. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 98.76 EUR, größter Preis: 220.37 EUR, Mittelwert: 167.83 EUR
Revisionsendoprothetik der Hüftpfanne [Gebundene Ausgabe] von Dieter C. Wirtz (Herausgeber), Christof Rader (Herausgeber), Heiko Reichel (Herausgeber) Der künstliche Hüftgelenkersatz zählt zu den erfolgreichsten Behandlungen im orthop& - Dieter C. Wirtz (Herausgeber), Christof Rader (Herausgeber), Heiko Reichel (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dieter C. Wirtz (Herausgeber), Christof Rader (Herausgeber), Heiko Reichel (Herausgeber):

Revisionsendoprothetik der Hüftpfanne [Gebundene Ausgabe] von Dieter C. Wirtz (Herausgeber), Christof Rader (Herausgeber), Heiko Reichel (Herausgeber) Der künstliche Hüftgelenkersatz zählt zu den erfolgreichsten Behandlungen im orthop& - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 9783540756484

ID: 523294683

Springer, 2007. 2007. Hardcover. 24 x 16 x 1,8 cm. Revisionsoperationen erfordern ein hohes Maß an handwerklicher und wissenschaftlicher Kompetenz, professionelle Logistik und Prozesskoordination und nicht zuletzt das erforderliche Budget. Den Herausgebern gelang hier ein umfassender Überblick aus der Praxis mit kompaktem, strukturiertem Fachwissen und echten Behandlungsalternativen. Das optimale Rüstzeug für Operateure und zielsichere Operationen – zum Wohle der Patienten. Der künstliche Hüftgelenkersatz zählt zu den erfolgreichsten Behandlungen im orthopädisch-unfallchirurgischen Fachgebiet. Nach 10-15 Jahren Prothesenstandzeit kommt es jedoch in 3-8% zu Versagensfällen, die eine Wechseloperation notwendig machen. Da weltweit hunderttausende Hüftprothesen in den letzten 30 Jahren implantiert wurden und die Lebenserwartung der Bevölkerung stetig wächst, ist ein erhöhter Bedarf an Wechselendoprothetik, insbesondere der Pfanne, zu verzeichnen. Die Revisionsoperationen benötigen viel handwerkliche und wissenschaftliche Erfahrung, eine gute Logistik, ein hohes Maß an Prozesskoordination und nicht zuletzt einen hohen finanziellen Aufwand, um ein optimales Ergebnis für den Patienten zu erreichen. Dieses Buch gibt eine Antwort auf die Herausforderung „Pfannenrevision". Dabei wurde darauf geachtet, nicht erneut einen Kongressband mit punktuellen Ergebnissen darzustellen. Stattdessen ist es den Herausgebern gelungen, einen umfassenden Überblick aus der Praxis der Pfannenrevisionen vorzulegen Wissen zu bündeln, echte Behandlungsalternativen zu präsentieren und dem Operateur das Rüstzeug für den zielsicheren und bestmöglichen Operationsablauf mitzugeben. Inhalt: Funktionelle Anatomie des Beckens.- Versagensursachen primärer Implantationen.- Präoperative Diagnostik.- Operative Techniken zur azetabulären Rekonstruktion.- Pfannenrevisionssysteme und deren klinische Ergebnisse.- Werkstoff-und designrelevante Aspekte von Pfannenrevisionsimplantaten.- Die neue modulare Revisionsstützpfannen-(MRS-) Integration.- Rehabilitation nach Hüftprothesenwechsel.- Sozioökonomische Aspekte der Hüft-Revisionsendoprothetik im Zeitalter der DRGs. Sprache deutsch Maße 155 x 235 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Klinik und Praxis Endoprothetik HumanMedizin Klinische Fächer AllgemeinMedizin Kliniken Hüftendoprothetik Hüftgelenk Hüftpfanne Hüftprothese Implantat Implantation Knochen Künstliche Hüftgelenke Operationen Orthopädie Pfannenrevision Pfannenwechsel Rehabilitation Rekonstruktion Wechseloperation ISBN-10 3-540-75648-5 / 3540756485 ISBN-13 978-3-540-75648-4 / 9783540756484 Endoprothetik Hüftendoprothetik Hüftgelenk Hüftpfanne Hüftprothese Implantat Implantation Knochen Künstliche Hüftgelenke Operationen Orthopädie Pfannenrevision Pfannenwechsel Rehabilitation Rekonstruktion Medizin Pharmazie Klinik und Praxis Wechseloperation HumanMedizin Klinische Fächer AllgemeinMedizin Kliniken Revisionsoperationen erfordern ein hohes Maß an handwerklicher und wissenschaftlicher Kompetenz, professionelle Logistik und Prozesskoordination und nicht zuletzt das erforderliche Budget. Den Herausgebern gelang hier ein umfassender Überblick aus der Praxis mit kompaktem, strukturiertem Fachwissen und echten Behandlungsalternativen. Das optimale Rüstzeug für Operateure und zielsichere Operationen – zum Wohle der Patienten. Der künstliche Hüftgelenkersatz zählt zu den erfolgreichsten Behandlungen im orthopädisch-unfallchirurgischen Fachgebiet. Nach 10-15 Jahren Prothesenstandzeit kommt es jedoch in 3-8% zu Versagensfällen, die eine Wechseloperation notwendig machen. Da weltweit hunderttausende Hüftprothesen in den letzten 30 Jahren implantiert wurden und die Lebenserwartung der Bevölkerung stetig wächst, ist ein erhöhter Bedarf an Wechselendoprothetik, insbesondere der Pfanne, zu verzeichnen. Die Revisionsoperationen benötigen viel handwerkliche und wissenschaftliche Erfahrung, eine gute Logistik, ein hohes Maß an Prozesskoordination und nicht zuletzt einen hohen finanziellen Aufwand, um ein optimales Ergebnis für den Patienten zu erreichen. Dieses Buch gibt eine Antwort auf die Herausforderung „Pfannenrevision". Dabei wurde darauf geachtet, nicht erneut einen Kongressband mit punktuellen Ergebnissen darzustellen. Stattdessen ist es den Herausgebern gelungen, einen umfassenden Überblick aus der Praxis der Pfannenrevisionen vorzulegen Wissen zu bündeln, echte Behandlungsalternativen zu präsentieren und dem Operateur das Rüstzeug für den zielsicheren und bestmöglichen Operationsablauf mitzugeben. Inhalt: Funktionelle Anatomie des Beckens.- Versagensursachen primärer Implantationen.- Präoperative Diagnostik.- Operative Techniken zur azetabulären Rekonstruktion.- Pfannenrevisionssysteme und deren klinische Ergebnisse.- Werkstoff-und designrelevante Aspekte von Pfannenrevisionsimplantaten.- Die neue modulare Revisionsstützpfannen-(MRS-) Integration.- Rehabilitation nach Hüftprothesenwechsel.- Sozioökonomische Aspekte der Hüft-Revisionsendoprothetik im Zeitalter der DRGs. Sprache deutsch Maße 155 x 235 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Klinik und Praxis Endoprothetik HumanMedizin Klinische Fächer AllgemeinMedizin Kliniken Hüftendoprothetik Hüftgelenk Hüftpfanne Hüftprothese Implantat Implantation Knochen Künstliche Hüftgelenke Operationen Orthopädie Pfannenrevision Pfannenwechsel Rehabilitation Rekonstruktion Wechseloperation ISBN-10 3-540-75648-5 / 3540756485 ISBN-13 978-3-540-75648-4 / 9783540756484, Springer, 2007

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.09
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Revisionsendoprothetik der Hüftpfanne [Gebundene Ausgabe] von Dieter C. Wirtz (Herausgeber), Christof Rader (Herausgeber), Heiko Reichel (Herausgeber) Der künstliche Hüftgelenkersatz zählt zu den erfolgreichsten Behandlungen im orthopädisch-unfallchirurgi - Dieter C. Wirtz (Herausgeber), Christof Rader (Herausgeber), Heiko Reichel (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Dieter C. Wirtz (Herausgeber), Christof Rader (Herausgeber), Heiko Reichel (Herausgeber):

Revisionsendoprothetik der Hüftpfanne [Gebundene Ausgabe] von Dieter C. Wirtz (Herausgeber), Christof Rader (Herausgeber), Heiko Reichel (Herausgeber) Der künstliche Hüftgelenkersatz zählt zu den erfolgreichsten Behandlungen im orthopädisch-unfallchirurgi - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3540756485

ID: BN14642

2007 Hardcover 282 S. 24 x 16 x 1,8 cm Gebundene Ausgabe Revisionsoperationen erfordern ein hohes Maß an handwerklicher und wissenschaftlicher Kompetenz, professionelle Logistik und Prozesskoordination und nicht zuletzt das erforderliche Budget. Den Herausgebern gelang hier ein umfassender Überblick aus der Praxis mit kompaktem, strukturiertem Fachwissen und echten Behandlungsalternativen. Das optimale Rüstzeug für Operateure und zielsichere Operationen – zum Wohle der Patienten. Der künstliche Hüftgelenkersatz zählt zu den erfolgreichsten Behandlungen im orthopädisch-unfallchirurgischen Fachgebiet. Nach 10-15 Jahren Prothesenstandzeit kommt es jedoch in 3-8% zu Versagensfällen, die eine Wechseloperation notwendig machen. Da weltweit hunderttausende Hüftprothesen in den letzten 30 Jahren implantiert wurden und die Lebenserwartung der Bevölkerung stetig wächst, ist ein erhöhter Bedarf an Wechselendoprothetik, insbesondere der Pfanne, zu verzeichnen. Die Revisionsoperationen benötigen viel handwerkliche und wissenschaftliche Erfahrung, eine gute Logistik, ein hohes Maß an Prozesskoordination und nicht zuletzt einen hohen finanziellen Aufwand, um ein optimales Ergebnis für den Patienten zu erreichen. Dieses Buch gibt eine Antwort auf die Herausforderung „Pfannenrevision"". Dabei wurde darauf geachtet, nicht erneut einen Kongressband mit punktuellen Ergebnissen darzustellen. Stattdessen ist es den Herausgebern gelungen, einen umfassenden Überblick aus der Praxis der Pfannenrevisionen vorzulegen Wissen zu bündeln, echte Behandlungsalternativen zu präsentieren und dem Operateur das Rüstzeug für den zielsicheren und bestmöglichen Operationsablauf mitzugeben. Inhalt: Funktionelle Anatomie des Beckens.- Versagensursachen primärer Implantationen.- Präoperative Diagnostik.- Operative Techniken zur azetabulären Rekonstruktion.- Pfannenrevisionssysteme und deren klinische Ergebnisse.- Werkstoff-und designrelevante Aspekte von Pfannenrevisionsimplantaten.- Die neue modulare Revisionsstützpfannen-(MRS-) Integration.- Rehabilitation nach Hüftprothesenwechsel.- Sozioökonomische Aspekte der Hüft-Revisionsendoprothetik im Zeitalter der DRGs. Sprache deutsch Maße 155 x 235 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Klinik und Praxis Endoprothetik HumanMedizin Klinische Fächer AllgemeinMedizin Kliniken Hüftendoprothetik Hüftgelenk Hüftpfanne Hüftprothese Implantat Implantation Knochen Künstliche Hüftgelenke Operationen Orthopädie Pfannenrevision Pfannenwechsel Rehabilitation Rekonstruktion Wechseloperation ISBN-10 3-540-75648-5 / 3540756485 ISBN-13 978-3-540-75648-4 / 9783540756484 Endoprothetik Hüftendoprothetik Hüftgelenk Hüftpfanne Hüftprothese Implantat Implantation Knochen Künstliche Hüftgelenke Operationen Orthopädie Pfannenrevision Pfannenwechsel Rehabilitation Rekonstruktion Medizin Pharmazie Klinik und Praxis Wechseloperation HumanMedizin Klinische Fächer AllgemeinMedizin Kliniken Revisionsoperationen erfordern ein hohes Maß an handwerklicher und wissenschaftlicher Kompetenz, professionelle Logistik und Prozesskoordination und nicht zuletzt das erforderliche Budget. Den Herausgebern gelang hier ein umfassender Überblick aus der Praxis mit kompaktem, strukturiertem Fachwissen und echten Behandlungsalternativen. Das optimale Rüstzeug für Operateure und zielsichere Operationen – zum Wohle der Patienten. Der künstliche Hüftgelenkersatz zählt zu den erfolgreichsten Behandlungen im orthopädisch-unfallchirurgischen Fachgebiet. Nach 10-15 Jahren Prothesenstandzeit kommt es jedoch in 3-8% zu Versagensfällen, die eine Wechseloperation notwendig machen. Da weltweit hunderttausende Hüftprothesen in den letzten 30 Jahren implantiert wurden und die Lebenserwartung der Bevölkerung stetig wächst, ist ein erhöhter Bedarf an Wechselendoprothetik, insbesondere der Pfanne, zu verzeichnen. Die Revisionsoperationen benötigen viel handwerkliche und wissenschaftliche Erfahrung, eine gute Logistik, ein hohes Maß an Prozesskoordination und nicht zuletzt einen hohen finanziellen Aufwand, um ein optimales Ergebnis für den Patienten zu erreichen. Dieses Buch gibt eine Antwort auf die Herausforderung „Pfannenrevision"". Dabei wurde darauf geachtet, nicht erneut einen Kongressband mit punktuellen Ergebnissen darzustellen. Stattdessen ist es den Herausgebern gelungen, einen umfassenden Überblick aus der Praxis der Pfannenrevisionen vorzulegen Wissen zu bündeln, echte Behandlungsalternativen zu präsentieren und dem Operateur das Rüstzeug für den zielsicheren und bestmöglichen Operationsablauf mitzugeben. Inhalt: Funktionelle Anatomie des Beckens.- Versagensursachen primärer Implantationen.- Präoperative Diagnostik.- Operative Techniken zur azetabulären Rekonstruktion.- Pfannenrevisionssysteme und deren klinische Ergebnisse.- Werkstoff-und designrelevante Aspekte von Pfannenrevisionsimplantaten.- Die neue modulare Revisionsstützpfannen-(MRS-) Integration.- Rehabilitation nach Hüftprothesenwechsel.- Sozioökonomische Aspekte der Hüft-Revisionsendoprothetik im Zeitalter der DRGs. Sprache deutsch Maße 155 x 235 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Klinik und Praxis Endoprothetik HumanMedizin Klinische Fächer AllgemeinMedizin Kliniken Hüftendoprothetik Hüftgelenk Hüftpfanne Hüftprothese Implantat Implantation Knochen Künstliche Hüftgelenke Operationen Orthopädie Pfannenrevision Pfannenwechsel Rehabilitation Rekonstruktion Wechseloperation ISBN-10 3-540-75648-5 / 3540756485 ISBN-13 978-3-540-75648-4 / 9783540756484 gebraucht; sehr gut, [PU:Springer]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Revisionsendoprothetik der Hüftpfanne [Gebundene Ausgabe] von Dieter C. Wirtz (Herausgeber), Christof Rader (Herausgeber), Heiko Reichel (Herausgeber) Der künstliche Hüftgelenkersatz zählt zu den erfolgreichsten Behandlungen im orthopädisch-unfallchirurgi - Dieter C. Wirtz (Herausgeber), Christof Rader (Herausgeber), Heiko Reichel (Herausgeber)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dieter C. Wirtz (Herausgeber), Christof Rader (Herausgeber), Heiko Reichel (Herausgeber):
Revisionsendoprothetik der Hüftpfanne [Gebundene Ausgabe] von Dieter C. Wirtz (Herausgeber), Christof Rader (Herausgeber), Heiko Reichel (Herausgeber) Der künstliche Hüftgelenkersatz zählt zu den erfolgreichsten Behandlungen im orthopädisch-unfallchirurgi - gebunden oder broschiert

2007

ISBN: 3540756485

ID: BN14642

2007 Hardcover 282 S. 24 x 16 x 1,8 cm Revisionsoperationen erfordern ein hohes Maß an handwerklicher und wissenschaftlicher Kompetenz, professionelle Logistik und Prozesskoordination und nicht zuletzt das erforderliche Budget. Den Herausgebern gelang hier ein umfassender Überblick aus der Praxis mit kompaktem, strukturiertem Fachwissen und echten Behandlungsalternativen. Das optimale Rüstzeug für Operateure und zielsichere Operationen – zum Wohle der Patienten. Der künstliche Hüftgelenkersatz zählt zu den erfolgreichsten Behandlungen im orthopädisch-unfallchirurgischen Fachgebiet. Nach 10-15 Jahren Prothesenstandzeit kommt es jedoch in 3-8% zu Versagensfällen, die eine Wechseloperation notwendig machen. Da weltweit hunderttausende Hüftprothesen in den letzten 30 Jahren implantiert wurden und die Lebenserwartung der Bevölkerung stetig wächst, ist ein erhöhter Bedarf an Wechselendoprothetik, insbesondere der Pfanne, zu verzeichnen. Die Revisionsoperationen benötigen viel handwerkliche und wissenschaftliche Erfahrung, eine gute Logistik, ein hohes Maß an Prozesskoordination und nicht zuletzt einen hohen finanziellen Aufwand, um ein optimales Ergebnis für den Patienten zu erreichen. Dieses Buch gibt eine Antwort auf die Herausforderung „Pfannenrevision"". Dabei wurde darauf geachtet, nicht erneut einen Kongressband mit punktuellen Ergebnissen darzustellen. Stattdessen ist es den Herausgebern gelungen, einen umfassenden Überblick aus der Praxis der Pfannenrevisionen vorzulegen Wissen zu bündeln, echte Behandlungsalternativen zu präsentieren und dem Operateur das Rüstzeug für den zielsicheren und bestmöglichen Operationsablauf mitzugeben. Inhalt: Funktionelle Anatomie des Beckens.- Versagensursachen primärer Implantationen.- Präoperative Diagnostik.- Operative Techniken zur azetabulären Rekonstruktion.- Pfannenrevisionssysteme und deren klinische Ergebnisse.- Werkstoff-und designrelevante Aspekte von Pfannenrevisionsimplantaten.- Die neue modulare Revisionsstützpfannen-(MRS-) Integration.- Rehabilitation nach Hüftprothesenwechsel.- Sozioökonomische Aspekte der Hüft-Revisionsendoprothetik im Zeitalter der DRGs. Sprache deutsch Maße 155 x 235 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Klinik und Praxis Endoprothetik HumanMedizin Klinische Fächer AllgemeinMedizin Kliniken Hüftendoprothetik Hüftgelenk Hüftpfanne Hüftprothese Implantat Implantation Knochen Künstliche Hüftgelenke Operationen Orthopädie Pfannenrevision Pfannenwechsel Rehabilitation Rekonstruktion Wechseloperation ISBN-10 3-540-75648-5 / 3540756485 ISBN-13 978-3-540-75648-4 / 9783540756484 Versand D: 6,95 EUR Endoprothetik Hüftendoprothetik Hüftgelenk Hüftpfanne Hüftprothese Implantat Implantation Knochen Künstliche Hüftgelenke Operationen Orthopädie Pfannenrevision Pfannenwechsel Rehabilitation Rekonstruktion Medizin Pharmazie Klinik und Praxis Wechseloperation HumanMedizin Klinische Fächer AllgemeinMedizin Kliniken Revisionsoperationen erfordern ein hohes Maß an handwerklicher und wissenschaftlicher Kompetenz, professionelle Logistik und Prozesskoordination und nicht zuletzt das erforderliche Budget. Den Herausgebern gelang hier ein umfassender Überblick aus der Praxis mit kompaktem, strukturiertem Fachwissen und echten Behandlungsalternativen. Das optimale Rüstzeug für Operateure und zielsichere Operationen – zum Wohle der Patienten. Der künstliche Hüftgelenkersatz zählt zu den erfolgreichsten Behandlungen im orthopädisch-unfallchirurgischen Fachgebiet. Nach 10-15 Jahren Prothesenstandzeit kommt es jedoch in 3-8% zu Versagensfällen, die eine Wechseloperation notwendig machen. Da weltweit hunderttausende Hüftprothesen in den letzten 30 Jahren implantiert wurden und die Lebenserwartung der Bevölkerung stetig wächst, ist ein erhöhter Bedarf an Wechselendoprothetik, insbesondere der Pfanne, zu verzeichnen. Die Revisionsoperationen benötigen viel handwerkliche und wissenschaftliche Erfahrung, eine gute Logistik, ein hohes Maß an Prozesskoordination und nicht zuletzt einen hohen finanziellen Aufwand, um ein optimales Ergebnis für den Patienten zu erreichen. Dieses Buch gibt eine Antwort auf die Herausforderung „Pfannenrevision"". Dabei wurde darauf geachtet, nicht erneut einen Kongressband mit punktuellen Ergebnissen darzustellen. Stattdessen ist es den Herausgebern gelungen, einen umfassenden Überblick aus der Praxis der Pfannenrevisionen vorzulegen Wissen zu bündeln, echte Behandlungsalternativen zu präsentieren und dem Operateur das Rüstzeug für den zielsicheren und bestmöglichen Operationsablauf mitzugeben. Inhalt: Funktionelle Anatomie des Beckens.- Versagensursachen primärer Implantationen.- Präoperative Diagnostik.- Operative Techniken zur azetabulären Rekonstruktion.- Pfannenrevisionssysteme und deren klinische Ergebnisse.- Werkstoff-und designrelevante Aspekte von Pfannenrevisionsimplantaten.- Die neue modulare Revisionsstützpfannen-(MRS-) Integration.- Rehabilitation nach Hüftprothesenwechsel.- Sozioökonomische Aspekte der Hüft-Revisionsendoprothetik im Zeitalter der DRGs. Sprache deutsch Maße 155 x 235 mm Einbandart gebunden Medizin Pharmazie Klinik und Praxis Endoprothetik HumanMedizin Klinische Fächer AllgemeinMedizin Kliniken Hüftendoprothetik Hüftgelenk Hüftpfanne Hüftprothese Implantat Implantation Knochen Künstliche Hüftgelenke Operationen Orthopädie Pfannenrevision Pfannenwechsel Rehabilitation Rekonstruktion Wechseloperation ISBN-10 3-540-75648-5 / 3540756485 ISBN-13 978-3-540-75648-4 / 9783540756484, [PU:Springer]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Revisionsendoprothetik der Hüftpfanne - Dieter C. Wirtz, Christof Rader, Heiko Reichel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dieter C. Wirtz, Christof Rader, Heiko Reichel:
Revisionsendoprothetik der Hüftpfanne - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 3540756485

Hardcover, [EAN: 9783540756484], Springer, Springer, Book, [PU: Springer], 2007-10-26, Springer, 270952, Surgery, 270767, Medical & Healthcare Practitioners, 74, Health, Family & Lifestyle, 1025612, Subjects, 266239, Books, 922678, Orthopaedic & Fractures, 922572, Medical Sciences A-Z, 922532, Medicine, 57, Science & Nature, 1025612, Subjects, 266239, Books, 571316, Orthopaedic & Fractures, 571382, Medical Sciences A-Z, 564356, Medicine & Nursing, 564334, Scientific, Technical & Medical, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
Amazon.co.uk
Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Temporarily out of stock. Order now and we'll deliver when available. We'll e-mail you with an estimated delivery date as soon as we have more information. Your credit card will not be charged until we ship the item. (EUR 6.75)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Revisionsendoprothetik Der Hüftpfanne [Gebundene Ausgabe] [Oct 26, 2007] Wirt... - Wirtz, Dieter (Editor), and Rader, Christof (Editor), and Reichel, Heiko (Editor)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wirtz, Dieter (Editor), and Rader, Christof (Editor), and Reichel, Heiko (Editor):
Revisionsendoprothetik Der Hüftpfanne [Gebundene Ausgabe] [Oct 26, 2007] Wirt... - gebunden oder broschiert

2007, ISBN: 9783540756484

ID: 13517209480

Hardcover, Rechnung mit MwSt-Versand aus Deutschland!, Very good in very good dust jacket., [PU: Springer]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Alibris.com
LLU-BookService
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Revisionsendoprothetik der Hüftpfanne
Autor:

Dieter C. Wirtz, Christof Rader, Heiko Reichel

Titel:

Revisionsendoprothetik der Hüftpfanne

ISBN-Nummer:

9783540756484

Der künstliche Hüftgelenkersatz zählt zu den erfolgreichsten Behandlungen im orthopädisch-unfallchirurgischen Fachgebiet. Nach 10-15 Jahren Prothesenstandzeit kommt es jedoch in 3-8% zu Versagensfällen, die eine Wechseloperation notwendig machen. Da weltweit hunderttausende Hüftprothesen in den letzten 30 Jahren implantiert wurden und die Lebenserwartung der Bevölkerung stetig wächst, ist ein erhöhter Bedarf an Wechselendoprothetik, insbesondere der Pfanne, zu verzeichnen. Die Revisionsoperationen benötigen viel handwerkliche und wissenschaftliche Erfahrung, eine gute Logistik, ein hohes Maß an Prozesskoordination und nicht zuletzt einen hohen finanziellen Aufwand, um ein optimales Ergebnis für den Patienten zu erreichen. Dieses Buch gibt eine Antwort auf die Herausforderung "Pfannenrevision". Dabei wurde darauf geachtet, nicht erneut einen Kongressband mit punktuellen Ergebnissen darzustellen. Stattdessen ist es den Herausgebern gelungen, einen umfassenden Überblick aus der Praxis der Pfannenrevisionen vorzulegen: Wissen zu bündeln, echte Behandlungsalternativen zu präsentieren und dem Operateur das Rüstzeug für den zielsicheren und bestmöglichen Operationsablauf mitzugeben. TOC:Pfannenwechsel: eine chirurgische Herausforderung.- Funktionelle anatomische Grundlagen des Beckens.- Versagensursachen primärer Implantationen.- Aseptische Lockerung:Ursachen und Risikofaktoren.- Lockerungsursache Low-Grade-Infekt oder Implantatallergie.- Septische Lockerung und Behandlungsstrategien.- Präoperative Diagnostik.- Klinische Befunde und präoperative Planung.- Checkliste: Vor der OP.- Defektanalyse und -klassifikationen.- Operative Techniken zur acetabulären Rekonstruktion.- Knochendefektaugmentation: Chips oder Bulk Allografts?- Zugangswege und "component removal".- Metallische Augmentate.- Impacting bone grafting in cemented acetabular revision.- Luxationsproblematik: Impingement, Range of motion, Schnapp-Inlays, Kopfgrössen.- Welches Implantat in welcher Situation: Ein patientenadaptierter Algorithmus.- Weichteilrekonstruktion.- Navigation in der Revisionsendoprothetik.- Pfannenrevisionssysteme und deren klinische Ergebnisse.- Jumbo-Cups.- Längsovaläre Pfanne.- Abstützschalen ohne Laschen.- Abstützschalen mit Laschen.- Modulare Revisions-Stützpfanne (MRS-Titan).- Cranialpfannensystem Werkstoff- und designrelevante Aspekte von Pfannenrevisionsimplantaten.- Inlaykonzepte: Konstruktions- und werkstoffspezifische Besonderheiten.- Tribologie unterschiedlicher Gleitpaarungen: Ein wesentlicher Aspekt in der Revisionsendoprothetik.- Die neue Modulare Revisions-Stützpfanne (MRS-) Integration Rehabilitation nach Hüftprothesenwechsel.- Sozioökonomische Aspekte in der Hüftrevisionsendoprothetik im DRG-Zeitalter.

Detailangaben zum Buch - Revisionsendoprothetik der Hüftpfanne


EAN (ISBN-13): 9783540756484
ISBN (ISBN-10): 3540756485
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Springer

Buch in der Datenbank seit 10.12.2007 18:08:15
Buch zuletzt gefunden am 24.10.2016 15:47:19
ISBN/EAN: 9783540756484

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-540-75648-5, 978-3-540-75648-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher