. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 123,02 €, größter Preis: 142,43 €, Mittelwert: 137,40 €
Viszeralchirurgie [Gebundene Ausgabe] von Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten  - Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher:

Viszeralchirurgie [Gebundene Ausgabe] von Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783437237102

Gebundene Ausgabe, ID: 873182212

Stuttgart: Thieme Georg Verlag, 2012 2., aktualisierte und erweiterte Auflage . 2012. Softcover. 24,2 x 17,8 x 2,8 cm. Alle OPs, ein Buch So operieren Sie richtig und vermeiden Komplikationen: - Alle wichtigen Routine-Operationen der Gynäkologie und Geburtshilfe - Nachschlagewerk zur schnellen Wissensauffrischung vor der OP - Unentbehrlich für die Facharztausbildung: Alle geforderten Eingriffe Schritt-für-Schritt erklärt und bebildert - Was kann passieren? Umfassende Information über mögliche Probleme und Komplikationen - Erfahrene Operateure geben Ihnen wertvolle Hinweise und verraten Ihnen, was Sie bei der OP erwartet Sofort umsetzbares und klar strukturiertes Wissen - Sie lernen schneller: dank der konsequenten Kapitelstruktur und prägnanten Merksätzen können Sie sich das Gelesene besser merken - Über 350 mehrfarbige OP-Skizzen zeigen Ihnen die wichtigsten OP-Schritte Neu in der 2. Auflage - Durchgehend aktualisiert - Neue OP-Verfahren in der onkologischen endoskopischen Chirurgie - Erweiterung der Urogynäkologie - Mehr Praxistipps für die operative Pflege Schnitt für Schnitt Über 120 operative Eingriffe aus Gynäkologie und Geburtshilfe - Knotentechnik und Instrumentenkunde - Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Wort und Bild - Endoskopische Indikationen und Techniken Mehr Sicherheit im OP und auf Station - Zu jeder OP: Indikationen, Aufklärungsgespräch, Vorbereitung, OP-Prinzip, OP-Technik, Komplikationen und Gefahren - Über 550 farbige OP-Skizzen - Merksätze, operative Tipps und Tricks, effektives Komplikations-management Die Essentials der operativen Gynäkologie - Für optimale OP-Ergebnisse - davor, dabei, danach - Mit allen geforderten Eingriffen für die Facharztweiterbildung Mit "Diktier-Hilfen"! Nutzen Sie das farbig unterlegte Schnellleseraster direkt für Ihren OP-Bericht! Aus dem Inhalt: - Über 120 operative Eingriffe aus Gynäkologie und Geburtshilfe - Knotentechnik und Instrumentenkunde - Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Wort und Bild - Endoskopische Indikationen und Techniken - Mehr Sicherheit im OP und auf Station - Zu jeder OP: Indikationen, Aufklärungsgespräch, Vorbereitung, OP-Prinzip, OP-Technik, Komplikationen und Gefahren - Über 550 farbige OP-Skizzen - Merksätze, operative Tipps und Tricks, effektives Komplikationsmanagement - Die Essentials der operativen Gynäkologie - Für optimale OP-Ergebnisse - davor, dabei, danach - Mit allen geforderten Eingriffen für die Facharztweiterbildung - Mit "Diktier-Hilfen" Nutzen Sie das farbig unterlegte Schnellleseraster direkt für Ihren OP-Bericht. Sehr schöne Erklärungen zu allen gynäkologischen Op's und auch zu pflegerischen Aspekten für die Nachsorge. Außerdem sind auch die Instrumente sehr gut beschrieben und für jede OP einzeln aufgeführt. Super Buch für den operativen gynäkologischen Bereich. OP-Manual Gynäkologie und GeburtshilfeAlles für den OP und die Station von Bernhard Uhl Geburtshilfe Obstetrik Frauenarzt Frauenheilkunde Gynäkologie Gynäkologe Chirurgie Operation Eingriff medizinisch Operation Sprache deutsch Maße 240 x 170 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Klinik und Praxis Gynäkologie Geburtshilfe Pflege Fachpflege Chirurgie OP-Pflege Orthopädie Studium 2. Studienabschnitt Klinikum Frauenheilkunde Geburtshilfe Chirurgie Chirurg OP-Lehren Atlanten Geburtshilfe Gynäkologie Gynäkologische Chirurgie Urogynäkologie HumanMedizin Klinische Fächer Onkologie Urologie ISBN-10 3-13-130832-X / 313130832X ISBN-13 978-3-13-130832-0 / 9783131308320 Urogynäkologie Geburtshilfe Obstetrik Frauenarzt Frauenheilkunde Gynäkologie Gynäkologe Chirurgie Operation Eingriff medizinisch Operation Schnitt für Schnitt Über 120 operative Eingriffe aus Gynäkologie und Geburtshilfe - Knotentechnik und Instrumentenkunde - Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Wort und Bild - Endoskopische Indikationen und Techniken Mehr Sicherheit im OP und auf Station - Zu jeder OP: Indikationen, Aufklärungsgespräch, Vorbereitung, OP-Prinzip, OP-Technik, Komplikationen und Gefahren - Über 550 farbige OP-Skizzen - Merksätze, operative Tipps und Tricks, effektives Komplikations-management Die Essentials der operativen Gynäkologie - Für optimale OP-Ergebnisse - davor, dabei, danach - Mit allen geforderten Eingriffen für die Facharztweiterbildung Mit "Diktier-Hilfen"! Nutzen Sie das farbig unterlegte Schnellleseraster direkt für Ihren OP-Bericht! Aus dem Inhalt: - Über 120 operative Eingriffe aus Gynäkologie und Geburtshilfe - Knotentechnik und Instrumentenkunde - Schritt-für-Schritt-Anleitungen in Wort und Bild - Endoskopische Indikationen und Techniken - Mehr Sicherheit im OP und auf Station - Zu jeder OP: Indikationen, Aufklärungsgespräch, Vorbereitung, OP-Prinzip, OP-Technik, Komplikationen und Gefahren - Über 550 farbige OP-Skizzen - Merksätze, operative Tipps und Tricks, effektives Komplikationsmanagement - Die Essentials der operativen Gynäkologie - Für optimale OP-Ergebnisse - davor, dabei, danach - Mit allen geforderten Eingriffen für die Facharztweiterbildung - Mit "Diktier-Hilfen" Nutzen Sie das farbig unterlegte Schnellleseraster direkt für Ihren OP-Bericht. Sehr schöne Erklärungen zu allen gynäkologischen Op's und auch zu pflegerischen Aspekten für die Nachsorge. Außerdem sind auch die Instrumente sehr gut beschrieben und für jede OP einzeln aufgeführt. Super Buch für den operativen gynäkologischen Bereich. OP-Manual Gynäkologie und GeburtshilfeAlles für den OP und die Station von Bernhard Uhl Geburtshilfe Obstetrik Frauenarzt Frauenheilkunde Gynäkologie Gynäkologe Chirurgie Operation Eingriff medizinisch Operation Sprache deutsch Maße 240 x 170 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Klinik und Praxis Gynäkologie Geburtshilfe Pflege Fachpflege Chirurgie OP-Pflege Orthopädie Studium 2. Studienabschnitt Klinikum Frauenheilkunde Geburtshilfe Chirurgie Chirurg OP-Lehren Atlanten Geburtshilfe Gynäkologie Gynäkologische Chirurgie HumanMedizin Klinische Fächer Onkologie Urologie ISBN-10 3-13-130831-1 / 3131308311 ISBN-13 978-3-13-130831-3 / 9783131308313, Thieme Georg Verlag, 2012 2., aktualisierte und erwei, Thieme Georg Verlag, Auflage: 1 (19. September 2007). Auflage: 1 (19. September 2007). Hardcover. 27,6 x 21 x 5,4 cm. Fit im neuen Fach! Im Zuge der Zusammenführung der Gebiete Orthopädie, Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie ist eine neue Weiterbildungsordnung für den Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie in Kraft getreten. Hierauf abgestimmt finden Sie in diesem Werk die systematische Beschreibung der Inhalte - Prävention von Verletzungen, Erkrankungen und Deformitäten - Diagnostik einschließlich aller modernen bildgebenden Verfahren - Konservative und operative Behandlung der Verletzungen, Erkrankungen und Deformitäten bei Patienten aller Altersstufen - Nachsorge und Rehabilitation - Qualitätssicherung unter Berücksichtigung der zusätzlichen Weiterbildungsmöglichkeiten - Handchirurgie - Kinderorthopädie - Notfallmedizin - orthopädische Rheumatologie - Physikalische Medizin und Sportmedizin AktuellKomplettes Weiterbildungswissen auf dem neuesten Stand ÜbersichtlichRasche Orientierung durch exzellente Abbildungen, modernes Layout, gut strukturierten TextPraxisnahKonkrete Handlungsanweisungen für eine rationelle Diagnostik und Therapie FundiertNamhaftes Herausgeber- und Autorenteam Die Praxis der Orthopädie und Unfallchirurgie ist Ihr unentbehrlicher Begleiter während Ihrer Weiterbildung und der Vorbereitung auf die Facharztprüfung sowie auch als Nachschlagewerk für die Zeit danach. Eignen Sie sich alle klinisch relevanten Themen an! Lernen Sie eine verlässliche Hilfe für den Alltag kennen! Behandlungskonzepte Unfallchirurg Assistenzarzt Handchirurgie Kinderorthopädie Notfallmedizin orthopädische Rheumatologie Physikalische Medizin Sportmedizin Sprache deutsch Maße 195 x 270 mm Klinik und Praxis Chirurgie Unfallchirurgie Orthopädie Medizin Pharmazie Klinik und Praxis Orthopäde Behandlung Facharzt HumanMedizin Klinische Fächer Orthopädie Orthopäde Handbuch Lehrbuch Orthopädische Chirurgie Prävention Unfallchirurgie Verletzungen Weiterbildung OrthopädieUnfallchirurgie Weiterbildung Orthopädie Unfallchirurg ISBN-10 3-13-140641-0 / 3131406410 ISBN-13 978-3-13-140641-5 / 9783131406415 Praxis der Orthopädie und Unfallchirurgie Carl Joachim Wirth Wolf Mutschler Thieme Co-Autor Farshid Abdolvahab, Frank Rainer Abel, Volker Alt, Michael Antosch, Markus Arand, Hermann Josef Bail, René Baumgartner, Michael Bernateck, Jürgen Bruns, Thomas Dirk Böhm, Jörg Carls, Maximilian A. Dambacher, Martin Dominkus, Ulrich Dorn, Stephan Eggeling, Christian Eichhorn, Alexander Euteneier, Peter Feldmann, Stefan Fickert, Michael H. Foerster, Jürgen Forst, Raimund Forst, Mellany Galla, Hans Jürgen Gerner, Frank Gohlke, Hans Gollwitzer, Frank Gossé, Reiner Gradinger, Bernhard Greitemann, Franz Grill, André Gächter, Klaus-Peter Günther, Norbert P. Haas, Klaus Karl J. Hallfeldt, Achim Hedtmann, Guido Heers, Jürgen Heisel, Anne Ingenhorst, Dominik Irnich, Martin Jaeger, Martin Keller, Michael Kiefer, Lothar Kinzl, Dieter Kohn, Rainer Kotz, Petra Krepler, Roland Laszig, Philipp Lobenhoffer, Anette Lorani, Henning Madry, Marcus Tobias Maier, Wolfgang Maier, Abdul Kader Martini, Ingo Marzi, Peter Metz-Stavenhagen, Thomas Mittlmeier, Bernhard Moriggl, Thomas Mussack, Maurus Neff, Fritz Uwe Niethard, Dietrich Pape, Bernward Passlick, Tim Pohlemann, Renata Pospischill, Nils Putschky, Reinhard Putz, Stefan Rammelt, Thomas Ramsauer, Hans Rechl, Oliver Reich, Olaf Rolf, Robert Rotter, Frank Rubenthaler, Jürgen Rudigier, Volker Ruppert, Oliver Rühmann, Carola Schiebel, Reinhard Schnettler, Eva Schwameis, Bernd Steckmeier, Oliver Steimer, Jörn Steinhagen, Wolf Ingo Steudel, Christian Georg Stief, Christina Stukenborg-Colsman, Gordian Stutz, Norbert Südkamp, Cyril Toma, Christof Wagner, Hugo Axel Wanivenhaus, Kuno Weise, Andreas Wentzensen, Ernst Wiedemann, Henning Windhagen, Reiner Wirbel, Ralf Hermann Wittenberg, Nikolaus Wülker, Henning Zeidler, Ludwig Zichner, Ludwig Zwack, Hans Zwipp, Karl-Ludwig von Hanstein Behandlungskonzepte Unfallchirurg Assistenzarzt Handchirurgie Kinderorthopädie Notfallmedizin orthopädische Rheumatologie Physikalische Medizin Sportmedizin Fit im neuen Fach! Im Zuge der Zusammenführung der Gebiete Orthopädie, Orthopädische Chirurgie und Unfallchirurgie ist eine neue Weiterbildungsordnung für den Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie in Kraft getreten. Hierauf abgestimmt finden Sie in diesem Werk die systematische Beschreibung der Inhalte - Prävention von Verletzungen, Erkrankungen und Deformitäten - Diagnostik einschließlich aller modernen bildgebenden Verfahren - Konservative und operative Behandlung der Verletzungen, Erkrankungen und Deformitäten bei Patienten aller Altersstufen - Nachsorge und Rehabilitation - Qualitätssicherung unter Berücksichtigung der zusätzlichen Weiterbildungsmöglichkeiten - Handchirurgie - Kinderorthopädie - Notfallmedizin - orthopädische Rheumatologie - Physikalische Medizin und Sportmedizin AktuellKomplettes Weiterbildungswissen auf dem neuesten Stand ÜbersichtlichRasche Orientierung durch exzellente Abbildungen, modernes Layout, gut strukturierten TextPraxisnahKonkrete Handlungsanweisungen für eine rationelle Diagnostik und Therapie FundiertNamhaftes Herausgeber- und Autorenteam Die Praxis der Orthopädie und Unfallchirurgie ist Ihr unentbehrlicher Begleiter während Ihrer Weiterbildung und der Vorbereitung auf die Facharztprüfung sowie auch als Nachschlagewerk für die Zeit danach. Eignen Sie sich alle klinisch relevanten Themen an! Lernen Sie eine verlässliche Hilfe für den Alltag kennen! Behandlungskonzepte Unfallchirurg Assistenzarzt Handchirurgie Kinderorthopädie Notfallmedizin orthopädische Rheumatologie Physikalische Medizin Sportmedizin Sprache deutsch Maße 195 x 270 mm Klinik und Praxis Chirurgie Unfallchirurgie Orthopädie Medizin Pharmazie Klinik und Praxis Orthopäde Behandlung Facharzt HumanMedizin Klinische Fächer Orthopädie Orthopäde Handbuch Lehrbuch Orthopädische Chirurgie Prävention Unfallchirurgie Verletzungen Weiterbildung OrthopädieUnfallchirurgie Weiterbildung Orthopädie Unfallchirurg ISBN-10 3-13-140641-0 / 3131406410 ISBN-13 978-3-13-140641-5 / 9783131406415 Praxis der Orthopädie und Unfallchirurgie Carl Joachim Wirth Wolf Mutschler Thieme Co-Autor Farshid Abdolvahab, Frank Rainer Abel, Volker Alt, Michael Antosch, Markus Arand, Hermann Josef Bail, René Baumgartner, Michael Bernateck, Jürgen Bruns, Thomas Dirk Böhm, Jörg Carls, Maximilian A. Dambacher, Martin Dominkus, Ulrich Dorn, Stephan Eggeling, Christian Eichhorn, Alexander Euteneier, Peter Feldmann, Stefan Fickert, Michael H. Foerster, Jürgen Forst, Raimund Forst, Mellany Galla, Hans Jürgen Gerner, Frank Gohlke, Hans Gollwitzer, Frank Gossé, Reiner Gradinger, Bernhard Greitemann, Franz Grill, André Gächter, Klaus-Peter Günther, Norbert P. Haas, Klaus Karl J. Hallfeldt, Achim Hedtmann, Guido Heers, Jürgen Heisel, Anne Ingenhorst, Dominik Irnich, Martin Jaeger, Martin Keller, Michael Kiefer, Lothar Kinzl, Dieter Kohn, Rainer Kotz, Petra Krepler, Roland Laszig, Philipp Lobenhoffer, Anette Lorani, Henning Madry, Marcus Tobias Maier, Wolfgang Maier, Abdul Kader Martini, Ingo Marzi, Peter Metz-Stavenhagen, Thomas Mittlmeier, Bernhard Moriggl, Thomas Mussack, Maurus Neff, Fritz Uwe Niethard, Dietrich Pape, Bernward Passlick, Tim Pohlemann, Renata Pospischill, Nils Putschky, Reinhard Putz, Stefan Rammelt, Thomas Ramsauer, Hans Rechl, Oliver Reich, Olaf Rolf, Robert Rotter, Frank Rubenthaler, Jürgen Rudigier, Volker Ruppert, Oliver Rühmann, Carola Schiebel, Reinhard Schnettler, Eva Schwameis, Bernd Steckmeier, Oliver Steimer, Jörn Steinhagen, Wolf Ingo Steudel, Christian Georg Stief, Christina Stukenborg-Colsman, Gordian Stutz, Norbert Südkamp, Cyril Toma, Christof Wagner, Hugo Axel Wanivenhaus, Kuno Weise, Andreas Wentzensen, Ernst Wiedemann, Henning Windhagen, Reiner Wirbel, Ralf Hermann Wittenberg, Nikolaus Wülker, Henning Zeidler, Ludwig Zichner, Ludwig Zwack, Hans Zwipp, Karl-Ludwig von Hanstein, Thieme Georg Verlag, Schlütersche, 2013. 2013 7., vollständig überarbeitete Auflage . Hardcover. 35 x 24,6 x 1,6 cm. Jetzt auch Anatomie für das Pferd – eine grundlegend überarbeitete Neuauflage! Die neue Herausgebergemeinschaft führt das bewährte Konzept für Studierende und praktizierende Tierärzte fort. Die Autoren fokussieren die aktuellen Anforderungen des Studiums und die klinisch relevanten Fakten für die Praxis. Übersichtliche, ganzseitige Abbildungstafeln zur topographischen Anatomie ermöglichen jedem Studierenden, die Fülle des Stoffgebietes leicht zu erfassen. Die Beiträge zur klinisch-funktionellen Anatomie erläutern den praktischen Bezug zu den anatomischen Sachverhalten durch anschauliche Röntgenbilder, Zeichnungen und Fotografien. Damit berücksichtigt das Buch noch stärker als bisher die klinisch wichtigen Anwendungen und stellt auch für praktizierende Tierärzte ein begehrtes und sehr praxisbezogenes Nachschlagewerk dar. Komplette Aktualisierung des bekannten Standardwerkes Neue Gestaltung: topographische und klinisch-funktionelle nAnatomie als Einheit Erweitert um Beiträge zu Bewegungsapparat und Huf Zahlreiche neue Abbildungen Hoher Praxisbezug durch klinische Beispiele Von Professoren und Dozenten aus Berlin, Hannover, Leipzig, München und Dublin Unentbehrlich für Studierende und praktizierende Tierärzte Perfekt geeignet für die Nutzung im anatomischen Präparierkurs, im Selbststudium, zur Examensvorbereitung, aber auch in der Praxis zur Vorbereitung eines chirurgischen Eingriffs. Der Atlas der Anatomie des Pferdes bietet vielen Studierenden der Veterinärmedizin eine unersetzbare Grundlage für das Studium der Anatomie. Für den Pferdepraktiker ist er ein hilfreiches Nachschlagewerk bei der täglichen Arbeit. Besonders das Kapitel zum Huf des Pferdes wurde intensiv überarbeitet, da diese Thematik zum Forschungsschwerpunkt des Institutes, an dem die Autoren tätig sind, gehört. Alle anatomischen Strukturen werden in topographischer Darstellung beschrieben und erklärt. Dabei bilden die jeweils gegenüberliegenden Text-Bildseiten eine Einheit, die zeitaufwendiges Suchen überflüssig macht. Die ganzseitigen und detaillierten Übersichtstafeln werden zusätzlich durch in den Text integrierte Einzelskizzen sinnvoll ergänzt. In Anlehnung an den "Atlas der Anatomie des Hundes" werden unter vergleichend-anatomischen Gesichtspunkten die artspezifischen Besonderheiten des Pferdes hervorgehoben. Die wichtigsten anatomischen Daten werden in Text, Farbtafeln und Tabellen übersichtlich und gestrafft dargestellt und in ihrer klinischen Bedeutung beleuchtet. Die Autoren wählten die topographische Anatomie mit Betonung der Wechselbeziehungen der verschiedenen anatomischen Strukturen bewußt als Bindeglied zur angewandten Anatomie. In den Beiträgen zur klinisch-funktionellen Anatomie wird anhand von qualitativ hochwertigem Bildmaterial und erläuternden Zeichnungen die praxisbezogene Anwendung vergegenwärtigt. Auf diese Weise wird jeder Studierende und jeder Tierarzt die Vielzahl der anatomischen Einzelheiten besser erinnern können. Professor Klaus-Dieter Budras ist Lehrstuhlinhaber des Instituts für Veterinär-Anatomie in Berlin. Die Herausgeber der 7. Auflage repräsentieren die Veterinäranatomie an den Standorten in Berlin, Hannover, Leipzig und München. Zu den Mitautoren gehören Anatomen und Kliniker aus zahlreichen nationalen und internationalen Einrichtungen.Reihe/Serie Budras Anatomie vet Illustrationen Wolfgang Fricke, Gisela Jahrmärker, Renate Richter, Sabine Röck, Diemut Starke, Caren-Imme von Stemm Zusatzinfo 57 großformatige Abbildungstafeln, zuästzlich ca. 275 farbige Zeichnungen und klinische Abbildungen Verlagsort Hannover Sprache deutsch Maße 245 x 343 mm Einbandart gebunden Veterinärmedizin Vorklinik Anatomie Veterinärmedizin Vorklinik Anatomie Anatomieatlas Anatomie Veterinärmedizin Anatomie Veterinärmedizin Veterinäranatomie Anatomie Veterinärmediziner Bauchhöhle Bewegungsapparat Bildgebende Verfahren Biomechanik Brusthöhle Chirurgie Gliedmaßen klinische Anatomie Lehrbuch Myologie Nervensystem Pferd Pferde; Veterinärmedizin Pferde; Veterinärmedizin Röntgenanatomie Statik Topographische Anatomie Zentralnervensystem ISBN-10 3-89993-089-4 / 3899930894 ISBN-13 978-3-89993-089-4 / 9783899930894 Veterinärmedizin Vorklinik Anatomie Anatomieatlas Anatomie Veterinärmedizin Anatomie Veterinärmedizin Veterinäranatomie Anatomie Veterinärmediziner Bauchhöhle Bewegungsapparat Bildgebende Verfahren Biomechanik Brusthöhle Chirurgie Gliedmaßen klinische Anatomie Lehrbuch Myologie Nervensystem Pferd Pferde; Veterinärmedizin Pferde; Veterinärmedizin Röntgenanatomie Statik Topographische Anatomie Zentralnervensystem ISBN-10 3-89993-089-4 / 3899930894 ISBN-13 978-3-89993-089-4 / 9783899930894 Jetzt auch Anatomie für das Pferd – eine grundlegend überarbeitete Neuauflage! Die neue Herausgebergemeinschaft führt das bewährte Konzept für Studierende und praktizierende Tierärzte fort. Die Autoren fokussieren die aktuellen Anforderungen des Studiums und die klinisch relevanten Fakten für die Praxis. Übersichtliche, ganzseitige Abbildungstafeln zur topographischen Anatomie ermöglichen jedem Studierenden, die Fülle des Stoffgebietes leicht zu erfassen. Die Beiträge zur klinisch-funktionellen Anatomie erläutern den praktischen Bezug zu den anatomischen Sachverhalten durch anschauliche Röntgenbilder, Zeichnungen und Fotografien. Damit berücksichtigt das Buch noch stärker als bisher die klinisch wichtigen Anwendungen und stellt auch für praktizierende Tierärzte ein begehrtes und sehr praxisbezogenes Nachschlagewerk dar. Komplette Aktualisierung des bekannten Standardwerkes Neue Gestaltung: topographische und klinisch-funktionelle nAnatomie als Einheit Erweitert um Beiträge zu Bewegungsapparat und Huf Zahlreiche neue Abbildungen Hoher Praxisbezug durch klinische Beispiele Von Professoren und Dozenten aus Berlin, Hannover, Leipzig, München und Dublin Unentbehrlich für Studierende und praktizierende Tierärzte Perfekt geeignet für die Nutzung im anatomischen Präparierkurs, im Selbststudium, zur Examensvorbereitung, aber auch in der Praxis zur Vorbereitung eines chirurgischen Eingriffs. Der Atlas der Anatomie des Pferdes bietet vielen Studierenden der Veterinärmedizin eine unersetzbare Grundlage für das Studium der Anatomie. Für den Pferdepraktiker ist er ein hilfreiches Nachschlagewerk bei der täglichen Arbeit. Besonders das Kapitel zum Huf des Pferdes wurde intensiv überarbeitet, da diese Thematik zum Forschungsschwerpunkt des Institutes, an dem die Autoren tätig sind, gehört. Alle anatomischen Strukturen werden in topographischer Darstellung beschrieben und erklärt. Dabei bilden die jeweils gegenüberliegenden Text-Bildseiten eine Einheit, die zeitaufwendiges Suchen überflüssig macht. Die ganzseitigen und detaillierten Übersichtstafeln werden zusätzlich durch in den Text integrierte Einzelskizzen sinnvoll ergänzt. In Anlehnung an den "Atlas der Anatomie des Hundes" werden unter vergleichend-anatomischen Gesichtspunkten die artspezifischen Besonderheiten des Pferdes hervorgehoben. Die wichtigsten anatomischen Daten werden in Text, Farbtafeln und Tabellen übersichtlich und gestrafft dargestellt und in ihrer klinischen Bedeutung beleuchtet. Die Autoren wählten die topographische Anatomie mit Betonung der Wechselbeziehungen der verschiedenen anatomischen Strukturen bewußt als Bindeglied zur angewandten Anatomie. In den Beiträgen zur klinisch-funktionellen Anatomie wird anhand von qualitativ hochwertigem Bildmaterial und erläuternden Zeichnungen die praxisbezogene Anwendung vergegenwärtigt. Auf diese Weise wird jeder Studierende und jeder Tierarzt die Vielzahl der anatomischen Einzelheiten besser erinnern können. Professor Klaus-Dieter Budras ist Lehrstuhlinhaber des Instituts für Veterinär-Anatomie in Berlin. Die Herausgeber der 7. Auflage repräsentieren die Veterinäranatomie an den Standorten in Berlin, Hannover, Leipzig und München. Zu den Mitautoren gehören Anatomen und Kliniker aus zahlreichen nationalen und internationalen Einrichtungen.Reihe/Serie Budras Anatomie vet Illustrationen Wolfgang Fricke, Gisela Jahrmärker, Renate Richter, Sabine Röck, Diemut Starke, Caren-Imme von Stemm Zusatzinfo 57 großformatige Abbildungstafeln, zuästzlich ca. 275 farbige Zeichnungen und klinische Abbildungen Verlagsort Hannover Sprache deutsch Maße 245 x 343 mm Einbandart gebunden, Schlhe, 2013, Berlin: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH, Auflage: 2 (11. Mai 2006). Auflage: 2 (11. Mai 2006). Hardcover. 27,4 x 20,8 x 4,8 cm. Also, da stand ich vor der Facharztprüfung. Klar gibt es den Reutter, der ist aber eine Stichwortsammlung, so ähnlich wie der Herold während des Studiums(steht auch alles irgendwie drinn,aber man versteht es halt manchmal nicht). Mit dem Buch Viszeralchirurgie kann man, bei genügend Zeit, alle relevanten Themen der Chirurgie abarbeiten und damit auch verstehen. So präpariert, insbesondere bei den schwierigeren Themen(Neuroendokrine Tumoren, GIST usw.), kann man die Facharztprüfung Chirurgie bestehen. Alles in allem ein Gutes Buch, Totz der Themenfülle auch noch lesbar.Außerdem schöne Bilder und wirchlich prägnante Tabellen. Sehr schön ist auch der Bezug zur aktuellen Literatur mit Angabe der Evidenzgrade. Unbedingt empfehlenswert. Kurzbeschreibung: Das komplette Wissen für chirurgisch tätige Ärzte auf dem aktuellsten Stand. Das Buch bietet alles Wesentliche für die tägliche Praxis - von Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren vermitteln langjährige Erfahrungen und geben klare Empfehlungen sowie übersichtliche Handlungsanweisungen; außerdem umfassende Übersichten zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Beschreibung: Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten Stand. Chirurgen erfahren hier alles Wesentliche für ihre tägliche Praxis - vom Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren: - Chirurgen mit langjähriger Berufspraxis - vermitteln ihre Erfahrungen und geben klare Empfehlungen und übersichtliche Handlungsanweisungen. Leser finden eine umfassende Übersicht zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Die gesamte Viszeralchirurgie in einem Buch! Neu in der 2. Auflage ist: - Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (Prof. Becker) - Chirurgie und neue Entgeltsysteme - Techniken der Gefäßchirugie - Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie - Bariatrische Chirurgie ("morbid obesity") - Ausführlicheres Transplantationskapitel Inhaltsangabe: Allgemeine Chirurgie Indikationen und Kontraindikationen des operativen Eingriffs Pathophysiologie des operativen Eingriffs Schock: Blutverlust - Trauma - Sepsis Blutung und Thrombose Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie Infusionstherapie und Ernährung Schmerztherapie Diagnostische und invasive Sonographie Endoskopische Verfahren in der Chirurgie Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (MIC) Chirurgische Onkologie Evidenzbasierte Chirurgie und Qualitätssicherung Chirurgie und neue Entgeltsysteme Chirurgie und Recht Spezielle Chirurgie Hernienchirurgie Leistenhernie - offene Verfahren Leistenhernie - endoskopische Verfahren Narbenhernie Endokrine Chirurgie Schilddrüse Gutartige Erkrankungen Schilddrüsenkarzinom Nebenschilddrüse Nebenniere Neuroendokrine Tumoren Gastrointestinale Chirurgie Ösophagus: Gutartige Erkrankungen - Ösophagusperforation - Ösophaguskarzinom Zwerchfell und Reflux: Hiatushernien Praxis der Viszeralchirurgie: Gastroenterologische Chirurgie (Gebundene Ausgabe) von Jörg R. Siewert (Autor), Matthias Rothmund (Autor), Volker Schumpelick Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten Stand. Chirurgen erfahren hier alles Wesentliche für ihre tägliche Praxis - vom Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren - Chirurgen mit langjähriger Berufspraxis - vermitteln ihre Erfahrungen und geben klare Empfehlungen und übersichtliche Handlungsanweisungen. Leser finden eine umfassende Übersicht zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Die gesamte Viszeralchirurgie in einem Buch! Neu in der 2. Auflage ist: Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (Prof. Becker) Chirurgie und neue Entgeltsysteme Techniken der Gefäßchirugie Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie Bariatrische Chirurgie ("morbid obesity") Ausführlicheres Transplantationskapitel Über den Autor: Prof. Dr. med. H. Becker, Göttingen Direktor der Klinik und Poliklinik für Allgemeinchirurgie der Universität Göttingen Prof. Dr. med. H.-D. Röher, Düsseldorf emer. Direktor der Klinik für Allgemein u. Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Düsseldorf Prof. Dr. med. A. Encke, Frankfurt emer. Direktor der Klinik für Allgemeinchirurgie. Zentrum für Chirurgie, Universitätsklinik Frankfurt. Präsident der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften) unter Mitwirkung von über 50 kompetenten Fachautoren Besprechung / Review zu "Viszeralchirurgie": So ist ein sowohl für die Weiterbildung als auch für den praktischen Gebrauch geeignetes Lehrbuch entstanden, dessen Zugriffsmöglichkeiten buchstäblich auf der Hand liegen. Das sehr differenzierte Register ist eine zusätzlich willkommene Hilfe. Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie - Mitteilungen und Nachrichten, 04/2008 Zusammenfassend liegt in der zweiten Auflage Viszeralchirurgie ein umfassendes und damit für die verschiedensten Gruppierungen von Lesern hochaktuelles Standardwerk vor. Berufsverband der Deutschen Chirurgen, www.bdc.de, 01.05.2007 Wir finden das gesamte Spektrum der Viszeralchirurgie in zahlreichen, zum Teil übergreifenden Kapiteln abgebildet und verbindlich diskutiert. Sie wurde ergänzt durch viele neue Abbildungen, übersichtliche Gliederungen und verbindliches Zahlenmaterial. Man kann uneingeschränkt nach diesem Buch arbeiten und jeder Viszeralchirurg sollte dieses Buch kennen. Viszeralchirurgie Dieses Buch überzeugt durch umfangreiches Bildmaterial und viele Expertentipps aus der Praxis. Dem chirurgisch tätigen Arzt wird in einem Band das komplette Wissen auf aktuellsten Stand geboten - vom Standardverfahren bis zu neuartigen Methoden. Management & Krankenhaus Somit kann dieses umfangreiche Lehrbuch jedem Viszeralchirurgen ohne wesentliche Einschränkungen zum Kauf und Studium empfohlen werden. Auch die wichtigsten Partner des Viszeralchirurgen, die Gastroenterologen, Hepatologen und Radiologen werden von seiner Lektüre profitieren. Chirurgische Gastroenterologie Inhaltsverzeichnis von "Viszeralchirurgie": Allgemeine Chirurgie Indikationen und Kontraindikationen des operativen Eingriffs Pathophysiologie des operativen Eingriffs Schock: Blutverlust - Trauma - Sepsis Blutung und Thrombose Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie Infusionstherapie und Ernährung Schmerztherapie Diagnostische und invasive Sonographie Endoskopische Verfahren in der Chirurgie Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (MIC) Chirurgische Onkologie Evidenzbasierte Chirurgie und Qualitätssicherung Chirurgie und neue Entgeltsysteme Chirurgie und Recht Spezielle Chirurgie Hernienchirurgie Leistenhernie - offene Verfahren Leistenhernie - endoskopische Verfahren Narbenhernie Endokrine Chirurgie Schilddrüse Gutartige Erkrankungen Schilddrüsenkarzinom Nebenschilddrüse Nebenniere Neuroendokrine Tumoren Gastrointestinale Chirurgie Ösophagus: Gutartige Erkrankungen - Ösophagusperforation - Ösophaguskarzinom Zwerchfell und Reflux: Hiatushernien - Refkuxkrankheit Magen - Duodenum: Gutartige Erkrankungen - Magenkarzinom Bariatrische Chirurgie (Morbid Obesity) Gastrointestinale Stromatumoren (GIST) Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen: Morbus Crohn - Colitis ulcerosa Appendizitis Kolorektale Chirurgie Divertikulitis und gutartige Erkrankungen Polypen - Polyposis - HNPCC Kolonkarzinom Rektumkarzinom Proktologie Hepato-biliäre und Pankreas-Chirurgie Leber Gallenblase - Gallenwege Pankreas: Akute Pankreatitis, chronische Pankreatitis Pankreastumoren Milz Retroperitoneum Transplantationschirurgie Grundlagen der Transplantationschirurgie Nierentransplantation Pankreastransplantation Lebertransplantation Notfallchirurgie Akutes Abdomen Peritonitis Ileus Gastrointestinale Blutung Intestinale Ischämie Abdominelles Trauma Thoraxtrauma Kenntnisse angrenzender chirurgischer Fachgebiete Kinderchirurgie Techniken der Gefäßchirurgie Techniken der Thoraxchirurgie Brustkrebs Malignes Melanom Weichgewebstumoren und plastische Rekonstruktion Weichgewebssarkome - Plastisch rekonstruktive Maßnahmen Viszeralchirurgie [Gebundene Ausgabe] von Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher ISBN-10 3-437-23710-1 / 3437237101 ISBN-13 978-3-437-23710-2 / 9783437237102 Pankreatitis Pankreastumoren Milz Retroperitoneum Transplantationschirurgie Transplantationschirurgie Nierentransplantation Pankreastransplantation Lebertransplantation Notfallchirurgie Akutes Abdomen Peritonitis Ileus Gastrointestinale Blutung Intestinale Ischämie Abdominelles Trauma Thoraxtrauma Kenntnisse angrenzender chirurgischer Fachgebiete Kinderchirurgie Techniken der Gefäßchirurgie Techniken der Thoraxchirurgie Brustkrebs Malignes Melanom Weichgewebstumoren Pankreatitis Pankreastumoren Milz Retroperitoneum Transplantationschirurgie Transplantationschirurgie Nierentransplantation Pankreastransplantation Lebertransplantation Notfallchirurgie Akutes Abdomen Peritonitis Ileus Gastrointestinale Blutung Intestinale Ischämie Abdominelles Trauma Thoraxtrauma Kenntnisse angrenzender chirurgischer Fachgebiete Kinderchirurgie Techniken der Gefäßchirurgie Techniken der Thoraxchirurgie Brustkrebs Malignes Melanom Weichgewebstumoren Also, da stand ich vor der Facharztprüfung. Klar gibt es den Reutter, der ist aber eine Stichwortsammlung, so ähnlich wie der Herold während des Studiums(steht auch alles irgendwie drinn,aber man versteht es halt manchmal nicht). Mit dem Buch Viszeralchirurgie kann man, bei genügend Zeit, alle relevanten Themen der Chirurgie abarbeiten und damit auch verstehen. So präpariert, insbesondere bei den schwierigeren Themen(Neuroendokrine Tumoren, GIST usw.), kann man die Facharztprüfung Chirurgie bestehen. Alles in allem ein Gutes Buch, Totz der Themenfülle auch noch lesbar.Außerdem schöne Bilder und wirchlich prägnante Tabellen. Sehr schön ist auch der Bezug zur aktuellen Literatur mit Angabe der Evidenzgrade. Unbedingt empfehlenswert. Kurzbeschreibung: Das komplette Wissen für chirurgisch tätige Ärzte auf dem aktuellsten Stand. Das Buch bietet alles Wesentliche für die tägliche Praxis - von Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren vermitteln langjährige Erfahrungen und geben klare Empfehlungen sowie übersichtliche Handlungsanweisungen; außerdem umfassende Übersichten zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Beschreibung: Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten Stand. Chirurgen erfahren hier alles Wesentliche für ihre tägliche Praxis - vom Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren: - Chirurgen mit langjähriger Berufspraxis - vermitteln ihre Erfahrungen und geben klare Empfehlungen und übersichtliche Handlungsanweisungen. Leser finden eine umfassende Übersicht zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Die gesamte Viszeralchirurgie in einem Buch! Neu in der 2. Auflage ist: - Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (Prof. Becker) - Chirurgie und neue Entgeltsysteme - Techniken der Gefäßchirugie - Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie - Bariatrische Chirurgie ("morbid obesity") - Ausführlicheres Transplantationskapitel Inhaltsangabe: Allgemeine Chirurgie Indikationen und Kontraindikationen des operativen Eingriffs Pathophysiologie des operativen Eingriffs Schock: Blutverlust - Trauma - Sepsis Blutung und Thrombose Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie Infusionstherapie und Ernährung Schmerztherapie Diagnostische und invasive Sonographie Endoskopische Verfahren in der Chirurgie Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (MIC) Chirurgische Onkologie Evidenzbasierte Chirurgie und Qualitätssicherung Chirurgie und neue Entgeltsysteme Chirurgie und Recht Spezielle Chirurgie Hernienchirurgie Leistenhernie - offene Verfahren Leistenhernie - endoskopische Verfahren Narbenhernie Endokrine Chirurgie Schilddrüse Gutartige Erkrankungen Schilddrüsenkarzinom Nebenschilddrüse Nebenniere Neuroendokrine Tumoren Gastrointestinale Chirurgie Ösophagus: Gutartige Erkrankungen - Ösophagusperforation - Ösophaguskarzinom Zwerchfell und Reflux: Hiatushernien Praxis der Viszeralchirurgie: Gastroenterologische Chirurgie (Gebundene Ausgabe) von Jörg R. Siewert (Autor), Matthias Rothmund (Autor), Volker Schumpelick Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten Stand. Chirurgen erfahren hier alles Wesentliche für ihre tägliche Praxis - vom Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren - Chirurgen mit langjähriger Berufspraxis - vermitteln ihre Erfahrungen und geben klare Empfehlungen und übersichtliche Handlungsanweisungen. Leser finden eine umfassende Übersicht zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Die gesamte Viszeralchirurgie in einem Buch! Neu in der 2. Auflage ist: Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (Prof. Becker) Chirurg, Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer, Lars Lutzer, Lars Lutzer, Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.08
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Viszeralchirurgie [Gebundene Ausgabe] von Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten  - Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher:

Viszeralchirurgie [Gebundene Ausgabe] von Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten - gebunden oder broschiert

2008, ISBN: 9783437237102

ID: 523278254

Berlin: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH, Auflage: 2 (11. Mai 2006). Auflage: 2 (11. Mai 2006). Hardcover. 27,4 x 20,8 x 4,8 cm. Also, da stand ich vor der Facharztprüfung. Klar gibt es den Reutter, der ist aber eine Stichwortsammlung, so ähnlich wie der Herold während des Studiums(steht auch alles irgendwie drinn,aber man versteht es halt manchmal nicht). Mit dem Buch Viszeralchirurgie kann man, bei genügend Zeit, alle relevanten Themen der Chirurgie abarbeiten und damit auch verstehen. So präpariert, insbesondere bei den schwierigeren Themen(Neuroendokrine Tumoren, GIST usw.), kann man die Facharztprüfung Chirurgie bestehen. Alles in allem ein Gutes Buch, Totz der Themenfülle auch noch lesbar.Außerdem schöne Bilder und wirchlich prägnante Tabellen. Sehr schön ist auch der Bezug zur aktuellen Literatur mit Angabe der Evidenzgrade. Unbedingt empfehlenswert. Kurzbeschreibung: Das komplette Wissen für chirurgisch tätige Ärzte auf dem aktuellsten Stand. Das Buch bietet alles Wesentliche für die tägliche Praxis - von Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren vermitteln langjährige Erfahrungen und geben klare Empfehlungen sowie übersichtliche Handlungsanweisungen; außerdem umfassende Übersichten zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Beschreibung: Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten Stand. Chirurgen erfahren hier alles Wesentliche für ihre tägliche Praxis - vom Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren: - Chirurgen mit langjähriger Berufspraxis - vermitteln ihre Erfahrungen und geben klare Empfehlungen und übersichtliche Handlungsanweisungen. Leser finden eine umfassende Übersicht zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Die gesamte Viszeralchirurgie in einem Buch! Neu in der 2. Auflage ist: - Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (Prof. Becker) - Chirurgie und neue Entgeltsysteme - Techniken der Gefäßchirugie - Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie - Bariatrische Chirurgie ("morbid obesity") - Ausführlicheres Transplantationskapitel Inhaltsangabe: Allgemeine Chirurgie Indikationen und Kontraindikationen des operativen Eingriffs Pathophysiologie des operativen Eingriffs Schock: Blutverlust - Trauma - Sepsis Blutung und Thrombose Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie Infusionstherapie und Ernährung Schmerztherapie Diagnostische und invasive Sonographie Endoskopische Verfahren in der Chirurgie Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (MIC) Chirurgische Onkologie Evidenzbasierte Chirurgie und Qualitätssicherung Chirurgie und neue Entgeltsysteme Chirurgie und Recht Spezielle Chirurgie Hernienchirurgie Leistenhernie - offene Verfahren Leistenhernie - endoskopische Verfahren Narbenhernie Endokrine Chirurgie Schilddrüse Gutartige Erkrankungen Schilddrüsenkarzinom Nebenschilddrüse Nebenniere Neuroendokrine Tumoren Gastrointestinale Chirurgie Ösophagus: Gutartige Erkrankungen - Ösophagusperforation - Ösophaguskarzinom Zwerchfell und Reflux: Hiatushernien Praxis der Viszeralchirurgie: Gastroenterologische Chirurgie (Gebundene Ausgabe) von Jörg R. Siewert (Autor), Matthias Rothmund (Autor), Volker Schumpelick Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten Stand. Chirurgen erfahren hier alles Wesentliche für ihre tägliche Praxis - vom Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren - Chirurgen mit langjähriger Berufspraxis - vermitteln ihre Erfahrungen und geben klare Empfehlungen und übersichtliche Handlungsanweisungen. Leser finden eine umfassende Übersicht zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Die gesamte Viszeralchirurgie in einem Buch! Neu in der 2. Auflage ist: Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (Prof. Becker) Chirurgie und neue Entgeltsysteme Techniken der Gefäßchirugie Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie Bariatrische Chirurgie ("morbid obesity") Ausführlicheres Transplantationskapitel Über den Autor: Prof. Dr. med. H. Becker, Göttingen Direktor der Klinik und Poliklinik für Allgemeinchirurgie der Universität Göttingen Prof. Dr. med. H.-D. Röher, Düsseldorf emer. Direktor der Klinik für Allgemein u. Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Düsseldorf Prof. Dr. med. A. Encke, Frankfurt emer. Direktor der Klinik für Allgemeinchirurgie. Zentrum für Chirurgie, Universitätsklinik Frankfurt. Präsident der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften) unter Mitwirkung von über 50 kompetenten Fachautoren Besprechung / Review zu "Viszeralchirurgie": So ist ein sowohl für die Weiterbildung als auch für den praktischen Gebrauch geeignetes Lehrbuch entstanden, dessen Zugriffsmöglichkeiten buchstäblich auf der Hand liegen. Das sehr differenzierte Register ist eine zusätzlich willkommene Hilfe. Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie - Mitteilungen und Nachrichten, 04/2008 Zusammenfassend liegt in der zweiten Auflage Viszeralchirurgie ein umfassendes und damit für die verschiedensten Gruppierungen von Lesern hochaktuelles Standardwerk vor. Berufsverband der Deutschen Chirurgen, www.bdc.de, 01.05.2007 Wir finden das gesamte Spektrum der Viszeralchirurgie in zahlreichen, zum Teil übergreifenden Kapiteln abgebildet und verbindlich diskutiert. Sie wurde ergänzt durch viele neue Abbildungen, übersichtliche Gliederungen und verbindliches Zahlenmaterial. Man kann uneingeschränkt nach diesem Buch arbeiten und jeder Viszeralchirurg sollte dieses Buch kennen. Viszeralchirurgie Dieses Buch überzeugt durch umfangreiches Bildmaterial und viele Expertentipps aus der Praxis. Dem chirurgisch tätigen Arzt wird in einem Band das komplette Wissen auf aktuellsten Stand geboten - vom Standardverfahren bis zu neuartigen Methoden. Management & Krankenhaus Somit kann dieses umfangreiche Lehrbuch jedem Viszeralchirurgen ohne wesentliche Einschränkungen zum Kauf und Studium empfohlen werden. Auch die wichtigsten Partner des Viszeralchirurgen, die Gastroenterologen, Hepatologen und Radiologen werden von seiner Lektüre profitieren. Chirurgische Gastroenterologie Inhaltsverzeichnis von "Viszeralchirurgie": Allgemeine Chirurgie Indikationen und Kontraindikationen des operativen Eingriffs Pathophysiologie des operativen Eingriffs Schock: Blutverlust - Trauma - Sepsis Blutung und Thrombose Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie Infusionstherapie und Ernährung Schmerztherapie Diagnostische und invasive Sonographie Endoskopische Verfahren in der Chirurgie Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (MIC) Chirurgische Onkologie Evidenzbasierte Chirurgie und Qualitätssicherung Chirurgie und neue Entgeltsysteme Chirurgie und Recht Spezielle Chirurgie Hernienchirurgie Leistenhernie - offene Verfahren Leistenhernie - endoskopische Verfahren Narbenhernie Endokrine Chirurgie Schilddrüse Gutartige Erkrankungen Schilddrüsenkarzinom Nebenschilddrüse Nebenniere Neuroendokrine Tumoren Gastrointestinale Chirurgie Ösophagus: Gutartige Erkrankungen - Ösophagusperforation - Ösophaguskarzinom Zwerchfell und Reflux: Hiatushernien - Refkuxkrankheit Magen - Duodenum: Gutartige Erkrankungen - Magenkarzinom Bariatrische Chirurgie (Morbid Obesity) Gastrointestinale Stromatumoren (GIST) Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen: Morbus Crohn - Colitis ulcerosa Appendizitis Kolorektale Chirurgie Divertikulitis und gutartige Erkrankungen Polypen - Polyposis - HNPCC Kolonkarzinom Rektumkarzinom Proktologie Hepato-biliäre und Pankreas-Chirurgie Leber Gallenblase - Gallenwege Pankreas: Akute Pankreatitis, chronische Pankreatitis Pankreastumoren Milz Retroperitoneum Transplantationschirurgie Grundlagen der Transplantationschirurgie Nierentransplantation Pankreastransplantation Lebertransplantation Notfallchirurgie Akutes Abdomen Peritonitis Ileus Gastrointestinale Blutung Intestinale Ischämie Abdominelles Trauma Thoraxtrauma Kenntnisse angrenzender chirurgischer Fachgebiete Kinderchirurgie Techniken der Gefäßchirurgie Techniken der Thoraxchirurgie Brustkrebs Malignes Melanom Weichgewebstumoren und plastische Rekonstruktion Weichgewebssarkome - Plastisch rekonstruktive Maßnahmen Viszeralchirurgie [Gebundene Ausgabe] von Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher ISBN-10 3-437-23710-1 / 3437237101 ISBN-13 978-3-437-23710-2 / 9783437237102 Pankreatitis Pankreastumoren Milz Retroperitoneum Transplantationschirurgie Transplantationschirurgie Nierentransplantation Pankreastransplantation Lebertransplantation Notfallchirurgie Akutes Abdomen Peritonitis Ileus Gastrointestinale Blutung Intestinale Ischämie Abdominelles Trauma Thoraxtrauma Kenntnisse angrenzender chirurgischer Fachgebiete Kinderchirurgie Techniken der Gefäßchirurgie Techniken der Thoraxchirurgie Brustkrebs Malignes Melanom Weichgewebstumoren Pankreatitis Pankreastumoren Milz Retroperitoneum Transplantationschirurgie Transplantationschirurgie Nierentransplantation Pankreastransplantation Lebertransplantation Notfallchirurgie Akutes Abdomen Peritonitis Ileus Gastrointestinale Blutung Intestinale Ischämie Abdominelles Trauma Thoraxtrauma Kenntnisse angrenzender chirurgischer Fachgebiete Kinderchirurgie Techniken der Gefäßchirurgie Techniken der Thoraxchirurgie Brustkrebs Malignes Melanom Weichgewebstumoren Also, da stand ich vor der Facharztprüfung. Klar gibt es den Reutter, der ist aber eine Stichwortsammlung, so ähnlich wie der Herold während des Studiums(steht auch alles irgendwie drinn,aber man versteht es halt manchmal nicht). Mit dem Buch Viszeralchirurgie kann man, bei genügend Zeit, alle relevanten Themen der Chirurgie abarbeiten und damit auch verstehen. So präpariert, insbesondere bei den schwierigeren Themen(Neuroendokrine Tumoren, GIST usw.), kann man die Facharztprüfung Chirurgie bestehen. Alles in allem ein Gutes Buch, Totz der Themenfülle auch noch lesbar.Außerdem schöne Bilder und wirchlich prägnante Tabellen. Sehr schön ist auch der Bezug zur aktuellen Literatur mit Angabe der Evidenzgrade. Unbedingt empfehlenswert. Kurzbeschreibung: Das komplette Wissen für chirurgisch tätige Ärzte auf dem aktuellsten Stand. Das Buch bietet alles Wesentliche für die tägliche Praxis - von Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren vermitteln langjährige Erfahrungen und geben klare Empfehlungen sowie übersichtliche Handlungsanweisungen; außerdem umfassende Übersichten zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Beschreibung: Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten Stand. Chirurgen erfahren hier alles Wesentliche für ihre tägliche Praxis - vom Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren: - Chirurgen mit langjähriger Berufspraxis - vermitteln ihre Erfahrungen und geben klare Empfehlungen und übersichtliche Handlungsanweisungen. Leser finden eine umfassende Übersicht zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Die gesamte Viszeralchirurgie in einem Buch! Neu in der 2. Auflage ist: - Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (Prof. Becker) - Chirurgie und neue Entgeltsysteme - Techniken der Gefäßchirugie - Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie - Bariatrische Chirurgie ("morbid obesity") - Ausführlicheres Transplantationskapitel Inhaltsangabe: Allgemeine Chirurgie Indikationen und Kontraindikationen des operativen Eingriffs Pathophysiologie des operativen Eingriffs Schock: Blutverlust - Trauma - Sepsis Blutung und Thrombose Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie Infusionstherapie und Ernährung Schmerztherapie Diagnostische und invasive Sonographie Endoskopische Verfahren in der Chirurgie Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (MIC) Chirurgische Onkologie Evidenzbasierte Chirurgie und Qualitätssicherung Chirurgie und neue Entgeltsysteme Chirurgie und Recht Spezielle Chirurgie Hernienchirurgie Leistenhernie - offene Verfahren Leistenhernie - endoskopische Verfahren Narbenhernie Endokrine Chirurgie Schilddrüse Gutartige Erkrankungen Schilddrüsenkarzinom Nebenschilddrüse Nebenniere Neuroendokrine Tumoren Gastrointestinale Chirurgie Ösophagus: Gutartige Erkrankungen - Ösophagusperforation - Ösophaguskarzinom Zwerchfell und Reflux: Hiatushernien Praxis der Viszeralchirurgie: Gastroenterologische Chirurgie (Gebundene Ausgabe) von Jörg R. Siewert (Autor), Matthias Rothmund (Autor), Volker Schumpelick Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten Stand. Chirurgen erfahren hier alles Wesentliche für ihre tägliche Praxis - vom Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren - Chirurgen mit langjähriger Berufspraxis - vermitteln ihre Erfahrungen und geben klare Empfehlungen und übersichtliche Handlungsanweisungen. Leser finden eine umfassende Übersicht zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Die gesamte Viszeralchirurgie in einem Buch! Neu in der 2. Auflage ist: Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (Prof. Becker) Chirurg, Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.04
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Viszeralchirurgie [Gebundene Ausgabe] von Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher Die
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher:
Viszeralchirurgie [Gebundene Ausgabe] von Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das - gebunden oder broschiert

2

ISBN: 9783437237102

[ED: Hardcover], [PU: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH], Also, da stand ich vor der Facharztprüfung. Klar gibt es den Reutter, der ist aber eine Stichwortsammlung, so ähnlich wie der Herold während des Studiums(steht auch alles irgendwie drinn,aber man versteht es halt manchmal nicht). Mit dem Buch Viszeralchirurgie kann man, bei genügend Zeit, alle relevanten Themen der Chirurgie abarbeiten und damit auch verstehen. So präpariert, insbesondere bei den schwierigeren Themen(Neuroendokrine Tumoren, GIST usw.), kann man die Facharztprüfung Chirurgie bestehen. Alles in allem ein Gutes Buch, Totz der Themenfülle auch noch lesbar.Außerdem schöne Bilder und wirchlich prägnante Tabellen. Sehr schön ist auch der Bezug zur aktuellen Literatur mit Angabe der Evidenzgrade. Unbedingt empfehlenswert. Kurzbeschreibung: Das komplette Wissen für chirurgisch tätige Ärzte auf dem aktuellsten Stand. Das Buch bietet alles Wesentliche für die tägliche Praxis - von Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren vermitteln langjährige Erfahrungen und geben klare Empfehlungen sowie übersichtliche Handlungsanweisungen außerdem umfassende Übersichten zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Beschreibung: Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten Stand. Chirurgen erfahren hier alles Wesentliche für ihre tägliche Praxis - vom Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren: - Chirurgen mit langjähriger Berufspraxis - vermitteln ihre Erfahrungen und geben klare Empfehlungen und übersichtliche Handlungsanweisungen. Leser finden eine umfassende Übersicht zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Die gesamte Viszeralchirurgie in einem Buch! Neu in der 2. Auflage ist: - Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (Prof. Becker) - Chirurgie und neue Entgeltsysteme - Techniken der Gefäßchirugie - Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie - Bariatrische Chirurgie ("morbid obesity") - Ausführlicheres Transplantationskapitel Inhaltsangabe: Allgemeine Chirurgie Indikationen und Kontraindikationen des operativen Eingriffs Pathophysiologie des operativen Eingriffs Schock: Blutverlust - Trauma - Sepsis Blutung und Thrombose Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie Infusionstherapie und Ernährung Schmerztherapie Diagnostische und invasive Sonographie Endoskopische Verfahren in der Chirurgie Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (MIC) Chirurgische Onkologie Evidenzbasierte Chirurgie und Qualitätssicherung Chirurgie und neue Entgeltsysteme Chirurgie und Recht Spezielle Chirurgie Hernienchirurgie Leistenhernie - offene Verfahren Leistenhernie - endoskopische Verfahren Narbenhernie Endokrine Chirurgie Schilddrüse Gutartige Erkrankungen Schilddrüsenkarzinom Nebenschilddrüse Nebenniere Neuroendokrine Tumoren Gastrointestinale Chirurgie Ösophagus: Gutartige Erkrankungen - Ösophagusperforation - Ösophaguskarzinom Zwerchfell und Reflux: Hiatushernien Praxis der Viszeralchirurgie: Gastroenterologische Chirurgie (Gebundene Ausgabe) von Jörg R. Siewert (Autor), Matthias Rothmund (Autor), Volker Schumpelick Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten Stand. Chirurgen erfahren hier alles Wesentliche für ihre tägliche Praxis - vom Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren - Chirurgen mit langjähriger Berufspraxis - vermitteln ihre Erfahrungen und geben klare Empfehlungen und übersichtliche Handlungsanweisungen. Leser finden eine umfassende Übersicht zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Die gesamte Viszeralchirurgie in einem Buch! Neu in der 2. Auflage ist: Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (Prof. Becker) Chirurgie und neue Entgeltsysteme Techniken der Gefäßchirugie Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie Bariatrische Chirurgie ("morbid obesity") Ausführlicheres Transplantationskapitel Über den Autor: Prof. Dr. med. H. Becker, Göttingen Direktor der Klinik und Poliklinik für Allgemeinchirurgie der Universität Göttingen Prof. Dr. med. H.-D. Röher, Düsseldorf emer. Direktor der Klinik für Allgemein u. Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Düsseldorf Prof. Dr. med. A. Encke, Frankfurt emer. Direktor der Klinik für Allgemeinchirurgie. Zentrum für Chirurgie, Universitätsklinik Frankfurt. Präsident der AWMF (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften) unter Mitwirkung von über 50 kompetenten Fachautoren Besprechung / Review zu "Viszeralchirurgie": So ist ein sowohl für die Weiterbildung als auch für den praktischen Gebrauch geeignetes Lehrbuch entstanden, dessen Zugriffsmöglichkeiten buchstäblich auf der Hand liegen. Das sehr differenzierte Register ist eine zusätzlich willkommene Hilfe. Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie - Mitteilungen und Nachrichten, 04/2008 Zusammenfassend liegt in der zweiten Auflage Viszeralchirurgie ein umfassendes und damit für die verschiedensten Gruppierungen von Lesern hochaktuelles Standardwerk vor. Berufsverband der Deutschen Chirurgen, www.bdc.de, 01.05.2007 Wir finden das gesamte Spektrum der Viszeralchirurgie in zahlreichen, zum Teil übergreifenden Kapiteln abgebildet und verbindlich diskutiert. Sie wurde ergänzt durch viele neue Abbildungen, übersichtliche Gliederungen und verbindliches Zahlenmaterial. Man kann uneingeschränkt nach diesem Buch arbeiten und jeder Viszeralchirurg sollte dieses Buch kennen. Viszeralchirurgie Dieses Buch überzeugt durch umfangreiches Bildmaterial und viele Expertentipps aus der Praxis. Dem chirurgisch tätigen Arzt wird in einem Band das komplette Wissen auf aktuellsten Stand geboten - vom Standardverfahren bis zu neuartigen Methoden. Management & Krankenhaus Somit kann dieses umfangreiche Lehrbuch jedem Viszeralchirurgen ohne wesentliche Einschränkungen zum Kauf und Studium empfohlen werden. Auch die wichtigsten Partner des Viszeralchirurgen, die Gastroenterologen, Hepatologen und Radiologen werden von seiner Lektüre profitieren. Chirurgische Gastroenterologie Inhaltsverzeichnis von "Viszeralchirurgie": Allgemeine Chirurgie Indikationen und Kontraindikationen des operativen Eingriffs Pathophysiologie des operativen Eingriffs Schock: Blutverlust - Trauma - Sepsis Blutung und Thrombose Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie Infusionstherapie und Ernährung Schmerztherapie Diagnostische und invasive Sonographie Endoskopische Verfahren in der Chirurgie Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (MIC) Chirurgische Onkologie Evidenzbasierte Chirurgie und Qualitätssicherung Chirurgie und neue Entgeltsysteme Chirurgie und Recht Spezielle Chirurgie Hernienchirurgie Leistenhernie - offene Verfahren Leistenhernie - endoskopische Verfahren Narbenhernie Endokrine Chirurgie Schilddrüse Gutartige Erkrankungen Schilddrüsenkarzinom Nebenschilddrüse Nebenniere Neuroendokrine Tumoren Gastrointestinale Chirurgie Ösophagus: Gutartige Erkrankungen - Ösophagusperforation - Ösophaguskarzinom Zwerchfell und Reflux: Hiatushernien - Refkuxkrankheit Magen - Duodenum: Gutartige Erkrankungen - Magenkarzinom Bariatrische Chirurgie (Morbid Obesity) Gastrointestinale Stromatumoren (GIST) Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen: Morbus Crohn - Colitis ulcerosa Appendizitis Kolorektale Chirurgie Divertikulitis und gutartige Erkrankungen Polypen - Polyposis - HNPCC Kolonkarzinom Rektumkarzinom Proktologie Hepato-biliäre und Pankreas-Chirurgie Leber Gallenblase - Gallenwege Pankreas: Akute Pankreatitis, chronische Pankreatitis Pankreastumoren Milz Retroperitoneum Transplantationschirurgie Grundlagen der Transplantationschirurgie Nierentransplantation Pankreastransplantation Lebertransplantation Notfallchirurgie Akutes Abdomen Peritonitis Ileus Gastrointestinale Blutung Intestinale Ischämie Abdominelles Trauma Thoraxtrauma Kenntnisse angrenzender chirurgischer Fachgebiete Kinderchirurgie Techniken der Gefäßchirurgie Techniken der Thoraxchirurgie Brustkrebs Malignes Melanom Weichgewebstumoren und plastische Rekonstruktion Weichgewebssarkome - Plastisch rekonstruktive Maßnahmen Viszeralchirurgie [Gebundene Ausgabe] von Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher ISBN-10 3-437-23710-1 / 3437237101 ISBN-13 978-3-437-23710-2 / 9783437237102 Pankreatitis Pankreastumoren Milz Retroperitoneum Transplantationschirurgie Transplantationschirurgie Nierentransplantation Pankreastransplantation Lebertransplantation Notfallchirurgie Akutes Abdomen Peritonitis Ileus Gastrointestinale Blutung Intestinale Ischämie Abdominelles Trauma Thoraxtrauma Kenntnisse angrenzender chirurgischer Fachgebiete Kinderchirurgie Techniken der Gefäßchirurgie Techniken der Thoraxchirurgie Brustkrebs Malignes Melanom Weichgewebstumoren, [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 27,4 x 20,8 x 4,8 cm, [GW: 3140g], [PU: Berlin], Auflage: 2 (11. Mai 2006)

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Viszeralchirurgie [Gebundene Ausgabe] von Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher Die
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher:
Viszeralchirurgie [Gebundene Ausgabe] von Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten Stand. Chirurgen erf - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 3437237101

ID: 12436643249

[EAN: 9783437237102], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH Auflage: 2 (11. Mai 2006), Berlin], PANKREATITIS PANKREASTUMOREN MILZ RETROPERITONEUM TRANSPLANTATIONSCHIRURGIE NIERENTRANSPLANTATION PANKREASTRANSPLANTATION LEBERTRANSPLANTATION NOTFALLCHIRURGIE AKUTES ABDOMEN PERITONITIS ILEUS GASTROINTESTINALE BLUTUNG INTESTINALE ISCHÄMIE ABDOMINELLES TRAUMA THORAXTRAUMA KENNTNISSE ANGRENZENDER CHIRURGISCHER FACHGEBIETE KINDERCHIRURGIE TECHNIKEN DER GEFÄSSCHIRURGIE THORAXCHIRURGIE BRUSTKREBS MALIGNES MELANOM WEICHGEWEBSTUMOREN ALSO, DA STAND ICH VOR FACHARZTPRÜFUNG. KLAR GIBT ES DEN REUTTER, IST ABER EINE STICHWORTSAMMLUNG, SO ÄHNLICH WIE HEROLD WÄHREND DES STUDIUMS(STEHT AUCH ALLES IRGENDWIE DRINN,ABER MAN VERSTEHT HALT MANCHMAL NICHT). MIT DEM BUCH VISZERALCHIRURGIE KANN MAN, BEI GENÜGEND ZEIT, ALLE RELEVANTEN THEMEN CHIRURGIE ABARBEITEN UND DAMIT VERSTEHEN. PRÄPARIERT, INSBESONDERE SCHWIERIGEREN THEMEN(NEUROENDOKRINE TUMOREN, GIST USW.), DIE FACHARZTPRÜFUNG BESTEHEN. IN ALLEM EIN GUTES BUCH, TOTZ THEMENFÜLLE NOCH LESBAR.AUSSERDEM SCHÖNE BILDER WIRCHLICH PRÄGNANTE TABELLEN. SEHR SCHÖN BEZUG ZUR AKTUELLEN LITERATUR ANGABE EVIDENZGRADE. UNBEDINGT EMPFEHLENSWERT. KURZBESCHREIBUNG: DAS KOMPLETTE WISSEN FÜR CHIRURGISCH TÄTIGE ÄRZTE AUF AKTUELLSTEN STAND. BIETET WESENTLICHE TÄGLICHE PRAXIS - VON STANDARDVERFAHREN BIS ZU SICH DERZEIT ETABLIERENDEN METHODEN. AUTOREN VERMITTELN LANGJÄHRIGE ERFAHRUNGEN GEBEN KLARE EMPFEHLUNGEN SOWIE ÜBERSICHTLICHE HANDLUNGSANWEISUNGEN; AUSSERDEM UMFASSENDE ÜBERSICHTEN KRANKHEITSBILDERN, DIAGNOSTIK, TECHNIK BASISOPERATIONEN ZUGÄNGE, FEHLERMÖGLICHKEITEN, MASSNAHMEN KOMPLIKATIONEN, MEDIKAMENTÖSE THERAPIESCHEMATA QUALITÄTSSICHERUNG RECHTSFRAGEN. BESCHREIBUNG: "VISZERALCHIRURGIE" TÄTIGEN ARZT EINEM BAND CHIRURGEN ERFAHREN HIER IHRE VOM AUTOREN: LANGJÄHRIGER BERUFSPRAXIS HANDLUNGSANWEISUNGEN. LESER FINDEN ÜBERSICHT GESAMTE BUCH! NEU 2. AUFLAGE IST: GRUNDLAGE MINIMAL INVASIVEN (PROF. BECKER) NEUE ENTGELTSYSTEME GEFÄSSCHIRUGIE CHIRURGISCHE INFEKTIONEN: PROPHYLAXE THERAPIE BARIATRISCHE ("MORBID OBESITY") AUSFÜHRLICHERES TRANSPLANTATIONSKAPITEL INHA, Also, da stand ich vor der Facharztprüfung. Klar gibt es den Reutter, der ist aber eine Stichwortsammlung, so ähnlich wie der Herold während des Studiums(steht auch alles irgendwie drinn,aber man versteht es halt manchmal nicht). Mit dem Buch Viszeralchirurgie kann man, bei genügend Zeit, alle relevanten Themen der Chirurgie abarbeiten und damit auch verstehen. So präpariert, insbesondere bei den schwierigeren Themen(Neuroendokrine Tumoren, GIST usw.), kann man die Facharztprüfung Chirurgie bestehen. Alles in allem ein Gutes Buch, Totz der Themenfülle auch noch lesbar.Außerdem schöne Bilder und wirchlich prägnante Tabellen. Sehr schön ist auch der Bezug zur aktuellen Literatur mit Angabe der Evidenzgrade. Unbedingt empfehlenswert. Kurzbeschreibung: Das komplette Wissen für chirurgisch tätige Ärzte auf dem aktuellsten Stand. Das Buch bietet alles Wesentliche für die tägliche Praxis - von Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren vermitteln langjährige Erfahrungen und geben klare Empfehlungen sowie übersichtliche Handlungsanweisungen; außerdem umfassende Übersichten zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Beschreibung: Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten Stand. Chirurgen erfahren hier alles Wesentliche für ihre tägliche Praxis - vom Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren: - Chirurgen mit langjähriger Berufspraxis - vermitteln ihre Erfahrungen und geben klare Empfehlungen und übersichtliche Handlungsanweisungen. Leser finden eine umfassende Übersicht zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen. Die gesamte Viszeralchirurgie in einem Buch! Neu in der 2. Auflage ist: - Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (Prof. Becker) - Chirurgie und neue Entgeltsysteme - Techniken der Gefäßchirugie - Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie - Bariatrische Chirurgie ("morbid obesity") - Ausführlicheres Transplantationskapitel Inhaltsangabe: Allgemeine Chirurgie Indikationen und Kontraindikationen des operativen Eingriffs Pathophysiologie des operativen Eingriffs Schock: Blutverlust - Trauma - Sepsis Blutung und Thrombose Chirurgische Infektionen: Prophylaxe und Therapie Infusionstherapie und Ernährung Schmerztherapie Diagnostische und invasive Sonographie Endoskopische Verfahren in der Chirurgie Grundlage der minimal invasiven Chirurgie (MIC) Chirurgische Onkologie Evidenzbasierte Chirurgie und Qualitätssicherung Chirurgie und neue Entgeltsysteme Chirurgie und Recht Spezielle Chirurgie Hernienchirurgie Leistenhernie - offene Verfahren Leistenhernie - endoskopische Verfahren Narbenhernie Endokrine Chirurgie Schilddrüse Gutartige Erkrankungen Schilddrüsenkarzinom Nebenschilddrüse Nebenniere Neuroendokrine Tumoren Gastrointestinale Chirurgie Ösophagus: Gutartige Erkrankungen - Ösophagusperforation - Ösophaguskarzinom Zwerchfell und Reflux: Hiatushernien Praxis der Viszeralchirurgie: Gastroenterologische Chirurgie (Gebundene Ausgabe) von Jörg R. Siewert (Autor), Matthias Rothmund (Autor), Volker Schumpelick Die "Viszeralchirurgie" bietet dem chirurgisch tätigen Arzt in einem Band das komplette Wissen auf dem aktuellsten Stand. Chirurgen erfahren hier alles Wesentliche für ihre tägliche Praxis - vom Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren - Chirurgen mit langjähriger Berufspraxis - vermitteln ihre Erfahrungen und geben klare Empfehlungen und übersichtliche Handlungsanweisungen. Leser finden eine umfassende Übersicht zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamen

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Viszeralchirurgie - Mair, Jrg; Himmelhan, Rdiger; Becker, Heinz; Encke, Albrecht; Rher, Hans-Dietrich
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mair, Jrg; Himmelhan, Rdiger; Becker, Heinz; Encke, Albrecht; Rher, Hans-Dietrich:
Viszeralchirurgie - neues Buch

ISBN: 9783437237102

ID: 1908022

Das komplette Wissen fr chirurgisch ttige rzte auf dem aktuellsten Stand! Das Buch bietet alles Wesentliche fr die tgliche Praxis - von Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren vermitteln langjhrige Erfahrungen und geben klare Empfehlungen sowie bersichtliche Handlungsanweisungen. Auerdem werden umfassende bersichten zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugnge, Fehlermglichkeiten, Manahmen bei Komplikationen, medikamentse Therapieschemata sowie Qualittssicherung und Rechtsfragen behandelt. Medicine Medicine eBook, Elsevier Health Sciences Germany

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Viszeralchirurgie
Autor:

Heinz Becker (Herausgeber), Albrecht Encke (Herausgeber), Hans-Dietrich Röher

Titel:

Viszeralchirurgie

ISBN-Nummer:

9783437237102

Das komplette Wissen für chirurgisch tätige Ärzte auf dem aktuellsten Stand! Das Buch bietet alles Wesentliche für die tägliche Praxis - von Standardverfahren bis zu sich derzeit etablierenden Methoden. Die Autoren vermitteln langjährige Erfahrungen und geben klare Empfehlungen sowie übersichtliche Handlungsanweisungen. Außerdem werden umfassende Übersichten zu Krankheitsbildern, Diagnostik, Technik der Basisoperationen und Zugänge, Fehlermöglichkeiten, Maßnahmen bei Komplikationen, medikamentöse Therapieschemata sowie Qualitätssicherung und Rechtsfragen behandelt.

Detailangaben zum Buch - Viszeralchirurgie


EAN (ISBN-13): 9783437237102
ISBN (ISBN-10): 3437237101
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Urban & Fischer Verlag/Elsevier GmbH

Buch in der Datenbank seit 17.04.2007 02:02:30
Buch zuletzt gefunden am 30.12.2016 15:43:07
ISBN/EAN: 9783437237102

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-437-23710-1, 978-3-437-23710-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher