. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19.95 EUR, größter Preis: 19.95 EUR, Mittelwert: 19.95 EUR
Kränkungen - Frank-M. Staemmler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank-M. Staemmler:

Kränkungen - neues Buch

2016, ISBN: 9783608945850

ID: b6078b3f87ac61e6a268bae208ac0d05

Kränkungen verstehen, vermeiden, überwinden Warum treffen uns Kränkungen in intimen und anderen nahen Beziehungen oft so tief? Der Autor untersucht Entstehungsbedingungen und Dynamik dieser seelischen Verletzungen, analysiert die typischen Reaktionsmuster und zeigt bessere Verhaltensalternativen auf. »Fank-M. Staemmler wählt einen interessanten Ansatz, um sich dem Thema Kränkungen zu nähern: Er hinterfragt das gängige Täter-Opfer-Schema und geht davon aus, dass beide Seiten ihren Teil zur Kränkung beitragen. Im Aufgeben der Opferrolle liegt aber auch genau die Chance, Kränkungen besser zu verstehen und zu bewältigen. Kein leichter Weg, aber ein lohnender.« emotion, August 2016 »Wenn sich jemand angegriffen fühlt, gibt es Reaktionen wie Aggression, Beleidigtsein, Rachegefühle und andere starke Emotionen. Vergeltungsmaßnahmen würden dann oft als Notwehr oder Verteidigung gerechtfertigt. Auch die Attentäter von Paris ordnet Staemmler hier ein. Diese sahen sich durch Mohammed-Karrikaturen beleidigt, denn sie identifizieren sich mit ihm und meinten ihn deshalb rächen zu müssen. ... Der Autor beschreibt die Muster "Angriff" und "Rückzug", woraus der Leser seine eigenen Strategien erkennen kann, die oft automatisch ablaufen. Doch jeder kann lernen, Verhaltensweisen zu durchbrechen, und hat dann die Wahl, wie er auf eine Situation reagiert. Es geht um Mitgefühl, auch für sich selbst. Es geht um Klärung und Vergebung. Es geht um Trost und Halt, aber vor allem um die "Opferhaltung", aus der kaum einer herausfindet. ... Der Gestalttherapeut schlägt Verhaltensweisen vor, wie Kränkungen vermieden werden können, und gibt Ratschläge, wie man mit schmerzlichen Gefühlen umgehen kann. Er möchte helfen, Leid zu lindern, indem  durch neues Verhalten alte Konflikte ihre Schärfe verlieren. Wer den Mut dazu hat, dem kann dieses Buch Wege heraus aus der Kränkung aufzeigen.« Heike Wander, Hamburger Abendblatt, 16.4.2016 »Vor allem in intimen und anderen nahen Beziehungen treffen uns Kränkungen besonders stark. Warum verwundet uns ein Vorwurf, eine unbedachte Kritik, zu wenig Rücksichtnahme oder Aufmerksamkeit manchmal so tief, dass wir glauben, aggressiv zurückschlagen oder gleich die Beziehung in Frage stellen zu müssen? Dieser Frage ist der Diplom-Psychologe Dr. Frank-M. Staemmler nachgegangen. Er zeigt an vielen Fallbeispielen auf, wie man besser mit emotionalen Verletzungen umgehen kann und festgefahrene Verhaltensgleise verlassen kann. ... Ein Buch, das zu überraschenden Einsichten führt und uns ein wenig freier macht.« Inge Behrens, Bewusster Leben, März/April 2016 »Es ist ein klug geschriebenes Buch, das wichtige Autoren und Stimmen des gegenwärtigen psycho-sozialen Diskurses zur Kenntnis nimmt (u.a. Habermas, Buber, Honneth, Bieri). ... ein lohnender Anstoß, sich auf kognitiver Ebene mit unseren kulturspezifisch geprägten und so unbewusst funktionierenden Denk- und Bewältigungsmustern auseinanderzusetzen. ... Ein klug und sehr kleinschrittig angelegtes Buch, das seinem Anspruch als Ratgeber in jeder Hinischt gerecht zu werden sucht. ... Für die in der Sozialen Arbeit Tätigen kann dieser nützliche und lesenwerte Ratgeber empfohlen werden.« Christel Hafke, socialnet.de, Juni 2016 Bücher / Ratgeber 978-3-608-94585-0, Klett Cotta

Neues Buch Buch.de
Nr. 41770119 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kränkungen - Frank-M. Staemmler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Frank-M. Staemmler:

Kränkungen - neues Buch

2016, ISBN: 9783608945850

ID: 4419829

»Fank-M. Staemmler wählt einen interessanten Ansatz, um sich dem Thema Kränkungen zu nähern: Er hinterfragt das gängige Täter-Opfer-Schema und geht davon aus, dass beide Seiten ihren Teil zur Kränkung beitragen. Im Aufgeben der Opferrolle liegt aber auch genau die Chance, Kränkungen besser zu verstehen und zu bewältigen. Kein leichter Weg, aber ein lohnender.« emotion, August 2016 »Wenn sich jemand angegriffen fühlt, gibt es Reaktionen wie Aggression, Beleidigtsein, Rachegefühle und andere starke Emotionen. Vergeltungsmaßnahmen würden dann oft als Notwehr oder Verteidigung gerechtfertigt. Auch die Attentäter von Paris ordnet Staemmler hier ein. Diese sahen sich durch Mohammed-Karrikaturen beleidigt, denn sie identifizieren sich mit ihm und meinten ihn deshalb rächen zu müssen. ... Der Autor beschreibt die Muster ´´Angriff´´ und ´´Rückzug´´, woraus der Leser seine eigenen Strategien erkennen kann, die oft automatisch ablaufen. Doch jeder kann lernen, Verhaltensweisen zu durchbrechen, und hat dann die Wahl, wie er auf eine Situation reagiert. Es geht um Mitgefühl, auch für sich selbst. Es geht um Klärung und Vergebung. Es geht um Trost und Halt, aber vor allem um die ´´Opferhaltung´´, aus der kaum einer herausfindet. ... Der Gestalttherapeut schlägt Verhaltensweisen vor, wie Kränkungen vermieden werden können, und gibt Ratschläge, wie man mit schmerzlichen Gefühlen umgehen kann. Er möchte helfen, Leid zu lindern, indem durch neues Verhalten alte Konflikte ihre Schärfe verlieren. Wer den Mut dazu hat, dem kann dieses Buch Wege heraus aus der Kränkung aufzeigen.« Heike Wander, Hamburger Abendblatt, 16.4.2016 »Vor allem in intimen und anderen nahen Beziehungen treffen uns Kränkungen besonders stark. Warum verwundet uns ein Vorwurf, eine unbedachte Kritik, zu wenig Rücksichtnahme oder Aufmerksamkeit manchmal so tief, dass wir glauben, aggressiv zurückschlagen oder gleich die Beziehung in Frage stellen zu müssen? Dieser Frage ist der Diplom-Psychologe Dr. Frank-M. Staemmler nachgegangen. Er zeigt an vielen Fallbeispielen auf, wie man besser mit emotionalen Verletzungen umgehen kann und festgefahrene Verhaltensgleise verlassen kann. ... Ein Buch, das zu überraschenden Einsichten führt und uns ein wenig freier macht.« Inge Behrens, Bewusster Leben, März/April 2016 »Es ist ein klug geschriebenes Buch, das wichtige Autoren und Stimmen des gegenwärtigen psycho-sozialen Diskurses zur Kenntnis nimmt (u.a. Habermas, Buber, Honneth, Bieri). ... ein lohnender Anstoß, sich auf kognitiver Ebene mit unseren kulturspezifisch geprägten und so unbewusst funktionierenden Denk- und Bewältigungsmustern auseinanderzusetzen. ... Ein klug und sehr kleinschrittig angelegtes Buch, das seinem Anspruch als Ratgeber in jeder Hinischt gerecht zu werden sucht. ... Für die in der Sozialen Arbeit Tätigen kann dieser nützliche und lesenwerte Ratgeber empfohlen werden.« Christel Hafke, socialnet.de, Juni 2016 Kränkungen verstehen, vermeiden, überwinden Warum treffen uns Kränkungen in intimen und anderen nahen Beziehungen oft so tief? Der Autor untersucht Entstehungsbedingungen und Dynamik dieser seelischen Verletzungen, analysiert die typischen Reaktionsmuster und zeigt bessere Verhaltensalternativen auf. Buch (dtsch.) Bücher>Ratgeber, Klett Cotta

Neues Buch Thalia.de
No. 41770119 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kränkungen - Frank-M. Staemmler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank-M. Staemmler:
Kränkungen - neues Buch

2016

ISBN: 9783608945850

ID: b6078b3f87ac61e6a268bae208ac0d05

Kränkungen verstehen, vermeiden, überwinden Warum treffen uns Kränkungen in intimen und anderen nahen Beziehungen oft so tief? Der Autor untersucht Entstehungsbedingungen und Dynamik dieser seelischen Verletzungen, analysiert die typischen Reaktionsmuster und zeigt bessere Verhaltensalternativen auf. »Wenn sich jemand angegriffen fühlt, gibt es Reaktionen wie Aggression, Beleidigtsein, Rachegefühle und andere starke Emotionen. Vergeltungsmaßnahmen würden dann oft als Notwehr oder Verteidigung gerechtfertigt. Auch die Attentäter von Paris ordnet Staemmler hier ein. Diese sahen sich durch Mohammed-Karrikaturen beleidigt, denn sie identifizieren sich mit ihm und meinten ihn deshalb rächen zu müssen. ... Der Autor beschreibt die Muster "Angriff" und "Rückzug", woraus der Leser seine eigenen Strategien erkennen kann, die oft automatisch ablaufen. Doch jeder kann lernen, Verhaltensweisen zu durchbrechen, und hat dann die Wahl, wie er auf eine Situation reagiert. Es geht um Mitgefühl, auch für sich selbst. Es geht um Klärung und Vergebung. Es geht um Trost und Halt, aber vor allem um die "Opferhaltung", aus der kaum einer herausfindet. ... Der Gestalttherapeut schlägt Verhaltensweisen vor, wie Kränkungen vermieden werden können, und gibt Ratschläge, wie man mit schmerzlichen Gefühlen umgehen kann. Er möchte helfen, Leid zu lindern, indem  durch neues Verhalten alte Konflikte ihre Schärfe verlieren. Wer den Mut dazu hat, dem kann dieses Buch Wege heraus aus der Kränkung aufzeigen.« Heike Wander, Hamburger Abendblatt, 16.4.2016 »Vor allem in intimen und anderen nahen Beziehungen treffen uns Kränkungen besonders stark. Warum verwundet uns ein Vorwurf, eine unbedachte Kritik, zu wenig Rücksichtnahme oder Aufmerksamkeit manchmal so tief, dass wir glauben, aggressiv zurückschlagen oder gleich die Beziehung in Frage stellen zu müssen? Dieser Frage ist der Diplom-Psychologe Dr. Frank-M. Staemmler nachgegangen. Er zeigt an vielen Fallbeispielen auf, wie man besser mit emotionalen Verletzungen umgehen kann und festgefahrene Verhaltensgleise verlassen kann. ... Ein Buch, das zu überraschenden Einsichten führt und uns ein wenig freier macht.« Inge Behrens, Bewusster Leben, März/April 2016 Bücher / Ratgeber 978-3-608-94585-0, Klett Cotta

Neues Buch Buch.de
Nr. 41770119 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kränkungen - Staemmler, Frank-Matthias
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Staemmler, Frank-Matthias:
Kränkungen - neues Buch

ISBN: 9783608945850

ID: 163566041

Warum treffen uns Kränkungen in intimen und anderen nahen Beziehungen oft so tief? Der Autor untersucht Entstehungsbedingungen und Dynamik dieser seelischen Verletzungen, analysiert die typischen Reaktionsmuster und zeigt bessere Verhaltensalternativen auf. Sie sind so alltäglich wie schmerzhaft: Kränkungen unter Paaren, engen Freunden und im Berufsleben. Warum verwunden uns ein Vorwurf, eine unbedachte Kritik, zu wenig Rücksichtnahme oder Aufmerksamkeit manchmal so tief, dass wir glauben, aggressiv zurückschlagen oder gleich die Beziehung in Frage stellen zu müssen? Der Autor untersucht die Dynamik von Kränkungen und die dahinter stehenden Denkmuster, denen wir aufgrund unserer kulturellen Prägung meist automatisch verfallen. Sie zwingen uns in einen Kreislauf von schmerzlichen Gefühlen, beleidigtem Rückzug und Racheimpulsen. Das Buch zeigt, wie wir mit einem tieferen Verständnis das geläufige Täter-Opfer-Schema hinterfragen, besser einordnen und auf konstruktive Weise überwinden können. Partnerschaften wachsen daran ebenso wie andere nahe Beziehungen. - Emotionspsychologische Hintergründe werden gut nachvollziehbar erläutert - Mit Fallbeispielen aus der Praxis Dieses Buch richtet sich an: - PsychotherapeutInnen aller Schulen - Auch für Interessierte und Betroffene geeignet Warum treffen uns Kränkungen in intimen und anderen nahen Beziehungen oft so tief? Der Autor untersucht Entstehungsbedingungen und Dynamik dieser seelischen Verletzungen, analysiert die typischen Reaktionsmuster und zeigt bessere Verhaltensalternativen auf. Sie sind so alltäglich wie schmerzhaft: Kränkungen unter Paaren, engen Freunden und im Berufsleben. Warum verwunden uns ein Vorwurf, eine unbedachte Kritik, zu wenig Rücksichtnahme oder Aufmerksamkeit manchmal so tief, dass wir glauben, Buch > Sachbuch > Ratgeber > Ratgeber > Lebensführung, Klett-Cotta

Neues Buch Buecher.de
No. 44080520 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kränkungen - Frank-M. Staemmler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Frank-M. Staemmler:
Kränkungen - Erstausgabe

2016, ISBN: 9783608945850

Taschenbuch, ID: 33580543

Verständnis und Bewältigung alltäglicher Tragödien, [ED: 1], 1. Aufl., Softcover, Buch, [PU: Klett-Cotta]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.