. .
Deutsch
Deutschland
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 49.00 EUR, größter Preis: 59.37 EUR, Mittelwert: 51.07 EUR
Integrationspotenzial der japanischen Arbeitsgesellschaft im Wandel - Jugend, Prekarisierung und soziale Exklusion
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Integrationspotenzial der japanischen Arbeitsgesellschaft im Wandel - Jugend, Prekarisierung und soziale Exklusion - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639060782

[ED: Taschenbuch / Paperback], [PU: VDM Verlag Dr. Müller], Seit dem späten 20. Jahrhundert ist Japans Arbeitsgesellschaft von Flexibilisierungs- und Deregulierungsprozessen geprägt. Hiermit geht eine Erosion der Normalarbeitsverhältnisse einher. Der starke Zuwachs von jungen Gesellschaftsmitgliedern in irregulären Erwerbsverhältnissen oder gar ganz ohne Beschäftigung macht deutlich, dass sie in besonderem Maße von diesen Tendenzen betroffen sind. Am Fall dieser Personengruppe geht die Autorin Shizuka Jäger den Folgen des Ausschlusses von Normalarbeitsverhältnissen und den Mechanismen sozialer Exklusionsverkettungen auf den Grund. Sie zeigt auf, wie sich das Integrationspotenzial der japanischen Arbeitsgesellschaft im Laufe der letzten Jahrzehnte verändert hat und welche Risiken aber auch Chancen in dieser Entwicklung liegen. Dieses Buch richtet sich an Studierende und Wissenschaftler der Soziologie, Kulturwissenschaften und Japanologie sowie all diejenigen, die ein interkulturelles Interesse am aktuellen Geschehen in postmodernen Arbeitsgesellschaften haben., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 220 mm, [GW: 135g]

Neues Buch Booklooker.de
Syndikat Buchdienst
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Integrationspotenzial der japanischen Arbeits­ge­sell­schaft im Wandel - Shizuka Jäger-Dresen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Shizuka Jäger-Dresen:

Integrationspotenzial der japanischen Arbeits­ge­sell­schaft im Wandel - neues Buch

2014, ISBN: 9783639060782

ID: 690930642

Seit dem späten 20. Jahrhundert ist Japans Arbeitsgesellschaft von Flexibilisierungs- und Deregulierungsprozessen geprägt. Hiermit geht eine Erosion der Normalarbeitsverhältnisse einher. Der starke Zuwachs von jungen Gesellschaftsmitgliedern in irregulären Erwerbsverhältnissen oder gar ganz ohne Beschäftigung macht deutlich, dass sie in besonderem Masse von diesen Tendenzen betroffen sind. Am Fall dieser Personengruppe geht die Autorin Shizuka Jäger den Folgen des Ausschlusses von Normalarbeitsverhältnissen und den Mechanismen sozialer Exklusionsverkettungen auf den Grund. Sie zeigt auf, wie sich das Integrationspotenzial der japanischen Arbeitsgesellschaft im Laufe der letzten Jahrzehnte verändert hat und welche Risiken aber auch Chancen in dieser Entwicklung liegen. Dieses Buch richtet sich an Studierende und Wissenschaftler der Soziologie, Kulturwissenschaften und Japanologie sowie all diejenigen, die ein interkulturelles Interesse am aktuellen Geschehen in postmodernen Arbeitsgesellschaften haben. Jugend, Prekarisierung und soziale Exklusion Bücher > Sachbücher > Business & Karriere > Wirtschaft Taschenbuch 28.01.2014, VDM, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 15765474 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Integrationspotenzial der japanischen Arbeits­ge­sell­schaft im Wandel - Shizuka Jäger-Dresen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Shizuka Jäger-Dresen:
Integrationspotenzial der japanischen Arbeits­ge­sell­schaft im Wandel - neues Buch

ISBN: 9783639060782

ID: 190ebde78d0d0e953c86ee47f6316ba5

Jugend, Prekarisierung und soziale Exklusion Seit dem späten 20. Jahrhundert ist Japans Arbeitsgesellschaft von Flexibilisierungs- und Deregulierungsprozessen geprägt. Hiermit geht eine Erosion der Normalarbeitsverhältnisse einher. Der starke Zuwachs von jungen Gesellschaftsmitgliedern in irregulären Erwerbsverhältnissen oder gar ganz ohne Beschäftigung macht deutlich, dass sie in besonderem Maße von diesen Tendenzen betroffen sind. Am Fall dieser Personengruppe geht die Autorin Shizuka Jäger den Folgen des Ausschlusses von Normalarbeitsverhältnissen und den Mechanismen sozialer Exklusionsverkettungen auf den Grund. Sie zeigt auf, wie sich das Integrationspotenzial der japanischen Arbeitsgesellschaft im Laufe der letzten Jahrzehnte verändert hat und welche Risiken aber auch Chancen in dieser Entwicklung liegen. Dieses Buch richtet sich an Studierende und Wissenschaftler der Soziologie, Kulturwissenschaften und Japanologie sowie all diejenigen, die ein interkulturelles Interesse am aktuellen Geschehen in postmodernen Arbeitsgesellschaften haben. Bücher / Sachbücher / Business & Karriere / Wirtschaft 978-3-639-06078-2, VDM

Neues Buch Buch.de
Nr. 15765474 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Integrationspotenzial der japanischen Arbeits­ge­sell­schaft im Wandel - Shizuka Jäger-Dresen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Shizuka Jäger-Dresen:
Integrationspotenzial der japanischen Arbeits­ge­sell­schaft im Wandel - neues Buch

ISBN: 9783639060782

ID: 116469799

Seit dem späten 20. Jahrhundert ist Japans Arbeitsgesellschaft von Flexibilisierungs- und Deregulierungsprozessen geprägt. Hiermit geht eine Erosion der Normalarbeitsverhältnisse einher. Der starke Zuwachs von jungen Gesellschaftsmitgliedern in irregulären Erwerbsverhältnissen oder gar ganz ohne Beschäftigung macht deutlich, dass sie in besonderem Maße von diesen Tendenzen betroffen sind. Am Fall dieser Personengruppe geht die Autorin Shizuka Jäger den Folgen des Ausschlusses von Normalarbeitsverhältnissen und den Mechanismen sozialer Exklusionsverkettungen auf den Grund. Sie zeigt auf, wie sich das Integrationspotenzial der japanischen Arbeitsgesellschaft im Laufe der letzten Jahrzehnte verändert hat und welche Risiken aber auch Chancen in dieser Entwicklung liegen. Dieses Buch richtet sich an Studierende und Wissenschaftler der Soziologie, Kulturwissenschaften und Japanologie sowie all diejenigen, die ein interkulturelles Interesse am aktuellen Geschehen in postmodernen Arbeitsgesellschaften haben. Jugend, Prekarisierung und soziale Exklusion Buch (dtsch.) Bücher>Sachbücher>Business & Karriere>Wirtschaft, VDM

Neues Buch Thalia.de
No. 15765474 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Integrationspotenzial der japanischen Arbeitsgesellschaft im Wandel - Jäger-Dresen, Shizuka
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Jäger-Dresen, Shizuka:
Integrationspotenzial der japanischen Arbeitsgesellschaft im Wandel - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783639060782

[ED: Softcover], [PU: Vdm Verlag Dr. Müller], Seit dem späten 20. Jahrhundert ist Japans Arbeitsgesellschaft von Flexibilisierungs- und Deregulierungsprozessen geprägt. Hiermit geht eine Erosion der Normalarbeitsverhältnisse einher. Der starke Zuwachs von jungen Gesellschaftsmitgliedern in irregulären Erwerbsverhältnissen oder gar ganz ohne Beschäftigung macht deutlich, dass sie in besonderem Maße von diesen Tendenzen betroffen sind. Am Fall dieser Personengruppe geht die Autorin Shizuka Jäger den Folgen des Ausschlusses von Normalarbeitsverhältnissen und den Mechanismen sozialer Exklusionsverkettungen auf den Grund. Sie zeigt auf, wie sich das Integrationspotenzial der japanischen Arbeitsgesellschaft im Laufe der letzten Jahrzehnte verändert hat und welche Risiken aber auch Chancen in dieser Entwicklung liegen. Dieses Buch richtet sich an Studierende und Wissenschaftler der Soziologie, Kulturwissenschaften und Japanologie sowie all diejenigen, die ein interkulturelles Interesse am aktuellen Geschehen in postmodernen Arbeitsgesellschaften haben.2008. 96 S. 220 mmVersandfertig in 3-5 Tagen, [SC: 0.00]

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Integrationspotenzial der japanischen Arbeitsgesellschaft im Wandel
Autor:

Jäger, Shizuka

Titel:

Integrationspotenzial der japanischen Arbeitsgesellschaft im Wandel

ISBN-Nummer:

9783639060782

Seit dem späten 20. Jahrhundert ist Japans Arbeitsgesellschaft von Flexibilisierungs- und Deregulierungsprozessen geprägt. Hiermit geht eine Erosion der Normalarbeitsverhältnisse einher. Der starke Zuwachs von jungen Gesellschaftsmitgliedern in irregulären Erwerbsverhältnissen oder gar ganz ohne Beschäftigung macht deutlich, dass sie in besonderem Maße von diesen Tendenzen betroffen sind. Am Fall dieser Personengruppe geht die Autorin Shizuka Jäger den Folgen des Ausschlusses von Normalarbeitsverhältnissen und den Mechanismen sozialer Exklusionsverkettungen auf den Grund. Sie zeigt auf, wie sich das Integrationspotenzial der japanischen Arbeitsgesellschaft im Laufe der letzten Jahrzehnte verändert hat und welche Risiken aber auch Chancen in dieser Entwicklung liegen. Dieses Buch richtet sich an Studierende und Wissenschaftler der Soziologie, Kulturwissenschaften und Japanologie sowie all diejenigen, die ein interkulturelles Interesse am aktuellen Geschehen in postmodernen Arbeitsgesellschaften haben.

Detailangaben zum Buch - Integrationspotenzial der japanischen Arbeitsgesellschaft im Wandel


EAN (ISBN-13): 9783639060782
ISBN (ISBN-10): 3639060784
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: VDM Verlag
96 Seiten
Gewicht: 0,162 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.09.2008 23:43:25
Buch zuletzt gefunden am 06.09.2016 23:19:49
ISBN/EAN: 9783639060782

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-06078-4, 978-3-639-06078-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher