. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 44.63 EUR, größter Preis: 156.45 EUR, Mittelwert: 130.52 EUR
Grundkurs Hämatologie (Gebundene Ausgabe) von A. V. Hoffbrand (Autor), John E. Pettit (Autor), P. A. H. Moss - A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss:

Grundkurs Hämatologie (Gebundene Ausgabe) von A. V. Hoffbrand (Autor), John E. Pettit (Autor), P. A. H. Moss - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 9783437237706

ID: 523285454

Stuttgart: Thieme Georg Verlag, Auflage: 1 (19. Oktober 2006). Auflage: 1 (19. Oktober 2006). Hardcover. 21,2 x 14 x 3,8 cm. Lehrbuch für Hämatologie und Onkologie verfügbar . Das Warten hat sich gelohnt. Dieses Buch füllt die Lücke komplett aus. Es ist topaktuell (die letzten Quellen sind aus dem Jahr 2006). Das Buch ist gegliedert in einen allgemeinen Teil, indem die Grundprinzipien der Onkologie und die Zytostatika erläutert werden und in einen speziellen Teil für Hämatologie, für Onkologie und für Gerinnungsstörungen. Die Informationen sind knapp und übersichtlich dargestellt und am Ende des Kapitels folgen die Quellenangaben für tiefergehende Informationen. Ich bin absolut begeistert und nutze das Buch zur Prüfungsvorbereitung in Hämatologie / Onkologie. Bleibt nur zu hoffen, daß der Verlag in regelmäßigen Abständen Aktualisierungen vornimmt und wir auf die nächste Auflage angesichts der rapiden Entwicklung der Onkologie nicht zu lange warten müssen. Das gesamte Facharztwissen klar strukturiert - zum schnellen Nachschlagen im klinischen Alltag und zur gezielten Vorbereitung auf die Facharztprüfung. - Umfassende Darstellung von Epidemiologie, Histologie, Klassifikation, Diagnostik und Differenzialdiagnose der einzelnen Erkrankungen - Detaillierte Angaben zur Therapie mit Behandlungsalgorithmen und differenzierten Therapieschemata - Integration der neuesten WHO-Klassifikation sowie aktueller Leitlinien - Ausführliche Informationen zu allen zugelassenen antineoplastischen Substanzen mit besonderer Berücksichtigung der modernen zielgerichteten Therapeutika - Inklusive Schmerztherapie, Substitutionstherapie und anderen supportiven Behandlungsmaßnahmen Facharztwissen auf den Punkt gebracht:- fundiertes Wissen für eine differenzierte Diagnostik und Therapie- praktische Handlungsanweisungen- aktuelle Forschungsergebnisse- klare inhaltliche Struktur- große Praxisnähe. Der Facharzt Hämatologie Onkologie- macht die theoretischen Erkenntnisse praktisch umsetzbar - stellt verschiedene diagnostische und therapeutische Möglichkeiten einander gegenüber - verweist bei therapeutischen Empfehlungen auf die zugrunde liegende Literatur - liefert ausführliche Informationen zu allen wichtigen Routine - Medikamenten sowie zu Substanzen, die noch nicht zugelassen, aber erfolgversprechend sind - lässt den Leser von der langjährigen klinischen Erfahrung der Autoren profitieren Inhaltsangabe1 Supportive Therapie 2 Internistische Tumortherapie 3 Stammzelltransplantation 4 Infektionen bei Patienten mit hämatologisch-onkologischen Erkrankungen 5 Tumor- und therapieassoziierte Notfälle 6 Anämien 7 Aplastische Anämien 8 Akute Leukämien 9 Myelodysplastische Syndrome (MDS) 10 Chronische myeloproliferative Erkrankungen (CMPE) 11 Morbus Hodgkin 12 Indolente (niedrigmaligne) Non-Hodgkin-Lymphome 13 Aggressive (hochmaligne) Non-Hodgkin-Lymphome 14 Plasmazellneoplasien 15 Malignome des Respirationstrakts 16 Malignome des Kopf- und Halsbereichs 17 Malignome des Gastrointestinaltrakts 18 Malignome des Urogenitaltrakts 19 Mammakarzinom und gynäkologische Malignome 20 Tumoren der Haut 21 Malignome der Weichteile und der Knochen 22 Malignome endokriner Organe 23 Malignome unbekannter Ursache (CUP) 24 Malignome des zentralen Nervensystems (ZNS) 25 HIV-assoziierte Malignome 26 Hämorrhagische Diathesen 27 Thrombophilie, thromboembolische Erkrankungen und antithrombotische TherapieGrundkurs Hämatologie A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss Lehrbuch für Hämatologie und Onkologie verfügbar . Das Warten hat sich gelohnt. Dieses Buch füllt die Lücke komplett aus. Es ist topaktuell (die letzten Quellen sind aus dem Jahr 2006). Das Buch ist gegliedert in einen allgemeinen Teil, indem die Grundprinzipien der Onkologie und die Zytostatika erläutert werden und in einen speziellen Teil für Hämatologie, für Onkologie und für Gerinnungsstörungen. Die Informationen sind knapp und übersichtlich dargestellt und am Ende des Kapitels folgen die Quellenangaben für tiefergehende Informationen. Ich bin absolut begeistert und nutze das Buch zur Prüfungsvorbereitung in Hämatologie / Onkologie. Bleibt nur zu hoffen, daß der Verlag in regelmäßigen Abständen Aktualisierungen vornimmt und wir auf die nächste Auflage angesichts der rapiden Entwicklung der Onkologie nicht zu lange warten müssen. Das gesamte Facharztwissen klar strukturiert - zum schnellen Nachschlagen im klinischen Alltag und zur gezielten Vorbereitung auf die Facharztprüfung. - Umfassende Darstellung von Epidemiologie, Histologie, Klassifikation, Diagnostik und Differenzialdiagnose der einzelnen Erkrankungen - Detaillierte Angaben zur Therapie mit Behandlungsalgorithmen und differenzierten Therapieschemata - Integration der neuesten WHO-Klassifikation sowie aktueller Leitlinien - Ausführliche Informationen zu allen zugelassenen antineoplastischen Substanzen mit besonderer Berücksichtigung der modernen zielgerichteten Therapeutika - Inklusive Schmerztherapie, Substitutionstherapie und anderen supportiven Behandlungsmaßnahmen Facharztwissen auf den Punkt gebracht:- fundiertes Wissen für eine differenzierte Diagnostik und Therapie- praktische Handlungsanweisungen- aktuelle Forschungsergebnisse- klare inhaltliche Struktur- große Praxisnähe. Der Facharzt Hämatologie Onkologie- macht die theoretischen Erkenntnisse praktisch umsetzbar - stellt verschiedene diagnostische und therapeutische Möglichkeiten einander gegenüber - verweist bei therapeutischen Empfehlungen auf die zugrunde liegende Literatur - liefert ausführliche Informationen zu allen wichtigen Routine - Medikamenten sowie zu Substanzen, die noch nicht zugelassen, aber erfolgversprechend sind - lässt den Leser von der langjährigen klinischen Erfahrung der Autoren profitieren Inhaltsangabe1 Supportive Therapie 2 Internistische Tumortherapie 3 Stammzelltransplantation 4 Infektionen bei Patienten mit hämatologisch-onkologischen Erkrankungen 5 Tumor- und therapieassoziierte Notfälle 6 Anämien 7 Aplastische Anämien 8 Akute Leukämien 9 Myelodysplastische Syndrome (MDS) 10 Chronische myeloproliferative Erkrankungen (CMPE) 11 Morbus Hodgkin 12 Indolente (niedrigmaligne) Non-Hodgkin-Lymphome 13 Aggressive (hochmaligne) Non-Hodgkin-Lymphome 14 Plasmazellneoplasien 15 Malignome des Respirationstrakts 16 Malignome des Kopf- und Halsbereichs 17 Malignome des Gastrointestinaltrakts 18 Malignome des Urogenitaltrakts 19 Mammakarzinom und gynäkologische Malignome 20 Tumoren der Haut 21 Malignome der Weichteile und der Knochen 22 Malignome endokriner Organe 23 Malignome unbekannter Ursache (CUP) 24 Malignome des zentralen Nervensystems (ZNS) 25 HIV-assoziierte Malignome 26 Hämorrhagische Diathesen 27 Thrombophilie, thromboembolische Erkrankungen und antithrombotische TherapieGrundkurs Hämatologie A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss, Thieme Georg Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.09
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundkurs Hämatologie (Gebundene Ausgabe) von A. V. Hoffbrand (Autor), John E. Pettit (Autor), P. A. H. Moss - A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss:

Grundkurs Hämatologie (Gebundene Ausgabe) von A. V. Hoffbrand (Autor), John E. Pettit (Autor), P. A. H. Moss - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 3437237705

ID: BN7754

Auflage: 1 (19. Oktober 2006) Hardcover 1072 S. 21,2 x 14 x 3,8 cm Gebundene Ausgabe Lehrbuch für Hämatologie und Onkologie verfügbar . Das Warten hat sich gelohnt. Dieses Buch füllt die Lücke komplett aus. Es ist topaktuell (die letzten Quellen sind aus dem Jahr 2006). Das Buch ist gegliedert in einen allgemeinen Teil, indem die Grundprinzipien der Onkologie und die Zytostatika erläutert werden und in einen speziellen Teil für Hämatologie, für Onkologie und für Gerinnungsstörungen. Die Informationen sind knapp und übersichtlich dargestellt und am Ende des Kapitels folgen die Quellenangaben für tiefergehende Informationen. Ich bin absolut begeistert und nutze das Buch zur Prüfungsvorbereitung in Hämatologie / Onkologie. Bleibt nur zu hoffen, daß der Verlag in regelmäßigen Abständen Aktualisierungen vornimmt und wir auf die nächste Auflage angesichts der rapiden Entwicklung der Onkologie nicht zu lange warten müssen. Das gesamte Facharztwissen klar strukturiert - zum schnellen Nachschlagen im klinischen Alltag und zur gezielten Vorbereitung auf die Facharztprüfung. - Umfassende Darstellung von Epidemiologie, Histologie, Klassifikation, Diagnostik und Differenzialdiagnose der einzelnen Erkrankungen - Detaillierte Angaben zur Therapie mit Behandlungsalgorithmen und differenzierten Therapieschemata - Integration der neuesten WHO-Klassifikation sowie aktueller Leitlinien - Ausführliche Informationen zu allen zugelassenen antineoplastischen Substanzen mit besonderer Berücksichtigung der modernen zielgerichteten Therapeutika - Inklusive Schmerztherapie, Substitutionstherapie und anderen supportiven Behandlungsmaßnahmen Facharztwissen auf den Punkt gebracht:- fundiertes Wissen für eine differenzierte Diagnostik und Therapie- praktische Handlungsanweisungen- aktuelle Forschungsergebnisse- klare inhaltliche Struktur- große Praxisnähe. Der Facharzt Hämatologie Onkologie- macht die theoretischen Erkenntnisse praktisch umsetzbar - stellt verschiedene diagnostische und therapeutische Möglichkeiten einander gegenüber - verweist bei therapeutischen Empfehlungen auf die zugrunde liegende Literatur - liefert ausführliche Informationen zu allen wichtigen Routine - Medikamenten sowie zu Substanzen, die noch nicht zugelassen, aber erfolgversprechend sind - lässt den Leser von der langjährigen klinischen Erfahrung der Autoren profitieren Inhaltsangabe1 Supportive Therapie 2 Internistische Tumortherapie 3 Stammzelltransplantation 4 Infektionen bei Patienten mit hämatologisch-onkologischen Erkrankungen 5 Tumor- und therapieassoziierte Notfälle 6 Anämien 7 Aplastische Anämien 8 Akute Leukämien 9 Myelodysplastische Syndrome (MDS) 10 Chronische myeloproliferative Erkrankungen (CMPE) 11 Morbus Hodgkin 12 Indolente (niedrigmaligne) Non-Hodgkin-Lymphome 13 Aggressive (hochmaligne) Non-Hodgkin-Lymphome 14 Plasmazellneoplasien 15 Malignome des Respirationstrakts 16 Malignome des Kopf- und Halsbereichs 17 Malignome des Gastrointestinaltrakts 18 Malignome des Urogenitaltrakts 19 Mammakarzinom und gynäkologische Malignome 20 Tumoren der Haut 21 Malignome der Weichteile und der Knochen 22 Malignome endokriner Organe 23 Malignome unbekannter Ursache (CUP) 24 Malignome des zentralen Nervensystems (ZNS) 25 HIV-assoziierte Malignome 26 Hämorrhagische Diathesen 27 Thrombophilie, thromboembolische Erkrankungen und antithrombotische TherapieGrundkurs Hämatologie A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss Lehrbuch für Hämatologie und Onkologie verfügbar . Das Warten hat sich gelohnt. Dieses Buch füllt die Lücke komplett aus. Es ist topaktuell (die letzten Quellen sind aus dem Jahr 2006). Das Buch ist gegliedert in einen allgemeinen Teil, indem die Grundprinzipien der Onkologie und die Zytostatika erläutert werden und in einen speziellen Teil für Hämatologie, für Onkologie und für Gerinnungsstörungen. Die Informationen sind knapp und übersichtlich dargestellt und am Ende des Kapitels folgen die Quellenangaben für tiefergehende Informationen. Ich bin absolut begeistert und nutze das Buch zur Prüfungsvorbereitung in Hämatologie / Onkologie. Bleibt nur zu hoffen, daß der Verlag in regelmäßigen Abständen Aktualisierungen vornimmt und wir auf die nächste Auflage angesichts der rapiden Entwicklung der Onkologie nicht zu lange warten müssen. Das gesamte Facharztwissen klar strukturiert - zum schnellen Nachschlagen im klinischen Alltag und zur gezielten Vorbereitung auf die Facharztprüfung. - Umfassende Darstellung von Epidemiologie, Histologie, Klassifikation, Diagnostik und Differenzialdiagnose der einzelnen Erkrankungen - Detaillierte Angaben zur Therapie mit Behandlungsalgorithmen und differenzierten Therapieschemata - Integration der neuesten WHO-Klassifikation sowie aktueller Leitlinien - Ausführliche Informationen zu allen zugelassenen antineoplastischen Substanzen mit besonderer Berücksichtigung der modernen zielgerichteten Therapeutika - Inklusive Schmerztherapie, Substitutionstherapie und anderen supportiven Behandlungsmaßnahmen Facharztwissen auf den Punkt gebracht:- fundiertes Wissen für eine differenzierte Diagnostik und Therapie- praktische Handlungsanweisungen- aktuelle Forschungsergebnisse- klare inhaltliche Struktur- große Praxisnähe. Der Facharzt Hämatologie Onkologie- macht die theoretischen Erkenntnisse praktisch umsetzbar - stellt verschiedene diagnostische und therapeutische Möglichkeiten einander gegenüber - verweist bei therapeutischen Empfehlungen auf die zugrunde liegende Literatur - liefert ausführliche Informationen zu allen wichtigen Routine - Medikamenten sowie zu Substanzen, die noch nicht zugelassen, aber erfolgversprechend sind - lässt den Leser von der langjährigen klinischen Erfahrung der Autoren profitieren Inhaltsangabe1 Supportive Therapie 2 Internistische Tumortherapie 3 Stammzelltransplantation 4 Infektionen bei Patienten mit hämatologisch-onkologischen Erkrankungen 5 Tumor- und therapieassoziierte Notfälle 6 Anämien 7 Aplastische Anämien 8 Akute Leukämien 9 Myelodysplastische Syndrome (MDS) 10 Chronische myeloproliferative Erkrankungen (CMPE) 11 Morbus Hodgkin 12 Indolente (niedrigmaligne) Non-Hodgkin-Lymphome 13 Aggressive (hochmaligne) Non-Hodgkin-Lymphome 14 Plasmazellneoplasien 15 Malignome des Respirationstrakts 16 Malignome des Kopf- und Halsbereichs 17 Malignome des Gastrointestinaltrakts 18 Malignome des Urogenitaltrakts 19 Mammakarzinom und gynäkologische Malignome 20 Tumoren der Haut 21 Malignome der Weichteile und der Knochen 22 Malignome endokriner Organe 23 Malignome unbekannter Ursache (CUP) 24 Malignome des zentralen Nervensystems (ZNS) 25 HIV-assoziierte Malignome 26 Hämorrhagische Diathesen 27 Thrombophilie, thromboembolische Erkrankungen und antithrombotische TherapieGrundkurs Hämatologie A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss gebraucht; sehr gut, [PU:Stuttgart Thieme Georg Verlag]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundkurs Hämatologie (Gebundene Ausgabe) von A. V. Hoffbrand (Autor), John E. Pettit (Autor), P. A. H. Moss - A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss:
Grundkurs Hämatologie (Gebundene Ausgabe) von A. V. Hoffbrand (Autor), John E. Pettit (Autor), P. A. H. Moss - gebunden oder broschiert

2006

ISBN: 3437237705

ID: BN7754

Auflage: 1 (19. Oktober 2006) Hardcover 1072 S. 21,2 x 14 x 3,8 cm Lehrbuch für Hämatologie und Onkologie verfügbar . Das Warten hat sich gelohnt. Dieses Buch füllt die Lücke komplett aus. Es ist topaktuell (die letzten Quellen sind aus dem Jahr 2006). Das Buch ist gegliedert in einen allgemeinen Teil, indem die Grundprinzipien der Onkologie und die Zytostatika erläutert werden und in einen speziellen Teil für Hämatologie, für Onkologie und für Gerinnungsstörungen. Die Informationen sind knapp und übersichtlich dargestellt und am Ende des Kapitels folgen die Quellenangaben für tiefergehende Informationen. Ich bin absolut begeistert und nutze das Buch zur Prüfungsvorbereitung in Hämatologie / Onkologie. Bleibt nur zu hoffen, daß der Verlag in regelmäßigen Abständen Aktualisierungen vornimmt und wir auf die nächste Auflage angesichts der rapiden Entwicklung der Onkologie nicht zu lange warten müssen. Das gesamte Facharztwissen klar strukturiert - zum schnellen Nachschlagen im klinischen Alltag und zur gezielten Vorbereitung auf die Facharztprüfung. - Umfassende Darstellung von Epidemiologie, Histologie, Klassifikation, Diagnostik und Differenzialdiagnose der einzelnen Erkrankungen - Detaillierte Angaben zur Therapie mit Behandlungsalgorithmen und differenzierten Therapieschemata - Integration der neuesten WHO-Klassifikation sowie aktueller Leitlinien - Ausführliche Informationen zu allen zugelassenen antineoplastischen Substanzen mit besonderer Berücksichtigung der modernen zielgerichteten Therapeutika - Inklusive Schmerztherapie, Substitutionstherapie und anderen supportiven Behandlungsmaßnahmen Facharztwissen auf den Punkt gebracht:- fundiertes Wissen für eine differenzierte Diagnostik und Therapie- praktische Handlungsanweisungen- aktuelle Forschungsergebnisse- klare inhaltliche Struktur- große Praxisnähe. Der Facharzt Hämatologie Onkologie- macht die theoretischen Erkenntnisse praktisch umsetzbar - stellt verschiedene diagnostische und therapeutische Möglichkeiten einander gegenüber - verweist bei therapeutischen Empfehlungen auf die zugrunde liegende Literatur - liefert ausführliche Informationen zu allen wichtigen Routine - Medikamenten sowie zu Substanzen, die noch nicht zugelassen, aber erfolgversprechend sind - lässt den Leser von der langjährigen klinischen Erfahrung der Autoren profitieren Inhaltsangabe1 Supportive Therapie 2 Internistische Tumortherapie 3 Stammzelltransplantation 4 Infektionen bei Patienten mit hämatologisch-onkologischen Erkrankungen 5 Tumor- und therapieassoziierte Notfälle 6 Anämien 7 Aplastische Anämien 8 Akute Leukämien 9 Myelodysplastische Syndrome (MDS) 10 Chronische myeloproliferative Erkrankungen (CMPE) 11 Morbus Hodgkin 12 Indolente (niedrigmaligne) Non-Hodgkin-Lymphome 13 Aggressive (hochmaligne) Non-Hodgkin-Lymphome 14 Plasmazellneoplasien 15 Malignome des Respirationstrakts 16 Malignome des Kopf- und Halsbereichs 17 Malignome des Gastrointestinaltrakts 18 Malignome des Urogenitaltrakts 19 Mammakarzinom und gynäkologische Malignome 20 Tumoren der Haut 21 Malignome der Weichteile und der Knochen 22 Malignome endokriner Organe 23 Malignome unbekannter Ursache (CUP) 24 Malignome des zentralen Nervensystems (ZNS) 25 HIV-assoziierte Malignome 26 Hämorrhagische Diathesen 27 Thrombophilie, thromboembolische Erkrankungen und antithrombotische TherapieGrundkurs Hämatologie A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss Versand D: 6,95 EUR Lehrbuch für Hämatologie und Onkologie verfügbar . Das Warten hat sich gelohnt. Dieses Buch füllt die Lücke komplett aus. Es ist topaktuell (die letzten Quellen sind aus dem Jahr 2006). Das Buch ist gegliedert in einen allgemeinen Teil, indem die Grundprinzipien der Onkologie und die Zytostatika erläutert werden und in einen speziellen Teil für Hämatologie, für Onkologie und für Gerinnungsstörungen. Die Informationen sind knapp und übersichtlich dargestellt und am Ende des Kapitels folgen die Quellenangaben für tiefergehende Informationen. Ich bin absolut begeistert und nutze das Buch zur Prüfungsvorbereitung in Hämatologie / Onkologie. Bleibt nur zu hoffen, daß der Verlag in regelmäßigen Abständen Aktualisierungen vornimmt und wir auf die nächste Auflage angesichts der rapiden Entwicklung der Onkologie nicht zu lange warten müssen. Das gesamte Facharztwissen klar strukturiert - zum schnellen Nachschlagen im klinischen Alltag und zur gezielten Vorbereitung auf die Facharztprüfung. - Umfassende Darstellung von Epidemiologie, Histologie, Klassifikation, Diagnostik und Differenzialdiagnose der einzelnen Erkrankungen - Detaillierte Angaben zur Therapie mit Behandlungsalgorithmen und differenzierten Therapieschemata - Integration der neuesten WHO-Klassifikation sowie aktueller Leitlinien - Ausführliche Informationen zu allen zugelassenen antineoplastischen Substanzen mit besonderer Berücksichtigung der modernen zielgerichteten Therapeutika - Inklusive Schmerztherapie, Substitutionstherapie und anderen supportiven Behandlungsmaßnahmen Facharztwissen auf den Punkt gebracht:- fundiertes Wissen für eine differenzierte Diagnostik und Therapie- praktische Handlungsanweisungen- aktuelle Forschungsergebnisse- klare inhaltliche Struktur- große Praxisnähe. Der Facharzt Hämatologie Onkologie- macht die theoretischen Erkenntnisse praktisch umsetzbar - stellt verschiedene diagnostische und therapeutische Möglichkeiten einander gegenüber - verweist bei therapeutischen Empfehlungen auf die zugrunde liegende Literatur - liefert ausführliche Informationen zu allen wichtigen Routine - Medikamenten sowie zu Substanzen, die noch nicht zugelassen, aber erfolgversprechend sind - lässt den Leser von der langjährigen klinischen Erfahrung der Autoren profitieren Inhaltsangabe1 Supportive Therapie 2 Internistische Tumortherapie 3 Stammzelltransplantation 4 Infektionen bei Patienten mit hämatologisch-onkologischen Erkrankungen 5 Tumor- und therapieassoziierte Notfälle 6 Anämien 7 Aplastische Anämien 8 Akute Leukämien 9 Myelodysplastische Syndrome (MDS) 10 Chronische myeloproliferative Erkrankungen (CMPE) 11 Morbus Hodgkin 12 Indolente (niedrigmaligne) Non-Hodgkin-Lymphome 13 Aggressive (hochmaligne) Non-Hodgkin-Lymphome 14 Plasmazellneoplasien 15 Malignome des Respirationstrakts 16 Malignome des Kopf- und Halsbereichs 17 Malignome des Gastrointestinaltrakts 18 Malignome des Urogenitaltrakts 19 Mammakarzinom und gynäkologische Malignome 20 Tumoren der Haut 21 Malignome der Weichteile und der Knochen 22 Malignome endokriner Organe 23 Malignome unbekannter Ursache (CUP) 24 Malignome des zentralen Nervensystems (ZNS) 25 HIV-assoziierte Malignome 26 Hämorrhagische Diathesen 27 Thrombophilie, thromboembolische Erkrankungen und antithrombotische TherapieGrundkurs Hämatologie A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss, [PU:Stuttgart Thieme Georg Verlag]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Grundkurs Hämatologie (Gebundene Ausgabe) von A. V. Hoffbrand (Autor), John E. Pettit (Autor), P. A. H. Moss - A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss:
Grundkurs Hämatologie (Gebundene Ausgabe) von A. V. Hoffbrand (Autor), John E. Pettit (Autor), P. A. H. Moss - gebunden oder broschiert

2006, ISBN: 3437237705

ID: 6736433754

[EAN: 9783437237706], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Thieme Georg Verlag Auflage: 1 (19. Oktober 2006), Stuttgart], LEHRBUCH FÜR HÄMATOLOGIE UND ONKOLOGIE VERFÜGBAR . DAS WARTEN HAT SICH GELOHNT. DIESES BUCH FÜLLT DIE LÜCKE KOMPLETT AUS. ES IST TOPAKTUELL (DIE LETZTEN QUELLEN SIND AUS DEM JAHR 2006). GEGLIEDERT IN EINEN ALLGEMEINEN TEIL, INDEM GRUNDPRINZIPIEN DER ZYTOSTATIKA ERLÄUTERT WERDEN SPEZIELLEN TEIL HÄMATOLOGIE, GERINNUNGSSTÖRUNGEN. INFORMATIONEN KNAPP ÜBERSICHTLICH DARGESTELLT AM ENDE DES KAPITELS FOLGEN QUELLENANGABEN TIEFERGEHENDE INFORMATIONEN. ICH BIN ABSOLUT BEGEISTERT NUTZE ZUR PRÜFUNGSVORBEREITUNG / ONKOLOGIE. BLEIBT NUR ZU HOFFEN, DASS VERLAG REGELMÄSSIGEN ABSTÄNDEN AKTUALISIERUNGEN VORNIMMT WIR AUF NÄCHSTE AUFLAGE ANGESICHTS RAPIDEN ENTWICKLUNG NICHT LANGE MÜSSEN. GESAMTE FACHARZTWISSEN KLAR STRUKTURIERT - ZUM SCHNELLEN NACHSCHLAGEN IM KLINISCHEN ALLTAG GEZIELTEN VORBEREITUNG FACHARZTPRÜFUNG. UMFASSENDE DARSTELLUNG VON EPIDEMIOLOGIE, HISTOLOGIE, KLASSIFIKATION, DIAGNOSTIK DIFFERENZIALDIAGNOSE EINZELNEN ERKRANKUNGEN DETAILLIERTE ANGABEN THERAPIE MIT BEHANDLUNGSALGORITHMEN DIFFERENZIERTEN THERAPIESCHEMATA INTEGRATION NEUESTEN WHO-KLASSIFIKATION SOWIE AKTUELLER LEITLINIEN AUSFÜHRLICHE ALLEN ZUGELASSENEN ANTINEOPLASTISCHEN SUBSTANZEN BESONDERER BERÜCKSICHTIGUNG MODERNEN ZIELGERICHTETEN THERAPEUTIKA INKLUSIVE SCHMERZTHERAPIE, SUBSTITUTIONSTHERAPIE ANDEREN SUPPORTIVEN BEHANDLUNGSMASSNAHMEN DEN PUNKT GEBRACHT:- FUNDIERTES WISSEN EINE DIFFERENZIERTE THERAPIE- PRAKTISCHE HANDLUNGSANWEISUNGEN- AKTUELLE FORSCHUNGSERGEBNISSE- KLARE INHALTLICHE STRUKTUR- GROSSE PRAXISNÄHE. FACHARZT ONKOLOGIE- MACHT THEORETISCHEN ERKENNTNISSE PRAKTISCH UMSETZBAR STELLT VERSCHIEDENE DIAGNOSTISCHE THERAPEUTISCHE MÖGLICHKEITEN EINANDER GEGENÜBER VERWEIST BEI THERAPEUTISCHEN EMPFEHLUNGEN ZUGRUNDE LIEGENDE LITERATUR LIEFERT WICHTIGEN ROUTINE MEDIKAMENTEN SUBSTANZEN, NOCH ZUGELASSEN, ABER ERFOLGVERSPRECHEND LÄSST LESER LANGJÄHRIGEN ERFAHRUNG AUTOREN PROFITIEREN INHALTSANGABE1 SUPPORTIVE 2 INTERNISTISCHE TUMORTHERAPIE 3 STAMMZELLTRANSPLANTATION 4 INFEKTIONEN PATIENTEN HÄMATOLOGISCH-ONKOLOGISCHEN 5 T, Lehrbuch für Hämatologie und Onkologie verfügbar . Das Warten hat sich gelohnt. Dieses Buch füllt die Lücke komplett aus. Es ist topaktuell (die letzten Quellen sind aus dem Jahr 2006). Das Buch ist gegliedert in einen allgemeinen Teil, indem die Grundprinzipien der Onkologie und die Zytostatika erläutert werden und in einen speziellen Teil für Hämatologie, für Onkologie und für Gerinnungsstörungen. Die Informationen sind knapp und übersichtlich dargestellt und am Ende des Kapitels folgen die Quellenangaben für tiefergehende Informationen. Ich bin absolut begeistert und nutze das Buch zur Prüfungsvorbereitung in Hämatologie / Onkologie. Bleibt nur zu hoffen, daß der Verlag in regelmäßigen Abständen Aktualisierungen vornimmt und wir auf die nächste Auflage angesichts der rapiden Entwicklung der Onkologie nicht zu lange warten müssen. Das gesamte Facharztwissen klar strukturiert - zum schnellen Nachschlagen im klinischen Alltag und zur gezielten Vorbereitung auf die Facharztprüfung. - Umfassende Darstellung von Epidemiologie, Histologie, Klassifikation, Diagnostik und Differenzialdiagnose der einzelnen Erkrankungen - Detaillierte Angaben zur Therapie mit Behandlungsalgorithmen und differenzierten Therapieschemata - Integration der neuesten WHO-Klassifikation sowie aktueller Leitlinien - Ausführliche Informationen zu allen zugelassenen antineoplastischen Substanzen mit besonderer Berücksichtigung der modernen zielgerichteten Therapeutika - Inklusive Schmerztherapie, Substitutionstherapie und anderen supportiven Behandlungsmaßnahmen Facharztwissen auf den Punkt gebracht:- fundiertes Wissen für eine differenzierte Diagnostik und Therapie- praktische Handlungsanweisungen- aktuelle Forschungsergebnisse- klare inhaltliche Struktur- große Praxisnähe. Der Facharzt Hämatologie Onkologie- macht die theoretischen Erkenntnisse praktisch umsetzbar - stellt verschiedene diagnostische und therapeutische Möglichkeiten einander gegenüber - verweist bei therapeutischen Empfehlungen auf die zugrunde liegende Literatur - liefert ausführliche Informationen zu allen wichtigen Routine - Medikamenten sowie zu Substanzen, die noch nicht zugelassen, aber erfolgversprechend sind - lässt den Leser von der langjährigen klinischen Erfahrung der Autoren profitieren Inhaltsangabe1 Supportive Therapie 2 Internistische Tumortherapie 3 Stammzelltransplantation 4 Infektionen bei Patienten mit hämatologisch-onkologischen Erkrankungen 5 Tumor- und therapieassoziierte Notfälle 6 Anämien 7 Aplastische Anämien 8 Akute Leukämien 9 Myelodysplastische Syndrome (MDS) 10 Chronische myeloproliferative Erkrankungen (CMPE) 11 Morbus Hodgkin 12 Indolente (niedrigmaligne) Non-Hodgkin-Lymphome 13 Aggressive (hochmaligne) Non-Hodgkin-Lymphome 14 Plasmazellneoplasien 15 Malignome des Respirationstrakts 16 Malignome des Kopf- und Halsbereichs 17 Malignome des Gastrointestinaltrakts 18 Malignome des Urogenitaltrakts 19 Mammakarzinom und gynäkologische Malignome 20 Tumoren der Haut 21 Malignome der Weichteile und der Knochen 22 Malignome endokriner Organe 23 Malignome unbekannter Ursache (CUP) 24 Malignome des zentralen Nervensystems (ZNS) 25 HIV-assoziierte Malignome 26 Hämorrhagische Diathesen 27 Thrombophilie, thromboembolische Erkrankungen und antithrombotische TherapieGrundkurs Hämatologie A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss In deutscher Sprache. 1072 pages. 21,2 x 14 x 3,8 cm

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Buchservice Lars Lutzer, Bad Segeberg, Germany [53994756] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 6.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Facharzt Hämatologie Onkologie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Facharzt Hämatologie Onkologie - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783437237706

ID: 862897094

1 volume, please be aware of language, air mail shipment from Germany within 2-6 weeks, we deliver to any country - please ask us to enable delivery to your country!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
buxbox
Versandkosten: EUR 102.99
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Facharzt Hämatologie Onkologie
Autor:

A. V. Hoffbrand John E. Pettit P. A. H. Moss

Titel:

Facharzt Hämatologie Onkologie

ISBN-Nummer:

9783437237706

Facharztwissen auf den Punkt gebracht: fundiertes Wissen für eine differenzierte Diagnostik und Therapie praktische Handlungsanweisungen aktuelle Forschungsergebnisse klare inhaltliche Struktur große Praxisnähe Der Facharzt Hämatologie Onkologie: macht die theoretischen Erkenntnisse praktisch umsetzbar stellt verschiedene diagnostische und therapeutische Möglichkeiten einander gegenüber verweist bei therapeutischen Empfehlungen auf die zugrunde liegende Literatur liefert ausführliche Informationen zu allen wichtigen Routine-Medikamenten sowie zu Substanzen, die noch nicht zugelassen, aber erfolgversprechend sind lässt den Leser von der langjährigen klinischen Erfahrung der Autoren profitieren

Detailangaben zum Buch - Facharzt Hämatologie Onkologie


EAN (ISBN-13): 9783437237706
ISBN (ISBN-10): 3437237705
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Facharzt Hämatologie Onkologie by Possinger, Kurt; Regierer, Anne Constanze

Buch in der Datenbank seit 05.05.2007 17:20:35
Buch zuletzt gefunden am 15.11.2016 13:48:38
ISBN/EAN: 9783437237706

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-437-23770-5, 978-3-437-23770-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher