. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19.80 EUR, größter Preis: 19.80 EUR, Mittelwert: 19.8 EUR
armgemacht - ausgebeutet - ausgegrenzt? - Julia Blanc
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Blanc:

armgemacht - ausgebeutet - ausgegrenzt? - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783402106402

ID: 9783402106402

Die Option für die Armen und ihre Bedeutung für die Christliche Sozialethik Die biblische Option für die Armen bildet eine zentrale Leitperspektive christlich profilierter Sozialethik. Sie fordert dazu auf, ethische Problemlagen aus Sicht derer zu betrachten, die arm sind bzw. arm gemacht werden. Die Option für die Armen wurde von der lateinamerikanischen Ortskirche wieder-entdeckt, von Papst Johannes Paul II. in die gesamtkirchliche Sozialverkündigung (Sollicitudo Rei Socialis) integriert und aktuell von Papst Franziskus mit seinem Leitwort einer armen Kirche für die Armen (Evangelii Gaudium) erneut in den Blickpunkt gerückt: Es ist ein Appell an die Christliche Sozialethik bzw. die Theologie insgesamt, an die Institution Kirche und nicht zuletzt an Christinnen und Christen vor Ort, einen Perspektivenwechsel zu vollziehen und entsprechendes Engagement zu zeigen. Was tun (wir mit den für) die Armen Diesem Fragekomplex widmete sich das Forum Sozialethik vom 4. 6. September 2013 in der Katholischen Akademie in Schwerte. Die vielschichtigen Tagungsbeiträge bilden die Grundlage für den vorliegenden Band, der u.a. folgende Themen diskutiert: - Worin bestehen die wissenschaftstheoretischen Herausforderungen der Option für die Armen - Welche grundsätzliche Problematik liegt in der Wahrnehmung von Armut bzw. der Definition von den Armen - In welchem Zusammenhang steht die Option für die Armen mit Fragen der Gerechtigkeit, der Partizipation und der Versöhnung - Welche Herausforderungen ergeben sich aus der Option für die Armen für Akteure der katholischen Kirche in Deutschland Die Antworten auf diese Fragestellungen verstehen sich als Beiträge zu einer immer wieder notwendigen Aktualisierung der Option für die Armen und zwar sowohl in wissenschaftlichen Kontexten als auch in der Praxis. armgemacht - ausgebeutet - ausgegrenzt?: Die biblische Option für die Armen bildet eine zentrale Leitperspektive christlich profilierter Sozialethik. Sie fordert dazu auf, ethische Problemlagen aus Sicht derer zu betrachten, die arm sind bzw. arm gemacht werden. Die Option für die Armen wurde von der lateinamerikanischen Ortskirche wieder-entdeckt, von Papst Johannes Paul II. in die gesamtkirchliche Sozialverkündigung (Sollicitudo Rei Socialis) integriert und aktuell von Papst Franziskus mit seinem Leitwort einer armen Kirche für die Armen (Evangelii Gaudium) erneut in den Blickpunkt gerückt: Es ist ein Appell an die Christliche Sozialethik bzw. die Theologie insgesamt, an die Institution Kirche und nicht zuletzt an Christinnen und Christen vor Ort, einen Perspektivenwechsel zu vollziehen und entsprechendes Engagement zu zeigen. Was tun (wir mit den für) die Armen Diesem Fragekomplex widmete sich das Forum Sozialethik vom 4. 6. September 2013 in der Katholischen Akademie in Schwerte. Die vielschichtigen Tagungsbeiträge bilden die Grundlage für den vorliegenden Band, der u.a. folgende Themen diskutiert: - Worin bestehen die wissenschaftstheoretischen Herausforderungen der Option für die Armen - Welche grundsätzliche Problematik liegt in der Wahrnehmung von Armut bzw. der Definition von den Armen - In welchem Zusammenhang steht die Option für die Armen mit Fragen der Gerechtigkeit, der Partizipation und der Versöhnung - Welche Herausforderungen ergeben sich aus der Option für die Armen für Akteure der katholischen Kirche in Deutschland Die Antworten auf diese Fragestellungen verstehen sich als Beiträge zu einer immer wieder notwendigen Aktualisierung der Option für die Armen und zwar sowohl in wissenschaftlichen Kontexten als auch in der Praxis. Christentum / Ethik, Moral, Erziehung Ethik / Sozialethik Sozialethik, Aschendorff Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Armgemacht - ausgebeutet - ausgegrenzt? - Maria Krauss#Maria Brinkschmidt
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Maria Krauss#Maria Brinkschmidt:

Armgemacht - ausgebeutet - ausgegrenzt? - neues Buch

2013, ISBN: 9783402106402

ID: 117404069

Die biblische Option für die Armen bildet eine zentrale Leitperspektive christlich profilierter Sozialethik. Sie fordert dazu auf, ethische Problemlagen aus Sicht derer zu betrachten, die arm sind bzw. arm gemacht werden. Die Option für die Armen wurde von der lateinamerikanischen Ortskirche wieder-entdeckt, von Papst Johannes Paul II. in die gesamtkirchliche Sozialverkündigung (Sollicitudo Rei Socialis) integriert und aktuell von Papst Franziskus mit seinem Leitwort einer armen Kirche für die Armen (Evangelii Gaudium) erneut in den Blickpunkt gerückt: Es ist ein Appell an die Christliche Sozialethik bzw. die Theologie insgesamt, an die Institution Kirche und nicht zuletzt an Christinnen und Christen vor Ort, einen Perspektivenwechsel zu vollziehen und entsprechendes Engagement zu zeigen. Was tun (wir mit den für) die Armen? Diesem Fragekomplex widmete sich das Forum Sozialethik vom 4.6. September 2013 in der Katholischen Akademie in Schwerte. Die vielschichtigen Tagungsbeiträge bilden die Grundlage für den vorliegenden Band, der u.a. folgende Themen diskutiert: · Worin bestehen die wissenschaftstheoretischen Herausforderungen der Option für die Armen? · Welche grundsätzliche Problematik liegt in der Wahrnehmung von Armut bzw. der Definition von den Armen? · In welchem Zusammenhang steht die Option für die Armen mit Fragen der Gerechtigkeit, der Partizipation und der Versöhnung? · Welche Herausforderungen ergeben sich aus der Option für die Armen für Akteure der katholischen Kirche in Deutschland? Die Antworten auf diese Fragestellungen verstehen sich als Beiträge zu einer immer wieder notwendigen Aktualisierung der Option für die Armen und zwar sowohl in wissenschaftlichen Kontexten als auch in der Praxis. Die ´´Option für die Armen´´ und ihre Bedeutung für die Christliche Sozialethik Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Religion & Glaube>Christentum & Theologie, Aschendorff Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 39990796 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
armgemacht - ausgebeutet - ausgegrenzt? - Julia Blanc
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Blanc:
armgemacht - ausgebeutet - ausgegrenzt? - neues Buch

2014

ISBN: 340210640X

ID: 13823382259

[EAN: 9783402106402], Neubuch, [PU: Aschendorff Verlag Sep 2014], CHRISTENTUM / ETHIK, MORAL, ERZIEHUNG; ETHIK SOZIALETHIK; SOZIALETHIK, Neuware - Die biblische Option für die Armen bildet eine zentrale Leitperspektive christlich profilierter Sozialethik. Sie fordert dazu auf, ethische Problemlagen aus Sicht derer zu betrachten, die arm sind bzw. arm gemacht werden. Die Option für die Armen wurde von der lateinamerikanischen Ortskirche wieder-entdeckt, von Papst Johannes Paul II. in die gesamtkirchliche Sozialverkündigung (Sollicitudo Rei Socialis) integriert und aktuell von Papst Franziskus mit seinem Leitwort einer armen Kirche für die Armen (Evangelii Gaudium) erneut in den Blickpunkt gerückt: Es ist ein Appell an die Christliche Sozialethik bzw. die Theologie insgesamt, an die Institution Kirche und nicht zuletzt an Christinnen und Christen vor Ort, einen Perspektivenwechsel zu vollziehen und entsprechendes Engagement zu zeigen. Was tun (wir mit den für) die Armen Diesem Fragekomplex widmete sich das Forum Sozialethik vom 4. 6. September 2013 in der Katholischen Akademie in Schwerte. Die vielschichtigen Tagungsbeiträge bilden die Grundlage für den vorliegenden Band, der u.a. folgende Themen diskutiert: - Worin bestehen die wissenschaftstheoretischen Herausforderungen der Option für die Armen - Welche grundsätzliche Problematik liegt in der Wahrnehmung von Armut bzw. der Definition von den Armen - In welchem Zusammenhang steht die Option für die Armen mit Fragen der Gerechtigkeit, der Partizipation und der Versöhnung - Welche Herausforderungen ergeben sich aus der Option für die Armen für Akteure der katholischen Kirche in Deutschland Die Antworten auf diese Fragestellungen verstehen sich als Beiträge zu einer immer wieder notwendigen Aktualisierung der Option für die Armen und zwar sowohl in wissenschaftlichen Kontexten als auch in der Praxis. 262 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
armgemacht - ausgebeutet - ausgegrenzt? - Julia Blanc; Maria Brinkschmidt; Christoph Krauss; Wolf-Gero Reichert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Blanc; Maria Brinkschmidt; Christoph Krauss; Wolf-Gero Reichert:
armgemacht - ausgebeutet - ausgegrenzt? - neues Buch

2014, ISBN: 9783402106402

ID: 30629667

Die "Option für die Armen" und ihre Bedeutung für die Christliche Sozialethik, Buch, Buch, [PU: Aschendorff]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
armgemacht - ausgebeutet - ausgegrenzt? - Julia Blanc
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Julia Blanc:
armgemacht - ausgebeutet - ausgegrenzt? - Taschenbuch

ISBN: 9783402106402

Paperback, [PU: Aschendorff Verlag]

Neues Buch Bookdepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
armgemacht - ausgebeutet - ausgegrenzt?
Autor:

Julia Blanc; Maria Brinkschmidt; Christoph Krauss; Wolf-Gero Reichert

Titel:

armgemacht - ausgebeutet - ausgegrenzt?

ISBN-Nummer:

9783402106402

Detailangaben zum Buch - armgemacht - ausgebeutet - ausgegrenzt?


EAN (ISBN-13): 9783402106402
ISBN (ISBN-10): 340210640X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Aschendorff

Buch in der Datenbank seit 01.10.2014 07:04:22
Buch zuletzt gefunden am 17.11.2016 15:16:51
ISBN/EAN: 9783402106402

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-402-10640-X, 978-3-402-10640-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher