. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 24.99 EUR, größter Preis: 30.88 EUR, Mittelwert: 27.33 EUR
Einführung einer Balanced Scorecard für die IT - Björn Breiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Björn Breiner:

Einführung einer Balanced Scorecard für die IT - neues Buch

2004, ISBN: 9783638702812

ID: 126b5cd7f8365395c788ff5ceff9137f

Einführung einer Balanced Scorecard für die IT Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim (FB Wirtschaftsinformatik), 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die in der Arbeit enthaltenen Firmendaten wurden anonymisiert. , Abstract: Die Balanced Scorecard ist ein Instrument zur strategiefokussierten Unternehmensführung. Sie überträgt die Strategien und Ziele eines Unternehmens in messbare Grössen, Indikatoren und Kennzahlen. Durch die Zuordnung der Perspektiven Finanzen, Kunde, Geschäftsprozesse sowie Lernen & Entwicklung werden dabei alle betrieblichen Bereiche abgedeckt. Mit der Abbildung der betrieblichen Leistungserbringung in Ursache- und Wirkungsbeziehungen wird der gesamte Wertschöpfungsprozess transparenter. Auch die treibenden Grössen für finanziellen Erfolg werden dadurch sichtbar. Die Umsetzung der Strategie erfolgt durch das Herunterbrechen auf die operative Ebene indem Aktionen und Massnahmen für den einzelnen Mitarbeiter festgelegt werden. Der Beitrag der Informationstechnik zum Unternehmenserfolg wird in vielen Betrieben unterschätzt. Mit Hilfe der Balanced Scorecard lässt sich die treibende Kraft und der Nutzen der IT für das Unternehmen besser dokumentieren. Bei SAS Deutschland wird eine Balanced Scorecard für die Abteilung IT eingeführt. Die lokalen Gegebenheiten erfordern Abweichungen vom theoretischen Modell. Da es sich bei der Abteilung um einen internen Dienstleister handelt werden alle Massnahmen auf die Verbesserung der Produktivität der internen Kunden ausgerichtet. Die fehlende Messbarkeit einiger Kennzahlen führt zu Improvisationen. Am Ende steht ein funktionsfähiger Prototyp der durch kontinuierlichen Einsatz weiter verbessert werden soll. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-638-70281-2, GRIN

Neues Buch Buch.ch
Nr. 14908454 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Versandfertig innert 6 - 9 Tagen, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einführung einer Balanced Scorecard für die IT - Björn Breiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Björn Breiner:

Einführung einer Balanced Scorecard für die IT - neues Buch

2004, ISBN: 9783638702812

ID: f79c6e752229c9bf05ff5ce6a21e78b2

Einführung einer Balanced Scorecard für die IT Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim (FB Wirtschaftsinformatik), 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die in der Arbeit enthaltenen Firmendaten wurden anonymisiert. , Abstract: Die Balanced Scorecard ist ein Instrument zur strategiefokussierten Unternehmensführung. Sie überträgt die Strategien und Ziele eines Unternehmens in messbare Größen, Indikatoren und Kennzahlen. Durch die Zuordnung der Perspektiven Finanzen, Kunde, Geschäftsprozesse sowie Lernen & Entwicklung werden dabei alle betrieblichen Bereiche abgedeckt. Mit der Abbildung der betrieblichen Leistungserbringung in Ursache- und Wirkungsbeziehungen wird der gesamte Wertschöpfungsprozess transparenter. Auch die treibenden Größen für finanziellen Erfolg werden dadurch sichtbar. Die Umsetzung der Strategie erfolgt durch das Herunterbrechen auf die operative Ebene indem Aktionen und Maßnahmen für den einzelnen Mitarbeiter festgelegt werden. Der Beitrag der Informationstechnik zum Unternehmenserfolg wird in vielen Betrieben unterschätzt. Mit Hilfe der Balanced Scorecard lässt sich die treibende Kraft und der Nutzen der IT für das Unternehmen besser dokumentieren. Bei SAS Deutschland wird eine Balanced Scorecard für die Abteilung IT eingeführt. Die lokalen Gegebenheiten erfordern Abweichungen vom theoretischen Modell. Da es sich bei der Abteilung um einen internen Dienstleister handelt werden alle Maßnahmen auf die Verbesserung der Produktivität der internen Kunden ausgerichtet. Die fehlende Messbarkeit einiger Kennzahlen führt zu Improvisationen. Am Ende steht ein funktionsfähiger Prototyp der durch kontinuierlichen Einsatz weiter verbessert werden soll. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-638-70281-2, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14908454 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einführung einer Balanced Scorecard für die IT - Björn Breiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Björn Breiner:
Einführung einer Balanced Scorecard für die IT - neues Buch

2007

ISBN: 9783638702812

ID: 690882640

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim (FB Wirtschaftsinformatik), 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Balanced Scorecard ist ein Instrument zur strategiefokussierten Unternehmensführung. Sie überträgt die Strategien und Ziele eines Unternehmens in messbare Grössen, Indikatoren und Kennzahlen. Durch die Zuordnung der Perspektiven Finanzen, Kunde, Geschäftsprozesse sowie Lernen & Entwicklung werden dabei alle betrieblichen Bereiche abgedeckt. Mit der Abbildung der betrieblichen Leistungserbringung in Ursache- und Wirkungsbeziehungen wird der gesamte Wertschöpfungsprozess transparenter. Auch die treibenden Grössen für finanziellen Erfolg werden dadurchsichtbar. Die Umsetzung der Strategie erfolgt durch das Herunterbrechen auf die operative Ebene indem Aktionen und Massnahmen für den einzelnen Mitarbeiter festgelegt werden. Der Beitrag der Informationstechnik zum Unternehmenserfolg wird in vielen Betrieben unterschätzt. Mit Hilfe der Balanced Scorecard lässt sich die treibende Kraft und der Nutzen der IT für das Unternehmen besser dokumentieren. Bei SAS Deutschland wird eine Balanced Scorecard für die Abteilung IT eingeführt. Die lokalen Gegebenheiten erfordern Abweichungen vom theoretischen Modell. Da es sich bei der Abteilung um einen internen Dienstleister handelt werden alle Massnahmen auf die Verbesserung der Produktivität der internen Kunden ausgerichtet. Die fehlende Messbarkeit einiger Kennzahlen führt zu Improvisationen. Am Ende steht ein funktionsfähiger Prototyp der durch kontinuierlichen Einsatz weiter verbessert werden soll. Einführung einer Balanced Scorecard für die IT Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 13.08.2007, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 14908454 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einführung einer Balanced Scorecard für die IT - Björn Breiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Björn Breiner:
Einführung einer Balanced Scorecard für die IT - neues Buch

2004, ISBN: 9783638702812

ID: f79c6e752229c9bf05ff5ce6a21e78b2

Einführung einer Balanced Scorecard für die IT Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim (FB Wirtschaftsinformatik), 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Balanced Scorecard ist ein Instrument zur strategiefokussierten Unternehmensführung. Sie überträgt die Strategien und Ziele eines Unternehmens in messbare Größen, Indikatoren und Kennzahlen. Durch die Zuordnung der Perspektiven Finanzen, Kunde, Geschäftsprozesse sowie Lernen & Entwicklung werden dabei alle betrieblichen Bereiche abgedeckt. Mit der Abbildung der betrieblichen Leistungserbringung in Ursache- und Wirkungsbeziehungen wird der gesamte Wertschöpfungsprozess transparenter. Auch die treibenden Größen für finanziellen Erfolg werden dadurchsichtbar. Die Umsetzung der Strategie erfolgt durch das Herunterbrechen auf die operative Ebene indem Aktionen und Maßnahmen für den einzelnen Mitarbeiter festgelegt werden. Der Beitrag der Informationstechnik zum Unternehmenserfolg wird in vielen Betrieben unterschätzt. Mit Hilfe der Balanced Scorecard lässt sich die treibende Kraft und der Nutzen der IT für das Unternehmen besser dokumentieren. Bei SAS Deutschland wird eine Balanced Scorecard für die Abteilung IT eingeführt. Die lokalen Gegebenheiten erfordern Abweichungen vom theoretischen Modell. Da es sich bei der Abteilung um einen internen Dienstleister handelt werden alle Maßnahmen auf die Verbesserung der Produktivität der internen Kunden ausgerichtet. Die fehlende Messbarkeit einiger Kennzahlen führt zu Improvisationen. Am Ende steht ein funktionsfähiger Prototyp der durch kontinuierlichen Einsatz weiter verbessert werden soll. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-638-70281-2, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14908454 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Einführung einer Balanced Scorecard für die IT - Björn Breiner
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Björn Breiner:
Einführung einer Balanced Scorecard für die IT - neues Buch

2004, ISBN: 9783638702812

ID: 118560656

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim (FB Wirtschaftsinformatik), 16 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Balanced Scorecard ist ein Instrument zur strategiefokussierten Unternehmensführung. Sie überträgt die Strategien und Ziele eines Unternehmens in messbare Größen, Indikatoren und Kennzahlen. Durch die Zuordnung der Perspektiven Finanzen, Kunde, Geschäftsprozesse sowie Lernen & Entwicklung werden dabei alle betrieblichen Bereiche abgedeckt. Mit der Abbildung der betrieblichen Leistungserbringung in Ursache- und Wirkungsbeziehungen wird der gesamte Wertschöpfungsprozess transparenter. Auch die treibenden Größen für finanziellen Erfolg werden dadurchsichtbar. Die Umsetzung der Strategie erfolgt durch das Herunterbrechen auf die operative Ebene indem Aktionen und Maßnahmen für den einzelnen Mitarbeiter festgelegt werden. Der Beitrag der Informationstechnik zum Unternehmenserfolg wird in vielen Betrieben unterschätzt. Mit Hilfe der Balanced Scorecard lässt sich die treibende Kraft und der Nutzen der IT für das Unternehmen besser dokumentieren. Bei SAS Deutschland wird eine Balanced Scorecard für die Abteilung IT eingeführt. Die lokalen Gegebenheiten erfordern Abweichungen vom theoretischen Modell. Da es sich bei der Abteilung um einen internen Dienstleister handelt werden alle Maßnahmen auf die Verbesserung der Produktivität der internen Kunden ausgerichtet. Die fehlende Messbarkeit einiger Kennzahlen führt zu Improvisationen. Am Ende steht ein funktionsfähiger Prototyp der durch kontinuierlichen Einsatz weiter verbessert werden soll. Einführung einer Balanced Scorecard für die IT Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.at
No. 14908454 Versandkosten:, Versandfertig in 4 - 6 Tagen, AT (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Einführung einer Balanced Scorecard für die IT
Autor:

Breiner, Björn

Titel:

Einführung einer Balanced Scorecard für die IT

ISBN-Nummer:

9783638702812

Diplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Wirtschaft - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Berufsakademie Mannheim (FB Wirtschaftsinformatik), 16 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die in der Arbeit enthaltenen Firmendaten wurden anonymisiert. , Abstract: Die Balanced Scorecard ist ein Instrument zur strategiefokussierten Unternehmensführung. Sie überträgt die Strategien und Ziele eines Unternehmens in messbare Größen, Indikatoren und Kennzahlen. Durch die Zuordnung der Perspektiven Finanzen, Kunde, Geschäftsprozesse sowie Lernen & Entwicklung werden dabei alle betrieblichen Bereiche abgedeckt. Mit der Abbildung der betrieblichen Leistungserbringung in Ursache- und Wirkungsbeziehungen wird der gesamte Wertschöpfungsprozess transparenter. Auch die treibenden Größen für finanziellen Erfolg werden dadurch sichtbar. Die Umsetzung der Strategie erfolgt durch das Herunterbrechen auf die operative Ebene indem Aktionen und Maßnahmen für den einzelnen Mitarbeiter festgelegt werden. Der Beitrag der Informationstechnik zum Unternehmenserfolg wird in vielen Betrieben unterschätzt. Mit Hilfe der Balanced Scorecard lässt sich die treibende Kraft und der Nutzen der IT für das Unternehmen besser dokumentieren. Bei SAS Deutschland wird eine Balanced Scorecard für die Abteilung IT eingeführt. Die lokalen Gegebenheiten erfordern Abweichungen vom theoretischen Modell. Da es sich bei der Abteilung um einen internen Dienstleister handelt werden alle Maßnahmen auf die Verbesserung der Produktivität der internen Kunden ausgerichtet. Die fehlende Messbarkeit einiger Kennzahlen führt zu Improvisationen. Am Ende steht ein funktionsfähiger Prototyp der durch kontinuierlichen Einsatz weiter verbessert werden soll.

Detailangaben zum Buch - Einführung einer Balanced Scorecard für die IT


EAN (ISBN-13): 9783638702812
ISBN (ISBN-10): 3638702812
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
60 Seiten
Gewicht: 0,221 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 09.01.2008 09:03:32
Buch zuletzt gefunden am 05.11.2016 19:50:48
ISBN/EAN: 9783638702812

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-70281-2, 978-3-638-70281-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher