. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 41,80 €, größter Preis: 44,00 €, Mittelwert: 43,56 €
Die Rolle des Richters im adversatorischen und im inquisitorischen Beweisverfahren - Emmanouil Billis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Emmanouil Billis:

Die Rolle des Richters im adversatorischen und im inquisitorischen Beweisverfahren - neues Buch

ISBN: 9783428147571

ID: c9e5223b208bc4b5520c0737b345cfa2

Modelltheoretische Ansätze, englisches und deutsches Beweisführungssystem, internationalrechtliche Dimensionen. Dissertationsschrift Zur Lösung von sozialen Konflikten müssen Lehre, Justizpraxis und Rechtspolitik fortwährend für die Bereitstellung von funktionsfähigen strafprozessualen Mechanismen sorgen. In diesem Kontext und im Hinblick auf die Entwicklung von Grundlagen für neue (alternative) Prozessformen hat die rechtsvergleichende Forschung einen besonderen analytischen Wert. Die sinnvolle Implementierung von Elementen fremder Rechtssysteme auf nationaler Ebene und die reibungslose Verwirklichung der Ziele der internationalen Strafjustiz setzen ein wechselseitiges normatives Grundverständnis zwischen den Rechtsordnungen unterschiedlicher Rechtstraditionen voraus. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Strukturen, die in nationalen und internationalen Strafrechtssystemen westlicher Prägung zur Aufklärung eines streitigen Sachverhalts geschaffen werden. Sachlicher Ausgangspunkt der Untersuchung ist die Unterscheidung zwischen angloamerikanischen und kontinentaleuropäischen Verfahrenstraditionen sowie die in Praxis und Lehre weitverbreitete Gegenüberstellung der Begriffe »adversatorisches« und »inquisitorisches« Straf- bzw. Beweisverfahren, deren einzelne Bestandteile allerdings bisher nicht in klarer und allgemein anerkannter Weise bestimmt worden sind. Der Autor arbeitet die generellen Ideen hinter derartigen schematischen Gegenüberstellungen in logisch-systematischer Weise auf. Er identifiziert und beschreibt die determinierenden Elemente der Unterscheidung zwischen Idealtypen des Strafverfahrens. Diese Vorgehensweise dient zugleich der funktionalen Rechtsvergleichung als Forschungsmethode. Den Kern der Forschungsarbeit bilden die heuristische Zusammenstellung von extremen Prozesstypen und die rechtsvergleichende Modellanwendung mit Blick auf das nationale (englische und deutsche) sowie das internationale (EGMR, IStGH) Straf- und Beweisverfahrensrecht. Bücher / Fachbücher / Recht / Strafrecht 978-3-428-14757-1, Duncker & Humblot

Neues Buch Buch.de
Nr. 43548412 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Rolle des Richters im adversatorischen und im inquisitorischen Beweisverfahren - Emmanouil Billis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Emmanouil Billis:

Die Rolle des Richters im adversatorischen und im inquisitorischen Beweisverfahren - neues Buch

ISBN: 9783428147571

ID: 117523940

Zur Lösung von sozialen Konflikten müssen Lehre, Justizpraxis und Rechtspolitik fortwährend für die Bereitstellung von funktionsfähigen strafprozessualen Mechanismen sorgen. In diesem Kontext und im Hinblick auf die Entwicklung von Grundlagen für neue (alternative) Prozessformen hat die rechtsvergleichende Forschung einen besonderen analytischen Wert. Die sinnvolle Implementierung von Elementen fremder Rechtssysteme auf nationaler Ebene und die reibungslose Verwirklichung der Ziele der internationalen Strafjustiz setzen ein wechselseitiges normatives Grundverständnis zwischen den Rechtsordnungen unterschiedlicher Rechtstraditionen voraus. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Strukturen, die in nationalen und internationalen Strafrechtssystemen westlicher Prägung zur Aufklärung eines streitigen Sachverhalts geschaffen werden. Sachlicher Ausgangspunkt der Untersuchung ist die Unterscheidung zwischen angloamerikanischen und kontinentaleuropäischen Verfahrenstraditionen sowie die in Praxis und Lehre weitverbreitete Gegenüberstellung der Begriffe »adversatorisches« und »inquisitorisches« Straf- bzw. Beweisverfahren, deren einzelne Bestandteile allerdings bisher nicht in klarer und allgemein anerkannter Weise bestimmt worden sind. Der Autor arbeitet die generellen Ideen hinter derartigen schematischen Gegenüberstellungen in logisch-systematischer Weise auf. Er identifiziert und beschreibt die determinierenden Elemente der Unterscheidung zwischen Idealtypen des Strafverfahrens. Diese Vorgehensweise dient zugleich der funktionalen Rechtsvergleichung als Forschungsmethode. Den Kern der Forschungsarbeit bilden die heuristische Zusammenstellung von extremen Prozesstypen und die rechtsvergleichende Modellanwendung mit Blick auf das nationale (englische und deutsche) sowie das internationale (EGMR, IStGH) Straf- und Beweisverfahrensrecht. Modelltheoretische Ansätze, englisches und deutsches Beweisführungssystem, internationalrechtliche Dimensionen. Dissertationsschrift Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Strafrecht, Duncker & Humblot

Neues Buch Thalia.de
No. 43548412 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Rolle des Richters im adversatorischen und im inquisitorischen Beweisverfahren - Emmanouil Billis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Emmanouil Billis:
Die Rolle des Richters im adversatorischen und im inquisitorischen Beweisverfahren - neues Buch

ISBN: 9783428147571

ID: c31e9df3b94ec2438f2fec9161a64c8e

Zur Lösung von sozialen Konflikten müssen Lehre, Justizpraxis und Rechtspolitik fortwährend für die Bereitstellung von funktionsfähigen strafprozessualen Mechanismen sorgen. In diesem Kontext und im Hinblick auf die Entwicklung von Grundlagen für neue (alternative) Prozessformen hat die rechtsvergleichende Forschung einen besonderen analytischen Wert. Die sinnvolle Implementierung von Elementen fremder Rechtssysteme auf nationaler Ebene und die reibungslose Verwirklichung der Ziele der internationalen Strafjustiz setzen ein wechselseitiges normatives Grundverständnis zwischen den Rechtsordnungen unterschiedlicher Rechtstraditionen voraus., [PU: Duncker & Humblot, Berlin]

Neues Buch Dodax.de
Versandkosten:Versandkosten: 0.0 EUR, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Rolle des Richters im adversatorischen und im inquisitorischen Beweisverfahren.: Modelltheoretische Ansätze, englisches und deutsches ... Reihe S: Strafrechtliche Forschungsberichte) - Emmanouil Billis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Emmanouil Billis:
Die Rolle des Richters im adversatorischen und im inquisitorischen Beweisverfahren.: Modelltheoretische Ansätze, englisches und deutsches ... Reihe S: Strafrechtliche Forschungsberichte) - Taschenbuch

ISBN: 342814757X

[SR: 726839], Taschenbuch, [EAN: 9783428147571], Duncker & Humblot, Duncker & Humblot, Book, [PU: Duncker & Humblot], Duncker & Humblot, 572966, Strafrecht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

Neues Buch Amazon.de
Amazon.de
, Neuware Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Rolle des Richters im adversatorischen und im inquisitorischen Beweisverfahren.: Modelltheoretische Ansätze, englisches und deutsches ... Reihe S: Strafrechtliche Forschungsberichte) - Emmanouil Billis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Emmanouil Billis:
Die Rolle des Richters im adversatorischen und im inquisitorischen Beweisverfahren.: Modelltheoretische Ansätze, englisches und deutsches ... Reihe S: Strafrechtliche Forschungsberichte) - Taschenbuch

ISBN: 342814757X

[SR: 726839], Taschenbuch, [EAN: 9783428147571], Duncker & Humblot, Duncker & Humblot, Book, [PU: Duncker & Humblot], Duncker & Humblot, 572966, Strafrecht, 572682, Recht, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Buchwelt-Online
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Rolle des Richters im adversatorischen und im inquisitorischen Beweisverfahren
Autor:

Billis, Emmanouil

Titel:

Die Rolle des Richters im adversatorischen und im inquisitorischen Beweisverfahren

ISBN-Nummer:

9783428147571

Detailangaben zum Buch - Die Rolle des Richters im adversatorischen und im inquisitorischen Beweisverfahren


EAN (ISBN-13): 9783428147571
ISBN (ISBN-10): 342814757X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2015
Herausgeber: Duncker & Humblot Gmbh

Buch in der Datenbank seit 08.08.2015 11:45:49
Buch zuletzt gefunden am 27.11.2016 22:44:16
ISBN/EAN: 9783428147571

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-428-14757-X, 978-3-428-14757-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher