. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 7,99 €, größter Preis: 12,99 €, Mittelwert: 10,99 €
Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco/Peru - Christian Hungerhoff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Hungerhoff:

Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco/Peru - neues Buch

ISBN: 9783638620130

ID: 9783638620130

Im Juli 1529 erhielt Francisco Pizarro von der spanischen Krone in Toledo den offiziellen Auftrag, den Andenraum bzw. Peru und damit das Herrschaftsgebiet der Inka zu erkunden und zu erobern. Zu diesem Zeitpunkt erstreckte sich dieses Gebiet im Norden vom Hochland Ekuadors bis in das mittlere Gebiet des heutigen Chile im Süden. Im Osten wurde das Inka-Reich durch die Andenkette begrenzt. 2 Francisco Pizarro und seinem Heer gelang es, in nur drei Jahren dieses riesige Reich zu erobern, das Volk der Inka zu unterwerfen und den Grundstein zur Etablierung der spanischen Herrschaft zu legen. In meiner Hausarbeit werde ich mich zunächst mit der Landung Pizarros in Peru beschäftigen (Kapitel 2.1.). Anschließend gehe ich recht detailliert auf den genauen Ablauf der Eroberung ein, wobei vor allem die blutige Schlacht von Cajamarca (Kapitel 2.2.), die Gefangennahme des Inka-Häuptlings Atahualpa (Kapitel 2.3.) und Pizarros Marsch auf die inkaische Hauptstadt Cuzco (Kapitel 2.4.) im Mittelpunkt stehen sollen. Darauffolgend erläutere ich, wie Pizarro mit der Gründung der Stadt Ciudad de los Reyes (heutiges Lima) die Basis zur Etablierung der spanischen Herrschaft geschaffen hat (Kapitel 2.5.), bevor ich am Schluss meiner Arbeit ein kurzes Fazit (Kapitel 3.) ziehen werde. Hierbei möchte ich vor allem die Frage beantworten, warum es Pizarro damals gelang, mit einem vergleichbar kleinen Heer das riesige und für ihn völlig fremde Reich der Inka in so kurzer Zeit zu erobern und unter spanisches Regiment zu stellen. [...] Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco/Peru: Im Juli 1529 erhielt Francisco Pizarro von der spanischen Krone in Toledo den offiziellen Auftrag, den Andenraum bzw. Peru und damit das Herrschaftsgebiet der Inka zu erkunden und zu erobern. Zu diesem Zeitpunkt erstreckte sich dieses Gebiet im Norden vom Hochland Ekuadors bis in das mittlere Gebiet des heutigen Chile im Süden. Im Osten wurde das Inka-Reich durch die Andenkette begrenzt. 2 Francisco Pizarro und seinem Heer gelang es, in nur drei Jahren dieses riesige Reich zu erobern, das Volk der Inka zu unterwerfen und den Grundstein zur Etablierung der spanischen Herrschaft zu legen. In meiner Hausarbeit werde ich mich zunächst mit der Landung Pizarros in Peru beschäftigen (Kapitel 2.1.). Anschließend gehe ich recht detailliert auf den genauen Ablauf der Eroberung ein, wobei vor allem die blutige Schlacht von Cajamarca (Kapitel 2.2.), die Gefangennahme des Inka-Häuptlings Atahualpa (Kapitel 2.3.) und Pizarros Marsch auf die inkaische Hauptstadt Cuzco (Kapitel 2.4.) im Mittelpunkt stehen sollen. Darauffolgend erläutere ich, wie Pizarro mit der Gründung der Stadt Ciudad de los Reyes (heutiges Lima) die Basis zur Etablierung der spanischen Herrschaft geschaffen hat (Kapitel 2.5.), bevor ich am Schluss meiner Arbeit ein kurzes Fazit (Kapitel 3.) ziehen werde. Hierbei möchte ich vor allem die Frage beantworten, warum es Pizarro damals gelang, mit einem vergleichbar kleinen Heer das riesige und für ihn völlig fremde Reich der Inka in so kurzer Zeit zu erobern und unter spanisches Regiment zu stellen. [...], GRIN Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco/Peru - Christian Hungerhoff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Christian Hungerhoff:

Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco/Peru - neues Buch

2, ISBN: 9783638620130

ID: 166819783638620130

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 1,5, Universität Duisburg-Essen (Geschichtswissenschaften), Veranstaltung: Wie aus Tempeln Kirchen wurden, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Juli 1529 erhielt Francisco Pizarro von der spanischen Krone in Toledo den offiziellen Auftrag, den Andenraum bzw. Peru und damit das Herrschaftsgebiet der Inka zu erkunden und zu erobern. Zu diesem Zeitpunkt erstreckte sich dieses Gebiet im Norden Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Amerika, Note: 1,5, Universität Duisburg-Essen (Geschichtswissenschaften), Veranstaltung: Wie aus Tempeln Kirchen wurden, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Juli 1529 erhielt Francisco Pizarro von der spanischen Krone in Toledo den offiziellen Auftrag, den Andenraum bzw. Peru und damit das Herrschaftsgebiet der Inka zu erkunden und zu erobern. Zu diesem Zeitpunkt erstreckte sich dieses Gebiet im Norden vom Hochland Ekuadors bis in das mittlere Gebiet des heutigen Chile im Süden. Im Osten wurde das Inka-Reich durch die Andenkette begrenzt. 2 Francisco Pizarro und seinem Heer gelang es, in nur drei Jahren dieses riesige Reich zu erobern, das Volk der Inka zu unterwerfen und den Grundstein zur Etablierung der spanischen Herrschaft zu legen. In meiner Hausarbeit werde ich mich zunächst mit der Landung Pizarros in Peru beschäftigen (Kapitel 2.1.). AnschlieBend gehe ich recht detailliert auf den genauen Ablauf der Eroberung ein, wobei vor allem die blutige Schlacht von Cajamarca (Kapitel 2.2.), die Gefangennahme des Inka-Häuptlings Atahualpa (Kapitel 2.3.) und Pizarros Marsch auf die inkaische Hauptstadt Cuzco (Kapitel 2.4.) im Mittelpunkt stehen sollen. Darauffolgend erläutere ich, wie Pizarro mit der Gründung der Stadt Ciudad de los Reyes (heutiges Lima) die Basis zur Etablierung der spanischen Herrschaft geschaffen hat (Kapitel 2.5.), bevor ich am Schluss meiner Arbeit ein kurzes Fazit (Kapitel 3.) ziehen werde. Hierbei möchte ich vor allem die Frage beantworten, warum es Pizarro damals gelang, mit einem vergleichbar kleinen Heer das riesige und für ihn völlig fremde Reich der Inka in so kurzer Zeit zu erobern und unter spanisches Regiment zu stellen. [.] United States, Americas, Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco/Peru~~ Christian Hungerhoff~~United States~~Americas~~9783638620130, de, Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco/Peru, Christian Hungerhoff, 9783638620130, GRIN Verlag, 02/28/2007, , , , GRIN Verlag, 02/28/2007

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco/Peru - Christian Hungerhoff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Hungerhoff:
Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco/Peru - neues Buch

1

ISBN: 9783638620130

ID: 166819783638620130

Im Juli 1529 erhielt Francisco Pizarro von der spanischen Krone in Toledo den offiziellen Auftrag, den Andenraum bzw. Peru und damit das Herrschaftsgebiet der Inka zu erkunden und zu erobern. Zu diesem Zeitpunkt erstreckte sich dieses Gebiet im Norden vom Hochland Ekuadors bis in das mittlere Gebiet des heutigen Chile im Süden. Im Osten wurde das Inka-Reich durch die Andenkette begrenzt. 2 Francisco Pizarro und seinem Heer gelang es, in nur drei Jahren dieses riesige Reich zu erobern, das Volk d Im Juli 1529 erhielt Francisco Pizarro von der spanischen Krone in Toledo den offiziellen Auftrag, den Andenraum bzw. Peru und damit das Herrschaftsgebiet der Inka zu erkunden und zu erobern. Zu diesem Zeitpunkt erstreckte sich dieses Gebiet im Norden vom Hochland Ekuadors bis in das mittlere Gebiet des heutigen Chile im Süden. Im Osten wurde das Inka-Reich durch die Andenkette begrenzt. 2 Francisco Pizarro und seinem Heer gelang es, in nur drei Jahren dieses riesige Reich zu erobern, das Volk der Inka zu unterwerfen und den Grundstein zur Etablierung der spanischen Herrschaft zu legen. In meiner Hausarbeit werde ich mich zunächst mit der Landung Pizarros in Peru beschäftigen (Kapitel 2.1.). AnschlieBend gehe ich recht detailliert auf den genauen Ablauf der Eroberung ein, wobei vor allem die blutige Schlacht von Cajamarca (Kapitel 2.2.), die Gefangennahme des Inka-Häuptlings Atahualpa (Kapitel 2.3.) und Pizarros Marsch auf die inkaische Hauptstadt Cuzco (Kapitel 2.4.) im Mittelpunkt stehen sollen. Darauffolgend erläutere ich, wie Pizarro mit der Gründung der Stadt Ciudad de los Reyes (heutiges Lima) die Basis zur Etablierung der spanischen Herrschaft geschaffen hat (Kapitel 2.5.), bevor ich am Schluss meiner Arbeit ein kurzes Fazit (Kapitel 3.) ziehen werde. Hierbei möchte ich vor allem die Frage beantworten, warum es Pizarro damals gelang, mit einem vergleichbar kleinen Heer das riesige und für ihn völlig fremde Reich der Inka in so kurzer Zeit zu erobern und unter spanisches Regiment zu stellen. [.] United States, Americas, Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco/Peru~~ Christian Hungerhoff~~United States~~Americas~~9783638620130, de, Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco/Peru, Christian Hungerhoff, 9783638620130, GRIN Verlag, 01/01/2007, , , , GRIN Verlag, 01/01/2007

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco/Peru - Christian Hungerhoff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Hungerhoff:
Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco/Peru - neues Buch

ISBN: 9783638620130

ID: 122459

Im Juli 1529 erhielt Francisco Pizarro von der spanischen Krone in Toledo den offiziellen Auftrag, den Andenraum bzw. Peru und damit das Herrschaftsgebiet der Inka zu erkunden und zu erobern. Zu diesem Zeitpunkt erstreckte sich dieses Gebiet im Norden vom Hochland Ekuadors bis in das mittlere Gebiet des heutigen Chile im Süden. Im Osten wurde das Inka-Reich durch die Andenkette begrenzt. 2 Francisco Pizarro und seinem Heer gelang es, in nur drei Jahren dieses riesige Reich zu erobern, das Volk der Inka zu unterwerfen und den Grundstein zur Etablierung der spanischen Herrschaft zu legen. In meiner Hausarbeit werde ich mich zunächst mit der Landung Pizarros in Peru beschäftigen (Kapitel 2.1.). Anschließend gehe ich recht detailliert auf den genauen Ablauf der Eroberung ein, wobei vor allem die blutige Schlacht von Cajamarca (Kapitel 2.2.), die Gefangennahme des Inka-Häuptlings Atahualpa (Kapitel 2.3.) und Pizarros Marsch auf die inkaische Hauptstadt Cuzco (Kapitel 2.4.) im Mittelpunkt stehen sollen. Darauffolgend erläutere ich, wie Pizarro mit der Gründung der Stadt Ciudad de los Reyes (heutiges Lima) die Basis zur Etablierung der spanischen Herrschaft geschaffen hat (Kapitel 2.5.), bevor ich am Schluss meiner Arbeit ein kurzes Fazit (Kapitel 3.) ziehen werde. Hierbei möchte ich vor allem die Frage beantworten, warum es Pizarro damals gelang, mit einem vergleichbar kleinen Heer das riesige und für ihn völlig fremde Reich der Inka in so kurzer Zeit zu erobern und unter spanisches Regiment zu stellen. [...], [PU: Grin-Verlag, München ]

Neues Buch Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3638620131_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco/Peru - Christian Hungerhoff
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Christian Hungerhoff:
Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco/Peru - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783638620130

ID: 21757669

[ED: 1], Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco Peru
Autor:

Hungerhoff, Christian

Titel:

Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco Peru

ISBN-Nummer:

9783638620130

Detailangaben zum Buch - Die Eroberung des Andenraumes am Beispiel Cuzco Peru


EAN (ISBN-13): 9783638620130
ISBN (ISBN-10): 3638620131
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 17.04.2008 19:44:50
Buch zuletzt gefunden am 03.01.2017 16:27:10
ISBN/EAN: 9783638620130

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-62013-1, 978-3-638-62013-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher