. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 38.00 EUR, größter Preis: 38.00 EUR, Mittelwert: 38 EUR
Die Geschichte der DZ BANK - Theresia Theurl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Theresia Theurl:

Die Geschichte der DZ BANK - neues Buch

ISBN: 9783406640636

ID: 0b1b224eecd945a1e0e4d464d4be9020

Das genossenschaftliche Zentralbankwesen vom 19. Jahrhundert bis heute. Herausgegeben von Institut für Bankhistorische Forschung e.V. Die DZ BANK ist das Spitzeninstitut der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland und zählt zu den wichtigsten Kreditinstituten des Landes. Ihre Geschichte ist der breiteren Öffentlichkeit nahezu unbekannt. Ein internationales Team von Wirtschaftshistorikern legt nun die erste Gesamtdarstellung vor. Die Wurzeln der DZ BANK liegen im genossenschaftlichen Zentralbankwesen des 19. Jahrhunderts, vor allem in der 1895 gegründeten Preußischen Zentralgenossenschaftskasse. Den genossenschaftlichen Finanzinstituten kommt seit ihrer Gründung eine große Bedeutung für die Kreditversorgung weiter Wirtschaftskreise zu, und sie haben entscheidend zur Herausbildung des Stabilitätsfaktors "Mittelstand" in Deutschland beigetragen. Die Geschichte der Kreditgenossenschaften ist jedoch von der wirtschaftshistorischen Forschung bisher wenig beachtet worden. Das gilt ebenso für die Rolle des kreditgenossenschaftlichen Zentralbankwesens. Diese Lücken zu schließen, ist das zentrale Anliegen dieses Buches. Die Autoren spannen den Bogen von den Gründervätern, vor allem Hermann Schulze-Delitzsch, Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Wilhelm Haas, bis in die Gegenwart und betten die Geschichte des genossenschaftlichen Zentralbankwesens ein in die allgemeinen wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Wirtschaftsgeschichte 978-3-406-64063-6, C. H. Beck

Neues Buch Buch.de
Nr. 31557747 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Geschichte der DZ BANK - Theresia Theurl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Theresia Theurl:

Die Geschichte der DZ BANK - neues Buch

ISBN: 9783406640636

ID: 117015197

Die DZ BANK ist das Spitzeninstitut der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland und zählt zu den wichtigsten Kreditinstituten des Landes. Ihre Geschichte ist der breiteren Öffentlichkeit nahezu unbekannt. Ein internationales Team von Wirtschaftshistorikern legt nun die erste Gesamtdarstellung vor. Die Wurzeln der DZ BANK liegen im genossenschaftlichen Zentralbankwesen des 19. Jahrhunderts, vor allem in der 1895 gegründeten Preußischen Zentralgenossenschaftskasse. Den genossenschaftlichen Finanzinstituten kommt seit ihrer Gründung eine große Bedeutung für die Kreditversorgung weiter Wirtschaftskreise zu, und sie haben entscheidend zur Herausbildung des Stabilitätsfaktors ´´Mittelstand´´ in Deutschland beigetragen. Die Geschichte der Kreditgenossenschaften ist jedoch von der wirtschaftshistorischen Forschung bisher wenig beachtet worden. Das gilt ebenso für die Rolle des kreditgenossenschaftlichen Zentralbankwesens. Diese Lücken zu schließen, ist das zentrale Anliegen dieses Buches. Die Autoren spannen den Bogen von den Gründervätern, vor allem Hermann Schulze-Delitzsch, Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Wilhelm Haas, bis in die Gegenwart und betten die Geschichte des genossenschaftlichen Zentralbankwesens ein in die allgemeinen wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen. Das genossenschaftliche Zentralbankwesen vom 19. Jahrhundert bis heute. Herausgegeben von Institut für Bankhistorische Forschung e.V. Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Wirtschaftsgeschichte, C. H. Beck

Neues Buch Thalia.de
No. 31557747 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Geschichte der DZ BANK - Theresia Theurl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Theresia Theurl:
Die Geschichte der DZ BANK - neues Buch

ISBN: 9783406640636

ID: e9b1bf740490f8a501f4156fd5cb6a22

Die DZ BANK ist das Spitzeninstitut der Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland und zählt zu den wichtigsten Kreditinstituten des Landes. Ihre Geschichte ist der breiteren Öffentlichkeit nahezu unbekannt. Ein internationales Team von Wirtschaftshistorikern legt nun die erste Gesamtdarstellung vor. Die Wurzeln der DZ BANK liegen im genossenschaftlichen Zentralbankwesen des 19. Jahrhunderts, vor allem in der 1895 gegründeten Preußischen Zentralgenossenschaftskasse. Den genossenschaftlichen Finanzinstituten kommt seit ihrer Gründung eine große Bedeutung für die Kreditversorgung weiter Wirtschaftskreise zu, und sie haben entscheidend zur Herausbildung des Stabilitätsfaktors "Mittelstand" in Deutschland beigetragen. Die Geschichte der Kreditgenossenschaften ist jedoch von der wirtschaftshistorischen Forschung bisher wenig beachtet worden. Das gilt ebenso für die Rolle des kreditgenossenschaftlichen Zentralbankwesens. Diese Lücken zu schließen, ist das zentrale Anliegen dieses Buches. Die Autoren spannen den Bogen von den Gründervätern, vor allem Hermann Schulze-Delitzsch, Friedrich Wilhelm Raiffeisen und Wilhelm Haas, bis in die Gegenwart und betten die Geschichte des genossenschaftlichen Zentralbankwesens ein in die allgemeinen wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen. Bücher / Sachbücher / Politik, Gesellschaft & Wirtschaft, [PU: C.H. Beck, München]

Neues Buch Dodax.de
Nr. 577e95c0e4b0f83dd9fcae4a Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Geschichte der DZ BANK - Das genossenschaftliche Zentralbankwesen vom 19. Jahrhundert bis heute - Institut für Bankhistorische Forschung e.V.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Institut für Bankhistorische Forschung e.V.:
Die Geschichte der DZ BANK - Das genossenschaftliche Zentralbankwesen vom 19. Jahrhundert bis heute - gebunden oder broschiert

2013, ISBN: 9783406640636

[ED: Gebunden], [PU: Beck, C H], [SC: 5.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 1279g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 5.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Geschichte der DZ BANK - Institut für bankhistorische Forschung e.V.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Institut für bankhistorische Forschung e.V.:
Die Geschichte der DZ BANK - Erstausgabe

2013, ISBN: 9783406640636

Gebundene Ausgabe, ID: 23133901

Das genossenschaftliche Zentralbankwesen vom 19. Jahrhundert bis heute, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Beck, C H]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Geschichte der DZ BANK: Das genossenschaftliche Zentralbankwesen vom 19. Jahrhundert bis heute
Autor:

Guinnane, Timothy W. / Bormann, Patrick / Scholtyseck, Joachim / Wixforth, Harald / Paul, Stephan / Theurl, Theresia

Titel:

Die Geschichte der DZ BANK: Das genossenschaftliche Zentralbankwesen vom 19. Jahrhundert bis heute

ISBN-Nummer:

9783406640636

Detailangaben zum Buch - Die Geschichte der DZ BANK: Das genossenschaftliche Zentralbankwesen vom 19. Jahrhundert bis heute


EAN (ISBN-13): 9783406640636
ISBN (ISBN-10): 340664063X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Beck C. H.
607 Seiten
Gewicht: 1,277 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 04.10.2007 20:16:45
Buch zuletzt gefunden am 30.10.2016 23:10:26
ISBN/EAN: 9783406640636

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-406-64063-X, 978-3-406-64063-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher