. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 13.99 EUR, größter Preis: 24.69 EUR, Mittelwert: 17.28 EUR
Darstellung und kritische Würdigung eines Personalentwicklungssystems aus dem öffentlichen Sektor - Sandy Krapohl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandy Krapohl:

Darstellung und kritische Würdigung eines Personalentwicklungssystems aus dem öffentlichen Sektor - neues Buch

2005, ISBN: 9783638720342

ID: 116393146

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Fachhochschule Frankfurt am Main (Wirtschaft und Recht), Veranstaltung: Public Management, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die durch den Reformprozess im öffentlichen Sektor bedingten Umstrukturierungen in Verwaltungen und öffentlichen Unternehmen stellen eine Herausforderung insbesondere für deren Personalentwicklung dar. Um das Ziel eines kundenorientierten Dienstleistungsunternehmens zu erreichen, müssen nicht nur bestehende Strukturen und Abläufe optimiert werden. Auch die Mitarbeiter sollten entsprechend geschult werden, um den neuen Anforderungen an ihren Arbeitsplatz gerecht werden zu können. Die Leistungsqualität und Wirtschaftlichkeit einer Organisation hängt entscheidend von dem eingesetzten Personal ab. Vor diesem Hintergrund spielt die Personalentwicklung eine wesentliche Rolle und unterstützt die Mitarbeiter bei der Bewältigung der unmittelbaren und zukünftig an sie gestellten Aufgaben.Die Universität Bremen hat sich 1995 das Ziel gesetzt, ein modernes Dienstleistungsunternehmen (´´Unternehmen Universität´´) zu werden. Die Initiierung eines dafür erforderlichen langfristigen Organisationsentwicklungsprozesses wurde von Beginn an durch die Personalentwicklung begleitet und unterstützt. Die Universität bekam vom Land Bremen personalrechtliche und wirtschaftliche Kompetenzen übertragen. Des Weiteren wurden Entscheidungskompetenzen dezentralisiert und den Beschäftigten mehr Verantwortung zugeteilt. All diese Veränderungen verlangten eine Qualifizierung der Mitarbeiter und somit wurde 1998 das erste Personalentwicklungskonzept zusammen von der Universitätsleitung, dem Personalrat und der Frauenbeauftragten erstellt.Ausgehend von der Definition des Begriffes Personalentwicklung werden die Bereiche Personalbildung, Personalförderung und Organisationsentwicklung voneinander abgegrenzt. Im Anschluss wird das Personalentwicklungssystem der Universität Bremen mit seinen Trägern und Zielgruppen vorgestellt. Die Bedarfsorientierung und Qualitätssicherung sind wesentliche Bestandteile eines jeden Personalentwicklungssystems und werden auch von der zentralen Personalentwicklung der Universität berücksichtigt. Die eingesetzten Instrumente und durchgeführten Bildungs- und Fördermaßnahmen sind in ein System geregelter Strukturen und Abläufe eingebunden und werden ausführlich im Hauptteil beschrieben. Die bisher evaluierten Daten zu den Personalentwicklungsmaßnahmen werden aufgezeigt und graphisch veranschaulicht. Abschließend erfolgt die kritische Würdigung des vorgestellten Personalentwicklungssystems der Universität Bremen. Darstellung und kritische Würdigung eines Personalentwicklungssystems aus dem öffentlichen Sektor Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft>Betriebwirtschaftslehre, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 14881500 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Darstellung Und Kritische Wurdigung Eines Personalentwicklungssystems Aus Dem Offentlichen Sektor - Sandy Krapohl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Sandy Krapohl:

Darstellung Und Kritische Wurdigung Eines Personalentwicklungssystems Aus Dem Offentlichen Sektor - Taschenbuch

2005, ISBN: 9783638720342

ID: 585717807

Grin Verlag. Paperback. New. Paperback. 68 pages. Dimensions: 8.1in. x 5.8in. x 0.2in.Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1, 3, Fachhochschule Frankfurt am Main (Wirtschaft und Recht), Veranstaltung: Public Management, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die durch den Reformprozess im ffentlichen Sektor bedingten Umstrukturierungen in Verwaltungen und ffentlichen Unternehmen stellen eine Herausforderung insbesondere fr deren Personalentwicklung dar. Um das Ziel eines kundenorientierten Dienstleistungsunternehmens zu erreichen, mssen nicht nur bestehende Strukturen und Ablufe optimiert werden. Auch die Mitarbeiter sollten entsprechend geschult werden, um den neuen Anforderungen an ihren Arbeitsplatz gerecht werden zu knnen. Die Leistungsqualitt und Wirtschaftlichkeit einer Organisation hngt entscheidend von dem eingesetzten Personal ab. Vor diesem Hintergrund spielt die Personalentwicklung eine wesentliche Rolle und untersttzt die Mitarbeiter bei der Bewltigung der unmittelbaren und zuknftig an sie gestellten Aufgaben. Die Universitt Bremen hat sich 1995 das Ziel gesetzt, ein modernes Dienstleistungsunternehmen (Unternehmen Universitt) zu werden. Die Initiierung eines dafr erforderlichen langfristigen Organisationsentwicklungsprozesses wurde von Beginn an durch die Personalentwicklung begleitet und untersttzt. Die Universitt bekam vom Land Bremen personalrechtliche und wirtschaftliche Kompetenzen bertragen. Des Weiteren wurden Entscheidungskompetenzen dezentralisiert und den Beschftigten mehr Verantwortung zugeteilt. All diese Vernderungen verlangten eine Qualifizierung der Mitarbeiter und somit wurde 1998 das erste Personalentwicklungskonzept zusammen von der Universittsleitung, dem Personalrat und der Frauenbeauftragten erstellt. Ausgehend von der Definition des Begriffes Personalentwicklung werden die Bereiche Personalbildung, Personalfrderung und Organisationsentwicklung voneinander abgegrenzt. Im Anschluss wird das Personalentwicklungssystem der This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., Grin Verlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.63
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Darstellung und kritische Würdigung eines Personalentwicklungssystems aus dem öffentlichen Sektor - Sandy Krapohl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandy Krapohl:
Darstellung und kritische Würdigung eines Personalentwicklungssystems aus dem öffentlichen Sektor - neues Buch

2007

ISBN: 9783638720342

ID: 690883608

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Fachhochschule Frankfurt am Main (Wirtschaft und Recht), Veranstaltung: Public Management, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die durch den Reformprozess im öffentlichen Sektor bedingten Umstrukturierungen in Verwaltungen und öffentlichen Unternehmen stellen eine Herausforderung insbesondere für deren Personalentwicklung dar. Um das Ziel eines kundenorientierten Dienstleistungsunternehmens zu erreichen, müssen nicht nur bestehende Strukturen und Abläufe optimiert werden. Auch die Mitarbeiter sollten entsprechend geschult werden, um den neuen Anforderungen an ihren Arbeitsplatz gerecht werden zu können. Die Leistungsqualität und Wirtschaftlichkeit einer Organisation hängt entscheidend von dem eingesetzten Personal ab. Vor diesem Hintergrund spielt die Personalentwicklung eine wesentliche Rolle und unterstützt die Mitarbeiter bei der Bewältigung der unmittelbaren und zukünftig an sie gestellten Aufgaben. Die Universität Bremen hat sich 1995 das Ziel gesetzt, ein modernes Dienstleistungsunternehmen (´´Unternehmen Universität´´) zu werden. Die Initiierung eines dafür erforderlichen langfristigen Organisationsentwicklungsprozesses wurde von Beginn an durch die Personalentwicklung begleitet und unterstützt. Die Universität bekam vom Land Bremen personalrechtliche und wirtschaftliche Kompetenzen übertragen. Des Weiteren wurden Entscheidungskompetenzen dezentralisiert und den Beschäftigten mehr Verantwortung zugeteilt. All diese Veränderungen verlangten eine Qualifizierung der Mitarbeiter und somit wurde 1998 das erste Personalentwicklungskonzept zusammen von der Universitätsleitung, dem Personalrat und der Frauenbeauftragten erstellt. Ausgehend von der Definition des Begriffes Personalentwicklung werden die Bereiche Personalbildung, Personalförderung und Organisationsentwicklung voneinander abgegrenzt. Darstellung und kritische Würdigung eines Personalentwicklungssystems aus dem öffentlichen Sektor Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 05.08.2007, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 14881500 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Darstellung und kritische Würdigung eines Personalentwicklungssystems aus dem öffentlichen Sektor - Sandy Krapohl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandy Krapohl:
Darstellung und kritische Würdigung eines Personalentwicklungssystems aus dem öffentlichen Sektor - neues Buch

2005, ISBN: 9783638720342

ID: b7dfda3c61412be0c72f73293282fa89

Darstellung und kritische Würdigung eines Personalentwicklungssystems aus dem öffentlichen Sektor Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Fachhochschule Frankfurt am Main (Wirtschaft und Recht), Veranstaltung: Public Management, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die durch den Reformprozess im öffentlichen Sektor bedingten Umstrukturierungen in Verwaltungen und öffentlichen Unternehmen stellen eine Herausforderung insbesondere für deren Personalentwicklung dar. Um das Ziel eines kundenorientierten Dienstleistungsunternehmens zu erreichen, müssen nicht nur bestehende Strukturen und Abläufe optimiert werden. Auch die Mitarbeiter sollten entsprechend geschult werden, um den neuen Anforderungen an ihren Arbeitsplatz gerecht werden zu können. Die Leistungsqualität und Wirtschaftlichkeit einer Organisation hängt entscheidend von dem eingesetzten Personal ab. Vor diesem Hintergrund spielt die Personalentwicklung eine wesentliche Rolle und unterstützt die Mitarbeiter bei der Bewältigung der unmittelbaren und zukünftig an sie gestellten Aufgaben. Die Universität Bremen hat sich 1995 das Ziel gesetzt, ein modernes Dienstleistungsunternehmen ("Unternehmen Universität") zu werden. Die Initiierung eines dafür erforderlichen langfristigen Organisationsentwicklungsprozesses wurde von Beginn an durch die Personalentwicklung begleitet und unterstützt. Die Universität bekam vom Land Bremen personalrechtliche und wirtschaftliche Kompetenzen übertragen. Des Weiteren wurden Entscheidungskompetenzen dezentralisiert und den Beschäftigten mehr Verantwortung zugeteilt. All diese Veränderungen verlangten eine Qualifizierung der Mitarbeiter und somit wurde 1998 das erste Personalentwicklungskonzept zusammen von der Universitätsleitung, dem Personalrat und der Frauenbeauftragten erstellt. Ausgehend von der Definition des Begriffes Personalentwicklung werden die Bereiche Personalbildung, Personalförderung und Organisationsentwicklung voneinander abgegrenzt. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-638-72034-2, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 14881500 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Darstellung und kritische Würdigung eines Personalentwicklungssystems aus dem öffentlichen Sektor - Sandy Krapohl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Sandy Krapohl:
Darstellung und kritische Würdigung eines Personalentwicklungssystems aus dem öffentlichen Sektor - neues Buch

2005, ISBN: 9783638720342

ID: 116393146

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,3, Fachhochschule Frankfurt am Main (Wirtschaft und Recht), Veranstaltung: Public Management, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die durch den Reformprozess im öffentlichen Sektor bedingten Umstrukturierungen in Verwaltungen und öffentlichen Unternehmen stellen eine Herausforderung insbesondere für deren Personalentwicklung dar. Um das Ziel eines kundenorientierten Dienstleistungsunternehmens zu erreichen, müssen nicht nur bestehende Strukturen und Abläufe optimiert werden. Auch die Mitarbeiter sollten entsprechend geschult werden, um den neuen Anforderungen an ihren Arbeitsplatz gerecht werden zu können. Die Leistungsqualität und Wirtschaftlichkeit einer Organisation hängt entscheidend von dem eingesetzten Personal ab. Vor diesem Hintergrund spielt die Personalentwicklung eine wesentliche Rolle und unterstützt die Mitarbeiter bei der Bewältigung der unmittelbaren und zukünftig an sie gestellten Aufgaben. Die Universität Bremen hat sich 1995 das Ziel gesetzt, ein modernes Dienstleistungsunternehmen (´´Unternehmen Universität´´) zu werden. Die Initiierung eines dafür erforderlichen langfristigen Organisationsentwicklungsprozesses wurde von Beginn an durch die Personalentwicklung begleitet und unterstützt. Die Universität bekam vom Land Bremen personalrechtliche und wirtschaftliche Kompetenzen übertragen. Des Weiteren wurden Entscheidungskompetenzen dezentralisiert und den Beschäftigten mehr Verantwortung zugeteilt. All diese Veränderungen verlangten eine Qualifizierung der Mitarbeiter und somit wurde 1998 das erste Personalentwicklungskonzept zusammen von der Universitätsleitung, dem Personalrat und der Frauenbeauftragten erstellt. Ausgehend von der Definition des Begriffes Personalentwicklung werden die Bereiche Personalbildung, Personalförderung und Organisationsentwicklung voneinander abgegrenzt. Darstellung und kritische Würdigung eines Personalentwicklungssystems aus dem öffentlichen Sektor Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, GRIN

Neues Buch Thalia.de
No. 14881500 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Darstellung und kritische Würdigung eines Personalentwicklungssystems aus dem öffentlichen Sektor
Autor:

Krapohl, Sandy

Titel:

Darstellung und kritische Würdigung eines Personalentwicklungssystems aus dem öffentlichen Sektor

ISBN-Nummer:

9783638720342

Hausarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Wirtschaft - Personal und Organisation, einseitig bedruckt, Note: 1,3, Fachhochschule Frankfurt am Main (Wirtschaft und Recht), Veranstaltung: Public Management, 13 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die durch den Reformprozess im öffentlichen Sektor bedingten Umstrukturierungen in Verwaltungen und öffentlichen Unternehmen stellen eine Herausforderung insbesondere für deren Personalentwicklung dar. Um das Ziel eines kundenorientierten Dienstleistungsunternehmens zu erreichen, müssen nicht nur bestehende Strukturen und Abläufe optimiert werden. Auch die Mitarbeiter sollten entsprechend geschult werden, um den neuen Anforderungen an ihren Arbeitsplatz gerecht werden zu können. Die Leistungsqualität und Wirtschaftlichkeit einer Organisation hängt entscheidend von dem eingesetzten Personal ab. Vor diesem Hintergrund spielt die Personalentwicklung eine wesentliche Rolle und unterstützt die Mitarbeiter bei der Bewältigung der unmittelbaren und zukünftig an sie gestellten Aufgaben. Die Universität Bremen hat sich 1995 das Ziel gesetzt, ein modernes Dienstleistungsunternehmen ("Unternehmen Universität") zu werden. Die Initiierung eines dafür erforderlichen langfristigen Organisationsentwicklungsprozesses wurde von Beginn an durch die Personalentwicklung begleitet und unterstützt. Die Universität bekam vom Land Bremen personalrechtliche und wirtschaftliche Kompetenzen übertragen. Des Weiteren wurden Entscheidungskompetenzen dezentralisiert und den Beschäftigten mehr Verantwortung zugeteilt. All diese Veränderungen verlangten eine Qualifizierung der Mitarbeiter und somit wurde 1998 das erste Personalentwicklungskonzept zusammen von der Universitätsleitung, dem Personalrat und der Frauenbeauftragten erstellt. Ausgehend von der Definition des Begriffes Personalentwicklung werden die Bereiche Personalbildung, Personalförderung und Organisationsentwicklung voneinander abgegrenzt. Im Anschluss wird das Personalentwicklungssystem der Universität Bremen mit seinen Trägern und Zielgruppen vorgestellt. Die Bedarfsorientierung und Qualitätssicherung sind wesentliche Bestandteile eines jeden Personalentwicklungssystems und werden auch von der zentralen Personalentwicklung der Universität berücksichtigt. Die eingesetzten Instrumente und durchgeführten Bildungs- und Fördermaßnahmen sind in ein System geregelter Strukturen und Abläufe eingebunden und werden ausführlich im Hauptteil beschrieben. Die bisher evaluierten Daten zu den Personalentwicklungsmaßnahmen werden aufgezeigt und graphisch veranschaulicht. Abschließend erfolgt die kritische Würdigung des vorgestellten Personalentwicklungssystems der Universität Bremen.

Detailangaben zum Buch - Darstellung und kritische Würdigung eines Personalentwicklungssystems aus dem öffentlichen Sektor


EAN (ISBN-13): 9783638720342
ISBN (ISBN-10): 3638720349
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
68 Seiten
Gewicht: 0,106 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 16.10.2007 15:57:23
Buch zuletzt gefunden am 26.10.2016 15:42:22
ISBN/EAN: 9783638720342

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-72034-9, 978-3-638-72034-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher