. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 9,98 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 11,99 €
Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme - Alexander Kunde
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Kunde:

Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme - neues Buch

2001, ISBN: 9783638106863

ID: 9783638106863

Zahlungsmittel im Wandel der Zeit `Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt... Ganz Gallien Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf...`(1) (Abbildung ist hier nicht möglich) Abbildung 1: Handel in der Zeit von Asterix und Obelix Schon Asterix und Obelix besaßen ihr eigenes Zahlungssystem. Neben den damals üblichen Tauschgeschäften, bei denen der Käufer seine Schuld für die zum Kauf beabsichtigte Ware gleichermaßen mit einer entsprechenden Gegenleistung in Form von Naturalien tilgen konnte, hatte sich schon damals das Bargeld als Zahlungsmittel etabliert. Das Bargeld hat sich bis zur heutigen Zeit als Zahlungsmittel durchgesetzt und stellt bei den Bundesbürgern ein unverändert beliebtes Zahlungsmittel dar. So ist der Bargeldumlauf in den letzten zehn Jahren kontinuierlich angewachsen.(2) Im Laufe des 20. Jahrhunderts haben sich eine ganze Reihe anderer Möglichkeiten von Zahlungsmitteln entwickelt und in unterschiedlicher Ausprägung durchgesetzt. Man spricht von dem bargeldlosen Zahlungsverkehr. Dazu gehören neben den Bar-, Verrechnungs- und Reiseschecks, dem elektronischen Lastschrifteinzugsverfahren, Überweisung, Vorkasse und Nachnahme die Zahlungsmittel des klassischen Electronic Commerce, die kartengestützten Zahlungssysteme.(3) [...] ______ 1 Asterix-Band 23 (1989) S. 3 2 vgl. Deutsche Bundesbank - bundesbank.de/de/statistik (05.10.2001) 3 vgl. Gerloff, Dorothea (2000) S. 11 Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme: Zahlungsmittel im Wandel der Zeit `Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt... Ganz Gallien Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf...`(1) (Abbildung ist hier nicht möglich) Abbildung 1: Handel in der Zeit von Asterix und Obelix Schon Asterix und Obelix besaßen ihr eigenes Zahlungssystem. Neben den damals üblichen Tauschgeschäften, bei denen der Käufer seine Schuld für die zum Kauf beabsichtigte Ware gleichermaßen mit einer entsprechenden Gegenleistung in Form von Naturalien tilgen konnte, hatte sich schon damals das Bargeld als Zahlungsmittel etabliert. Das Bargeld hat sich bis zur heutigen Zeit als Zahlungsmittel durchgesetzt und stellt bei den Bundesbürgern ein unverändert beliebtes Zahlungsmittel dar. So ist der Bargeldumlauf in den letzten zehn Jahren kontinuierlich angewachsen.(2) Im Laufe des 20. Jahrhunderts haben sich eine ganze Reihe anderer Möglichkeiten von Zahlungsmitteln entwickelt und in unterschiedlicher Ausprägung durchgesetzt. Man spricht von dem bargeldlosen Zahlungsverkehr. Dazu gehören neben den Bar-, Verrechnungs- und Reiseschecks, dem elektronischen Lastschrifteinzugsverfahren, Überweisung, Vorkasse und Nachnahme die Zahlungsmittel des klassischen Electronic Commerce, die kartengestützten Zahlungssysteme.(3) [...] ______ 1 Asterix-Band 23 (1989) S. 3 2 vgl. Deutsche Bundesbank - bundesbank.de/de/statistik (05.10.2001) 3 vgl. Gerloff, Dorothea (2000) S. 11 E-Commerce M-Commerce Mobile Commerce Mobile Payment Paybox Zahlungsmittel Zahlungssystem mcommerce mpayment, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme - Alexander Kunde
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Alexander Kunde:

Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme - neues Buch

2001, ISBN: 9783638106863

ID: 9783638106863

Zahlungsmittel im Wandel der Zeit `Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt... Ganz Gallien Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf...`(1) (Abbildung ist hier nicht möglich) Abbildung 1: Handel in der Zeit von Asterix und Obelix Schon Asterix und Obelix besaßen ihr eigenes Zahlungssystem. Neben den damals üblichen Tauschgeschäften, bei denen der Käufer seine Schuld für die zum Kauf beabsichtigte Ware gleichermaßen mit einer entsprechenden Gegenleistung in Form von Naturalien tilgen konnte, hatte sich schon damals das Bargeld als Zahlungsmittel etabliert. Das Bargeld hat sich bis zur heutigen Zeit als Zahlungsmittel durchgesetzt und stellt bei den Bundesbürgern ein unverändert beliebtes Zahlungsmittel dar. So ist der Bargeldumlauf in den letzten zehn Jahren kontinuierlich angewachsen.(2) Im Laufe des 20. Jahrhunderts haben sich eine ganze Reihe anderer Möglichkeiten von Zahlungsmitteln entwickelt und in unterschiedlicher Ausprägung durchgesetzt. Man spricht von dem bargeldlosen Zahlungsverkehr. Dazu gehören neben den Bar-, Verrechnungs- und Reiseschecks, dem elektronischen Lastschrifteinzugsverfahren, Überweisung, Vorkasse und Nachnahme die Zahlungsmittel des klassischen Electronic Commerce, die kartengestützten Zahlungssysteme.(3) [...] ______ 1 Asterix-Band 23 (1989) S. 3 2 vgl. Deutsche Bundesbank - bundesbank.de/de/statistik (05.10.2001) 3 vgl. Gerloff, Dorothea (2000) S. 11 Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme: Zahlungsmittel im Wandel der Zeit `Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt... Ganz Gallien Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf...`(1) (Abbildung ist hier nicht möglich) Abbildung 1: Handel in der Zeit von Asterix und Obelix Schon Asterix und Obelix besaßen ihr eigenes Zahlungssystem. Neben den damals üblichen Tauschgeschäften, bei denen der Käufer seine Schuld für die zum Kauf beabsichtigte Ware gleichermaßen mit einer entsprechenden Gegenleistung in Form von Naturalien tilgen konnte, hatte sich schon damals das Bargeld als Zahlungsmittel etabliert. Das Bargeld hat sich bis zur heutigen Zeit als Zahlungsmittel durchgesetzt und stellt bei den Bundesbürgern ein unverändert beliebtes Zahlungsmittel dar. So ist der Bargeldumlauf in den letzten zehn Jahren kontinuierlich angewachsen.(2) Im Laufe des 20. Jahrhunderts haben sich eine ganze Reihe anderer Möglichkeiten von Zahlungsmitteln entwickelt und in unterschiedlicher Ausprägung durchgesetzt. Man spricht von dem bargeldlosen Zahlungsverkehr. Dazu gehören neben den Bar-, Verrechnungs- und Reiseschecks, dem elektronischen Lastschrifteinzugsverfahren, Überweisung, Vorkasse und Nachnahme die Zahlungsmittel des klassischen Electronic Commerce, die kartengestützten Zahlungssysteme.(3) [...] ______ 1 Asterix-Band 23 (1989) S. 3 2 vgl. Deutsche Bundesbank - bundesbank.de/de/statistik (05.10.2001) 3 vgl. Gerloff, Dorothea (2000) S. 11, GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme - Alexander Kunde
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Kunde:
Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme - neues Buch

12

ISBN: 9783638106863

ID: 166819783638106863

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,0, Hochschule Mannheim (Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen), Veranstaltung: Studienarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Zahlungsmittel im Wandel der Zeit 'Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt. Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf.'(1) (Abbildung ist hier nicht möglich) Abbildung 1: Handel in der Zeit von Asterix und Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: 1,0, Hochschule Mannheim (Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen), Veranstaltung: Studienarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Zahlungsmittel im Wandel der Zeit 'Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt. Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf.'(1) (Abbildung ist hier nicht möglich) Abbildung 1: Handel in der Zeit von Asterix und Obelix Schon Asterix und Obelix besaBen ihr eigenes Zahlungssystem. Neben den damals üblichen Tauschgeschäften, bei denen der Käufer seine Schuld für die zum Kauf beabsichtigte Ware gleichermaBen mit einer entsprechenden Gegenleistung in Form von Naturalien tilgen konnte, hatte sich schon damals das Bargeld als Zahlungsmittel etabliert. Das Bargeld hat sich bis zur heutigen Zeit als Zahlungsmittel durchgesetzt und stellt bei den Bundesbürgern ein unverändert beliebtes Zahlungsmittel dar. So ist der Bargeldumlauf in den letzten zehn Jahren kontinuierlich angewachsen.(2) Im Laufe des 20. Jahrhunderts haben sich eine ganze Reihe anderer Möglichkeiten von Zahlungsmitteln entwickelt und in unterschiedlicher Ausprägung durchgesetzt. Man spricht von dem bargeldlosen Zahlungsverkehr. Dazu gehören neben den Bar, Verrechnungs- und Reiseschecks, dem elektronischen Lastschrifteinzugsverfahren, Überweisung, Vorkasse und Nachnahme die Zahlungsmittel des klassischen Electronic Commerce, die kartengestützten Zahlungssysteme.(3) [.] 1 Asterix-Band 23 (1989) S. 3 2 vgl. Deutsche Bundesbank - http://www. bundesbank. de/de/statistik (05.10.2001) 3 vgl. Gerloff, Dorothea (2000) S. 11 Engineering, Technology, Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme~~ Alexander Kunde~~Engineering~~Technology~~9783638106863, de, Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme, Alexander Kunde, 9783638106863, GRIN Verlag, 12/20/2001, , , , GRIN Verlag, 12/20/2001

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme - Alexander Kunde
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Kunde:
Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme - neues Buch

1, ISBN: 9783638106863

ID: 166819783638106863

Zahlungsmittel im Wandel der Zeit 'Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt. Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf.'(1) (Abbildung ist hier nicht möglich) Abbildung 1: Handel in der Zeit von Asterix und Obelix Schon Asterix und Obelix besaBen ihr eigenes Zahlungssystem. Neben den damals üblichen Tauschgeschäften, bei denen der Käufer seine Schuld für die zum Kauf beabsichtigte Ware gleichermaBen mit einer entsprechenden Gegenlei Zahlungsmittel im Wandel der Zeit 'Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Gallien ist von den Römern besetzt. Ganz Gallien? Nein! Ein von unbeugsamen Galliern bevölkertes Dorf.'(1) (Abbildung ist hier nicht möglich) Abbildung 1: Handel in der Zeit von Asterix und Obelix Schon Asterix und Obelix besaBen ihr eigenes Zahlungssystem. Neben den damals üblichen Tauschgeschäften, bei denen der Käufer seine Schuld für die zum Kauf beabsichtigte Ware gleichermaBen mit einer entsprechenden Gegenleistung in Form von Naturalien tilgen konnte, hatte sich schon damals das Bargeld als Zahlungsmittel etabliert. Das Bargeld hat sich bis zur heutigen Zeit als Zahlungsmittel durchgesetzt und stellt bei den Bundesbürgern ein unverändert beliebtes Zahlungsmittel dar. So ist der Bargeldumlauf in den letzten zehn Jahren kontinuierlich angewachsen.(2) Im Laufe des 20. Jahrhunderts haben sich eine ganze Reihe anderer Möglichkeiten von Zahlungsmitteln entwickelt und in unterschiedlicher Ausprägung durchgesetzt. Man spricht von dem bargeldlosen Zahlungsverkehr. Dazu gehören neben den Bar, Verrechnungs- und Reiseschecks, dem elektronischen Lastschrifteinzugsverfahren, Überweisung, Vorkasse und Nachnahme die Zahlungsmittel des klassischen Electronic Commerce, die kartengestützten Zahlungssysteme.(3) [.] 1 Asterix-Band 23 (1989) S. 3 2 vgl. Deutsche Bundesbank - http://www. bundesbank. de/de/statistik (05.10.2001) 3 vgl. Gerloff, Dorothea (2000) S. 11 Engineering, Technology, Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme~~ Alexander Kunde~~Engineering~~Technology~~9783638106863, de, Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme, Alexander Kunde, 9783638106863, GRIN Verlag, 01/01/2001, , , , GRIN Verlag, 01/01/2001

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme - Alexander Kunde
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Alexander Kunde:
Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme - Erstausgabe

2001, ISBN: 9783638106863

ID: 21711708

Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme, [ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme
Autor:

Kunde, Alexander

Titel:

Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme

ISBN-Nummer:

9783638106863

Detailangaben zum Buch - Mobile Payment - Entwicklungsperspektiven mobiler elektronischer Zahlungssysteme


EAN (ISBN-13): 9783638106863
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 19.10.2008 12:02:44
Buch zuletzt gefunden am 31.12.2016 14:28:06
ISBN/EAN: 9783638106863

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-638-10686-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher