. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 51.95 EUR, größter Preis: 51.95 EUR, Mittelwert: 51.95 EUR
Stefano Guazzo La Civil Conversazione in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts - Helga Hübner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Helga Hübner:

Stefano Guazzo La Civil Conversazione in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783631623220

ID: 9783631623220

Mit Stefano Guazzos Dialog La Civil Conversazione erschien 1574 in Brescia ein Werk, das den Gesellschaftsfragen im Europa der Frühen Neuzeit entscheidende Impulse gab. Indem er alle sozialen Schichten in seine Überlegungen einbezieht, betont Guazzo das überständische Ideal einer umfassenden Kultivierung und Vervollkommnung des Menschen. Damit treibt er die Demokratisierung von Anstand und Bildung voran, die ihm als das geeignete Mittel der Verständigung zwischen den einzelnen sozialen Ständen und innerhalb derselben erscheinen. Er widerlegt Vorurteile, betont den Adel der Tugend und relativiert den Vorrang des Geburtsadels, um den menschlichen Beziehungen eine gerechte Grundlage zu geben. Der Schlüssel dazu ist die civil conversazione, der Guazzo eine moralische wie erkenntnisfördernde Kraft zuschreibt und diese im Verlauf seines Dialogs vorführt. Guazzo spielt im Kulturtransfer zwischen Italien und Frankreich eine herausragende Rolle, zu der in dieser Untersuchung erstmals präzise Informationen gegeben werden. Zudem wird gezeigt, wie Guazzos Vorstellungen in unterschiedlichen Strömungen des 17. Jahrhunderts ihren Niederschlag finden. Stefano Guazzo La Civil Conversazione in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts: Mit Stefano Guazzos Dialog La Civil Conversazione erschien 1574 in Brescia ein Werk, das den Gesellschaftsfragen im Europa der Frühen Neuzeit entscheidende Impulse gab. Indem er alle sozialen Schichten in seine Überlegungen einbezieht, betont Guazzo das überständische Ideal einer umfassenden Kultivierung und Vervollkommnung des Menschen. Damit treibt er die Demokratisierung von Anstand und Bildung voran, die ihm als das geeignete Mittel der Verständigung zwischen den einzelnen sozialen Ständen und innerhalb derselben erscheinen. Er widerlegt Vorurteile, betont den Adel der Tugend und relativiert den Vorrang des Geburtsadels, um den menschlichen Beziehungen eine gerechte Grundlage zu geben. Der Schlüssel dazu ist die civil conversazione, der Guazzo eine moralische wie erkenntnisfördernde Kraft zuschreibt und diese im Verlauf seines Dialogs vorführt. Guazzo spielt im Kulturtransfer zwischen Italien und Frankreich eine herausragende Rolle, zu der in dieser Untersuchung erstmals präzise Informationen gegeben werden. Zudem wird gezeigt, wie Guazzos Vorstellungen in unterschiedlichen Strömungen des 17. Jahrhunderts ihren Niederschlag finden., Peter Gmbh Lang

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Buch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stefano Guazzo La Civil Conversazione in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts - Helga Hübner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Helga Hübner:

Stefano Guazzo La Civil Conversazione in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts - neues Buch

ISBN: 9783631623220

ID: a651c30b09b4a7adad11c71a1180d142

Stefano Guazzo La Civil Conversazione in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts Mit Stefano Guazzos Dialog La Civil Conversazione erschien 1574 in Brescia ein Werk, das den Gesellschaftsfragen im Europa der Frühen Neuzeit entscheidende Impulse gab. Indem er alle sozialen Schichten in seine Überlegungen einbezieht, betont Guazzo das überständische Ideal einer umfassenden Kultivierung und Vervollkommnung des Menschen. Damit treibt er die Demokratisierung von Anstand und Bildung voran, die ihm als das geeignete Mittel der Verständigung zwischen den einzelnen sozialen Ständen und innerhalb derselben erscheinen. Er widerlegt Vorurteile, betont den Adel der Tugend und relativiert den Vorrang des Geburtsadels, um den menschlichen Beziehungen eine gerechte Grundlage zu geben. Der Schlüssel dazu ist die civil conversazione, der Guazzo eine moralische wie erkenntnisfördernde Kraft zuschreibt und diese im Verlauf seines Dialogs vorführt. Guazzo spielt im Kulturtransfer zwischen Italien und Frankreich eine herausragende Rolle, zu der in dieser Untersuchung erstmals präzise Informationen gegeben werden. Zudem wird gezeigt, wie Guazzos Vorstellungen in unterschiedlichen Strömungen des 17. Jahrhunderts ihren Niederschlag finden. Bücher / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft 978-3-631-62322-0, Lang

Neues Buch Buch.de
Nr. 31778716 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Erscheint demnächst, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stefano Guazzo La Civil Conversazione in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts - Helga Hübner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Helga Hübner:
Stefano Guazzo La Civil Conversazione in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts - neues Buch

ISBN: 9783631623220

ID: 52659409

Mit Stefano Guazzos Dialog La Civil Conversazione erschien 1574 in Brescia ein Werk, das den Gesellschaftsfragen im Europa der Frühen Neuzeit entscheidende Impulse gab. Indem er alle sozialen Schichten in seine Überlegungen einbezieht, betont Guazzo das überständische Ideal einer umfassenden Kultivierung und Vervollkommnung des Menschen. Damit treibt er die Demokratisierung von Anstand und Bildung voran, die ihm als das geeignete Mittel der Verständigung zwischen den einzelnen sozialen Ständen und innerhalb derselben erscheinen. Er widerlegt Vorurteile, betont den Adel der Tugend und relativiert den Vorrang des Geburtsadels, um den menschlichen Beziehungen eine gerechte Grundlage zu geben. Der Schlüssel dazu ist die civil conversazione, der Guazzo eine moralische wie erkenntnisfördernde Kraft zuschreibt und diese im Verlauf seines Dialogs vorführt. Guazzo spielt im Kulturtransfer zwischen Italien und Frankreich eine herausragende Rolle, zu der in dieser Untersuchung erstmals präzise Informationen gegeben werden. Zudem wird gezeigt, wie Guazzos Vorstellungen in unterschiedlichen Strömungen des 17. Jahrhunderts ihren Niederschlag finden. Stefano Guazzo La Civil Conversazione in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, Lang

Neues Buch Thalia.de
No. 31778716 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stefano Guazzo La Civil Conversazione in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts - Hübner, Helga
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hübner, Helga:
Stefano Guazzo La Civil Conversazione in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783631623220

[ED: Gebunden], [PU: Lang, Peter Frankfurt], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 510g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Stefano Guazzo  La Civil Conversazione  in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts - Helga Hübner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Helga Hübner:
Stefano Guazzo La Civil Conversazione in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783631623220

ID: 23249899

Hardcover, Buch, [PU: Lang, Peter Frankfurt]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Stefano Guazzo La Civil Conversazione in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts.
Autor:

Hübner, Helga

Titel:

Stefano Guazzo La Civil Conversazione in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts.

ISBN-Nummer:

9783631623220

Detailangaben zum Buch - Stefano Guazzo La Civil Conversazione in der französischen Kultur des 16. und 17. Jahrhunderts.


EAN (ISBN-13): 9783631623220
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Frankfurt/M.: Peter Lang Vlg. 2012.

Buch in der Datenbank seit 20.08.2014 17:55:04
Buch zuletzt gefunden am 26.10.2016 15:53:54
ISBN/EAN: 9783631623220

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-631-62322-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher