. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 15,95 €, größter Preis: 24,90 €, Mittelwert: 23,11 €
Staatsferne Gewalt - Michael Riekenberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Riekenberg:

Staatsferne Gewalt - Taschenbuch

ISBN: 9783593501819

ID: 9783593501819

Eine Geschichte Lateinamerikas (1500-1930) Lateinamerika gilt als eine besonders gewaltreiche Region. Bei näherer Betrachtung war die kollektive Gewalt dort aber keineswegs intensiver als in der Geschichte Europas, sondern nur anders strukturiert. Über weite Strecken der neueren Geschichte war der Staat in Lateinamerika nur ein Gewaltakteur unter vielen, ein Gewaltmonopol errang er nicht. Stattdessen überwog eine `staatsferne` Gewalt, die Michael Riekenberg ins Zentrum seines Buches rückt. Mithilfe der Theorie und anhand dichter Beschreibungen beleuchtet er dieses Geflecht näher und versucht, dem Leser Bedeutungen der Gewalt im Milieu der Staatsferne vor Augen zu führen. Damit wirft er ein neues Licht auf die Geschichte Lateinamerikas seit 1500. Staatsferne Gewalt: Lateinamerika gilt als eine besonders gewaltreiche Region. Bei näherer Betrachtung war die kollektive Gewalt dort aber keineswegs intensiver als in der Geschichte Europas, sondern nur anders strukturiert. Über weite Strecken der neueren Geschichte war der Staat in Lateinamerika nur ein Gewaltakteur unter vielen, ein Gewaltmonopol errang er nicht. Stattdessen überwog eine `staatsferne` Gewalt, die Michael Riekenberg ins Zentrum seines Buches rückt. Mithilfe der Theorie und anhand dichter Beschreibungen beleuchtet er dieses Geflecht näher und versucht, dem Leser Bedeutungen der Gewalt im Milieu der Staatsferne vor Augen zu führen. Damit wirft er ein neues Licht auf die Geschichte Lateinamerikas seit 1500. Lateinamerika / Geschichte, Politik, Gesellschaft, Recht, Wirtschaft, Campus Verlag Gmbh

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Staatsferne Gewalt. Eine Geschichte Lateinamerikas (1500 - 1930). Mikropolitik der Gewalt, Band 11. - Riekenberg, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Riekenberg, Michael:

Staatsferne Gewalt. Eine Geschichte Lateinamerikas (1500 - 1930). Mikropolitik der Gewalt, Band 11. - gebrauchtes Buch

2014, ISBN: 9783593501819

ID: 55556

247 Seiten. Kartoniert. Remissionsstempel. Illustrierter Originalkartonband, Einband mit leichten Lagerspuren, ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Lateinamerika gilt als eine besonders gewaltreiche Region. Bei näherer Betrachtung war die kollektive Gewalt dort aber keineswegs intensiver als in der Geschichte Europas, sondern nur anders strukturiert. Über weite Strecken der neueren Geschichte war der Staat in Lateinamerika nur ein Gewaltakteur unter vielen, ein Gewaltmonopol errang er nicht. Stattdessen überwog eine »staatsferne« Gewalt, die Michael Riekenberg ins Zentrum seines Buches rückt. Mithilfe der Theorie und anhand dichter Beschreibungen beleuchtet er dieses Geflecht näher und versucht, dem Leser Bedeutungen der Gewalt im Milieu der Staatsferne vor Augen zu führen. Damit wirft er ein neues Licht auf die Geschichte Lateinamerikas seit 1500. (Verlagsanzeige) Versand D: 2,60 EUR Geschichte. Geschichtswissenschaft. Fachgeschichte. Historiographiegeschichte. Geschichtstheorie. Geschichtsphilosophie. Kulturgeschichte. Sozialgeschichte. Gesellschaftswissenschaft. Soziologie. Zeitgeschichte. Politikwissenschaft. Politologie. Lateinamerika. Gewalt. Geschichte Südamerikas., [PU:Frankfurt am Main, New York: Campus.,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Brungs & Hönicke Medienversand, 10247 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.60)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Staatsferne Gewalt - Riekenberg, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Riekenberg, Michael:
Staatsferne Gewalt - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783593501819

ID: eb630ddb21f96594d0217cfbed7247ec

Mikropolitik der GewaltLateinamerika gilt als eine besonders gewaltreiche Region. Bei näherer Betrachtung war die kollektive Gewalt dort aber keineswegs intensiver als in der Geschichte Europas, sondern nur anders strukturiert. Über weite Strecken der neueren Geschichte war der Staat in Lateinamerika nur ein Gewaltakteur unter vielen, ein Gewaltmonopol errang er nicht. Stattdessen überwog eine "staatsferne" Gewalt, die Michael Riekenberg ins Zentrum seines Buches rückt. Mithilfe der Theorie und anhand dichter Beschreibungen beleuchtet er dieses Geflecht näher und versucht, dem Leser Bedeutungen der Gewalt im Milieu der Staatsferne vor Augen zu führen. Damit wirft er ein neues Licht auf die Geschichte Lateinamerikas seit 1500. Buch / Geisteswissenschaften, Kunst & Musik / Geschichte / Neuzeit bis zum Beginn des 1. Weltkriegs, [PU: Campus, Frankfurt am Main]

Neues Buch Buecher.de
Nr. 40891838 Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Staatsferne Gewalt - Michael Riekenberg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Riekenberg:
Staatsferne Gewalt - Erstausgabe

2014, ISBN: 9783593501819

Taschenbuch, ID: 29938952

Eine Geschichte Lateinamerikas (1500-1930), [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Campus]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Staatsferne Gewalt - Riekenberg, Michael
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Riekenberg, Michael:
Staatsferne Gewalt - neues Buch

ISBN: 9783593501819

[SC: 4.64, [PU: Campus, Frankfurt am Main]

Neues Buch Buchmarie.de
Buchmarie.de
Neu Versandkosten:sofort (EUR 4.64)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Staatsferne Gewalt: Eine Geschichte Lateinamerikas (1500-1930) (Mikropolitik der Gewalt)
Autor:

Michael Riekenberg

Titel:

Staatsferne Gewalt: Eine Geschichte Lateinamerikas (1500-1930) (Mikropolitik der Gewalt)

ISBN-Nummer:

9783593501819

Detailangaben zum Buch - Staatsferne Gewalt: Eine Geschichte Lateinamerikas (1500-1930) (Mikropolitik der Gewalt)


EAN (ISBN-13): 9783593501819
ISBN (ISBN-10): 3593501813
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2014
Herausgeber: Campus

Buch in der Datenbank seit 01.06.2014 21:28:41
Buch zuletzt gefunden am 29.12.2016 10:03:24
ISBN/EAN: 9783593501819

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-593-50181-3, 978-3-593-50181-9

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher