. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.99 EUR, größter Preis: 16.57 EUR, Mittelwert: 13.71 EUR
Identität im Kontext der Gesellschaft und Familie - Christian Kühne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Kühne:

Identität im Kontext der Gesellschaft und Familie - neues Buch

1, ISBN: 9783638022651

ID: 166819783638022651

In einem Interview sagte der Philosoph der Cultural Studies Stuart Hall: 'Ich bin nicht das was meine Familie von mir erwartet hat, und ich bin nicht an dem Platz, den mir meine Gesellschaft zugewiesen hat. In diesem Sinne habe ich keine Idee davon, wer ich bin' Der Philosoph Odo Marquard schreibt 1979: 'Das Thema Identität hat Identitätsschwierigkeiten' Diese beiden Aussagen geben Aufschluss über die Schwierigkeit einer Präzision des Identitätsbegriffes. Vielmehr zeigt es den riesigen Kont In einem Interview sagte der Philosoph der Cultural Studies Stuart Hall: 'Ich bin nicht das was meine Familie von mir erwartet hat, und ich bin nicht an dem Platz, den mir meine Gesellschaft zugewiesen hat. In diesem Sinne habe ich keine Idee davon, wer ich bin' Der Philosoph Odo Marquard schreibt 1979: 'Das Thema Identität hat Identitätsschwierigkeiten' Diese beiden Aussagen geben Aufschluss über die Schwierigkeit einer Präzision des Identitätsbegriffes. Vielmehr zeigt es den riesigen Kontext durch welchen sich der Gebrauch des Begriffes Identität erstreckt. Es scheint unmöglich oder sogar sinnlos mit Identität etwas exakt definieren und damit abgrenzen zu wollen, sehen wir es als Chance alles individuell beschreiben zu können. Den Ursprung des Wortes Identität finden wir im lateinischen identitas. Der deutsche Duden definiert Identität: 'die; - (völlige Gleichheit)', den Oberbegriff stellt Identifikation: ' die; , -en, Identifizierung (Gleichsetzung, Feststellung der Identität); Um einen Versuch der Definition anzuführen sei ein Gedanke aus der Psychologie genannt. Dort steht der Identitätsbegriff für ein Phänomen, bei dem sich ein Mensch sogar über einen längeren Zeitraum als ein und dasselbe Wesen identifizieren kann, obwohl sich seine Umgebung und er sich selbst geändert haben. Verantwortlich für diese Veränderungen ist z.B. die Medienwelt, die eine immer gröBere Rollenvielfalt präsentiert und dem Individuum eine facettenreiche, multiple Persönlichkeitsbildung ermöglicht. In der Geschichte erfährt der Identitätsbegriff in den letzten 300 Jahren eine neue, sehr wichtige Rolle. Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts definierte sich eine Persönlichkeit daraus, aus welcher Gesellschaftsschicht sie kam, welcher Religion sie angehörte bzw. welche Traditionen sie pflegte. Mit der sozialen Revolution in Frankreich 1789, brachen diese festgefahrenen Sozialstrukturen auf und ermöglichten es jedem Menschen ein Individuum zu werden, unangemessen an seiner Herkunft od General Art, Art & Architecture, Identität im Kontext der Gesellschaft und Familie~~ Christian Kühne~~General Art~~Art & Architecture~~9783638022651, de, Identität im Kontext der Gesellschaft und Familie, Christian Kühne, 9783638022651, GRIN Verlag, 01/01/2008, , , , GRIN Verlag, 01/01/2008

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Identität im Kontext der Gesellschaft und Familie - Christian Kühne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christian Kühne:

Identität im Kontext der Gesellschaft und Familie - neues Buch

1, ISBN: 9783638022651

ID: 166819783638022651

In einem Interview sagte der Philosoph der Cultural Studies Stuart Hall: 'Ich bin nicht das was meine Familie von mir erwartet hat, und ich bin nicht an dem Platz, den mir meine Gesellschaft zugewiesen hat. In diesem Sinne habe ich keine Idee davon, wer ich bin' Der Philosoph Odo Marquard schreibt 1979: 'Das Thema Identität hat Identitätsschwierigkeiten' Diese beiden Aussagen geben Aufschluss über die Schwierigkeit einer Präzision des Identitätsbegriffes. Vielmehr zeigt es den riesigen Kontext d In einem Interview sagte der Philosoph der Cultural Studies Stuart Hall: 'Ich bin nicht das was meine Familie von mir erwartet hat, und ich bin nicht an dem Platz, den mir meine Gesellschaft zugewiesen hat. In diesem Sinne habe ich keine Idee davon, wer ich bin' Der Philosoph Odo Marquard schreibt 1979: 'Das Thema Identität hat Identitätsschwierigkeiten' Diese beiden Aussagen geben Aufschluss über die Schwierigkeit einer Präzision des Identitätsbegriffes. Vielmehr zeigt es den riesigen Kontext durch welchen sich der Gebrauch des Begriffes Identität erstreckt. Es scheint unmöglich oder sogar sinnlos mit Identität etwas exakt definieren und damit abgrenzen zu wollen, sehen wir es als Chance alles individuell beschreiben zu können. Den Ursprung des Wortes Identität finden wir im lateinischen identitas. Der deutsche Duden definiert Identität: 'die; - (völlige Gleichheit)', den Oberbegriff stellt Identifikation: ' die; , -en, Identifizierung (Gleichsetzung, Feststellung der Identität); Um einen Versuch der Definition anzuführen sei ein Gedanke aus der Psychologie genannt. Dort steht der Identitätsbegriff für ein Phänomen, bei dem sich ein Mensch sogar über einen längeren Zeitraum als ein und dasselbe Wesen identifizieren kann, obwohl sich seine Umgebung und er sich selbst geändert haben. Verantwortlich für diese Veränderungen ist z.B. die Medienwelt, die eine immer gröBere Rollenvielfalt präsentiert und dem Individuum eine facettenreiche, multiple Persönlichkeitsbildung ermöglicht. In der Geschichte erfährt der Identitätsbegriff in den letzten 300 Jahren eine neue, sehr wichtige Rolle. Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts definierte sich eine Persönlichkeit daraus, aus welcher Gesellschaftsschicht sie kam, welcher Religion sie angehörte bzw. welche Traditionen sie pflegte. Mit der sozialen Revolution in Frankreich 1789, brachen diese festgefahrenen Sozialstrukturen auf und ermöglichten es jedem Menschen ein Individuum zu werden, unangemessen an seiner Herkunft oder Re Adult, Art & Architecture, Identität im Kontext der Gesellschaft und Familie~~ Christian Kühne~~Adult~~Art & Architecture~~9783638022651, de, Identität im Kontext der Gesellschaft und Familie, Christian Kühne, 9783638022651, GRIN Verlag, 01/01/2008, , , , GRIN Verlag, 01/01/2008

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Identität im Kontext der Gesellschaft und Familie - Identität und Sexualtät - Kühne, Christian
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Kühne, Christian:
Identität im Kontext der Gesellschaft und Familie - Identität und Sexualtät - neues Buch

2008

ISBN: 363802265X

ID: 9783638022651

Verlag: GRIN Verlag, PC-PDF, 29 Seiten, 1., Auflage, [GR: 9581 - Nonbooks, PBS / Kunst/Allgemeines, Lexika], [SW: - Kunst, allgemein], [Ausgabe: 1][PU:GRIN Verlag], [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Libreka.de
Libreka
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Identität im Kontext der Gesellschaft und Familie: Identität und Sexualtät - Christian Kühne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Kühne:
Identität im Kontext der Gesellschaft und Familie: Identität und Sexualtät - neues Buch

ISBN: 9783638022651

ID: 9783638022651

Identität im Kontext der Gesellschaft und Familie: Identität und Sexualtät Identit-t-im-Kontext-der-Gesellschaft-und-Familie~~Christian-K-hne Art>Art>Surveys NOOK Book (eBook), GRIN Verlag

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Identität im Kontext der Gesellschaft und Familie - Christian Kühne
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Kühne:
Identität im Kontext der Gesellschaft und Familie - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783638022651

ID: 21754883

Identität und Sexualtät, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.