. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 48,99 €, größter Preis: 60,56 €, Mittelwert: 51,31 €
Bruno Liebrucks: Sprache und Bewusstsein - Franz Ungler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz Ungler:

Bruno Liebrucks: Sprache und Bewusstsein - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783495486160

ID: 9783495486160

Vorlesung vom WS 1988 Der Wiener Philosoph Franz Ungler ist ein eminenter Vertreter jener von Robert Reininger und Erich Heintel grundgelegten `Wiener Schule`, deren Hauptanliegen die Aneignung und Vergegenwärtigung der systematischen Errungenschaften der philosophischen Tradition ist. Als einer der wenigen Dialektiker des 20. Jahrhunderts erblickt Ungler die gedankliche Herausforderung dabei darin, einerseits nicht hinter die Errungenschaften der Transzendentalphilosophie in naive Ontologien zurückzufallen, andererseits die Probleme der Transzendentalphilosophie einer haltbaren Lösung zuzuführen. Dazu leistete er in seiner außergewöhnlich reichhaltigen und lebendigen Lehre einen bedeutsamen Beitrag. Diese aus dem Nachlass veröffentlichte Vorlesung widmet sich dem anspruchsvollen Werk des Frankfurter Philosophen Bruno Liebrucks (1911-1986), der im Ausgang von denselben systematischen Grundmotiven die Sprache sowie die Logik ins Zentrum seines Denkens stellt. Dabei eröffnet er neue Perspektiven auf die Sprache und auf die Logik, die sich von jenen des Mainstream des 20. Jahrhunderts deutlich abheben. Ungler entwickelt in dieser Vorlesung die Grundlinien von Liebrucks` Kant- und Hegel-Interpretation, wie sie in dessen Opus magnum `Sprache und Bewußtsein` gegeben werden. Als Propädeutik zu dieser anspruchsvollen Darstellung soll eine Einleitung zur Denkergestalt Unglers und zu Liebrucks` denkerischer Entwicklung sowie dessen Begriff der Sprache dienen. Bruno Liebrucks: Sprache und Bewusstsein: Der Wiener Philosoph Franz Ungler ist ein eminenter Vertreter jener von Robert Reininger und Erich Heintel grundgelegten `Wiener Schule`, deren Hauptanliegen die Aneignung und Vergegenwärtigung der systematischen Errungenschaften der philosophischen Tradition ist. Als einer der wenigen Dialektiker des 20. Jahrhunderts erblickt Ungler die gedankliche Herausforderung dabei darin, einerseits nicht hinter die Errungenschaften der Transzendentalphilosophie in naive Ontologien zurückzufallen, andererseits die Probleme der Transzendentalphilosophie einer haltbaren Lösung zuzuführen. Dazu leistete er in seiner außergewöhnlich reichhaltigen und lebendigen Lehre einen bedeutsamen Beitrag. Diese aus dem Nachlass veröffentlichte Vorlesung widmet sich dem anspruchsvollen Werk des Frankfurter Philosophen Bruno Liebrucks (1911-1986), der im Ausgang von denselben systematischen Grundmotiven die Sprache sowie die Logik ins Zentrum seines Denkens stellt. Dabei eröffnet er neue Perspektiven auf die Sprache und auf die Logik, die sich von jenen des Mainstream des 20. Jahrhunderts deutlich abheben. Ungler entwickelt in dieser Vorlesung die Grundlinien von Liebrucks` Kant- und Hegel-Interpretation, wie sie in dessen Opus magnum `Sprache und Bewußtsein` gegeben werden. Als Propädeutik zu dieser anspruchsvollen Darstellung soll eine Einleitung zur Denkergestalt Unglers und zu Liebrucks` denkerischer Entwicklung sowie dessen Begriff der Sprache dienen., Alber Karl

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bruno Liebrucks: Sprache und Bewusstsein - Franz Ungler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Franz Ungler:

Bruno Liebrucks: Sprache und Bewusstsein - neues Buch

4, ISBN: 9783495486160

ID: 691234681

Der Wiener Philosoph Franz Ungler ist ein eminenter Vertreter jener von Robert Reininger und Erich Heintel grundgelegten ´´Wiener Schule´´, deren Hauptanliegen die Aneignung und Vergegenwärtigung der systematischen Errungenschaften der philosophischen Tradition ist. Als einer der wenigen Dialektiker des 20. Jahrhunderts erblickt Ungler die gedankliche Herausforderung dabei darin, einerseits nicht hinter die Errungenschaften der Transzendentalphilosophie in naive Ontologien zurückzufallen, andererseits die Probleme der Transzendentalphilosophie einer haltbaren Lösung zuzuführen. Dazu leistete er in seiner aussergewöhnlich reichhaltigen und lebendigen Lehre einen bedeutsamen Beitrag. Diese aus dem Nachlass veröffentlichte Vorlesung widmet sich dem anspruchsvollen Werk des Frankfurter Philosophen Bruno Liebrucks (1911-1986), der im Ausgang von denselben systematischen Grundmotiven die Sprache sowie die Logik ins Zentrum seines Denkens stellt. Dabei eröffnet er neue Perspektiven auf die Sprache und auf die Logik, die sich von jenen des Mainstream des 20. Jahrhunderts deutlich abheben. Ungler entwickelt in dieser Vorlesung die Grundlinien von Liebrucks´ Kant- und Hegel-Interpretation, wie sie in dessen Opus magnum ´´Sprache und Bewusstsein´´ gegeben werden. Als Propädeutik zu dieser anspruchsvollen Darstellung soll eine Einleitung zur Denkergestalt Unglers und zu Liebrucks´ denkerischer Entwicklung sowie dessen Begriff der Sprache dienen. Mit einem Geleitwort von Josef Simon Bücher > Fachbücher > Philosophie > Allgemeines & Lexika gebundene Ausgabe 04.2014, Alber Karl, 04.2014

Neues Buch Buch.ch
No. 35364077 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bruno Liebrucks: Sprache und Bewusstsein - Franz Ungler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz Ungler:
Bruno Liebrucks: Sprache und Bewusstsein - neues Buch

ISBN: 9783495486160

ID: 1a7b408c1d4d1bb8d73c9699c53e770c

Mit einem Geleitwort von Josef Simon Der Wiener Philosoph Franz Ungler ist ein eminenter Vertreter jener von Robert Reininger und Erich Heintel grundgelegten "Wiener Schule", deren Hauptanliegen die Aneignung und Vergegenwärtigung der systematischen Errungenschaften der philosophischen Tradition ist. Als einer der wenigen Dialektiker des 20. Jahrhunderts erblickt Ungler die gedankliche Herausforderung dabei darin, einerseits nicht hinter die Errungenschaften der Transzendentalphilosophie in naive Ontologien zurückzufallen, andererseits die Probleme der Transzendentalphilosophie einer haltbaren Lösung zuzuführen. Dazu leistete er in seiner außergewöhnlich reichhaltigen und lebendigen Lehre einen bedeutsamen Beitrag. Diese aus dem Nachlass veröffentlichte Vorlesung widmet sich dem anspruchsvollen Werk des Frankfurter Philosophen Bruno Liebrucks (1911-1986), der im Ausgang von denselben systematischen Grundmotiven die Sprache sowie die Logik ins Zentrum seines Denkens stellt. Dabei eröffnet er neue Perspektiven auf die Sprache und auf die Logik, die sich von jenen des Mainstream des 20. Jahrhunderts deutlich abheben. Ungler entwickelt in dieser Vorlesung die Grundlinien von Liebrucks' Kant- und Hegel-Interpretation, wie sie in dessen Opus magnum "Sprache und Bewußtsein" gegeben werden. Als Propädeutik zu dieser anspruchsvollen Darstellung soll eine Einleitung zur Denkergestalt Unglers und zu Liebrucks' denkerischer Entwicklung sowie dessen Begriff der Sprache dienen. Bücher / Fachbücher / Philosophie / Allgemeines & Lexika 978-3-495-48616-0, Alber Karl

Neues Buch Buch.de
Nr. 35364077 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bruno Liebrucks: Sprache und Bewusstsein, Vorlesung vom WS 1988 - Franz Ungler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Franz Ungler:
Bruno Liebrucks: Sprache und Bewusstsein, Vorlesung vom WS 1988 - neues Buch

ISBN: 9783495486160

ID: 9200000014364073

Taal: Duits; Afmetingen: 40x221x144 mm; Gewicht: 776,00 gram; Druk: 1; ISBN10: 349548616X; ISBN13: 9783495486160; , Duitstalig | Binding Unknown, Filosofie, Mens & Maatschappij, Filosofie, Alber Karl

Neues Buch Bol.com
bol.com
Nieuw, 2-3 werkdagen Versandkosten:2-3 werkdagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Bruno Liebrucks: Sprache und Bewusstsein Vorlesung vom WS 1988 - Ungler, Franz; Gottschlich, Max (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ungler, Franz; Gottschlich, Max (Herausgeber):
Bruno Liebrucks: Sprache und Bewusstsein Vorlesung vom WS 1988 - gebunden oder broschiert

2014, ISBN: 349548616X

ID: A21282690

Gebundene Ausgabe, mit Schutzumschlag neu, [PU:Alber Karl]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Bruno Liebrucks' >> Sprache und Bewusstsein>>: Eingeleitet und herausgegeben von Max Gottschlich, mit einem Geleitwort von Josef Simon
Autor:

Franz Ungler, Max Gottschlich

Titel:

Bruno Liebrucks' >> Sprache und Bewusstsein>>: Eingeleitet und herausgegeben von Max Gottschlich, mit einem Geleitwort von Josef Simon

ISBN-Nummer:

9783495486160

Detailangaben zum Buch - Bruno Liebrucks' >> Sprache und Bewusstsein>>: Eingeleitet und herausgegeben von Max Gottschlich, mit einem Geleitwort von Josef Simon


EAN (ISBN-13): 9783495486160
ISBN (ISBN-10): 349548616X
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Verlag Karl Alber

Buch in der Datenbank seit 27.06.2013 17:18:44
Buch zuletzt gefunden am 27.11.2016 12:38:28
ISBN/EAN: 9783495486160

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-495-48616-X, 978-3-495-48616-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher