. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29,00 €, größter Preis: 124,33 €, Mittelwert: 68,44 €
Nutzung agiler Produktionsprozesse in Supply Chains für Modeprodukte. Strategien und Optimierungsmodelle zur Reduzierung von Absatzrisiken. Europäische Hochschulschriften - Reihe V. Volks- und Betriebswirtschaft Band 3271. VIII, 248 Seiten [Europäische Ho - Diruf, Günther
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Diruf, Günther:

Nutzung agiler Produktionsprozesse in Supply Chains für Modeprodukte. Strategien und Optimierungsmodelle zur Reduzierung von Absatzrisiken. Europäische Hochschulschriften - Reihe V. Volks- und Betriebswirtschaft Band 3271. VIII, 248 Seiten [Europäische Ho - Taschenbuch

2007, ISBN: 3631567332

ID: 73159

Softcover VIII, 248 S. : graph. Darst. ; 21 cm Broschiert Nicht nur Damenmoden, auch viele andere Konsumgüter, z. B. Sportartikel oder Handys, werden heute als Modeprodukte verkauft: Nach kurzer Verkaufssaison mit zahlreichen Produktvarianten werden die bisherigen Produkte durch die neue Mode entwertet. Die Absatzrisiken in Modemärkten sind dann sehr hoch, wenn unflexible Produktionssysteme mit langen Lieferzeiten die Nachschubplanung behindern. Die Fehl- oder Übermengenrisiken lassen sich dagegen deutlich senken, wenn agile, d. h. reaktionsschnelle und flexible Produktionsprozesse eingesetzt werden, die auf verbesserte Absatzprognosen und entsprechende Korrekturen der Nachschubdisposition rasch reagieren können. Beim Einsatz agiler Prozesse sind allerdings im Vergleich zu nicht-agilen Produktionen, z. B. in Fernost, Mehrkosten in Kauf zu nehmen. Ein optimales Risikomanagement in Mode-Supply-Chains erfordert somit die Bewältigung schwieriger Zielkonflikte zwischen sinkenden Absatzrisikokosten und steigenden Agilitätskosten. In der Untersuchung wird eine Modelltheorie entwickelt, die wesentliche Kerngebiete des angesprochenen Entscheidungsbereiches quantitativ strukturiert und einer Optimierung zuführt. ISBN 9783631567333 Management, mit Schutzumschlag, [PU:Frankfurt, M. ; Berlin ; Bern ; Bruxelles ; New York ; Oxford ; Wien : Lang,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nutzung agiler Produktionsprozesse in Supply Chains für Modeprodukte. Strategien und Optimierungsmodelle zur Reduzierung von Absatzrisiken. Europäische Hochschulschriften - Reihe V. Volks- und Betriebswirtschaft Band 3271. VIII, 248 Seiten [Europäische Ho - Diruf, Günther
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Diruf, Günther:

Nutzung agiler Produktionsprozesse in Supply Chains für Modeprodukte. Strategien und Optimierungsmodelle zur Reduzierung von Absatzrisiken. Europäische Hochschulschriften - Reihe V. Volks- und Betriebswirtschaft Band 3271. VIII, 248 Seiten [Europäische Ho - Taschenbuch

2007, ISBN: 9783631567333

ID: 73159

VIII, 248 S. : graph. Darst. ; 21 cm Softcover Nicht nur Damenmoden, auch viele andere Konsumgüter, z. B. Sportartikel oder Handys, werden heute als Modeprodukte verkauft: Nach kurzer Verkaufssaison mit zahlreichen Produktvarianten werden die bisherigen Produkte durch die neue Mode entwertet. Die Absatzrisiken in Modemärkten sind dann sehr hoch, wenn unflexible Produktionssysteme mit langen Lieferzeiten die Nachschubplanung behindern. Die Fehl- oder Übermengenrisiken lassen sich dagegen deutlich senken, wenn agile, d. h. reaktionsschnelle und flexible Produktionsprozesse eingesetzt werden, die auf verbesserte Absatzprognosen und entsprechende Korrekturen der Nachschubdisposition rasch reagieren können. Beim Einsatz agiler Prozesse sind allerdings im Vergleich zu nicht-agilen Produktionen, z. B. in Fernost, Mehrkosten in Kauf zu nehmen. Ein optimales Risikomanagement in Mode-Supply-Chains erfordert somit die Bewältigung schwieriger Zielkonflikte zwischen sinkenden Absatzrisikokosten und steigenden Agilitätskosten. In der Untersuchung wird eine Modelltheorie entwickelt, die wesentliche Kerngebiete des angesprochenen Entscheidungsbereiches quantitativ strukturiert und einer Optimierung zuführt. ISBN 9783631567333 Versand D: 2,30 EUR Management, [PU:Frankfurt, M. ; Berlin ; Bern ; Bruxelles ; New York ; Oxford ; Wien : Lang,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nutzung agiler Produktionsprozesse in Supply Chains für Modeprodukte. Strategien und Optimierungsmodelle zur Reduzierung von Absatzrisiken. Europäische Hochschulschriften - Reihe V. Volks- und Betriebswirtschaft Band 3271. VIII, 248 Seiten [Europäische Ho - Diruf, Günther
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Diruf, Günther:
Nutzung agiler Produktionsprozesse in Supply Chains für Modeprodukte. Strategien und Optimierungsmodelle zur Reduzierung von Absatzrisiken. Europäische Hochschulschriften - Reihe V. Volks- und Betriebswirtschaft Band 3271. VIII, 248 Seiten [Europäische Ho - Taschenbuch

2007

ISBN: 9783631567333

[PU: Frankfurt, M. Berlin Bern Bruxelles New York Oxford Wien : Lang], VIII, 248 S. : graph. Darst. 21 cm SoftcoverNicht nur Damenmoden, auch viele andere Konsumgüter, z. B. Sportartikel oder Handys, werden heute als Modeprodukte verkauft: Nach kurzer Verkaufssaison mit zahlreichen Produktvarianten werden die bisherigen Produkte durch die neue Mode entwertet. Die Absatzrisiken in Modemärkten sind dann sehr hoch, wenn unflexible Produktionssysteme mit langen Lieferzeiten die Nachschubplanung behindern. Die Fehl- oder Übermengenrisiken lassen sich dagegen deutlich senken, wenn agile, d. h. reaktionsschnelle und flexible Produktionsprozesse eingesetzt werden, die auf verbesserte Absatzprognosen und entsprechende Korrekturen der Nachschubdisposition rasch reagieren können. Beim Einsatz agiler Prozesse sind allerdings im Vergleich zu nicht-agilen Produktionen, z. B. in Fernost, Mehrkosten in Kauf zu nehmen. Ein optimales Risikomanagement in Mode-Supply-Chains erfordert somit die Bewältigung schwieriger Zielkonflikte zwischen sinkenden Absatzrisikokosten und steigenden Agilitätskosten. In der Untersuchung wird eine Modelltheorie entwickelt, die wesentliche Kerngebiete des angesprochenen Entscheidungsbereiches quantitativ strukturiert und einer Optimierung zuführt. ISBN 9783631567333, [SC: 2.30]

Neues Buch Booklooker.de
Speyer & Peters GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 2.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nutzung agiler Produktionsprozesse in Supply Chains für Modeprodukte. Strategien und Optimierungsmodelle zur Reduzierung von Absatzrisiken. Europäische Hochschulschriften : Reihe 5, Volks- und Betriebswirtschaft Bd. 3271. - Diruf, Günther
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Diruf, Günther:
Nutzung agiler Produktionsprozesse in Supply Chains für Modeprodukte. Strategien und Optimierungsmodelle zur Reduzierung von Absatzrisiken. Europäische Hochschulschriften : Reihe 5, Volks- und Betriebswirtschaft Bd. 3271. - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 9783631567333

ID: 1026574

VIII, 248 S. Originalbroschur. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Aus dem Inhalt: Reduzierung hoher Absatzrisiken bei Modeprodukten durch Steigerung der Supply-Chain-Agilität: ein strategisches Entscheidungsproblem – Reaktionsschnelle und flexible Produktionsprozesse als Basis für risikosenkende Postponementstrategien – Verbesserungspotenziale alternativer Postponementstrategien für einzelne Modeartikel – Nutzung von Selektions- und Riskpooling-Effekten beim Produktionspostponement von Modesortimenten. ISBN 9783631567333 Versand D: 3,00 EUR Management, [PU:Frankfurt: Lang,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Nutzung agiler Produktionsprozesse in Supply Chains für Modeprodukte : - Diruf, Günther
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Diruf, Günther:
Nutzung agiler Produktionsprozesse in Supply Chains für Modeprodukte : - gebrauchtes Buch

2007, ISBN: 9783631567333

ID: 289988

VIII, 248 S. : kart. ex LIbrary Book / aus einer wissenschaftlichen Biblothek Versand D: 2,90 EUR Management, [PU:Lang,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Mosakowski & Stiasny GbR, 61197 Florstadt
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.90)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Nutzung agiler Produktionsprozesse in Supply Chains für Modeprodukte: Strategien und Optimierungsmodelle zur Reduzierung von Absatzrisiken
Autor:

Günther Diruf

Titel:

Nutzung agiler Produktionsprozesse in Supply Chains für Modeprodukte: Strategien und Optimierungsmodelle zur Reduzierung von Absatzrisiken

ISBN-Nummer:

9783631567333

Detailangaben zum Buch - Nutzung agiler Produktionsprozesse in Supply Chains für Modeprodukte: Strategien und Optimierungsmodelle zur Reduzierung von Absatzrisiken


EAN (ISBN-13): 9783631567333
ISBN (ISBN-10): 3631567332
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: Peter Lang International Academic Publishers

Buch in der Datenbank seit 20.01.2010 11:50:52
Buch zuletzt gefunden am 23.08.2016 17:19:04
ISBN/EAN: 9783631567333

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-631-56733-2, 978-3-631-56733-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher