. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 89,95 €, größter Preis: 103,48 €, Mittelwert: 96,72 €
Metabilder in der Literatur - Raffaele Louis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Raffaele Louis:

Metabilder in der Literatur - neues Buch

ISBN: 9783110448276

ID: 04c1dc844b4ba58782ba20fec1ac1f1e

Metareflexive Bilder bei Adolf Muschg, Kuno Raeber und Alain Robbe-Grillet Adolf Muschg, Kuno Raeber und Alain Robbe-Grillet lassen sich von Metabildern inspirieren, von Gemälden, die ihrerseits schon Bilder, Kunst-Betrachter oder die Malerei als Allegorie darstellen. Bei aller Unterschiedlichkeit ist es die Konzentration auf metaisierende Haltungen gegenüber Wahrnehmungsgewohnheiten und dem Kunstsystem, die diese Autoren verbindet und sie Metaromane schaffen lässt, die gewohnte Orientierungsmuster durchbrechen. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft 978-3-11-044827-6, Walter de Gruyter

Neues Buch Buch.ch
Nr. 44585027 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Neuerscheinung, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Metabilder in der Literatur - Raffaele Louis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Raffaele Louis:

Metabilder in der Literatur - neues Buch

ISBN: 9783110448276

ID: 130508276

Adolf Muschg, Kuno Raeber und Alain Robbe-Grillet lassen sich von Metabildern inspirieren, von Gemälden, die ihrerseits schon Bilder, Kunst-Betrachter oder die Malerei als Allegorie darstellen. Bei aller Unterschiedlichkeit ist es die Konzentration auf metaisierende Haltungen gegenüber Wahrnehmungsgewohnheiten und dem Kunstsystem, die diese Autoren verbindet und sie Metaromane schaffen lässt, die gewohnte Orientierungsmuster durchbrechen. Metareflexive Bilder bei Adolf Muschg, Kuno Raeber und Alain Robbe-Grillet Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, Walter de Gruyter

Neues Buch Thalia.de
No. 44585027 Versandkosten:, Erscheint demnächst (Neuerscheinung), DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.