. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.99 EUR, größter Preis: 15.60 EUR, Mittelwert: 13.59 EUR
Malaysia - 'Asiatische Werte' in Wirtschaft und Gesellschaft?
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Malaysia - 'Asiatische Werte' in Wirtschaft und Gesellschaft? - Taschenbuch

2007, ISBN: 3638736938

ID: 10407740631

[EAN: 9783638736930], Neubuch, [PU: GRIN Verlag Nov 2007], This item is printed on demand - Print on Demand Neuware - Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Abt. Kultur- und Sozialgeographie), Veranstaltung: Spezialübung Süd- und Südostasien, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit beschäftigt sich mit der Fragestellung, inwiefern die typischen 'asiatischen Werte' in der Wirtschaft und Kultur Malaysias anzufinden sind und vorherrschen , Abstract: Einleitung In den letzten Jahrzehnten rückte der pazifische Raum in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Innerhalb von nur einer Generation erreichten viele der Region angehörigen Länder einen wirtschaftlichen Entwicklungsstand, für den die westlichen alten Industrieländer ein gutes Jahrhundert benötigten. Die gesamte Region ist jedoch, trotz ähnlich abgelaufener Wirtschaftsentwicklungen, in Bereichen wie Politik, Kultur und Religion sehr unterschiedlich geprägt. So gibt es neben den vorherrschenden Demokratien in Japan, Südkorea und Taiwan autoritäre Regime in China oder Vietnam und sogar totalitäre Diktaturen wie in Nordkorea (vgl. KREISEL, MARSDEN, WAIBEL 2003: 7f). Malaysia konnte in den vergangenen zwei Dekaden eine äußerst positive wirtschaftliche Entwicklung verzeichnen. Noch zu Beginn der 1980er Jahre war es ein Entwicklungsland, doch die malaiische Regierung hat durch ein durchdachtes Konzept das Land zum Schwellenland gemacht. Daraus entwickelte sich eine Diskussion1 um das Geheimnis dieser Entwicklung. Die Ideen und Pläne Malaysias, die in der Wirtschaft gut umgesetzt wurden, sind auf politisch und gesellschaftlicher Ebene jedoch auch noch heute mehr als unzureichend. Neben Menschenrechtsverletzungen herrscht z.B. noch immer keine Pressefreiheit. In der folgenden Arbeit geht um den Umgang mit drei wichtigen Begriffen: Dem asiatischen Wunder , den asiatischen Werten und der asiatischen Krise . Nach einem kurzen landeskundlichen Überblick der Begriff der asiatischen Werte erläutert werden. Beginnend mit der Diskussion über dieses Wertesystem wird es im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung Malaysias, dem asiatischen Wunder und der asiatischen Krise erklärt. Zum Ende wird ein Fazit gezogen, in dem das asiatische Wertesystem kritisch betrachtet wird. 36 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Malaysia - ´Asiatische Werte´ in Wirtschaft und Gesellschaft? - GRIN
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

GRIN:

Malaysia - ´Asiatische Werte´ in Wirtschaft und Gesellschaft? - neues Buch

2007, ISBN: 9783638736930

ID: 690895758

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Abt. Kultur- und Sozialgeographie), Veranstaltung: Spezialübung Süd- und Südostasien, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung In den letzten Jahrzehnten rückte der pazifische Raum in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Innerhalb von nur einer Generation erreichten viele der Region angehörigen Länder einen wirtschaftlichen Entwicklungsstand, für den die westlichen ,alten Industrieländer´ ein gutes Jahrhundert benötigten. Die gesamte Region ist jedoch, trotz ähnlich abgelaufener Wirtschaftsentwicklungen, in Bereichen wie Politik, Kultur und Religion sehr unterschiedlich geprägt. So gibt es neben den vorherrschenden Demokratien in Japan, Südkorea und Taiwan autoritäre Regime in China oder Vietnam und sogar totalitäre Diktaturen wie in Nordkorea (vgl. KREISEL, MARSDEN, WAIBEL 2003: 7f). Malaysia konnte in den vergangenen zwei Dekaden eine äusserst positive wirtschaftliche Entwicklung verzeichnen. Noch zu Beginn der 1980er Jahre war es ein Entwicklungsland, doch die malaiische Regierung hat durch ein durchdachtes Konzept das Land zum Schwellenland gemacht. Daraus entwickelte sich eine Diskussion1 um das ,Geheimnis´ dieser Entwicklung. Die Ideen und Pläne Malaysias, die in der Wirtschaft gut umgesetzt wurden, sind auf politisch und gesellschaftlicher Ebene jedoch auch noch heute mehr als unzureichend. Neben Menschenrechtsverletzungen herrscht z.B. noch immer keine Pressefreiheit. In der folgenden Arbeit geht um den Umgang mit drei wichtigen Begriffen: Dem ,asiatischen Wunder´, den ,asiatischen Werten´ und der ,asiatischen Krise´. Nach einem kurzen landeskundlichen Überblick der Begriff der ,asiatischen Werte´ erläutert werden. Beginnend mit der Diskussion über dieses Wertesystem wird es im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen und gesellschaf Malaysia - ´Asiatische Werte´ in Wirtschaft und Gesellschaft? Bücher > Sachbücher > Naturwissenschaften & Technik > Erdkunde & Geologie > Länderkunde Taschenbuch 19.11.2007, GRIN, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 15136356 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Malaysia - 'Asiatische Werte' in Wirtschaft und Gesellschaft? - GRIN
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN:
Malaysia - 'Asiatische Werte' in Wirtschaft und Gesellschaft? - neues Buch

2006

ISBN: 9783638736930

ID: 23377ffa196b1a951132b8749b95bfa2

Malaysia - 'Asiatische Werte' in Wirtschaft und Gesellschaft? Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Abt. Kultur- und Sozialgeographie), Veranstaltung: Spezialübung Süd- und Südostasien, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung In den letzten Jahrzehnten rückte der pazifische Raum in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Innerhalb von nur einer Generation erreichten viele der Region angehörigen Länder einen wirtschaftlichen Entwicklungsstand, für den die westlichen ,alten Industrieländer' ein gutes Jahrhundert benötigten. Die gesamte Region ist jedoch, trotz ähnlich abgelaufener Wirtschaftsentwicklungen, in Bereichen wie Politik, Kultur und Religion sehr unterschiedlich geprägt. So gibt es neben den vorherrschenden Demokratien in Japan, Südkorea und Taiwan autoritäre Regime in China oder Vietnam und sogar totalitäre Diktaturen wie in Nordkorea (vgl. KREISEL, MARSDEN, WAIBEL 2003: 7f). Malaysia konnte in den vergangenen zwei Dekaden eine äußerst positive wirtschaftliche Entwicklung verzeichnen. Noch zu Beginn der 1980er Jahre war es ein Entwicklungsland, doch die malaiische Regierung hat durch ein durchdachtes Konzept das Land zum Schwellenland gemacht. Daraus entwickelte sich eine Diskussion1 um das ,Geheimnis' dieser Entwicklung. Die Ideen und Pläne Malaysias, die in der Wirtschaft gut umgesetzt wurden, sind auf politisch und gesellschaftlicher Ebene jedoch auch noch heute mehr als unzureichend. Neben Menschenrechtsverletzungen herrscht z.B. noch immer keine Pressefreiheit. In der folgenden Arbeit geht um den Umgang mit drei wichtigen Begriffen: Dem ,asiatischen Wunder', den ,asiatischen Werten' und der ,asiatischen Krise'. Nach einem kurzen landeskundlichen Überblick der Begriff der ,asiatischen Werte' erläutert werden. Beginnend mit der Diskussion über dieses Wertesystem wird es im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen und gesellschaf Bücher / Sachbücher / Naturwissenschaften & Technik / Erdkunde & Geologie / Länderkunde 978-3-638-73693-0, GRIN

Neues Buch Buch.de
Nr. 15136356 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 5 - 7 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Malaysia - ´Asiatische Werte´ in Wirtschaft und Gesellschaft? - GRIN
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
GRIN:
Malaysia - ´Asiatische Werte´ in Wirtschaft und Gesellschaft? - neues Buch

2006, ISBN: 9783638736930

ID: 27451500

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Abt. Kultur- und Sozialgeographie), Veranstaltung: Spezialübung Süd- und Südostasien, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung In den letzten Jahrzehnten rückte der pazifische Raum in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Innerhalb von nur einer Generation erreichten viele der Region angehörigen Länder einen wirtschaftlichen Entwicklungsstand, für den die westlichen ,alten Industrieländer´ ein gutes Jahrhundert benötigten. Die gesamte Region ist jedoch, trotz ähnlich abgelaufener Wirtschaftsentwicklungen, in Bereichen wie Politik, Kultur und Religion sehr unterschiedlich geprägt. So gibt es neben den vorherrschenden Demokratien in Japan, Südkorea und Taiwan autoritäre Regime in China oder Vietnam und sogar totalitäre Diktaturen wie in Nordkorea (vgl. KREISEL, MARSDEN, WAIBEL 2003: 7f). Malaysia konnte in den vergangenen zwei Dekaden eine äußerst positive wirtschaftliche Entwicklung verzeichnen. Noch zu Beginn der 1980er Jahre war es ein Entwicklungsland, doch die malaiische Regierung hat durch ein durchdachtes Konzept das Land zum Schwellenland gemacht. Daraus entwickelte sich eine Diskussion1 um das ,Geheimnis´ dieser Entwicklung. Die Ideen und Pläne Malaysias, die in der Wirtschaft gut umgesetzt wurden, sind auf politisch und gesellschaftlicher Ebene jedoch auch noch heute mehr als unzureichend. Neben Menschenrechtsverletzungen herrscht z.B. noch immer keine Pressefreiheit. In der folgenden Arbeit geht um den Umgang mit drei wichtigen Begriffen: Dem ,asiatischen Wunder´, den ,asiatischen Werten´ und der ,asiatischen Krise´. Nach einem kurzen landeskundlichen Überblick der Begriff der ,asiatischen Werte´ erläutert werden. Beginnend mit der Diskussion über dieses Wertesystem wird es im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen und gesellschaf Malaysia - ´Asiatische Werte´ in Wirtschaft und Gesellschaft? Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Naturwissenschaften & Technik>Erdkunde & Geologie>Länderkunde, GRIN

Neues Buch Thalia.at
No. 15136356 Versandkosten:, Versandfertig in 4 - 6 Tagen, AT (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Malaysia - 'Asiatische Werte' in Wirtschaft und Gesellschaft?
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Malaysia - 'Asiatische Werte' in Wirtschaft und Gesellschaft? - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783638736930

[ED: Softcover], [PU: GRIN Verlag], Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Regionalgeographie, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Abt. Kultur- und Sozialgeographie), Veranstaltung: Spezialübung Süd- und Südostasien, 29 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung In den letzten Jahrzehnten rückte der pazifische Raum in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Innerhalb von nur einer Generation erreichten viele der Region angehörigen Länder einen wirtschaftlichen Entwicklungsstand, für den die westlichen ,alten Industrieländer' ein gutes Jahrhundert benötigten. Die gesamte Region ist jedoch, trotz ähnlich abgelaufener Wirtschaftsentwicklungen, in Bereichen wie Politik, Kultur und Religion sehr unterschiedlich geprägt. So gibt es neben den vorherrschenden Demokratien in Japan, Südkorea und Taiwan autoritäre Regime in China oder Vietnam und sogar totalitäre Diktaturen wie in Nordkorea (vgl. KREISEL, MARSDEN, WAIBEL 2003: 7f). Malaysia konnte in den vergangenen zwei Dekaden eine äußerst positive wirtschaftliche Entwicklung verzeichnen. Noch zu Beginn der 1980er Jahre war es ein Entwicklungsland, doch die malaiische Regierung hat durch ein durchdachtes Konzept das Land zum Schwellenland gemacht. Daraus entwickelte sich eine Diskussion1 um das ,Geheimnis' dieser Entwicklung. Die Ideen und Pläne Malaysias, die in der Wirtschaft gut umgesetzt wurden, sind auf politisch und gesellschaftlicher Ebene jedoch auch noch heute mehr als unzureichend. Neben Menschenrechtsverletzungen herrscht z.B. noch immer keine Pressefreiheit. In der folgenden Arbeit geht um den Umgang mit drei wichtigen Begriffen: Dem ,asiatischen Wunder', den ,asiatischen Werten' und der ,asiatischen Krise'. Nach einem kurzen landeskundlichen Überblick der Begriff der ,asiatischen Werte' erläutert werden. Beginnend mit der Diskussion über dieses Wertesystem wird es im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen und gesellschaf Versandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Malaysia - 'Asiatische Werte' in Wirtschaft und Gesellschaft?
Autor:

Kullmann, Julia; Geeßmann, Jeannette

Titel:

Malaysia - 'Asiatische Werte' in Wirtschaft und Gesellschaft?

ISBN-Nummer:

9783638736930

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowiss. / Geographie - Regionalgeographie, einseitig bedruckt, Note: 1,7, Georg-August-Universität Göttingen (Abt. Kultur- und Sozialgeographie), Veranstaltung: Spezialübung Süd- und Südostasien, 29 Eintragungen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit beschäftigt sich mit der Fragestellung, inwiefern die typischen 'asiatischen Werte' in der Wirtschaft und Kultur Malaysias anzufinden sind und vorherrschen , Abstract: Einleitung In den letzten Jahrzehnten rückte der pazifische Raum in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Innerhalb von nur einer Generation erreichten viele der Region angehörigen Länder einen wirtschaftlichen Entwicklungsstand, für den die westlichen ,alten Industrieländer' ein gutes Jahrhundert benötigten. Die gesamte Region ist jedoch, trotz ähnlich abgelaufener Wirtschaftsentwicklungen, in Bereichen wie Politik, Kultur und Religion sehr unterschiedlich geprägt. So gibt es neben den vorherrschenden Demokratien in Japan, Südkorea und Taiwan autoritäre Regime in China oder Vietnam und sogar totalitäre Diktaturen wie in Nordkorea (vgl. KREISEL, MARSDEN, WAIBEL 2003: 7f). Malaysia konnte in den vergangenen zwei Dekaden eine äußerst positive wirtschaftliche Entwicklung verzeichnen. Noch zu Beginn der 1980er Jahre war es ein Entwicklungsland, doch die malaiische Regierung hat durch ein durchdachtes Konzept das Land zum Schwellenland gemacht. Daraus entwickelte sich eine Diskussion1 um das ,Geheimnis' dieser Entwicklung. Die Ideen und Pläne Malaysias, die in der Wirtschaft gut umgesetzt wurden, sind auf politisch und gesellschaftlicher Ebene jedoch auch noch heute mehr als unzureichend. Neben Menschenrechtsverletzungen herrscht z.B. noch immer keine Pressefreiheit. In der folgenden Arbeit geht um den Umgang mit drei wichtigen Begriffen: Dem ,asiatischen Wunder', den ,asiatischen Werten' und der ,asiatischen Krise'. Nach einem kurzen landeskundlichen Überblick der Begriff der ,asiatischen Werte' erläutert werden. Beginnend mit der Diskussion über dieses Wertesystem wird es im Zusammenhang mit der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung Malaysias, dem ,asiatischen Wunder' und der ,asiatischen Krise' erklärt. Zum Ende wird ein Fazit gezogen, in dem das asiatische Wertesystem kritisch betrachtet wird.

Detailangaben zum Buch - Malaysia - 'Asiatische Werte' in Wirtschaft und Gesellschaft?


EAN (ISBN-13): 9783638736930
ISBN (ISBN-10): 3638736938
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2007
Herausgeber: GRIN Verlag
72 Seiten
Gewicht: 0,116 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 23.11.2007 22:49:20
Buch zuletzt gefunden am 26.10.2016 16:11:21
ISBN/EAN: 9783638736930

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-638-73693-8, 978-3-638-73693-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher