. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 39.18 EUR, größter Preis: 61.38 EUR, Mittelwert: 52 EUR
Cicero und die Inszenierung der eigenen Vergangenheit. Autobiographisches Schreiben in der späten Römischen Republik. Europäische Geschichtsdarstellungen (8). 390 S. Autobiographisches Schreiben in der späten Römischen Republik - Kurczyk, Stephanie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kurczyk, Stephanie:

Cicero und die Inszenierung der eigenen Vergangenheit. Autobiographisches Schreiben in der späten Römischen Republik. Europäische Geschichtsdarstellungen (8). 390 S. Autobiographisches Schreiben in der späten Römischen Republik - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 9783412298050

ID: 56868

1. Auflage 390 S. gebunden Catilina; Cicero; Autobiographie; Geschichtsdarstellung; Römischer Staatsmann; Cicero, Marcus Tullius[DNB]; Autobiographische Literatur[DNB] Was Cicero über seine Lebensgeschichte und seine Leistungen im Dienst des Staates gesagt und geschrieben hat, interessierte die Forschung bislang vornehmlich als Quelle zur Geschichte der römischen Antike. Eigenlob und Selbstherrlichkeit, die aus seinen autobiographischen Epen und aus zahlreichen anderen Schriften herausklingen, wurden dabei als verzeihliche Schwäche einer großen Persönlichkeit gewertet. Aber warum sprach und schrieb er so oft und eindringlich über seine Vergangenheit? Welche Ziele verfolgte er, wenn er sogar bei der Verteidigung anderer vor Gericht an eigene Leistungen erinnerte? Das Buch spürt den Funktionen autobiographischen Schreibens in seinen Werken nach und richtet den Fokus auf Darstellungsmuster, Motive und Strategien der Selbstdarstellung. Dabei zeigt sich, dass die Beschwörung der eigenen Vergangenheit Teil einer Selbstinszenierung war, die nicht nur der gesellschaftlichen Selbstbehauptung diente, sondern auch für andere in die Waagschale geworfen wurde. ISBN 9783412298050 Versand D: 3,45 EUR Cicero, Catilina, Römischer Staatsmann, Geschichtsdarstellung, Autobiographie, [PU:Böhlau Köln,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Cicero und die Inszenierung der eigenen Vergangenheit. Autobiographisches Schreiben in der späten Römischen Republik. Europäische Geschichtsdarstellungen (8). 390 S. Autobiographisches Schreiben in der späten Römischen Republik - Kurczyk, Stephanie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Kurczyk, Stephanie:

Cicero und die Inszenierung der eigenen Vergangenheit. Autobiographisches Schreiben in der späten Römischen Republik. Europäische Geschichtsdarstellungen (8). 390 S. Autobiographisches Schreiben in der späten Römischen Republik - Erstausgabe

2006, ISBN: 9783412298050

Gebundene Ausgabe

[PU: Böhlau Köln], 390 S. gebunden Catilina Cicero Autobiographie Geschichtsdarstellung Römischer Staatsmann Cicero, Marcus Tullius[DNB] Autobiographische Literatur[DNB] Was Cicero über seine Lebensgeschichte und seine Leistungen im Dienst des Staates gesagt und geschrieben hat, interessierte die Forschung bislang vornehmlich als Quelle zur Geschichte der römischen Antike. Eigenlob und Selbstherrlichkeit, die aus seinen autobiographischen Epen und aus zahlreichen anderen Schriften herausklingen, wurden dabei als verzeihliche Schwäche einer großen Persönlichkeit gewertet. Aber warum sprach und schrieb er so oft und eindringlich über seine Vergangenheit? Welche Ziele verfolgte er, wenn er sogar bei der Verteidigung anderer vor Gericht an eigene Leistungen erinnerte? Das Buch spürt den Funktionen autobiographischen Schreibens in seinen Werken nach und richtet den Fokus auf Darstellungsmuster, Motive und Strategien der Selbstdarstellung. Dabei zeigt sich, dass die Beschwörung der eigenen Vergangenheit Teil einer Selbstinszenierung war, die nicht nur der gesellschaftlichen Selbstbehauptung diente, sondern auch für andere in die Waagschale geworfen wurde. ISBN 9783412298050, [SC: 2.30], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 550g], 1. Auflage

Neues Buch Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Cicero und die Inszenierung der eigenen Vergangenheit - Stephanie Kurczyk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephanie Kurczyk:
Cicero und die Inszenierung der eigenen Vergangenheit - neues Buch

2006

ISBN: 9783412298050

ID: 690850544

Was Cicero über seine Lebensgeschichte und seine Leistungen im Dienst des Staates gesagt und geschrieben hat, interessierte die Forschung bislang vornehmlich als Quelle zur Geschichte der römischen Antike. Eigenlob und Selbstherrlichkeit, die aus seinen autobiographischen Epen und aus zahlreichen anderen Schriften herausklingen, wurden dabei als verzeihliche Schwäche einer grossen Persönlichkeit gewertet. Aber warum sprach und schrieb er so oft und eindringlich über seine Vergangenheit? Welche Ziele verfolgte er, wenn er sogar bei der Verteidigung anderer vor Gericht an eigene Leistungen erinnerte? Das Buch spürt den Funktionen autobiographischen Schreibens in seinen Werken nach und richtet den Fokus auf Darstellungsmuster, Motive und Strategien der Selbstdarstellung. Dabei zeigt sich, dass die Beschwörung der eigenen Vergangenheit Teil einer Selbstinszenierung war, die nicht nur der gesellschaftlichen Selbstbehauptung diente, sondern auch für andere in die Waagschale geworfen wurde. Autobiographisches Schreiben in der späten Römischen Republik Bücher > Sachbücher > Politik & Geschichte > Nach Epochen > Klassische Antike gebundene Ausgabe 2006, Böhlau Verlag, 2006

Neues Buch Buch.ch
No. 11423932 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Cicero und die Inszenierung der eigenen Vergangenheit - Stephanie Kurczyk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephanie Kurczyk:
Cicero und die Inszenierung der eigenen Vergangenheit - gebunden oder broschiert

ISBN: 3412298050

[SR: 7665752], Hardcover, [EAN: 9783412298050], B÷hlau-Verlag GmbH, B÷hlau-Verlag GmbH, Book, [PU: B÷hlau-Verlag GmbH], B÷hlau-Verlag GmbH, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
_nearfine_
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Cicero und die Inszenierung der eigenen Vergangenheit - Stephanie Kurczyk
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stephanie Kurczyk:
Cicero und die Inszenierung der eigenen Vergangenheit - gebunden oder broschiert

ISBN: 3412298050

[SR: 7665752], Hardcover, [EAN: 9783412298050], B÷hlau-Verlag GmbH, B÷hlau-Verlag GmbH, Book, [PU: B÷hlau-Verlag GmbH], B÷hlau-Verlag GmbH, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
the_book_community
Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Cicero und die Inszenierung der eigenen Vergangenheit
Autor:

Kurczyk, Stephanie

Titel:

Cicero und die Inszenierung der eigenen Vergangenheit

ISBN-Nummer:

9783412298050

Was Cicero über seine Lebensgeschichte und seine Leistungen im Dienst des Staates gesagt und geschrieben hat, interessierte die Forschung bislang vornehmlich als Quelle zur Geschichte der römischen Antike. Eigenlob und Selbstherrlichkeit, die aus seinen autobiographischen Epen und aus zahlreichen anderen Schriften herausklingen, wurden dabei als verzeihliche Schwäche einer großen Persönlichkeit gewertet. Aber warum sprach und schrieb er so oft und eindringlich über seine Vergangenheit? Welche Ziele verfolgte er, wenn er sogar bei der Verteidigung anderer vor Gericht an eigene Leistungen erinnerte? Das Buch spürt den Funktionen autobiographischen Schreibens in seinen Werken nach und richtet den Fokus auf Darstellungsmuster, Motive und Strategien der Selbstdarstellung. Dabei zeigt sich, dass die Beschwörung der eigenen Vergangenheit Teil einer Selbstinszenierung war, die nicht nur der gesellschaftlichen Selbstbehauptung diente, sondern auch für andere in die Waagschale geworfen wurde.

Detailangaben zum Buch - Cicero und die Inszenierung der eigenen Vergangenheit


EAN (ISBN-13): 9783412298050
ISBN (ISBN-10): 3412298050
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Böhlau-Verlag GmbH
389 Seiten
Gewicht: 0,769 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 27.05.2007 15:21:16
Buch zuletzt gefunden am 12.11.2016 22:24:42
ISBN/EAN: 9783412298050

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-412-29805-0, 978-3-412-29805-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...