. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10.69 EUR, größter Preis: 21.93 EUR, Mittelwert: 15.5 EUR
Post aus Chile: Die Korrespondenz mit Margot Honecker (edition ost)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Post aus Chile: Die Korrespondenz mit Margot Honecker (edition ost) - gebrauchtes Buch

1992, ISBN: 9783360018793

ID: e69644204ee8e6cd3e2d0435495ba818

Margot Honecker lebte seit 1992 in Südamerika und verfolgte bis zuletzt aufmerksam die Vorgänge in der Welt und insbesondere die Entwicklung in Deutschland. Das geht aus ihrer umfangreichen Korrespondenz mit Frank Schumann hervor. Nach der Jahrtausendwende kommunizierten beide per E-Mail, Schumann besuchte sie ihrem Haus in Santiago de Chile. Er war der deutsche Journalist, den sie bis zuletzt am meisten schätzte. Anlässlich ihres Todes wird die Korrespondenz zwischen Margot Honecker und Frank Schumann Margot Honecker lebte seit 1992 in Südamerika und verfolgte bis zuletzt aufmerksam die Vorgänge in der Welt und insbesondere die Entwicklung in Deutschland. Das geht aus ihrer umfangreichen Korrespondenz mit Frank Schumann hervor. Nach der Jahrtausendwende kommunizierten beide per E-Mail, Schumann besuchte sie ihrem Haus in Santiago de Chile. Er war der deutsche Journalist, den sie bis zuletzt am meisten schätzte. Anlässlich ihres Todes wird die Korrespondenz zwischen Margot Honecker und Frank Schumann erstmals veröffentlicht. Beide diskutierten die deutsch-deutsche Geschichte, die politischen Kämpfe des 20. Jahrhunderts, aber vor allem die brennenden Fragen und Aufgaben der Gegenwart. In ihren Mails gibt Margot Honecker nicht nur unbekannte Details ihres Lebens preis, sie reflektiert auch selbstkritisch Vorgänge der Vergangenheit und wird sehr persönlich. Es ist, wenn man so will, ihr politisches Vermächtnis., [PU: Das Neue Berlin, Berlin]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03360018796 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Post aus Chile: Die Korrespondenz mit Margot Honecker (edition ost) - Frank SchumannMargot Honecker
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Frank SchumannMargot Honecker:

Post aus Chile: Die Korrespondenz mit Margot Honecker (edition ost) - Taschenbuch

1, ISBN: 9783360018793

[ED: Taschenbuch], [PU: edition ost], Gebraucht - Sehr gut Einband und einige Blätter geknickt - Margot Honecker lebte seit 1992 in Südamerika und verfolgte bis zuletzt aufmerksam die Vorgänge in der Welt und insbesondere die Entwicklung in Deutschland. Das geht aus ihrer umfangreichen Korrespondenz mit Frank Schumann hervor. Nach der Jahrtausendwende kommunizierten beide per E-Mail, Schumann besuchte sie ihrem Haus in Santiago de Chile. Er war der deutsche Journalist, den sie bis zuletzt am meisten schätzte. Anlässlich ihres Todes wird die Korrespondenz zwischen Margot Honecker und Frank Schumann erstmals veröffentlicht. Beide diskutierten die deutsch-deutsche Geschichte, die politischen Kämpfe des 20. Jahrhunderts, aber vor allem die brennenden Fragen und Aufgaben der Gegenwart. In ihren Mails gibt Margot Honecker nicht nur unbekannte Details ihres Lebens preis, sie reflektiert auch selbstkritisch Vorgänge der Vergangenheit und wird sehr persönlich. Es ist, wenn man so will, ihr politisches Vermächtnis., [SC: 0.00], wie neu, gewerbliches Angebot, [GW: 399g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Post aus Chile - Margot Honecker#Frank Schumann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Margot Honecker#Frank Schumann:
Post aus Chile - neues Buch

2016

ISBN: 9783360018793

ID: 691495854

Margot Honecker lebte seit 1992 in Südamerika und verfolgte bis zuletzt aufmerksam die Vorgänge in der Welt und insbesondere die Entwicklung in Deutschland. Das geht aus ihrer umfangreichen Korrespondenz mit Frank Schumann hervor. Nach der Jahrtausendwende kommunizierten beide per E-Mail, Schumann besuchte sie ihrem Haus in Santiago de Chile. Er war der deutsche Journalist, den sie bis zuletzt am meisten schätzte. Anlässlich ihres Todes wird die Korrespondenz zwischen Margot Honecker und Frank Schumann erstmals veröffentlicht. Beide diskutierten die deutsch-deutsche Geschichte, die politischen Kämpfe des 20. Jahrhunderts, aber vor allem die brennenden Fragen und Aufgaben der Gegenwart. In ihren Mails gibt Margot Honecker nicht nur unbekannte Details ihres Lebens preis, sie reflektiert auch selbstkritisch Vorgänge der Vergangenheit und wird sehr persönlich. Es ist, wenn man so will, ihr politisches Vermächtnis. Die Korrespondenz mit Margot Honecker Bücher > Sachbücher > Politik & Geschichte > Deutsche Geschichte Taschenbuch 17.06.2016, Das Neue Berlin, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 45335883 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Post aus Chile - Margot Honecker#Frank Schumann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Margot Honecker#Frank Schumann:
Post aus Chile - neues Buch

ISBN: 9783360018793

ID: fe6429aa43fdbe73c5268cbd18004c9e

Die Korrespondenz mit Margot Honecker Margot Honecker lebte seit 1992 in Südamerika und verfolgte bis zuletzt aufmerksam die Vorgänge in der Welt und insbesondere die Entwicklung in Deutschland. Das geht aus ihrer umfangreichen Korrespondenz mit Frank Schumann hervor. Nach der Jahrtausendwende kommunizierten beide per E-Mail, Schumann besuchte sie ihrem Haus in Santiago de Chile. Er war der deutsche Journalist, den sie bis zuletzt am meisten schätzte. Anlässlich ihres Todes wird die Korrespondenz zwischen Margot Honecker und Frank Schumann erstmals veröffentlicht. Beide diskutierten die deutsch-deutsche Geschichte, die politischen Kämpfe des 20. Jahrhunderts, aber vor allem die brennenden Fragen und Aufgaben der Gegenwart. In ihren Mails gibt Margot Honecker nicht nur unbekannte Details ihres Lebens preis, sie reflektiert auch selbstkritisch Vorgänge der Vergangenheit und wird sehr persönlich. Es ist, wenn man so will, ihr politisches Vermächtnis. Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte / Deutsche Geschichte 978-3-360-01879-3, Das Neue Berlin

Neues Buch Buch.de
Nr. 45335883 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Post aus Chile - Honecker, Margot
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Honecker, Margot:
Post aus Chile - neues Buch

ISBN: 9783360018793

[SC: 0, [PU: Das Neue Berlin, Berlin]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Post aus Chile
Autor:

Margot Honecker

Titel:

Post aus Chile

ISBN-Nummer:

9783360018793

Detailangaben zum Buch - Post aus Chile


EAN (ISBN-13): 9783360018793
ISBN (ISBN-10): 3360018796
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2016
Herausgeber: Das Neue Berlin Jun 2016

Buch in der Datenbank seit 05.07.2016 12:55:48
Buch zuletzt gefunden am 19.10.2016 07:24:49
ISBN/EAN: 9783360018793

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-360-01879-6, 978-3-360-01879-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher