. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 8,99 €, größter Preis: 10,19 €, Mittelwert: 9,63 €
Entscheidungen - Gerhard Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhard Schröder:

Entscheidungen - neues Buch

7, ISBN: 9783455850741

ID: 166869783455850741

Gerhard Schröders politische Autobiografie: "Ich habe alles selber gemacht, mir hat keiner was geschenkt", sagt der Ex-Kanzler über sich selbst. Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, zweiter Bildungsweg, Jurastudium. In der SPD macht er rasant Karriere, wird erst Juso-Vorsitzender, dann Ministerpräsident von Niedersachsen. Und schlieBlich, 1998, Bundeskanzler. In "Entscheidungen" konzentriert sich Schröder auf die sieben Jahre, in denen er Kanzler war, eine Zeit, in der "nichts mehr so war w Gerhard Schröders politische Autobiografie: "Ich habe alles selber gemacht, mir hat keiner was geschenkt", sagt der Ex-Kanzler über sich selbst. Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, zweiter Bildungsweg, Jurastudium. In der SPD macht er rasant Karriere, wird erst Juso-Vorsitzender, dann Ministerpräsident von Niedersachsen. Und schlieBlich, 1998, Bundeskanzler. In "Entscheidungen" konzentriert sich Schröder auf die sieben Jahre, in denen er Kanzler war, eine Zeit, in der "nichts mehr so war wie früher", in der das Land mit drängenden Problemen konfrontiert wurde. Globalisierung, demografischer Wandel, schrumpfende Staatskassen, wirtschaftliche und ökologische Krisen, Kriege und internationaler Terror forderten innen- wie auBenpolitische Entscheidungen von historischer Bedeutung. Schröder erklärt, warum er längst überfällige, unbequeme Reformen durchführte, und warum es für ihn keine Alternative zur "Agenda 2010" geben konnte. Weggenossen und Abtrünnige, von Triumphe und Enttäuschungen, Erfolge und Niederlagen - "Entscheidungen" ist ein kämpferisches Resümee, das mit Kritik - auch Selbstkritik - nicht sparsam umgeht, und zugleich das politische Vermächtnis eines entschlossenen Kämpfers für soziale Gerechtigkeit und ein geeintes, selbstbewusstes, friedliches Europa. Book, , Entscheidungen~~ Gerhard Schröder~~Book~~9783455850741, de, Entscheidungen, Gerhard Schröder, 9783455850741, HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH, 07/22/2013, , , , HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH, 07/22/2013

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entscheidungen - Gerhard Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Gerhard Schröder:

Entscheidungen - neues Buch

2013, ISBN: 9783455850741

ID: 689345904

Gerhard Schröders politische Autobiografie: ´´Ich habe alles selber gemacht, mir hat keiner was geschenkt´´, sagt der Ex-Kanzler über sich selbst. Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, zweiter Bildungsweg, Jurastudium. In der SPD macht er rasant Karriere, wird erst Juso-Vorsitzender, dann Ministerpräsident von Niedersachsen. Und schliesslich, 1998, Bundeskanzler.. In ´´Entscheidungen´´ konzentriert sich Schröder auf die sieben Jahre, in denen er Kanzler war, eine Zeit, in der ´´nichts mehr so war wie früher´´, in der das Land mit drängenden Problemen konfrontiert wurde. Globalisierung, demografischer Wandel, schrumpfende Staatskassen, wirtschaftliche und ökologische Krisen, Kriege und internationaler Terror forderten innen- wie aussenpolitische Entscheidungen von historischer Bedeutung. Schröder erklärt, warum er längst überfällige, unbequeme Reformen durchführte, und warum es für ihn keine Alternative zur ´´Agenda 2010´´ geben konnte. Weggenossen und Abtrünnige, von Triumphe und Enttäuschungen, Erfolge und Niederlagen - ´´Entscheidungen´´ ist ein kämpferisches Resümee, das mit Kritik - auch Selbstkritik - nicht sparsam umgeht, und zugleich das politische Vermächtnis eines entschlossenen Kämpfers für soziale Gerechtigkeit und ein geeintes, selbstbewusstes, friedliches Europa. Frei heraus ohne staatsmännische Diplomatie: In seiner politischen Autobiografie - Schwerpunkt: die Regierungsjahre - offenbart Gerhard Schröder seine Sicht, seine Wahrheit, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. ´´Ich habe alles selber gemacht, mir hat keiner was geschenkt´´, sagt Gerhard Schröder. Er hat seine Chancen genutzt: Aus bescheidenen Verhältnissen arbeitete er sich über Lehre und zweiten Bildungsweg bis ins höchste Regierungsamt vor. Als Kanzler riskierte er die Vertrauensfrage eBooks > Romane & Erzählungen > Biografien ePUB 22.07.2013 eBook, Hoffmann und Campe Verlag GmbH, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 36370888 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entscheidungen - Gerhard Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhard Schröder:
Entscheidungen - neues Buch

2013

ISBN: 9783455850741

ID: 689345904

Gerhard Schröders politische Autobiografie: ´´Ich habe alles selber gemacht, mir hat keiner was geschenkt´´, sagt der Ex-Kanzler über sich selbst. Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, zweiter Bildungsweg, Jurastudium. In der SPD macht er rasant Karriere, wird erst Juso-Vorsitzender, dann Ministerpräsident von Niedersachsen. Und schliesslich, 1998, Bundeskanzler.. In ´´Entscheidungen´´ konzentriert sich Schröder auf die sieben Jahre, in denen er Kanzler war, eine Zeit, in der ´´nichts mehr so war wie früher´´, in der das Land mit drängenden Problemen konfrontiert wurde. Globalisierung, demografischer Wandel, schrumpfende Staatskassen, wirtschaftliche und ökologische Krisen, Kriege und internationaler Terror forderten innen- wie aussenpolitische Entscheidungen von historischer Bedeutung. Schröder erklärt, warum er längst überfällige, unbequeme Reformen durchführte, und warum es für ihn keine Alternative zur ´´Agenda 2010´´ geben konnte. Weggenossen und Abtrünnige, von Triumphe und Enttäuschungen, Erfolge und Niederlagen - ´´Entscheidungen´´ ist ein kämpferisches Resümee, das mit Kritik - auch Selbstkritik - nicht sparsam umgeht, und zugleich das politische Vermächtnis eines entschlossenen Kämpfers für soziale Gerechtigkeit und ein geeintes, selbstbewusstes, friedliches Europa. Frei heraus ohne staatsmännische Diplomatie: In seiner politischen Autobiografie - Schwerpunkt: die Regierungsjahre - offenbart Gerhard Schröder seine Sicht, seine Wahrheit, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. ´´Ich habe alles selber gemacht, mir hat keiner was geschenkt´´, sagt Gerhard Schröder. Er hat seine Chancen genutzt: Aus bescheidenen Verhältnissen arbeitete er sich über Lehre und zweiten Bildungsweg bis ins höchste Regierungsamt vor. Als Kanzler riskierte er die Vertrauensfrage eBooks > Romane & Erzählungen > Biografien ePUB 22.07.2013, Hoffmann und Campe Verlag GmbH, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 36370888 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entscheidungen - Gerhard Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhard Schröder:
Entscheidungen - neues Buch

2010, ISBN: 9783455850741

ID: 204789485

Gerhard Schröders politische Autobiografie: ´´Ich habe alles selber gemacht, mir hat keiner was geschenkt´´, sagt der Ex-Kanzler über sich selbst. Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, zweiter Bildungsweg, Jurastudium. In der SPD macht er rasant Karriere, wird erst Juso-Vorsitzender, dann Ministerpräsident von Niedersachsen. Und schliesslich, 1998, Bundeskanzler.. In ´´Entscheidungen´´ konzentriert sich Schröder auf die sieben Jahre, in denen er Kanzler war, eine Zeit, in der ´´nichts mehr so war wie früher´´, in der das Land mit drängenden Problemen konfrontiert wurde. Globalisierung, demografischer Wandel, schrumpfende Staatskassen, wirtschaftliche und ökologische Krisen, Kriege und internationaler Terror forderten innen- wie aussenpolitische Entscheidungen von historischer Bedeutung. Schröder erklärt, warum er längst überfällige, unbequeme Reformen durchführte, und warum es für ihn keine Alternative zur ´´Agenda 2010´´ geben konnte. Weggenossen und Abtrünnige, von Triumphe und Enttäuschungen, Erfolge und Niederlagen - ´´Entscheidungen´´ ist ein kämpferisches Resümee, das mit Kritik - auch Selbstkritik - nicht sparsam umgeht, und zugleich das politische Vermächtnis eines entschlossenen Kämpfers für soziale Gerechtigkeit und ein geeintes, selbstbewusstes, friedliches Europa. Frei heraus ohne staatsmännische Diplomatie: In seiner politischen Autobiografie - Schwerpunkt: die Regierungsjahre - offenbart Gerhard Schröder seine Sicht, seine Wahrheit, ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. ´´Ich habe alles selber gemacht, mir hat keiner was geschenkt´´, sagt Gerhard Schröder. Er hat seine Chancen genutzt: Aus bescheidenen Verhältnissen arbeitete er sich über Lehre und zweiten Bildungsweg bis ins höchste Regierungsamt vor. Als Kanzler riskierte er die Vertrauensfrage eBook eBooks>Romane & Erzählungen>Biografien, Hoffmann und Campe Verlag GmbH

Neues Buch Thalia.ch
No. 36370888 Versandkosten:DE (EUR 12.59)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Entscheidungen - Gerhard Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gerhard Schröder:
Entscheidungen - neues Buch

ISBN: 9783455850741

ID: 9783455850741

Mein Leben in der Politik Gerhard Schröders politische Autobiografie: `Ich habe alles selber gemacht, mir hat keiner was geschenkt`, sagt der Ex-Kanzler über sich selbst. Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, zweiter Bildungsweg, Jurastudium. In der SPD macht er rasant Karriere, wird erst Juso-Vorsitzender, dann Ministerpräsident von Niedersachsen. Und schließlich, 1998, Bundeskanzler.. Entscheidungen: Gerhard Schröders politische Autobiografie: `Ich habe alles selber gemacht, mir hat keiner was geschenkt`, sagt der Ex-Kanzler über sich selbst. Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen, zweiter Bildungsweg, Jurastudium. In der SPD macht er rasant Karriere, wird erst Juso-Vorsitzender, dann Ministerpräsident von Niedersachsen. Und schließlich, 1998, Bundeskanzler.. SPD Globalisierung Autobiografie Bundeskanzler Politik, Hoffmann Und Campe

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Entscheidungen
Autor:

Schröder, Gerhard

Titel:

Entscheidungen

ISBN-Nummer:

9783455850741

Detailangaben zum Buch - Entscheidungen


EAN (ISBN-13): 9783455850741
ISBN (ISBN-10): 345585074X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Hoffmann und Campe
543 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 22.07.2008 08:25:14
Buch zuletzt gefunden am 06.01.2017 18:20:57
ISBN/EAN: 9783455850741

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-455-85074-X, 978-3-455-85074-1

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher