. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 29.99 EUR, größter Preis: 44.99 EUR, Mittelwert: 37.33 EUR
Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU - Stefan Rädler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Rädler:

Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU - neues Buch

2004, ISBN: 9783638702003

ID: 566d1f22598b13315147171c235d08c7

Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,5, Wissenschaftliche Hochschule Lahr (Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Während Umweltschutz in der breiten Bevölkerung einen hohen Stellenwert einnimmt, so ist in Bezug auf den Emissionshandel ein deutliches Informationsdefizit sowohl bei den Unternehmen wie auch bei den Bürgern Europas festzustellen. Der Wissensstand vieler Unternehmen über das Thema Emissionshandel ist sehr begrenzt, und ein Meinungsbil-dungsprozess zu diesem Thema hat bei vielen Unternehmen noch nicht stattgefunden. Nach einer Studie der Beratungsfirma Booz Allen Hamilton haben derzeit nur 3 % der betroffenen Unternehmen den organisatorischen Aufbau entsprechender Teams oder Abteilungen für den Emissionhandel abgeschlossen. Folgende Fragen sollen hier beantwortet werden: -Wie funktioniert Emissionshandel grundsätzlich? -Welche Erfahrungen wurden bisher im Emissionshandel gemacht und wie kann man daraus profitieren? -Wie wird der Emissionshandel in der EU ablaufen? Welche Stärken und/ oder Schwächen hat das Konzept? Welche Punkte sind bisher ungeklärt? -Welche Vorteile/Nachteile bietet der Emissionshandel gegenüber anderen Instrumenten? -Welche Entwicklung ist in Zukunft zu erwarten? Da einige Punkte der Ausgestaltung des Emissionshandelssystems derzeit noch nicht abge-chlossen sind und deren Klärung teilweise erst bis zu Beginn des Handels zu erwarten ist nicht zuletzt wegen des langwierigen Gesetzgebungsprozesses können sie hier nicht abschließend behandelt werden. Um trotzdem eine ausreichende Aktualität zu gewährleisten, werden alle bis zum 29.02.2004 getroffenen Entscheidungen in dieser Arbeit berücksichtigt. Neben der Erwähnung der nicht geklärten Punkte wird der Verfasser seine Meinung zur sinnvollen Ausgestaltung kurz aufzeigen. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft / Volkswirtschaft 978-3-638-70200-3, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14872922 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU - Stefan Rädler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Stefan Rädler:

Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU - neues Buch

2004, ISBN: 9783638702003

ID: db96c3bb5158726399d498557b92d27d

Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,5, Wissenschaftliche Hochschule Lahr (Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Während Umweltschutz in der breiten Bevölkerung einen hohen Stellenwert einnimmt, so ist in Bezug auf den Emissionshandel ein deutliches Informationsdefizit sowohl bei den Unternehmen wie auch bei den Bürgern Europas festzustellen. "Der Wissensstand vieler Unternehmen über das Thema Emissionshandel ist sehr begrenzt, und ein Meinungsbil-dungsprozess zu diesem Thema hat bei vielen Unternehmen noch nicht stattgefunden." Nach einer Studie der Beratungsfirma Booz Allen Hamilton haben derzeit nur 3 % der betroffenen Unternehmen den organisatorischen Aufbau entsprechender Teams oder Abteilungen für den Emissionhandel abgeschlossen. Folgende Fragen sollen hier beantwortet werden: - Wie funktioniert Emissionshandel grundsätzlich? - Welche Erfahrungen wurden bisher im Emissionshandel gemacht und wie kann man daraus profitieren? - Wie wird der Emissionshandel in der EU ablaufen? Welche Stärken und/ oder Schwächen hat das Konzept? Welche Punkte sind bisher ungeklärt? - Welche Vorteile/Nachteile bietet der Emissionshandel gegenüber anderen Instrumenten? - Welche Entwicklung ist in Zukunft zu erwarten? Da einige Punkte der Ausgestaltung des Emissionshandelssystems derzeit noch nicht abge-chlossen sind und deren Klärung teilweise erst bis zu Beginn des Handels zu erwarten ist - nicht zuletzt wegen des langwierigen Gesetzgebungsprozesses - können sie hier nicht abschliessend behandelt werden. Um trotzdem eine ausreichende Aktualität zu gewährleisten, werden alle bis zum 29.02.2004 getroffenen Entscheidungen in dieser Arbeit berücksichtigt. Neben der Erwähnung der nicht geklärten Punkte wird der Verfasser seine Meinung zur sinnvollen Ausgestaltung kurz aufzeigen. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-638-70200-3, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 14872922 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU - Stefan Rädler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Rädler:
Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU - neues Buch

2004

ISBN: 9783638702003

ID: 566d1f22598b13315147171c235d08c7

Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,5, Wissenschaftliche Hochschule Lahr (Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Während Umweltschutz in der breiten Bevölkerung einen hohen Stellenwert einnimmt, so ist in Bezug auf den Emissionshandel ein deutliches Informationsdefizit sowohl bei den Unternehmen wie auch bei den Bürgern Europas festzustellen. "Der Wissensstand vieler Unternehmen über das Thema Emissionshandel ist sehr begrenzt, und ein Meinungsbil-dungsprozess zu diesem Thema hat bei vielen Unternehmen noch nicht stattgefunden." Nach einer Studie der Beratungsfirma Booz Allen Hamilton haben derzeit nur 3 % der betroffenen Unternehmen den organisatorischen Aufbau entsprechender Teams oder Abteilungen für den Emissionhandel abgeschlossen. Folgende Fragen sollen hier beantwortet werden: - Wie funktioniert Emissionshandel grundsätzlich? - Welche Erfahrungen wurden bisher im Emissionshandel gemacht und wie kann man daraus profitieren? - Wie wird der Emissionshandel in der EU ablaufen? Welche Stärken und/ oder Schwächen hat das Konzept? Welche Punkte sind bisher ungeklärt? - Welche Vorteile/Nachteile bietet der Emissionshandel gegenüber anderen Instrumenten? - Welche Entwicklung ist in Zukunft zu erwarten? Da einige Punkte der Ausgestaltung des Emissionshandelssystems derzeit noch nicht abge-chlossen sind und deren Klärung teilweise erst bis zu Beginn des Handels zu erwarten ist - nicht zuletzt wegen des langwierigen Gesetzgebungsprozesses - können sie hier nicht abschließend behandelt werden. Um trotzdem eine ausreichende Aktualität zu gewährleisten, werden alle bis zum 29.02.2004 getroffenen Entscheidungen in dieser Arbeit berücksichtigt. Neben der Erwähnung der nicht geklärten Punkte wird der Verfasser seine Meinung zur sinnvollen Ausgestaltung kurz aufzeigen. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-638-70200-3, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14872922 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU - Stefan Rädler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Rädler:
Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU - neues Buch

2004, ISBN: 9783638702003

ID: 116393837

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,5, Wissenschaftliche Hochschule Lahr (Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Während Umweltschutz in der breiten Bevölkerung einen hohen Stellenwert einnimmt, so ist in Bezug auf den Emissionshandel ein deutliches Informationsdefizit sowohl bei den Unternehmen wie auch bei den Bürgern Europas festzustellen. Der Wissensstand vieler Unternehmen über das Thema Emissionshandel ist sehr begrenzt, und ein Meinungsbil-dungsprozess zu diesem Thema hat bei vielen Unternehmen noch nicht stattgefunden. Nach einer Studie der Beratungsfirma Booz Allen Hamilton haben derzeit nur 3 % der betroffenen Unternehmen den organisatorischen Aufbau entsprechender Teams oder Abteilungen für den Emissionhandel abgeschlossen. Folgende Fragen sollen hier beantwortet werden: -Wie funktioniert Emissionshandel grundsätzlich? -Welche Erfahrungen wurden bisher im Emissionshandel gemacht und wie kann man daraus profitieren? -Wie wird der Emissionshandel in der EU ablaufen? Welche Stärken und/ oder Schwächen hat das Konzept? Welche Punkte sind bisher ungeklärt? -Welche Vorteile/Nachteile bietet der Emissionshandel gegenüber anderen Instrumenten? -Welche Entwicklung ist in Zukunft zu erwarten? Da einige Punkte der Ausgestaltung des Emissionshandelssystems derzeit noch nicht abge-chlossen sind und deren Klärung teilweise erst bis zu Beginn des Handels zu erwarten ist nicht zuletzt wegen des langwierigen Gesetzgebungsprozesses können sie hier nicht abschließend behandelt werden. Um trotzdem eine ausreichende Aktualität zu gewährleisten, werden alle bis zum 29.02.2004 getroffenen Entscheidungen in dieser Arbeit berücksichtigt. Neben der Erwähnung der nicht geklärten Punkte wird der Verfasser seine Meinung zur sinnvollen Ausgestaltung kurz aufzeigen. Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Volkswirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 14872922 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU - Stefan Rädler
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Rädler:
Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU - neues Buch

2004, ISBN: 9783638702003

ID: 116393837

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich VWL - Umweltökonomie, Note: 1,5, Wissenschaftliche Hochschule Lahr (Betriebswirtschaft), Sprache: Deutsch, Abstract: Während Umweltschutz in der breiten Bevölkerung einen hohen Stellenwert einnimmt, so ist in Bezug auf den Emissionshandel ein deutliches Informationsdefizit sowohl bei den Unternehmen wie auch bei den Bürgern Europas festzustellen. ´´Der Wissensstand vieler Unternehmen über das Thema Emissionshandel ist sehr begrenzt, und ein Meinungsbil-dungsprozess zu diesem Thema hat bei vielen Unternehmen noch nicht stattgefunden.´´ Nach einer Studie der Beratungsfirma Booz Allen Hamilton haben derzeit nur 3 % der betroffenen Unternehmen den organisatorischen Aufbau entsprechender Teams oder Abteilungen für den Emissionhandel abgeschlossen. Folgende Fragen sollen hier beantwortet werden: - Wie funktioniert Emissionshandel grundsätzlich? - Welche Erfahrungen wurden bisher im Emissionshandel gemacht und wie kann man daraus profitieren? - Wie wird der Emissionshandel in der EU ablaufen? Welche Stärken und/ oder Schwächen hat das Konzept? Welche Punkte sind bisher ungeklärt? - Welche Vorteile/Nachteile bietet der Emissionshandel gegenüber anderen Instrumenten? - Welche Entwicklung ist in Zukunft zu erwarten? Da einige Punkte der Ausgestaltung des Emissionshandelssystems derzeit noch nicht abge-chlossen sind und deren Klärung teilweise erst bis zu Beginn des Handels zu erwarten ist - nicht zuletzt wegen des langwierigen Gesetzgebungsprozesses - können sie hier nicht abschließend behandelt werden. Um trotzdem eine ausreichende Aktualität zu gewährleisten, werden alle bis zum 29.02.2004 getroffenen Entscheidungen in dieser Arbeit berücksichtigt. Neben der Erwähnung der nicht geklärten Punkte wird der Verfasser seine Meinung zur sinnvollen Ausgestaltung kurz aufzeigen. Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 14872922 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU
Autor:

Rädler, Stefan

Titel:

Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU

ISBN-Nummer:

9783638702003

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Wirtschaft - Volkswirtschaftslehre, Note: 1,5, Sprache: Deutsch, Abstract: Während Umweltschutz in der breiten Bevölkerung einen hohen Stellenwert einnimmt, so ist in Bezug auf den Emissionshandel ein deutliches Informationsdefizit sowohl bei den Unternehmen wie auch bei den Bürgern Europas festzustellen. "Der Wissensstand vieler Unternehmen über das Thema Emissionshandel ist sehr begrenzt, und ein Meinungsbil-dungsprozess zu diesem Thema hat bei vielen Unternehmen noch nicht stattgefunden." Nach einer Studie der Beratungsfirma Booz Allen Hamilton haben derzeit nur 3 % der betroffenen Unternehmen den organisatorischen Aufbau entsprechender Teams oder Abteilungen für den Emissionhandel abgeschlossen. Folgende Fragen sollen hier beantwortet werden: -Wie funktioniert Emissionshandel grundsätzlich? -Welche Erfahrungen wurden bisher im Emissionshandel gemacht und wie kann man daraus profitieren? -Wie wird der Emissionshandel in der EU ablaufen? Welche Stärken und/ oder Schwächen hat das Konzept? Welche Punkte sind bisher ungeklärt? -Welche Vorteile/Nachteile bietet der Emissionshandel gegenüber anderen Instrumenten? -Welche Entwicklung ist in Zukunft zu erwarten? Da einige Punkte der Ausgestaltung des Emissionshandelssystems derzeit noch nicht abge-chlossen sind und deren Klärung teilweise erst bis zu Beginn des Handels zu erwarten ist - nicht zuletzt wegen des langwierigen Gesetzgebungsprozesses - können sie hier nicht abschließend behandelt werden. Um trotzdem eine ausreichende Aktualität zu gewährleisten, werden alle bis zum 29.02.2004 getroffenen Entscheidungen in dieser Arbeit berücksichtigt. Neben der Erwähnung der nicht geklärten Punkte wird der Verfasser seine Meinung zur sinnvollen Ausgestaltung kurz aufzeigen.

Detailangaben zum Buch - Der Handel mit Emissionszertifikaten - Erfahrungen und zukünftiger Einsatz in der EU


EAN (ISBN-13): 9783638702003
ISBN (ISBN-10): 3638702006
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
116 Seiten
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 26.10.2007 06:32:40
Buch zuletzt gefunden am 10.10.2016 10:59:00
ISBN/EAN: 9783638702003

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-70200-6, 978-3-638-70200-3

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher