. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 70.66 EUR, größter Preis: 144.21 EUR, Mittelwert: 90.77 EUR
Stollwerck 1839-1932: Unternehmerfamilie und Familienunternehmen (German Edition) - Tanja Junggeburth
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Tanja Junggeburth:

Stollwerck 1839-1932: Unternehmerfamilie und Familienunternehmen (German Edition) - gebunden oder broschiert

ISBN: 3515104585

Hardcover, [EAN: 9783515104586], Franz Steiner Verlag, Franz Steiner Verlag, Book, [PU: Franz Steiner Verlag], Franz Steiner Verlag, Das Interesse an Familienunternehmen (und ihrer Persistenz) hat in den letzten Jahren spurbar zugenommen. Tanja Junggeburth analysiert am Beispiel des Kolner Familienunternehmens Stollwerck die komplexe Symbiose aus familialen und okonomischen Handlungslogiken sowie die Chancen und Risiken, die sich aus der Verschrankung von Unternehmen und Familie ergeben konnen. Die Autorin verbindet dabei methodisch neuere Burgertumsforschung und Unternehmensgeschichte. Sie untersucht, inwiefern spezifisches okonomisches, soziales, kulturelles und symbolisches Kapital Wettbewerbsvorteile des Familienunternehmens gegenuber anonymen Kapitalgesellschaften bewirkten und zu welchem Grade uber die drei hier untersuchten Generationen hinweg sowohl interne, familienbezogene Fehlentwicklungen als auch externe Krisen zum Ende des Familieneinflusses bei Stollwerck fuhrten. Die Darstellung identifiziert somit durch die Verbindung sozialer und okonomischer Handlungslogiken Vor- und Nachteile des Unternehmenstypus "Familienunternehmen"., 2587, Economic Conditions, 2581, Economics, 3, Business & Money, 1000, Subjects, 283155, Books, 2589, Economic History, 2581, Economics, 3, Business & Money, 1000, Subjects, 283155, Books, 5571263011, Political Economy, 5571258011, Specific Topics, 5571255011, Politics & Government, 3377866011, Politics & Social Sciences, 1000, Subjects, 283155, Books, 491584, Economics, 491586, Economic Theory, 491590, Macroeconomics, 491592, Microeconomics, 468220, Business & Finance, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books, 491464, Political Science, 684292011, Civil Rights, 684293011, Government, 491470, International Relations, 491472, Political History, 684294011, Political Ideologies, 684295011, Public Affairs, 491474, Public Policy, 468214, Social Sciences, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
PBShop UK
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stollwerck 1839-1932.  Unternehmerfamilie und Familienunternehmen. (Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Beihefte 225). - Junggeburth, Tanja
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Junggeburth, Tanja:

Stollwerck 1839-1932. Unternehmerfamilie und Familienunternehmen. (Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Beihefte 225). - gebrauchtes Buch

2014, ISBN: 9783515104586

ID: 225538

604 S., 9 Stammtaf. Lit.verz. Gr 8° Kart. *verlagsneu*. Das Interesse an Familienunternehmen (und ihrer Persistenz) hat in den letzten Jahren spürbar zugenommen. Tanja Junggeburth analysiert am Beispiel des Kölner Familienunternehmens Stollwerck die komplexe Symbiose aus familialen und ökonomischen Handlungslogiken sowie die Chancen und Risiken, die sich aus der Verschränkung von Unternehmen und Familie ergeben können. Die Autorin verbindet dabei methodisch neuere Bürgertumsforschung und Unternehmensgeschichte. Sie untersucht, inwiefern spezifisches ökonomisches, soziales, kulturelles und symbolisches Kapital Wettbewerbsvorteile des Familienunternehmens gegenüber anonymen Kapitalgesellschaften bewirkten und zu welchem Grade über die drei hier untersuchten Generationen hinweg sowohl interne, familienbezogene Fehlentwicklungen als auch externe Krisen zum Ende des Familieneinflusses bei Stollwerck führten. Die Darstellung identifiziert somit durch die Verbindung sozialer und ökonomischer Handlungslogiken Vor- und Nachteile des Unternehmenstypus "Familienunternehmen". Versand D: 4,00 EUR Familienunternehmen; Firmengeschichte; Firmenschrift; Stollwerck; Unternehmensgeschichte; Wirtschaft; Wirtschaftsgeschichte, [PU:Stuttgart: Steiner Vlg. 2014.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Bergische Bücherstube, 51491 Overath
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stollwerck 1839-1932 Unternehmerfamilie und Familienunternehmen - Junggeburth, Tanja
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Junggeburth, Tanja:
Stollwerck 1839-1932 Unternehmerfamilie und Familienunternehmen - gebunden oder broschiert

29

ISBN: 3515104585

ID: 149021

gebunden 604 S. Gebundene Ausgabe Das Interesse an Familienunternehmen (und ihrer Persistenz) hat in den letzten Jahren spürbar zugenommen. Tanja Junggeburth analysiert am Beispiel des Kölner Familienunternehmens Stollwerck die komplexe Symbiose aus familialen und ökonomischen Handlungslogiken sowie die Chancen und Risiken, die sich aus der Verschränkung von Unternehmen und Familie ergeben können. Die Autorin verbindet dabei methodisch neuere Bürgertumsforschung und Unternehmensgeschichte. Sie untersucht, inwiefern spezifisches ökonomisches, soziales, kulturelles und symbolisches Kapital Wettbewerbsvorteile des Familienunternehmens gegenüber anonymen Kapitalgesellschaften bewirkten und zu welchem Grade über die drei hier untersuchten Generationen hinweg sowohl interne, familienbezogene Fehlentwicklungen als auch externe Krisen zum Ende des Familieneinflusses bei Stollwerck führten. Die Darstellung identifiziert somit durch die Verbindung sozialer und ökonomischer Handlungslogiken Vor- und Nachteile des Unternehmenstypus "Familienunternehmen". ISBN 9783515104586 Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Unternehmerfamilie, Geschichte, Familienunternehmen, mit Schutzumschlag neu, [PU:Franz Steiner Verlag,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 4.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stollwerck 1839-1932: Unternehmerfamilie und Familienunternehmen (German Edition) - Junggeburth, Tanja
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Junggeburth, Tanja:
Stollwerck 1839-1932: Unternehmerfamilie und Familienunternehmen (German Edition) - gebunden oder broschiert

2014, ISBN: 9783515104586

ID: 730140212

Franz Steiner Verlag. Hardcover. 3515104585 . New. 01/31/2014., Franz Steiner Verlag, 01/31/2014

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Casemate Academic
Versandkosten: EUR 18.21
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stollwerck 1839-1932 - Junggeburth, Tanja
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Junggeburth, Tanja:
Stollwerck 1839-1932 - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783515104586

, Hardcover, [PU: Steiner Franz Verlag], [SC: 0

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Stollwerck 18391932 - Unternehmerfamilie und Familienunternehmen
Autor:

Junggeburth, Tanja

Titel:

Stollwerck 18391932 - Unternehmerfamilie und Familienunternehmen

ISBN-Nummer:

9783515104586

Das Interesse an Familienunternehmen (und ihrer Persistenz) hat in den letzten Jahren spurbar zugenommen. Tanja Junggeburth analysiert am Beispiel des Kolner Familienunternehmens Stollwerck die komplexe Symbiose aus familialen und okonomischen Handlungslogiken sowie die Chancen und Risiken, die sich aus der Verschrankung von Unternehmen und Familie ergeben konnen. Die Autorin verbindet dabei methodisch neuere Burgertumsforschung und Unternehmensgeschichte. Sie untersucht, inwiefern spezifisches okonomisches, soziales, kulturelles und symbolisches Kapital Wettbewerbsvorteile des Familienunternehmens gegenuber anonymen Kapitalgesellschaften bewirkten und zu welchem Grade uber die drei hier untersuchten Generationen hinweg sowohl interne, familienbezogene Fehlentwicklungen als auch externe Krisen zum Ende des Familieneinflusses bei Stollwerck fuhrten. Die Darstellung identifiziert somit durch die Verbindung sozialer und okonomischer Handlungslogiken Vor- und Nachteile des Unternehmenstypus "Familienunternehmen".

Detailangaben zum Buch - Stollwerck 18391932 - Unternehmerfamilie und Familienunternehmen


EAN (ISBN-13): 9783515104586
ISBN (ISBN-10): 3515104585
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Stuttgart : Steiner, 2014.

Buch in der Datenbank seit 20.04.2014 22:22:53
Buch zuletzt gefunden am 30.10.2016 19:05:51
ISBN/EAN: 9783515104586

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-515-10458-5, 978-3-515-10458-6

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher