. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 2.79 EUR, größter Preis: 15.29 EUR, Mittelwert: 7.5 EUR
Die Wundertäter - Nina Grunenberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nina Grunenberg:

Die Wundertäter - Taschenbuch

ISBN: 3570550516

[SR: 230557], Taschenbuch, [EAN: 9783570550519], Pantheon, Pantheon, Book, [PU: Pantheon], Pantheon, Als die westdeutsche Wirtschaft nach dem Krieg ihre wirtschaftswundersame Fahrt aufnahm, da standen an ihren Schalthebeln nicht etwa aus dem Nichts aufgetauchte Zauberer, sondern im Gegenteil gestandene Wirtschaftslenker, die schon vor (und während) der Zeit der Naziherrschaft aktiv gewesen waren. Die meisten dieser Männer leben heute nicht mehr. Und bis auf wenige Ausnahmen (wie Hermann Josef Abs, Friedrich Flick oder Josef Neckermann) haben wir die die Namen dieser Wundertäter längst vergessen, die, wie es in der Einleitung sehr treffend heißt, immerhin "ein staunenswertes Stück Zeitgeschichte mitgeschrieben haben". Nina Grunenberg erzählt ihre Geschichte im Rahmen einer äußerst lesenswerten Rekonstruktion der "Netzwerke der deutschen Wirtschaft 1942-1966". In sieben sehr anschaulich geschriebenen und profund recherchierten Kapiteln lässt die 1936 in Leipzig geborene Autorin die Zeit des wirtschaftlichen Nachkriegsaufschwungs Revue passieren und verdeutlicht dabei, dass das eigentlich Wundersame an der unerwartet schnellen Genesung des in jeder Hinsicht völlig zerstörten Landes nicht die Rasanz des wirtschaftlichen Aufschwung war, sondern dass "mit einer politisch so diskreditierten Mannschaft in völlig verfahrener Lage eine florierende Wirtschaft und ein prosperierender Staat aufgebaut werden konnte, mit einem Staatsvolk, das die ihm von den westlichen Siegern eingeräumte Chance zur Demokratisierung dankbar nutzte". Nina Grunenberg trägt mit Die Wundertäter dazu bei, eine Lücke in der zeitgeschichtlichen Literatur zu schließen, über deren Existenz man sich -- spätestens nach der Lektüre -- eigentlich auch nur wundern kann. -- Andreas Vierecke, 467358, Industrie, 467352, Branchen & Berufe, 403434, Business & Karriere, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3341491, Wirtschaftsgeschichte, 467818, Wirtschaft, 403434, Business & Karriere, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 166016031, Wirtschaftsinformatik, 166008031, IT-Ausbildung & -Berufe, 124, Computer & Internet, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 3354471, Bundesrepublik, 3354451, Deutsche Geschichte, 3354231, Geschichtswissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15778921, Wirtschaftsgeschichte, 15777271, Geschichte nach Themen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777191, Deutsche Politik, 574134, DDR, 15777971, Nachkriegszeit, Besatzung & Wiederaufbau, 15777201, Politisches System, 15778791, RAF, 15779091, Studentenbewegung '68, 188306, Wiedervereinigung, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
Antiquariat Huenteler
Gebraucht Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wundertäter: Netzwerke der deutschen Wirtschaft 1942-1966
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Wundertäter: Netzwerke der deutschen Wirtschaft 1942-1966 - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783570550519

ID: bab0186a180b6caf5e06fcc130657aba

Von Speer bis Erhard - die Macher des Wirtschaftswunders. Die erste gut erzählte Geschichte des Wirtschaftswunders.Während die meisten Deutschen nach 1945 damit beschäftigt waren, die Folgen des Krieges zu bewältigen, kümmerte sich eine kleine Gruppe von einflussreichen Männern um den wirtschaftlichen Wiederaufbau - und um den Fortgang ihrer eigenen Karrieren. Die bekannte Journalistin Nina Grunenberg erzählt die Geschichte dieser Wundertäter, ihren Aufstieg im Nationalsozialismus und ihre prägende Von Speer bis Erhard - die Macher des Wirtschaftswunders. Die erste gut erzählte Geschichte des Wirtschaftswunders.Während die meisten Deutschen nach 1945 damit beschäftigt waren, die Folgen des Krieges zu bewältigen, kümmerte sich eine kleine Gruppe von einflussreichen Männern um den wirtschaftlichen Wiederaufbau - und um den Fortgang ihrer eigenen Karrieren. Die bekannte Journalistin Nina Grunenberg erzählt die Geschichte dieser Wundertäter, ihren Aufstieg im Nationalsozialismus und ihre prägende Wirkung auf die Bundesrepublik.Arbeiten, anpacken, aufbauen - dieses Wort Josef Neckermanns war die Parole jener Männer, die Westdeutschlands Wirtschaft auf den Trümmern des Dritten Reichs wieder aufrichteten. Nina Grunenberg hat erstmals ihre Geschichte aufgeschrieben. Die wirtschaftspolitischen Anfänge der Bundesrepublik erscheinen so in einem neuen Licht.Die Wundertäter - das waren selbstbewusste, kantige Gestalten, von den Erfahrungen des Krieges geprägt, zum Erfolg entschlossen. Die Tatsache, dass sie allesamt Männer mit Vergangenheit waren, machte sie nach 1945 für den Wiederaufbau so wertvoll - und anfechtbar zugleich. Es war eben nicht das erste Mal, dass sie Karriere machten. Noch im Kaiserreich zur Welt gekommen hatten sie an der Heimatfront für Hitlers Endsieg gekämpft. Nun arbeiteten sie am Wirtschaftswunder. Die Zahl der wirklich Einflussreichen war immer klein. Man blieb unter sich und pflegte die altbewährten Beziehungen.Von A wie Abs bis Z wie Zangen - das Lebenswerk der Wundertäter erfährt heute eine späte, unvermutete und unreflektierte Renaissance und wird von Politikern aller Couleur als vorbildlich gerühmt. Höchste Zeit also, sich der Hintergründe und tatsächlichen Gestalter des sogenannten Wirtschaftswunders zu erinnern, ohne die der wirtschaftliche Aufstieg nun einmal nicht zu haben war., [PU: Bertelsmann, München]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03570550516 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 1.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die  Wundertäter. Netzwerke der deutschen Wirtschaft 1942 bis 1966. - Grunenberg, Nina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Grunenberg, Nina:
Die Wundertäter. Netzwerke der deutschen Wirtschaft 1942 bis 1966. - Taschenbuch

2007

ISBN: 9783570550519

[ED: Softcover], [PU: München: Pantheon 2007.], 8. 318 S., sw-Abbildungen, Bibliographie, kartoniert (M) (Mängelstempel auf Buchblock gut erhalten) Von Speer bis Erhard - die Macher des Wirtschaftswunders. Die erste gut erzählte Geschichte des Wirtschaftswunders., [SC: 8.00], gewerbliches Angebot, [GW: 800g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
liberlupinus.com
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 8.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die  Wundertäter. Netzwerke der deutschen Wirtschaft 1942 bis 1966. - Grunenberg, Nina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Grunenberg, Nina:
Die Wundertäter. Netzwerke der deutschen Wirtschaft 1942 bis 1966. - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783570550519

[ED: Softcover], [PU: München: Pantheon 2007.], 8. 318 S., sw-Abbildungen, Bibliographie, kartoniert (M) (Mängelstempel auf Buchblock gut erhalten) Von Speer bis Erhard - die Macher des Wirtschaftswunders. Die erste gut erzählte Geschichte des Wirtschaftswunders., [SC: 8.00], gewerbliches Angebot, [GW: 800g]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Bücher Eule
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 8.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Wundertäter - Netzwerke der deutschen Wirtschaft  - 1942-1966 - Grunenberg, Nina
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Grunenberg, Nina:
Die Wundertäter - Netzwerke der deutschen Wirtschaft - 1942-1966 - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783570550519

[ED: Taschenbuch], [PU: Pantheon], [SC: 1.20], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 200x125 mm, [GW: 390g], [PU: Frankfurt/Main], 1

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Claudissimo
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.20)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Wundertäter
Autor:

Grunenberg, Nina

Titel:

Die Wundertäter

ISBN-Nummer:

9783570550519

Von Speer bis Erhard - die Macher des Wirtschaftswunders. Die erste gut erzählte Geschichte des Wirtschaftswunders.<br /> <br />Während die meisten Deutschen nach 1945 damit beschäftigt waren, die Folgen des Krieges zu bewältigen, kümmerte sich eine kleine Gruppe von einflussreichen Männern um den wirtschaftlichen Wiederaufbau - und um den Fortgang ihrer eigenen Karrieren. Die bekannte Journalistin Nina Grunenberg erzählt die Geschichte dieser "Wundertäter", ihren Aufstieg im Nationalsozialismus und ihre prägende Wirkung auf die Bundesrepublik.<br /> <br />"Arbeiten, anpacken, aufbauen" - dieses Wort Josef Neckermanns war die Parole jener Männer, die Westdeutschlands Wirtschaft auf den Trümmern des "Dritten Reichs" wieder aufrichteten. Nina Grunenberg hat erstmals ihre Geschichte aufgeschrieben. Die wirtschaftspolitischen Anfänge der Bundesrepublik erscheinen so in einem neuen Licht.<br />Die "Wundertäter" - das waren selbstbewusste, kantige Gestalten, von den Erfahrungen des Krieges geprägt, zum Erfolg entschlossen. Die Tatsache, dass sie allesamt "Männer mit Vergangenheit" waren, machte sie nach 1945 für den Wiederaufbau so wertvoll - und anfechtbar zugleich. Es war eben nicht das erste Mal, dass sie Karriere machten. Noch im Kaiserreich zur Welt gekommen hatten sie an der "Heimatfront" für Hitlers Endsieg gekämpft. Nun arbeiteten sie am Wirtschaftswunder. Die Zahl der wirklich Einflussreichen war immer klein. Man blieb unter sich und pflegte die altbewährten Beziehungen.<br />Von A wie Abs bis Z wie Zangen - das Lebenswerk der "Wundertäter" erfährt heute eine späte, unvermutete und unreflektierte Renaissance und wird von Politikern aller Couleur als vorbildlich gerühmt. Höchste Zeit also, sich der Hintergründe und tatsächlichen Gestalter des sogenannten Wirtschaftswunders zu erinnern, ohne die der wirtschaftliche Aufstieg nun einmal nicht zu haben war.<br /> <br />

Detailangaben zum Buch - Die Wundertäter


EAN (ISBN-13): 9783570550519
ISBN (ISBN-10): 3570550516
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Pantheon
320 Seiten
Gewicht: 0,393 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 20.06.2007 15:50:20
Buch zuletzt gefunden am 03.11.2016 14:24:38
ISBN/EAN: 9783570550519

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-570-55051-6, 978-3-570-55051-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher