. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2,00 €, größter Preis: 3,95 €, Mittelwert: 3,17 €
Maler, Poet und Dame. Aufsätze über Kunst und Künstler. Herausgegeben von Daniel Keel. Mit zahlreichen Schwarzweißabbildungen im Text. Umschlagillustration und Frontispiz von Aubrey Beardsley. (= Diogenes Taschenbuch detebe 20794). - Walser, Robert; Keel, Daniel (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walser, Robert; Keel, Daniel (Hrsg.):

Maler, Poet und Dame. Aufsätze über Kunst und Künstler. Herausgegeben von Daniel Keel. Mit zahlreichen Schwarzweißabbildungen im Text. Umschlagillustration und Frontispiz von Aubrey Beardsley. (= Diogenes Taschenbuch detebe 20794). - Taschenbuch

1988, ISBN: 3257207948

ID: 18881583994

[EAN: 9783257207941], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 1.65], [PU: Diogenes Verlag, Zürich], DEUTSCHE LITERATUR | ESSAYS LITERATURGESCHICHTE ROBERT WALSER, Die Einbandkanten leicht berieben, ansonsten guter Erhaltungszustand. "Dieser Band vereinigt Walsers Aufsätze über Kunst und Künstler, seine Gedanken über Talente, Könner und Dilettanten und natürlich seine Studien über Balzac, Büchner, Cechov, Cervantes, Cézanne, Dickens, Dostojewskij, Goethe, Gotthelf, Hölderlin, Keller, Kleist, Lenz, Thomas Mann, Maupassant, Molière, Mozart, Poe, Rimbaud, Shakespeare, Stifter, Sue, Van Gogh, Verlaine, Watteau und viele andere mehr." (Verlagstext) Robert Walser (* 15. April 1878 in Biel, Kanton Bern; † 25. Dezember 1956 nahe Herisau, Kanton Appenzell Ausserrhoden) war ein deutschschweizerischer Schriftsteller. Walser, der vielleicht mit Ausnahme seiner frühen Jahre im Umkreis der Zeitschrift Die Insel nie einer literarischen Schule, Gruppe oder Richtung angehörte, war vor dem Ersten Weltkrieg und auch noch in den 1920er Jahren ein angesehener, viel veröffentlichter Autor, zuletzt freilich fast nur noch als Feuilletonist. In den 1930er Jahren geriet er jedoch in Deutschland schnell in Vergessenheit, woran auch Carl Seeligs Editionen, die in der Schweiz erschienen und fast nur dort beachtet wurden, wenig änderten. Robert Walser wurde erst ab den 1970er Jahren in breiterem Umfang wiederentdeckt, obwohl Christian Morgenstern, Robert Musil, Kurt Tucholsky, Franz Kafka, Walter Benjamin und Hermann Hesse zu seinen großen Bewunderern gehört hatten. Seither sind fast alle seine Schriften durch eine umfangreiche Werkausgabe und die Edition der späten Entwurfmanuskripte zugänglich gemacht worden. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 264 pages. Klein 8° (114 x 180mm)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 1.65
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Maler, Poet und Dame. Aufsätze über Kunst und Künstler. Herausgegeben von Daniel Keel. Mit zahlreichen Schwarzweißabbildungen im Text. Umschlagillustration und Frontispiz von Aubrey Beardsley. (= Diogenes Taschenbuch detebe 20794). - Walser, Robert; Keel, Daniel (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Walser, Robert; Keel, Daniel (Hrsg.):

Maler, Poet und Dame. Aufsätze über Kunst und Künstler. Herausgegeben von Daniel Keel. Mit zahlreichen Schwarzweißabbildungen im Text. Umschlagillustration und Frontispiz von Aubrey Beardsley. (= Diogenes Taschenbuch detebe 20794). - Taschenbuch

1988, ISBN: 3257207948

ID: 18881583994

[EAN: 9783257207941], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Diogenes Verlag, Zürich], DEUTSCHE LITERATUR | ESSAYS LITERATURGESCHICHTE ROBERT WALSER, Die Einbandkanten leicht berieben, ansonsten guter Erhaltungszustand. "Dieser Band vereinigt Walsers Aufsätze über Kunst und Künstler, seine Gedanken über Talente, Könner und Dilettanten und natürlich seine Studien über Balzac, Büchner, Cechov, Cervantes, Cézanne, Dickens, Dostojewskij, Goethe, Gotthelf, Hölderlin, Keller, Kleist, Lenz, Thomas Mann, Maupassant, Molière, Mozart, Poe, Rimbaud, Shakespeare, Stifter, Sue, Van Gogh, Verlaine, Watteau und viele andere mehr." (Verlagstext) Robert Walser (* 15. April 1878 in Biel, Kanton Bern; † 25. Dezember 1956 nahe Herisau, Kanton Appenzell Ausserrhoden) war ein deutschschweizerischer Schriftsteller. Walser, der vielleicht mit Ausnahme seiner frühen Jahre im Umkreis der Zeitschrift Die Insel nie einer literarischen Schule, Gruppe oder Richtung angehörte, war vor dem Ersten Weltkrieg und auch noch in den 1920er Jahren ein angesehener, viel veröffentlichter Autor, zuletzt freilich fast nur noch als Feuilletonist. In den 1930er Jahren geriet er jedoch in Deutschland schnell in Vergessenheit, woran auch Carl Seeligs Editionen, die in der Schweiz erschienen und fast nur dort beachtet wurden, wenig änderten. Robert Walser wurde erst ab den 1970er Jahren in breiterem Umfang wiederentdeckt, obwohl Christian Morgenstern, Robert Musil, Kurt Tucholsky, Franz Kafka, Walter Benjamin und Hermann Hesse zu seinen großen Bewunderern gehört hatten. Seither sind fast alle seine Schriften durch eine umfangreiche Werkausgabe und die Edition der späten Entwurfmanuskripte zugänglich gemacht worden. (Wikipedia) In deutscher Sprache. 264 pages. Klein 8° (114 x 180mm)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Versandantiquariat Abendstunde, Ludwigshafen am Rhein, Germany [62816937] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 1.65
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Maler, Poet und Dame. Aufsätze über Kunst und Künstler. Herausgegeben von Daniel Keel. Mit zahlreichen Schwarzweißabbildungen im Text. Umschlagillustration und Frontispiz von Aubrey Beardsley. (= Diogenes Taschenbuch detebe 20794). - Walser, Robert Keel, Daniel (Hrsg.)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Walser, Robert Keel, Daniel (Hrsg.):
Maler, Poet und Dame. Aufsätze über Kunst und Künstler. Herausgegeben von Daniel Keel. Mit zahlreichen Schwarzweißabbildungen im Text. Umschlagillustration und Frontispiz von Aubrey Beardsley. (= Diogenes Taschenbuch detebe 20794). - Taschenbuch

1988

ISBN: 9783257207941

[ED: Taschenbuch], [PU: Diogenes Verlag], Die Einbandkanten leicht berieben, ansonsten guter Erhaltungszustand. "Dieser Band vereinigt Walsers Aufsätze über Kunst und Künstler, seine Gedanken über Talente, Könner und Dilettanten und natürlich seine Studien über Balzac, Büchner, Cechov, Cervantes, Cézanne, Dickens, Dostojewskij, Goethe, Gotthelf, Hölderlin, Keller, Kleist, Lenz, Thomas Mann, Maupassant, Molière, Mozart, Poe, Rimbaud, Shakespeare, Stifter, Sue, Van Gogh, Verlaine, Watteau und viele andere mehr." (Verlagstext) Robert Walser (* 15. April 1878 in Biel, Kanton Bern 25. Dezember 1956 nahe Herisau, Kanton Appenzell Ausserrhoden) war ein deutschschweizerischer Schriftsteller. Walser, der vielleicht mit Ausnahme seiner frühen Jahre im Umkreis der Zeitschrift Die Insel nie einer literarischen Schule, Gruppe oder Richtung angehörte, war vor dem Ersten Weltkrieg und auch noch in den 1920er Jahren ein angesehener, viel veröffentlichter Autor, zuletzt freilich fast nur noch als Feuilletonist. In den 1930er Jahren geriet er jedoch in Deutschland schnell in Vergessenheit, woran auch Carl Seeligs Editionen, die in der Schweiz erschienen und fast nur dort beachtet wurden, wenig änderten. Robert Walser wurde erst ab den 1970er Jahren in breiterem Umfang wiederentdeckt, obwohl Christian Morgenstern, Robert Musil, Kurt Tucholsky, Franz Kafka, Walter Benjamin und Hermann Hesse zu seinen großen Bewunderern gehört hatten. Seither sind fast alle seine Schriften durch eine umfangreiche Werkausgabe und die Edition der späten Entwurfmanuskripte zugänglich gemacht worden. (Wikipedia), [SC: 1.65], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, Klein 8 (114 x 180mm), [GW: 232g], [PU: Zürich], 2.Aufl.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Versandantiquariat Abendstunde
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.65)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Maler, Poet und Dame: Aufsätze über Kunst und Künstler (detebe) - Keel, Daniel und Robert Walser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Keel, Daniel und Robert Walser:
Maler, Poet und Dame: Aufsätze über Kunst und Künstler (detebe) - gebrauchtes Buch

1, ISBN: 9783257207941

[PU: Diogenes Verlag], 272 Seiten 17,8 x 11,2 x 1,8 cm, Broschiert Einband Gebrauchspuren, Seiten und Schnitt gut, Buch innen OK, Mängelexemplar, Schnitt oben verschmutzt ISBN: 9783257207941, [SC: 2.50], gebraucht mittelmäßig, gewerbliches Angebot, [GW: 238g], 4., Aufl.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Eberhart Majuntke
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Maler, Poet und Dame: Aufsätze über Kunst und Künstler (detebe) - Keel, Daniel und Robert Walser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Keel, Daniel und Robert Walser:
Maler, Poet und Dame: Aufsätze über Kunst und Künstler (detebe) - gebrauchtes Buch

1, ISBN: 9783257207941

ID: 172633

4., Aufl. 272 Seiten 17,8 x 11,2 x 1,8 cm, Broschiert Einband Gebrauchspuren, Seiten und Schnitt gut, Buch innen OK, Mängelexemplar, Schnitt oben verschmutzt ISBN: 9783257207941 Versand D: 2,50 EUR, [PU:Diogenes Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Eberhart Majuntke, 04249 Leipzig
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Maler, Poet und Dame: Aufsatze uber Kunst und Kunstler (Diogenes Taschenbuch) (German Edition)
Autor:

Robert Walser

Titel:

Maler, Poet und Dame: Aufsatze uber Kunst und Kunstler (Diogenes Taschenbuch) (German Edition)

ISBN-Nummer:

9783257207941

Dieser Band vereinigt Walsers Aufsätze über Kunst und Künstler, seine Gedanken über Talente, Könner, Kritiker und Dilettanten, und natürlich seine Studien über Balzac, Baudelaire, Beardsley, Brentano, Büchner, Cechov, Cervantes...

Detailangaben zum Buch - Maler, Poet und Dame: Aufsatze uber Kunst und Kunstler (Diogenes Taschenbuch) (German Edition)


EAN (ISBN-13): 9783257207941
ISBN (ISBN-10): 3257207948
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Diogenes Verlag,

Buch in der Datenbank seit 13.06.2007 06:53:01
Buch zuletzt gefunden am 28.12.2016 22:22:12
ISBN/EAN: 9783257207941

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-257-20794-8, 978-3-257-20794-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher