausgeber: Fachbuchverlag Dresden

Buch in der Datenbank seit 05.11.2015 07:58:01
Buch zuletzt gefunden am 15.12.2016 23:46:23
ISBN/EAN: 3956927818

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-95692-781-8, 978-3-95692-781-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher