. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 52,00 €, größter Preis: 60,57 €, Mittelwert: 53,71 €
Ein Raum im Wandel Die osmanisch-habsburgische Grenzregion vom 16. bis zum 18. Jahrhundert - Pech, Robert, Norbert Spannenberger und Szabolcs Varga
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pech, Robert, Norbert Spannenberger und Szabolcs Varga:

Ein Raum im Wandel Die osmanisch-habsburgische Grenzregion vom 16. bis zum 18. Jahrhundert - gebunden oder broschiert

13, ISBN: 9783515104289

ID: 195415

308 S. gebunden In letzter Zeit sind Grenzen und Grenzregionen wieder verstärkt in den Fokus der Forschung gerückt: Wie entstehen Grenzen? Welche trennenden und gesellschaftlich wie kulturell übergreifenden Funktionen erfüllen sie? Wie steht es um das Verhältnis von Zentrum und Peripherie? Der Grenzraum zwischen dem westlichen Kulturkreis und der islamischen Welt bietet in diesem Zusammenhang ein hervorragendes Forschungsfeld, denn hier lässt sich eine lange und vielfältige Beziehungsgeschichte nachzeichnen. Im Zeitraum der frühen Neuzeit wurde die Region zum Berührungspunkt mehrerer Großreiche. Vor diesem Hintergrund untersuchen in diesem Band Fachleute mit internationalem Renommee exemplarisch reale Grenzen, Grenzvorstellungen und Grenzkonzeptionen sowie (bleibende) mentale Grenzen - gleichermaßen auf politischem, diplomatischem, gesellschaftlichem, kulturellem, kirchlichem und wirtschaftlichem Feld. ISBN 9783515104289 Versand D: 3,45 EUR Grenzregion, Geschichte, Wandel, Kultur, [PU:Franz Steiner Verlag,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Raum im Wandel - Robert Pech
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Robert Pech:

Ein Raum im Wandel - neues Buch

2014, ISBN: 9783515104289

ID: 137550637

In letzter Zeit sind Grenzen und Grenzregionen wieder verstärkt in den Fokus der Forschung gerückt: Wie entstehen Grenzen? Welche trennenden und gesellschaftlich wie kulturell übergreifenden Funktionen erfüllen sie? Wie steht es um das Verhältnis von Zentrum und Peripherie? Der Grenzraum zwischen dem westlichen Kulturkreis und der islamischen Welt bietet in diesem Zusammenhang ein hervorragendes Forschungsfeld, denn hier lässt sich eine lange und vielfältige Beziehungsgeschichte nachzeichnen. Im Zeitraum der frühen Neuzeit wurde die Region zum Berührungspunkt mehrerer Grossreiche. Vor diesem Hintergrund untersuchen in diesem Band Fachleute mit internationalem Renommee exemplarisch reale Grenzen, Grenzvorstellungen und Grenzkonzeptionen sowie (bleibende) mentale Grenzen - gleichermassen auf politischem, diplomatischem, gesellschaftlichem, kulturellem, kirchlichem und wirtschaftlichem Feld. Die osmanisch-habsburgische Grenzregion vom 16. bis zum 18. Jahrhundert Bücher > Sachbücher > Politik & Geschichte > Nach Epochen > Frühe Neuzeit gebundene Ausgabe 13.06.2014 Buch (dtsch.), Franz Steiner Verlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 38476035 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Raum im Wandel - Robert Pech
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Pech:
Ein Raum im Wandel - neues Buch

ISBN: 9783515104289

ID: 1f21925b266359b44b016a2d3e3e528f

Die osmanisch-habsburgische Grenzregion vom 16. bis zum 18. Jahrhundert In letzter Zeit sind Grenzen und Grenzregionen wieder verstärkt in den Fokus der Forschung gerückt: Wie entstehen Grenzen? Welche trennenden und gesellschaftlich wie kulturell übergreifenden Funktionen erfüllen sie? Wie steht es um das Verhältnis von Zentrum und Peripherie? Der Grenzraum zwischen dem westlichen Kulturkreis und der islamischen Welt bietet in diesem Zusammenhang ein hervorragendes Forschungsfeld, denn hier lässt sich eine lange und vielfältige Beziehungsgeschichte nachzeichnen. Im Zeitraum der frühen Neuzeit wurde die Region zum Berührungspunkt mehrerer Großreiche. Vor diesem Hintergrund untersuchen in diesem Band Fachleute mit internationalem Renommee exemplarisch reale Grenzen, Grenzvorstellungen und Grenzkonzeptionen sowie (bleibende) mentale Grenzen - gleichermaßen auf politischem, diplomatischem, gesellschaftlichem, kulturellem, kirchlichem und wirtschaftlichem Feld. Bücher / Sachbücher / Politik & Geschichte / Nach Epochen / Frühe Neuzeit 978-3-515-10428-9, Franz Steiner Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 38476035 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Raum im Wandel - Robert Pech
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Robert Pech:
Ein Raum im Wandel - neues Buch

ISBN: 9783515104289

ID: 117318039

In letzter Zeit sind Grenzen und Grenzregionen wieder verstärkt in den Fokus der Forschung gerückt: Wie entstehen Grenzen? Welche trennenden und gesellschaftlich wie kulturell übergreifenden Funktionen erfüllen sie? Wie steht es um das Verhältnis von Zentrum und Peripherie? Der Grenzraum zwischen dem westlichen Kulturkreis und der islamischen Welt bietet in diesem Zusammenhang ein hervorragendes Forschungsfeld, denn hier lässt sich eine lange und vielfältige Beziehungsgeschichte nachzeichnen. Im Zeitraum der frühen Neuzeit wurde die Region zum Berührungspunkt mehrerer Großreiche. Vor diesem Hintergrund untersuchen in diesem Band Fachleute mit internationalem Renommee exemplarisch reale Grenzen, Grenzvorstellungen und Grenzkonzeptionen sowie (bleibende) mentale Grenzen - gleichermaßen auf politischem, diplomatischem, gesellschaftlichem, kulturellem, kirchlichem und wirtschaftlichem Feld. Die osmanisch-habsburgische Grenzregion vom 16. bis zum 18. Jahrhundert Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Politik & Geschichte>Nach Epochen>Frühe Neuzeit, Franz Steiner Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 38476035 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ein Raum im Wandel - Die osmanisch-habsburgische Grenzregion vom 16. bis zum 18. Jahrhundert - Pech, Robert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pech, Robert:
Ein Raum im Wandel - Die osmanisch-habsburgische Grenzregion vom 16. bis zum 18. Jahrhundert - gebunden oder broschiert

2014, ISBN: 9783515104289

[ED: Gebunden], [PU: Franz Steiner Verlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 874g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Ein Raum im Wandel
Autor:

Norbert Spannenberger; Szabolcs Varga

Titel:

Ein Raum im Wandel

ISBN-Nummer:

9783515104289

Detailangaben zum Buch - Ein Raum im Wandel


EAN (ISBN-13): 9783515104289
ISBN (ISBN-10): 3515104283
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH

Buch in der Datenbank seit 15.07.2014 08:39:04
Buch zuletzt gefunden am 07.01.2017 15:15:26
ISBN/EAN: 9783515104289

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-515-10428-3, 978-3-515-10428-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher