. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.80 EUR, größter Preis: 12.99 EUR, Mittelwert: 12.87 EUR
St. Michael. Gottes Stadt und Bernwards Burg in Hildesheim - Overesch, Manfred
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Overesch, Manfred:

St. Michael. Gottes Stadt und Bernwards Burg in Hildesheim - Taschenbuch

ISBN: 9783487144726

[ED: Softcover], [PU: Olms Georg AG / Olms, Georg], Warum ist St. Michael in Hildesheim so schön? Warum ist die Kirche das himmlische Jerusalem auf Erden? Sie wurde vor 1000 Jahren mit griechisch-byzantinischem Wissen erbaut und vor 60 Jahren mit jüdischer Hilfe wieder aufgebaut. Die Kirche ist einzigartig in der sakralen Baukunst Europas und ein architektonisches Wunder. In ihr sprechen sich das christlich - imperiale Verständnis des Mittelalters aus, in ihrer doppelten Symmetrie die Einheit von Staat und Kirche, der Glaube und die Zuversicht des Abendlandes. Das Baugeheimnis ist erst heute gelüftet. In dieser Broschüre wird es in genauer, aber auch leicht verständlicher Weise jedem Besucher der Kirche, jedem Fachmann der Kunstgeschichte, aber auch jedem interessierten Laien offenbart. Zur Architektur des Bischofs Bernward gehören seine Plastiken: die beiden Bronzetürflügel, der Sarkophag und die Christussäule. Erstmals werden hier all jene Gründe zusammengestellt, die die Tür ab 1015 zuerst in St. Michael angebracht sehen. Sie stützen sich auf theologische Überlegungen, schriftliche Quellen, auf moderne georadartechnische Untersuchungen und erst heute mögliche Beobachtungen am Bronzeguss der Tür. Dr. Manfred Overesch ist em. Professor für Geschichte an der Universität Hildesheim und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur deutschen und europäischen Geschichte der Neuzeit. In jüngerer Zeit hat er eine ganze Reihe von Büchern zur Geschichte Hildesheims, insbesondere über das Bosch-Werk und die Michaeliskirche geschrieben. zahlreiche, z.T. farbige Abbildungen Sofort lieferbar, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
St. Michael. Gottes Stadt und Bernwards Burg in Hildesheim - Manfred Overesch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Manfred Overesch:

St. Michael. Gottes Stadt und Bernwards Burg in Hildesheim - neues Buch

ISBN: 9783487144726

ID: bfabc7d50c6b0f7220454b4815af6cf7

Mit einem Diskurs über Bernwards Bronzetüren in St. Michael Warum ist St. Michael in Hildesheim so schön? Warum ist die Kirche das himmlische Jerusalem auf Erden? Sie wurde vor 1000 Jahren mit griechisch-byzantinischem Wissen erbaut und vor 60 Jahren mit jüdischer Hilfe wieder aufgebaut. Die Kirche ist einzigartig in der sakralen Baukunst Europas und ein architektonisches Wunder. In ihr sprechen sich das christlich - imperiale Verständnis des Mittelalters aus, in ihrer doppelten Symmetrie die Einheit von Staat und Kirche, der Glaube und die Zuversicht des Abendlandes. Das Baugeheimnis ist erst heute gelüftet. In dieser Broschüre wird es in genauer, aber auch leicht verständlicher Weise jedem Besucher der Kirche, jedem Fachmann der Kunstgeschichte, aber auch jedem interessierten Laien offenbart. Zur Architektur des Bischofs Bernward gehören seine Plastiken: die beiden Bronzetürflügel, der Sarkophag und die Christussäule. Erstmals werden hier all jene Gründe zusammengestellt, die die Tür ab 1015 zuerst in St. Michael angebracht sehen. Sie stützen sich auf theologische Überlegungen, schriftliche Quellen, auf moderne georadartechnische Untersuchungen und erst heute mögliche Beobachtungen am Bronzeguss der Tür. Dr. Manfred Overesch ist em. Professor für Geschichte an der Universität Hildesheim und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur deutschen und europäischen Geschichte der Neuzeit. In jüngerer Zeit hat er eine ganze Reihe von Büchern zur Geschichte Hildesheims, insbesondere über das Bosch-Werk und die Michaeliskirche geschrieben. Bücher / Sachbücher / Religion & Glaube / Christentum & Theologie 978-3-487-14472-6, OLMS

Neues Buch Buch.de
Nr. 26109919 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
St. Michael. Gottes Stadt und Bernwards Burg in Hildesheim - Manfred Overesch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Manfred Overesch:
St. Michael. Gottes Stadt und Bernwards Burg in Hildesheim - neues Buch

ISBN: 9783487144726

ID: 227313545

Warum ist St. Michael in Hildesheim so schön? Warum ist die Kirche das himmlische Jerusalem auf Erden? Sie wurde vor 1000 Jahren mit griechisch-byzantinischem Wissen erbaut und vor 60 Jahren mit jüdischer Hilfe wieder aufgebaut. Die Kirche ist einzigartig in der sakralen Baukunst Europas und ein architektonisches Wunder. In ihr sprechen sich das christlich - imperiale Verständnis des Mittelalters aus, in ihrer doppelten Symmetrie die Einheit von Staat und Kirche, der Glaube und die Zuversicht des Abendlandes. Das Baugeheimnis ist erst heute gelüftet. In dieser Broschüre wird es in genauer, aber auch leicht verständlicher Weise jedem Besucher der Kirche, jedem Fachmann der Kunstgeschichte, aber auch jedem interessierten Laien offenbart. Zur Architektur des Bischofs Bernward gehören seine Plastiken: die beiden Bronzetürflügel, der Sarkophag und die Christussäule. Erstmals werden hier all jene Gründe zusammengestellt, die die Tür ab 1015 zuerst in St. Michael angebracht sehen. Sie stützen sich auf theologische Überlegungen, schriftliche Quellen, auf moderne georadartechnische Untersuchungen und erst heute mögliche Beobachtungen am Bronzeguss der Tür. Dr. Manfred Overesch ist em. Professor für Geschichte an der Universität Hildesheim und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur deutschen und europäischen Geschichte der Neuzeit. In jüngerer Zeit hat er eine ganze Reihe von Büchern zur Geschichte Hildesheims, insbesondere über das Bosch-Werk und die Michaeliskirche geschrieben. Mit einem Diskurs über Bernwards Bronzetüren in St. Michael Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Religion & Glaube>Christentum & Theologie, OLMS

Neues Buch Thalia.de
No. 26109919 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
St. Michael. Gottes Stadt und Bernwards Burg in Hildesheim - Manfred Overesch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Manfred Overesch:
St. Michael. Gottes Stadt und Bernwards Burg in Hildesheim - Taschenbuch

ISBN: 9783487144726

[ED: Taschenbuch], [PU: Olms Georg AG], Neuware - Warum ist St. Michael in Hildesheim so schön Warum ist die Kirche das himmlische Jerusalem auf Erden Sie wurde vor 1000 Jahren mit griechisch-byzantinischem Wissen erbaut und vor 60 Jahren mit jüdischer Hilfe wieder aufgebaut. Die Kirche ist einzigartig in der sakralen Baukunst Europas und ein architektonisches Wunder. In ihr sprechen sich das christlich - imperiale Verständnis des Mittelalters aus, in ihrer doppelten Symmetrie die Einheit von Staat und Kirche, der Glaube und die Zuversicht des Abendlandes. Das Baugeheimnis ist erst heute gelüftet. In dieser Broschüre wird es in genauer, aber auch leicht verständlicher Weise jedem Besucher der Kirche, jedem Fachmann der Kunstgeschichte, aber auch jedem interessierten Laien offenbart. Zur Architektur des Bischofs Bernward gehören seine Plastiken: die beiden Bronzetürflügel, der Sarkophag und die Christussäule. Erstmals werden hier all jene Gründe zusammengestellt, die die Tür ab 1015 zuerst in St. Michael angebracht sehen. Sie stützen sich auf theologische Überlegungen, schriftliche Quellen, auf moderne georadartechnische Untersuchungen und erst heute mögliche Beobachtungen am Bronzeguss der Tür. Dr. Manfred Overesch ist em. Professor für Geschichte an der Universität Hildesheim und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur deutschen und europäischen Geschichte der Neuzeit. In jüngerer Zeit hat er eine ganze Reihe von Büchern zur Geschichte Hildesheims, insbesondere über das Bosch-Werk und die Michaeliskirche geschrieben. -, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x154x13 mm, [GW: 186g]

Neues Buch Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
St. Michael. Gottes Stadt und Bernwards Burg in Hildesheim - Manfred Overesch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Manfred Overesch:
St. Michael. Gottes Stadt und Bernwards Burg in Hildesheim - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783487144726

Taschenbuch, ID: 17105621

Mit einem Diskurs über Bernwards Bronzetüren in St. Michael, [ED: 1], 1., Auflage, Softcover, Buch, [PU: Olms, Georg]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
St. Michael. Gottes Stadt und Bernwards Burg in Hildesheim: Mit einem Diskurs über Bernwards Bronzetüren in St. Michael
Autor:

Manfred Overesch

Titel:

St. Michael. Gottes Stadt und Bernwards Burg in Hildesheim: Mit einem Diskurs über Bernwards Bronzetüren in St. Michael

ISBN-Nummer:

9783487144726

Detailangaben zum Buch - St. Michael. Gottes Stadt und Bernwards Burg in Hildesheim: Mit einem Diskurs über Bernwards Bronzetüren in St. Michael


EAN (ISBN-13): 9783487144726
ISBN (ISBN-10): 3487144727
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Olms Georg AG

Buch in der Datenbank seit 15.03.2011 19:13:58
Buch zuletzt gefunden am 16.11.2016 23:35:46
ISBN/EAN: 9783487144726

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-487-14472-7, 978-3-487-14472-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher