. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 47,99 €, größter Preis: 69,87 €, Mittelwert: 61,10 €
Modellierung von Stadtentwicklungsprozessen am Fallbeispiel Hamburg: Unter Berücksichtigung stadtklimatologischer Aspekte (Mitteilungen der Geographis
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Modellierung von Stadtentwicklungsprozessen am Fallbeispiel Hamburg: Unter Berücksichtigung stadtklimatologischer Aspekte (Mitteilungen der Geographis - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783515104869

ID: 4f339e206353ee1123e4e5b64de804d3

Stadtentwicklung, Stadtklima und der Klimawandel sind drei Themenfelder, die integrativ betrachtet werden müssen, um mehr über das zukünftige Leben in unseren Städten zu erfahren. Durch die Stadtmorphologie werden meteorologische Einflüsse empfindlich gestört, wodurch es in der Innenstadt tendenziell wärmer ist als im Umland - dieser Effekt wird auch als Wärmeinsel bezeichnet. Bei einer starken Überwärmung können gesundheitliche Probleme, insbesondere bei gefährdeten Bevölkerungsgruppe Stadtentwicklung, Stadtklima und der Klimawandel sind drei Themenfelder, die integrativ betrachtet werden müssen, um mehr über das zukünftige Leben in unseren Städten zu erfahren. Durch die Stadtmorphologie werden meteorologische Einflüsse empfindlich gestört, wodurch es in der Innenstadt tendenziell wärmer ist als im Umland - dieser Effekt wird auch als Wärmeinsel bezeichnet. Bei einer starken Überwärmung können gesundheitliche Probleme, insbesondere bei gefährdeten Bevölkerungsgruppen auftreten.Städte jedoch verändern sich stetig. Sie wachsen, schrumpfen oder werden verdichtet, wodurch sich auch die Einflüsse auf das Stadtklima verändern. Um sich an veränderte Klimabedingungen in Städten anzupassen, gilt es zunächst die Interaktion zwischen der Stadtentwicklung und dem Klimawandel besser zu verstehen. Vor diesem Hintergrund wurde am Fallbeispiel Hamburg, ein GIS-basierter Modellierungsansatz entworfen, der es ermöglicht, die zukünftige Siedlungsentwicklung und Veränderung der Stadtmorphologie zu untersuchen. Das hier verwendete Landnutzungsmodell erlaubt es Szenarien der Siedlungsentwicklung für das Untersuchungsgebiet zu erstellen. Gleichzeitig bietet der Ansatz eine direkte Anknüpfung an die Klimamodellierung., [PU: Steiner, Stuttgart]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03515104860 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Modellierung von Stadtentwicklungsprozessen am Fallbeispiel Hamburg - Christian Daneke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christian Daneke:

Modellierung von Stadtentwicklungsprozessen am Fallbeispiel Hamburg - neues Buch

2013, ISBN: 9783515104869

ID: 684872654

Stadtentwicklung, Stadtklima und der Klimawandel sind drei Themenfelder, die integrativ betrachtet werden müssen, um mehr über das zukünftige Leben in unseren Städten zu erfahren. Durch die Stadtmorphologie werden meteorologische Einflüsse empfindlich gestört, wodurch es in der Innenstadt tendenziell wärmer ist als im Umland dieser Effekt wird auch als Wärmeinsel bezeichnet. Bei einer starken Überwärmung können gesundheitliche Probleme, insbesondere bei gefährdeten Bevölkerungsgruppen auftreten. Städte jedoch verändern sich stetig. Sie wachsen, schrumpfen oder werden verdichtet, wodurch sich auch die Einflüsse auf das Stadtklima verändern. Um sich an veränderte Klimabedingungen in Städten anzupassen, gilt es zunächst die Interaktion zwischen der Stadtentwicklung und dem Klimawandel besser zu verstehen. Vor diesem Hintergrund wurde am Fallbeispiel Hamburg, ein GIS-basierter Modellierungsansatz entworfen, der es ermöglicht, die zukünftige Siedlungsentwicklung und Veränderung der Stadtmorphologie zu untersuchen. Das hier verwendete Landnutzungsmodell erlaubt es Szenarien der Siedlungsentwicklung für das Untersuchungsgebiet zu erstellen. Gleichzeitig bietet der Ansatz eine direkte Anknüpfung an die Klimamodellierung. Unter Berücksichtigung stadtklimatologischer Aspekte. Diss. Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Erdkunde & Geologie > Länderkunde Taschenbuch 05.12.2013 Buch (dtsch.), Franz Steiner Verlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 38144731 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Modellierung von Stadtentwicklungsprozessen am Fallbeispiel Hamburg - Christian Daneke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Daneke:
Modellierung von Stadtentwicklungsprozessen am Fallbeispiel Hamburg - neues Buch

2013

ISBN: 9783515104869

ID: 116494288

Stadtentwicklung, Stadtklima und der Klimawandel sind drei Themenfelder, die integrativ betrachtet werden müssen, um mehr über das zukünftige Leben in unseren Städten zu erfahren. Durch die Stadtmorphologie werden meteorologische Einflüsse empfindlich gestört, wodurch es in der Innenstadt tendenziell wärmer ist als im Umland dieser Effekt wird auch als Wärmeinsel bezeichnet. Bei einer starken Überwärmung können gesundheitliche Probleme, insbesondere bei gefährdeten Bevölkerungsgruppen auftreten. Städte jedoch verändern sich stetig. Sie wachsen, schrumpfen oder werden verdichtet, wodurch sich auch die Einflüsse auf das Stadtklima verändern. Um sich an veränderte Klimabedingungen in Städten anzupassen, gilt es zunächst die Interaktion zwischen der Stadtentwicklung und dem Klimawandel besser zu verstehen. Vor diesem Hintergrund wurde am Fallbeispiel Hamburg, ein GIS-basierter Modellierungsansatz entworfen, der es ermöglicht, die zukünftige Siedlungsentwicklung und Veränderung der Stadtmorphologie zu untersuchen. Das hier verwendete Landnutzungsmodell erlaubt es Szenarien der Siedlungsentwicklung für das Untersuchungsgebiet zu erstellen. Gleichzeitig bietet der Ansatz eine direkte Anknüpfung an die Klimamodellierung. Unter Berücksichtigung stadtklimatologischer Aspekte. Diss. Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Erdkunde & Geologie > Länderkunde Taschenbuch 05.12.2013, Franz Steiner Verlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 38144731 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Modellierung von Stadtentwicklungsprozessen am Fallbeispiel Hamburg - Christian Daneke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Daneke:
Modellierung von Stadtentwicklungsprozessen am Fallbeispiel Hamburg - neues Buch

ISBN: 9783515104869

ID: 117304273

Stadtentwicklung, Stadtklima und der Klimawandel sind drei Themenfelder, die integrativ betrachtet werden müssen, um mehr über das zukünftige Leben in unseren Städten zu erfahren. Durch die Stadtmorphologie werden meteorologische Einflüsse empfindlich gestört, wodurch es in der Innenstadt tendenziell wärmer ist als im Umland dieser Effekt wird auch als Wärmeinsel bezeichnet. Bei einer starken Überwärmung können gesundheitliche Probleme, insbesondere bei gefährdeten Bevölkerungsgruppen auftreten. Städte jedoch verändern sich stetig. Sie wachsen, schrumpfen oder werden verdichtet, wodurch sich auch die Einflüsse auf das Stadtklima verändern. Um sich an veränderte Klimabedingungen in Städten anzupassen, gilt es zunächst die Interaktion zwischen der Stadtentwicklung und dem Klimawandel besser zu verstehen. Vor diesem Hintergrund wurde am Fallbeispiel Hamburg, ein GIS-basierter Modellierungsansatz entworfen, der es ermöglicht, die zukünftige Siedlungsentwicklung und Veränderung der Stadtmorphologie zu untersuchen. Das hier verwendete Landnutzungsmodell erlaubt es Szenarien der Siedlungsentwicklung für das Untersuchungsgebiet zu erstellen. Gleichzeitig bietet der Ansatz eine direkte Anknüpfung an die Klimamodellierung. Unter Berücksichtigung stadtklimatologischer Aspekte. Diss. Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Erdkunde & Geologie>Länderkunde, Franz Steiner Verlag

Neues Buch Thalia.de
No. 38144731 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Modellierung von Stadtentwicklungsprozessen am Fallbeispiel Hamburg - Unter Berücksichtigung stadtklimatologischer Aspekte - Daneke, Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Daneke, Christian:
Modellierung von Stadtentwicklungsprozessen am Fallbeispiel Hamburg - Unter Berücksichtigung stadtklimatologischer Aspekte - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783515104869

[ED: Taschenbuch], [PU: Franz Steiner Verlag], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 394g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Modellierung von Stadtentwicklungsprozessen am Fallbeispiel Hamburg.  Unter Berücksichtigung stadtklimatologischer Aspekte. (Mitteilungen der Geographischen Gesellschaft in Hamburg 105).
Autor:

Daneke, Christian

Titel:

Modellierung von Stadtentwicklungsprozessen am Fallbeispiel Hamburg. Unter Berücksichtigung stadtklimatologischer Aspekte. (Mitteilungen der Geographischen Gesellschaft in Hamburg 105).

ISBN-Nummer:

9783515104869

Stadtentwicklung, Stadtklima und der Klimawandel sind drei Themenfelder, die integrativ betrachtet werden mussen, um mehr uber das zukunftige Leben in unseren Stadten zu erfahren. Durch die Stadtmorphologie werden meteorologische Einflusse empfindlich gestort, wodurch es in der Innenstadt tendenziell warmer ist als im Umland dieser Effekt wird auch als Warmeinsel bezeichnet. Bei einer starken Uberwarmung konnen gesundheitliche Probleme, insbesondere bei gefahrdeten Bevolkerungsgruppen auftreten. Stadte jedoch verandern sich stetig. Sie wachsen, schrumpfen oder werden verdichtet, wodurch sich auch die Einflusse auf das Stadtklima verandern. Um sich an veranderte Klimabedingungen in Stadten anzupassen, gilt es zunachst die Interaktion zwischen der Stadtentwicklung und dem Klimawandel besser zu verstehen. Vor diesem Hintergrund wurde am Fallbeispiel Hamburg, ein GIS-basierter Modellierungsansatz entworfen, der es ermoglicht, die zukunftige Siedlungsentwicklung und Veranderung der Stadtmorphologie zu untersuchen. Das hier verwendete Landnutzungsmodell erlaubt es Szenarien der Siedlungsentwicklung fur das Untersuchungsgebiet zu erstellen. Gleichzeitig bietet der Ansatz eine direkte Anknupfung an die Klimamodellierung."

Detailangaben zum Buch - Modellierung von Stadtentwicklungsprozessen am Fallbeispiel Hamburg. Unter Berücksichtigung stadtklimatologischer Aspekte. (Mitteilungen der Geographischen Gesellschaft in Hamburg 105).


EAN (ISBN-13): 9783515104869
ISBN (ISBN-10): 3515104860
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Stuttgart : Steiner, 2013.

Buch in der Datenbank seit 27.02.2014 11:51:06
Buch zuletzt gefunden am 07.01.2017 15:15:24
ISBN/EAN: 9783515104869

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-515-10486-0, 978-3-515-10486-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher