. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 5.88 EUR, größter Preis: 11.99 EUR, Mittelwert: 8.93 EUR
Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt: Erinnerungen - Giora Wolters Feidman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Giora Wolters Feidman:

Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt: Erinnerungen - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783426300916

ID: INF3003102088

Giora Feidman, 1936 in Argentinien geboren, lernte von Kind an die Klarinette und wuchs, wie schon sein Vater, in einer spezifisch jüdischen Musiktradition auf. Die volksmusikalischen Überlieferungen und seine frühen Erfahrungen mit Publikum, wenn er auf den traditionell mehrtägigen Hochzeiten spielte, sind seine Wurzeln. Sein Vater lehrte ihn aber auch die klassische Musik. Mit 21 Jahren bereits wurde Giora Feidman in das Israel Philharmonic Orchester berufen. Er blieb jedoch der Volksmusik verbunden, sammelte traditionelle Melodien und liturgische Gesänge. Nach 18 Jahren in der Philharmonie machte er sich dann auf die Reise - als Klezmer. Er zieht nach New York und feiert Triumphe als Solist. `King of Klezmer` und: `Der israelische Wunderklarinettist` - so feiern ihn die Medien. In Deutschland ist er die Entdeckung bei der Aufführung des Theaterstücks `Ghetto` 1984/85. Immer wieder wirkt er in Theaterstücken, Musicals, Opern und Filmen mit. Zusammen mit Itzak Perlman spielt er die Musik zu Steven Spielbergs Holocaust-Film `Schindlers Liste` ein, die 1994 mit dem `Oscar` ausgezeichnet wird. Er tritt in `Comedian Harmonists` auf und in `Jenseits der Stille`. 1995 macht er mit der Neuvertonung des Stummfilm-Klassikers `Golem` Furore und 2005 mit seinem Stück `Nothing But Music`, einer Inszenierung in zehn poetischen Bildern. Mit all diesen Projekten ist der Musiker Giora Feidman zum Botschafter geworden, der Brücken zwischen Völkern und Kulturen baut. Bei der Feierstunde zum Gedenken an die Millionen Opfer des Nationalsozialismus bringt er im Januar 2000 im Plenarsaal des Deutschen Bundestages zusammen mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker Ora Bat Chaims Komposition `Love` zur Uraufführung. Und im August 2005 lädt ihn Papst Benedikt XVI ein, zur Vigil auf dem Weltjugendtag in Köln aufzuspielen - vor mehr als 800.000 Zuhörern. Heute ist der Virtuose Feidman eine Persönlichkeit der Zeitgeschichte. 2001 verleiht man ihm in Berlin in Würdigung seiner besonderen Verdienste um die Aussöhnung zwischen Deutschen und Juden das Große Bundesverdienstkreuz am Bande. Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt: Erinnerungen: Giora Feidman, 1936 in Argentinien geboren, lernte von Kind an die Klarinette und wuchs, wie schon sein Vater, in einer spezifisch jüdischen Musiktradition auf. Die volksmusikalischen Überlieferungen und seine frühen Erfahrungen mit Publikum, wenn er auf den traditionell mehrtägigen Hochzeiten spielte, sind seine Wurzeln. Sein Vater lehrte ihn aber auch die klassische Musik. Mit 21 Jahren bereits wurde Giora Feidman in das Israel Philharmonic Orchester berufen. Er blieb jedoch der Volksmusik verbunden, sammelte traditionelle Melodien und liturgische Gesänge. Nach 18 Jahren in der Philharmonie machte er sich dann auf die Reise - als Klezmer. Er zieht nach New York und feiert Triumphe als Solist. `King of Klezmer` und: `Der israelische Wunderklarinettist` - so feiern ihn die Medien. In Deutschland ist er die Entdeckung bei der Aufführung des Theaterstücks `Ghetto` 1984/85. Immer wieder wirkt er in Theaterstücken, Musicals, Opern und Filmen mit. Zusammen mit Itzak Perlman spielt er die Musik zu Steven Spielbergs Holocaust-Film `Schindlers Liste` ein, die 1994 mit dem `Oscar` ausgezeichnet wird. Er tritt in `Comedian Harmonists` auf und in `Jenseits der Stille`. 1995 macht er mit der Neuvertonung des Stummfilm-Klassikers `Golem` Furore und 2005 mit seinem Stück `Nothing But Music`, einer Inszenierung in zehn poetischen Bildern. Mit all diesen Projekten ist der Musiker Giora Feidman zum Botschafter geworden, der Brücken zwischen Völkern und Kulturen baut. Bei der Feierstunde zum Gedenken an die Millionen Opfer des Nationalsozialismus bringt er im Januar 2000 im Plenarsaal des Deutschen Bundestages zusammen mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker Ora Bat Chaims Komposition `Love` zur Uraufführung. Und im August 2005 lädt ihn Papst Benedikt XVI ein, zur Vigil auf dem Weltjugendtag in Köln aufzuspielen - vor mehr als 800.000 Zuhörern. Heute ist der Virtuose Feidman eine Persönlichkeit der Zeitgeschichte. 2001 verleiht man ihm in Berlin in Würdigung seiner besonderen Verdienste um die Aussöhnung zwischen Deutschen und Juden das Große Bundesverdienstkreuz am Bande., Droemer TB

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Regalfrei-shop.de
Taschenbuch, Deutsch, Gebraucht Versandkosten:2,50 EUR DHL-Versand, ab 20 EUR Versandkostenfrei in Deutschland, , DE., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt - Giora Feidman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Giora Feidman:

Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783426300916

ID: 9783426300916

Giora Feidman, 1936 in Argentinien geboren, lernte von Kind an die Klarinette und wuchs, wie schon sein Vater, in einer spezifisch jüdischen Musiktradition auf. Die volksmusikalischen Überlieferungen und seine frühen Erfahrungen mit Publikum, wenn er auf den traditionell mehrtägigen Hochzeiten spielte, sind seine Wurzeln. Sein Vater lehrte ihn aber auch die klassische Musik. Mit 21 Jahren bereits wurde Giora Feidman in das Israel Philharmonic Orchester berufen. Er blieb jedoch der Volksmusik verbunden, sammelte traditionelle Melodien und liturgische Gesänge. Nach 18 Jahren in der Philharmonie machte er sich dann auf die Reise - als Klezmer. Er zieht nach New York und feiert Triumphe als Solist. `King of Klezmer` und: `Der israelische Wunderklarinettist` - so feiern ihn die Medien. In Deutschland ist er die Entdeckung bei der Aufführung des Theaterstücks `Ghetto` 1984/85. Immer wieder wirkt er in Theaterstücken, Musicals, Opern und Filmen mit. Zusammen mit Itzak Perlman spielt er die Musik zu Steven Spielbergs Holocaust-Film `Schindlers Liste` ein, die 1994 mit dem `Oscar` ausgezeichnet wird. Er tritt in `Comedian Harmonists` auf und in `Jenseits der Stille`. 1995 macht er mit der Neuvertonung des Stummfilm-Klassikers `Golem` Furore und 2005 mit seinem Stück `Nothing But Music`, einer Inszenierung in zehn poetischen Bildern. Mit all diesen Projekten ist der Musiker Giora Feidman zum Botschafter geworden, der Brücken zwischen Völkern und Kulturen baut. Bei der Feierstunde zum Gedenken an die Millionen Opfer des Nationalsozialismus bringt er im Januar 2000 im Plenarsaal des Deutschen Bundestages zusammen mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker Ora Bat Chaims Komposition `Love` zur Uraufführung. Und im August 2005 lädt ihn Papst Benedikt XVI ein, zur Vigil auf dem Weltjugendtag in Köln aufzuspielen - vor mehr als 800.000 Zuhörern. Heute ist der Virtuose Feidman eine Persönlichkeit der Zeitgeschichte. 2001 verleiht man ihm in Berlin in Würdigung seiner besonderen Verdienste um die Aussöhnung zwischen Deutschen und Juden das Große Bundesverdienstkreuz am Bande. Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt: Giora Feidman, 1936 in Argentinien geboren, lernte von Kind an die Klarinette und wuchs, wie schon sein Vater, in einer spezifisch jüdischen Musiktradition auf. Die volksmusikalischen Überlieferungen und seine frühen Erfahrungen mit Publikum, wenn er auf den traditionell mehrtägigen Hochzeiten spielte, sind seine Wurzeln. Sein Vater lehrte ihn aber auch die klassische Musik. Mit 21 Jahren bereits wurde Giora Feidman in das Israel Philharmonic Orchester berufen. Er blieb jedoch der Volksmusik verbunden, sammelte traditionelle Melodien und liturgische Gesänge. Nach 18 Jahren in der Philharmonie machte er sich dann auf die Reise - als Klezmer. Er zieht nach New York und feiert Triumphe als Solist. `King of Klezmer` und: `Der israelische Wunderklarinettist` - so feiern ihn die Medien. In Deutschland ist er die Entdeckung bei der Aufführung des Theaterstücks `Ghetto` 1984/85. Immer wieder wirkt er in Theaterstücken, Musicals, Opern und Filmen mit. Zusammen mit Itzak Perlman spielt er die Musik zu Steven Spielbergs Holocaust-Film `Schindlers Liste` ein, die 1994 mit dem `Oscar` ausgezeichnet wird. Er tritt in `Comedian Harmonists` auf und in `Jenseits der Stille`. 1995 macht er mit der Neuvertonung des Stummfilm-Klassikers `Golem` Furore und 2005 mit seinem Stück `Nothing But Music`, einer Inszenierung in zehn poetischen Bildern. Mit all diesen Projekten ist der Musiker Giora Feidman zum Botschafter geworden, der Brücken zwischen Völkern und Kulturen baut. Bei der Feierstunde zum Gedenken an die Millionen Opfer des Nationalsozialismus bringt er im Januar 2000 im Plenarsaal des Deutschen Bundestages zusammen mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker Ora Bat Chaims Komposition `Love` zur Uraufführung. Und im August 2005 lädt ihn Papst Benedikt XVI ein, zur Vigil auf dem Weltjugendtag in Köln aufzuspielen - vor mehr als 800.000 Zuhörern. Heute ist der Virtuose Feidman eine Persönlichkeit der Zeitgeschichte. 2001 verleiht man ihm in Berlin in Würdigung seiner besonderen Verdienste um die Aussöhnung zwischen Deutschen und Juden das Große Bundesverdienstkreuz am Bande., Droemer Knaur

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt: Erinnerungen - GioraWolters Feidman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GioraWolters Feidman:
Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt: Erinnerungen - Taschenbuch

1

ISBN: 9783426300916

[ED: Taschenbuch], [PU: Droemer TB], Gebraucht - Gut - Giora Feidman, 1936 in Argentinien geboren, lernte von Kind an die Klarinette und wuchs, wie schon sein Vater, in einer spezifisch jüdischen Musiktradition auf. Die volksmusikalischen Überlieferungen und seine frühen Erfahrungen mit Publikum, wenn er auf den traditionell mehrtägigen Hochzeiten spielte, sind seine Wurzeln. Sein Vater lehrte ihn aber auch die klassische Musik. Mit 21 Jahren bereits wurde Giora Feidman in das Israel Philharmonic Orchester berufen. Er blieb jedoch der Volksmusik verbunden, sammelte traditionelle Melodien und liturgische Gesänge. Nach 18 Jahren in der Philharmonie machte er sich dann auf die Reise - als Klezmer. Er zieht nach New York und feiert Triumphe als Solist. 'King of Klezmer' und: 'Der israelische Wunderklarinettist' - so feiern ihn die Medien. In Deutschland ist er die Entdeckung bei der Aufführung des Theaterstücks 'Ghetto' 1984/85. Immer wieder wirkt er in Theaterstücken, Musicals, Opern und Filmen mit. Zusammen mit Itzak Perlman spielt er die Musik zu Steven Spielbergs Holocaust-Film 'Schindlers Liste' ein, die 1994 mit dem 'Oscar' ausgezeichnet wird. Er tritt in 'Comedian Harmonists' auf und in 'Jenseits der Stille'. 1995 macht er mit der Neuvertonung des Stummfilm-Klassikers 'Golem' Furore und 2005 mit seinem Stück 'Nothing But Music', einer Inszenierung in zehn poetischen Bildern. Mit all diesen Projekten ist der Musiker Giora Feidman zum Botschafter geworden, der Brücken zwischen Völkern und Kulturen baut. Bei der Feierstunde zum Gedenken an die Millionen Opfer des Nationalsozialismus bringt er im Januar 2000 im Plenarsaal des Deutschen Bundestages zusammen mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker Ora Bat Chaims Komposition 'Love' zur Uraufführung. Und im August 2005 lädt ihn Papst Benedikt XVI ein, zur Vigil auf dem Weltjugendtag in Köln aufzuspielen - vor mehr als 800.000 Zuhörern. Heute ist der Virtuose Feidman eine Persönlichkeit der Zeitgeschichte. 2001 verleiht man ihm in Berlin in Würdigung seiner besonderen Verdienste um die Aussöhnung zwischen Deutschen und Juden das Große Bundesverdienstkreuz am Bande., [SC: 7.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, [GW: 358g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 7.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt - Minka Wolters, Giora Feidman
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Minka Wolters, Giora Feidman:
Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt - neues Buch

2015, ISBN: 9783426300916

ID: 9200000043030994

Taal: Duits; Gewicht: 303,00 gram; Verschijningsdatum: oktober 2015; Druk: 1; ISBN10: 3426300915; ISBN13: 9783426300916; , Duitstalig | Paperback | 2015, Literaire non-fictie, Droemer Knaur

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, 3-4 werkdagen Versandkosten:3-4 werkdagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt - Giora Feidman; Minka Wolters
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Giora Feidman; Minka Wolters:
Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt - Taschenbuch

2015, ISBN: 9783426300916

ID: 32237988

Erinnerungen, Softcover, Buch, [PU: Droemer Taschenbuch]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt
Autor:

Feidman, Giora; Wolters, Minka

Titel:

Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt

ISBN-Nummer:

9783426300916

Erinnerungen, Softcover, Buch

Detailangaben zum Buch - Du gehst, du sprichst, du singst, du tanzt


EAN (ISBN-13): 9783426300916
ISBN (ISBN-10): 3426300915
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Droemer TB

Buch in der Datenbank seit 22.05.2015 13:25:02
Buch zuletzt gefunden am 17.11.2016 23:13:43
ISBN/EAN: 9783426300916

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-426-30091-5, 978-3-426-30091-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher