. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,00 €, größter Preis: 12,00 €, Mittelwert: 12,00 €
Ketzerische Essays zur Philosophie der Geschichte - Jan Patocka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jan Patocka:

Ketzerische Essays zur Philosophie der Geschichte - Taschenbuch

ISBN: 9783518294543

ID: 9783518294543

Neu übersetzt von Sandra Lehmann Jan Patocka (1907-1977) ist einer der wichtigsten Vertreter der tschechischen Philosophie des 20. Jahrhunderts. Als Schüler von Husserl und Heidegger verband Patocka das phänomenologische Denken in neuer Weise mit der Reflexion über Politik und Geschichte. Durch seine legendären Prager Untergrundseminare und sein Engagement in der Charta 77 wurde er zu einer intellektuellen und moralischen Autorität. In den Ketzerischen Essays - in den letzten Jahren seines Lebens geschrieben - hat Patockas politisches und geschichtsphilosophisches Denken seinen prägnantesten Ausdruck gefunden. In der Zeit der `Normalisierung` nach der Niederschlagung des `Prager Frühlings` denkt Patocka über Europa als widersprüchliches, stets gefährdetes und niemals abschließbares Projekt nach - ein noch zu entdeckendes Denken, dessen Bedeutung für das Selbstverständnis Europas erst heute sichtbar wird. Ketzerische Essays zur Philosophie der Geschichte: Jan Patocka (1907-1977) ist einer der wichtigsten Vertreter der tschechischen Philosophie des 20. Jahrhunderts. Als Schüler von Husserl und Heidegger verband Patocka das phänomenologische Denken in neuer Weise mit der Reflexion über Politik und Geschichte. Durch seine legendären Prager Untergrundseminare und sein Engagement in der Charta 77 wurde er zu einer intellektuellen und moralischen Autorität. In den Ketzerischen Essays - in den letzten Jahren seines Lebens geschrieben - hat Patockas politisches und geschichtsphilosophisches Denken seinen prägnantesten Ausdruck gefunden. In der Zeit der `Normalisierung` nach der Niederschlagung des `Prager Frühlings` denkt Patocka über Europa als widersprüchliches, stets gefährdetes und niemals abschließbares Projekt nach - ein noch zu entdeckendes Denken, dessen Bedeutung für das Selbstverständnis Europas erst heute sichtbar wird. Geschichtsphilosophie, Suhrkamp Verlag AG

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ketzerische Essays zur Philosophie der Geschichte - Patocka, Jan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Patocka, Jan:

Ketzerische Essays zur Philosophie der Geschichte - neues Buch

ISBN: 9783518294543

ID: 12209929

Jan Patocka (1907-1977) ist einer der wichtigsten Vertreter der tschechischen Philosophie des 20. Jahrhunderts. Als Schüler von Husserl und Heidegger verband Patocka das phänomenologische Denken in neuer Weise mit der Reflexion über Politik und Geschichte. Durch seine legendären Prager Untergrundseminare und sein Engagement in der Charta 77 wurde er zu einer intellektuellen und moralischen Autorität. In den Ketzerischen Essays - in den letzten Jahren seines Lebens geschrieben - hat Patockas politisches und geschichtsphilosophisches Denken seinen prägnantesten Ausdruck gefunden. In der Zeit der ´´Normalisierung´´ nach der Niederschlagung des ´´Prager Frühlings´´ denkt Patocka über Europa als widersprüchliches, stets gefährdetes und niemals abschließbares Projekt nach - ein noch zu entdeckendes Denken, dessen Bedeutung für das Selbstverständnis Europas erst heute sichtbar wird. Jan Patocka (1907-1977) ist einer der wichtigsten Vertreter der tschechischen Philosophie des 20. Jahrhunderts. Als Schüler von Husserl und Heidegger verband Patocka das phänomenologische Denken in neuer Weise mit der Reflexion über Politik und Geschichte. Durch seine legendären Prager Untergrundseminare und sein Engagement in der Charta 77 wurde er zu einer intellektuellen und moralischen Autorität. In den Ketzerischen Essays - in den letzten Jahren seines Lebens geschrieben - hat Patockas Taschenbuch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Philosophie > Sonstiges, Suhrkamp

Neues Buch Buecher.de
No. 22795169 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ketzerische Essays zur Philosophie der Geschichte Neu übersetzt von Sandra Lehmann - Patocka, Jan; Lehmann, Sandra (Übersetzung)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Patocka, Jan; Lehmann, Sandra (Übersetzung):
Ketzerische Essays zur Philosophie der Geschichte Neu übersetzt von Sandra Lehmann - neues Buch

2010

ISBN: 3518294547

ID: A5074332

Kartoniert / Broschiert Geschichtsphilosophie, mit Schutzumschlag neu, [PU:Suhrkamp Verlag AG]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
REDIVIVUS Buchhandlung Hanausch Reinhard, 93053 Regensburg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ketzerische Essays zur Philosophie der Geschichte - Neu übersetzt von Sandra Lehmann - Patocka, Jan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Patocka, Jan:
Ketzerische Essays zur Philosophie der Geschichte - Neu übersetzt von Sandra Lehmann - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783518294543

[ED: Taschenbuch], [PU: Suhrkamp], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 146g], 1., Originalausgabe

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Ketzerische Essays zur Philosophie der Geschichte - Patocka, Jan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Patocka, Jan:
Ketzerische Essays zur Philosophie der Geschichte - neues Buch

ISBN: 9783518294543

[SC: 0, [PU: Suhrkamp, Frankfurt am Main]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:Versandkostenfrei, sofort (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Ketzerische Essays zur Philosophie der Geschichte
Autor:

Jan Patocka, Sandra Lehmann

Titel:

Ketzerische Essays zur Philosophie der Geschichte

ISBN-Nummer:

9783518294543

Jan Patocka (1907-1977) ist einer der wichtigsten Vertreter der tschechischen Philosophie des 20. Jahrhunderts. Als Schüler von Husserl und Heidegger verband Patocka das phänomenologische Denken in neuer Weise mit der Reflexion über Politik und Geschichte. Durch seine legendären Prager Untergrundseminare und sein Engagement in der Charta 77 wurde er zu einer intellektuellen und moralischen Autorität. In den Ketzerischen Essays - in den letzten Jahren seines Lebens geschrieben - hat Patockas politisches und geschichtsphilosophisches Denken seinen prägnantesten Ausdruck gefunden. In der Zeit der »Normalisierung« nach der Niederschlagung des »Prager Frühlings« denkt Patocka über Europa als widersprüchliches, stets gefährdetes und niemals abschließbares Projekt nach - ein noch zu entdeckendes Denken, dessen Bedeutung für das Selbstverständnis Europas erst heute sichtbar wird.

Detailangaben zum Buch - Ketzerische Essays zur Philosophie der Geschichte


EAN (ISBN-13): 9783518294543
ISBN (ISBN-10): 3518294547
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Suhrkamp Verlag GmbH
240 Seiten
Gewicht: 0,142 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 17.03.2007 08:16:47
Buch zuletzt gefunden am 14.12.2016 19:05:24
ISBN/EAN: 9783518294543

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-518-29454-7, 978-3-518-29454-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher