. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.17 EUR, größter Preis: 12.99 EUR, Mittelwert: 12.52 EUR
Die Haltung des alternden Menschen in 'Der Mensch erscheint im Holozän' - Nadine Ebert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Ebert:

Die Haltung des alternden Menschen in 'Der Mensch erscheint im Holozän' - neues Buch

1, ISBN: 9783638426824

ID: 166819783638426824

Von allen im Seminar behandelten Werken Max Frischs scheint 'Der Mensch erscheint im Holozän' das am schwierigsten zu deutende zu sein. Es ist sein Alterswerk, in das er noch einmal alle, in seiner Vergangenheit als Autor entwickelten Stile gepackt hat. Die Kritik blieb sehr gespalten - wohl eben wegen diesem schwierigen Zugang und weil manch' Kritiker darin wohl nur die Biographie Frischs selbst sah, der ja tatsächlich ein Haus in den Tessiner Bergen hatte. In dieser Arbeit will ich versuchen d Von allen im Seminar behandelten Werken Max Frischs scheint 'Der Mensch erscheint im Holozän' das am schwierigsten zu deutende zu sein. Es ist sein Alterswerk, in das er noch einmal alle, in seiner Vergangenheit als Autor entwickelten Stile gepackt hat. Die Kritik blieb sehr gespalten - wohl eben wegen diesem schwierigen Zugang und weil manch' Kritiker darin wohl nur die Biographie Frischs selbst sah, der ja tatsächlich ein Haus in den Tessiner Bergen hatte. In dieser Arbeit will ich versuchen die Erzählung mit Hilfe der Rezensenten, die sich am ausführlichsten mit ihr befasst haben zu deuten und will dabei besonders auf die Haltung des Protagonisten eingehen und die Frage untersuchen inwiefern Frischs Erzählung ein Plädoyer für oder gegen den alternden Menschen ist. Geht er im Alter völlig in der Isolation auf oder gelangt er zu einer besonderen Erkenntnis, die man erst im Alter macht? Da die Sekundärliteratur dafür verschiedene Ansätze liefert und auch das Buch selbst mehrdeutig ist, wird es mitunter nicht bei einer Theorie bleiben. Natürlich ist es verwunderlich, dass ein Text so verschiedene Lesarten erlaubt, aber meiner Meinung nach hat es Max Frisch eben darauf angelegt. Er sagt möglichst wenig, schreibt in vielen Absätzen und deutet eigentlich nur an. Damit verüberantwortet er die Richtung des Geschehens völlig dem Leser. Es ist also kein Wunder, dass die Kritik teilweise so abweisend reagierte. Hier ist der Leser gefragt. German, European, Die Haltung des alternden Menschen in 'Der Mensch erscheint im Holozän'~~ Nadine Ebert~~German~~European~~9783638426824, de, Die Haltung des alternden Menschen in 'Der Mensch erscheint im Holozän', Nadine Ebert, 9783638426824, GRIN Verlag, 01/01/2005, , , , GRIN Verlag, 01/01/2005

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Haltung des alternden Menschen in ´´Der Mensch erscheint im Holozän - Nadine Ebert
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Nadine Ebert:

Die Haltung des alternden Menschen in ´´Der Mensch erscheint im Holozän - neues Buch

ISBN: 9783638426824

ID: 166333934

Von allen im Seminar behandelten Werken Max Frischs scheint ´´Der Mensch erscheint im Holozän´´ das am schwierigsten zu deutende zu sein. Es ist sein Alterswerk, in das er noch einmal alle, in seiner Vergangenheit als Autor entwickelten Stile gepackt hat. Die Kritik blieb sehr gespalten - wohl eben wegen diesem schwierigen Zugang und weil manch´ Kritiker darin wohl nur die Biographie Frischs selbst sah, der ja tatsächlich ein Haus in den Tessiner Bergen hatte. In dieser Arbeit will ich versuchen die Erzählung mit Hilfe der Rezensenten, die sich am ausführlichsten mit ihr befasst haben zu deuten und will dabei besonders auf die Haltung des Protagonisten eingehen und die Frage untersuchen inwiefern Frischs Erzählung ein Plädoyer für oder gegen den alternden Menschen ist. Geht er im Alter völlig in der Isolation auf oder gelangt er zu einer besonderen Erkenntnis, die man erst im Alter macht?Da die Sekundärliteratur dafür verschiedene Ansätze liefert und auch das Buch selbst mehrdeutig ist, wird es mitunter nicht bei einer Theorie bleiben.Natürlich ist es verwunderlich, dass ein Text so verschiedene Lesarten erlaubt, aber meiner Meinung nach hat es Max Frisch eben darauf angelegt. Er sagt möglichst wenig, schreibt in vielen Absätzen und deutet eigentlich nur an. Damit verüberantwortet er die Richtung des Geschehens völlig dem Leser. Es ist also kein Wunder, dass die Kritik teilweise so abweisend reagierte. Hier ist der Leser gefragt. Die Haltung des alternden Menschen in ´´Der Mensch erscheint im Holozän eBook eBooks>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.ch
No. 26286211 Versandkosten:DE (EUR 12.36)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Haltung des alternden Menschen in
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Ebert:
Die Haltung des alternden Menschen in "Der Mensch erscheint im Holozän" - neues Buch

ISBN: 9783638426824

ID: 46ab254cb1ea0003e211828f05faed02

Die Haltung des alternden Menschen in "Der Mensch erscheint im Holozän" Von allen im Seminar behandelten Werken Max Frischs scheint "Der Mensch erscheint im Holozän" das am schwierigsten zu deutende zu sein. Es ist sein Alterswerk, in das er noch einmal alle, in seiner Vergangenheit als Autor entwickelten Stile gepackt hat. Die Kritik blieb sehr gespalten - wohl eben wegen diesem schwierigen Zugang und weil manch' Kritiker darin wohl nur die Biographie Frischs selbst sah, der ja tatsächlich ein Haus in den Tessiner Bergen hatte. In dieser Arbeit will ich versuchen die Erzählung mit Hilfe der Rezensenten, die sich am ausführlichsten mit ihr befasst haben zu deuten und will dabei besonders auf die Haltung des Protagonisten eingehen und die Frage untersuchen inwiefern Frischs Erzählung ein Plädoyer für oder gegen den alternden Menschen ist. Geht er im Alter völlig in der Isolation auf oder gelangt er zu einer besonderen Erkenntnis, die man erst im Alter macht? Da die Sekundärliteratur dafür verschiedene Ansätze liefert und auch das Buch selbst mehrdeutig ist, wird es mitunter nicht bei einer Theorie bleiben. Natürlich ist es verwunderlich, dass ein Text so verschiedene Lesarten erlaubt, aber meiner Meinung nach hat es Max Frisch eben darauf angelegt. Er sagt möglichst wenig, schreibt in vielen Absätzen und deutet eigentlich nur an. Damit verüberantwortet er die Richtung des Geschehens völlig dem Leser. Es ist also kein Wunder, dass die Kritik teilweise so abweisend reagierte. Hier ist der Leser gefragt. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 26286211 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Haltung des alternden Menschen in
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Ebert:
Die Haltung des alternden Menschen in "Der Mensch erscheint im Holozän" - neues Buch

ISBN: 9783638426824

ID: 46ab254cb1ea0003e211828f05faed02

Die Haltung des alternden Menschen in "Der Mensch erscheint im Holozän" Von allen im Seminar behandelten Werken Max Frischs scheint "Der Mensch erscheint im Holozän" das am schwierigsten zu deutende zu sein. Es ist sein Alterswerk, in das er noch einmal alle, in seiner Vergangenheit als Autor entwickelten Stile gepackt hat. Die Kritik blieb sehr gespalten - wohl eben wegen diesem schwierigen Zugang und weil manch' Kritiker darin wohl nur die Biographie Frischs selbst sah, der ja tatsächlich ein Haus in den Tessiner Bergen hatte. In dieser Arbeit will ich versuchen die Erzählung mit Hilfe der Rezensenten, die sich am ausführlichsten mit ihr befasst haben zu deuten und will dabei besonders auf die Haltung des Protagonisten eingehen und die Frage untersuchen inwiefern Frischs Erzählung ein Plädoyer für oder gegen den alternden Menschen ist. Geht er im Alter völlig in der Isolation auf oder gelangt er zu einer besonderen Erkenntnis, die man erst im Alter macht?Da die Sekundärliteratur dafür verschiedene Ansätze liefert und auch das Buch selbst mehrdeutig ist, wird es mitunter nicht bei einer Theorie bleiben.Natürlich ist es verwunderlich, dass ein Text so verschiedene Lesarten erlaubt, aber meiner Meinung nach hat es Max Frisch eben darauf angelegt. Er sagt möglichst wenig, schreibt in vielen Absätzen und deutet eigentlich nur an. Damit verüberantwortet er die Richtung des Geschehens völlig dem Leser. Es ist also kein Wunder, dass die Kritik teilweise so abweisend reagierte. Hier ist der Leser gefragt. eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 26286211 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Haltung des alternden Menschen in
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nadine Ebert:
Die Haltung des alternden Menschen in "Der Mensch erscheint im Holozän" - Erstausgabe

2005, ISBN: 9783638426824

ID: 21736425

[ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Haltung des alternden Menschen in Der Mensch erscheint im Holozän
Autor:

Ebert, Nadine

Titel:

Die Haltung des alternden Menschen in Der Mensch erscheint im Holozän

ISBN-Nummer:

9783638426824

Detailangaben zum Buch - Die Haltung des alternden Menschen in Der Mensch erscheint im Holozän


EAN (ISBN-13): 9783638426824
ISBN (ISBN-10): 3638426823
Erscheinungsjahr: 2005
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 11.05.2007 17:26:56
Buch zuletzt gefunden am 26.09.2016 01:27:55
ISBN/EAN: 9783638426824

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-42682-3, 978-3-638-42682-4

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher