. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 33.90 EUR, größter Preis: 54.59 EUR, Mittelwert: 39.25 EUR
Der Wahnsinn der Helden - Naja Naskovic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Naja Naskovic:

Der Wahnsinn der Helden - neues Buch

2013, ISBN: 9783639473537

ID: 691304268

Der Wahnsinn wird als Thema nicht nur in der Gegenwartsliteratur verhandelt; die Konzeptualisierung von Geisteskrankheiten hat eine lange Geschichte, der man sich etwa über literarische Texte früherer Epochen nähern kann. So weisen die ´Narrheit´ und der ´Wahnsinn´ im Roman ´´Iwein´´ des Hartmann von Aue und im ´´Prosa-Lancelot´´ offensichtliche strukturelle Gemeinsamkeiten mit der ´Melancholia´ der scholastischen Medizin auf, einer medizinischen Lehre, die in der Tradition der antiken und arabischen Medizin steht. Ein Bild des Wahnsinns im Mittelalter auf Basis der damals virulenten Temperamenten- und der Vier-Säfte-Lehre wird methodisch Michel Foucaults gesellschaftskritischer These des Wahnsinns, im Begriff ´folie´ gefasst, gegenübergestellt. Bei der ausführlichen Analyse von Iweins und Lancelots Wahnsinn in der vorliegenden Abhandlung wird ersichtlich, dass es besonders ergiebig ist, dem Ansatz einer medizinhistorischen Betrachtung zu folgen, obwohl einige Forscher heftig darüber debattieren. Unter Heranziehung der Konzepte von Desintegration/Reintegration, Natur/Kultur und Identität/Sozialstatus ergibt sich ein neues oder genaueres Verständnis der spezifischen Wahnsinnsdarstellung in diesen zwei wichtigen Romanen des Mittelalters. Eine Untersuchung des ´´Iwein´´ Hartmanns von Aue und des ´´Prosa-Lancelot´´ auf der Basis medizinhistorischer Erkenntnisse Bücher > Fachbücher > Sprach- & Literaturwissenschaft > Germanistik Taschenbuch 31.10.2013, AV Akademikerverlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 37326780 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Wahnsinn der Helden - Naja Naskovic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Naja Naskovic:

Der Wahnsinn der Helden - neues Buch

ISBN: 9783639473537

ID: 117266522

Der Wahnsinn wird als Thema nicht nur in der Gegenwartsliteratur verhandelt; die Konzeptualisierung von Geisteskrankheiten hat eine lange Geschichte, der man sich etwa über literarische Texte früherer Epochen nähern kann. So weisen die ´Narrheit´ und der ´Wahnsinn´ im Roman ´´Iwein´´ des Hartmann von Aue und im ´´Prosa-Lancelot´´ offensichtliche strukturelle Gemeinsamkeiten mit der ´Melancholia´ der scholastischen Medizin auf, einer medizinischen Lehre, die in der Tradition der antiken und arabischen Medizin steht. Ein Bild des Wahnsinns im Mittelalter auf Basis der damals virulenten Temperamenten- und der Vier-Säfte-Lehre wird methodisch Michel Foucaults gesellschaftskritischer These des Wahnsinns, im Begriff ´folie´ gefasst, gegenübergestellt. Bei der ausführlichen Analyse von Iweins und Lancelots Wahnsinn in der vorliegenden Abhandlung wird ersichtlich, dass es besonders ergiebig ist, dem Ansatz einer medizinhistorischen Betrachtung zu folgen, obwohl einige Forscher heftig darüber debattieren. Unter Heranziehung der Konzepte von Desintegration/Reintegration, Natur/Kultur und Identität/Sozialstatus ergibt sich ein neues oder genaueres Verständnis der spezifischen Wahnsinnsdarstellung in diesen zwei wichtigen Romanen des Mittelalters. Eine Untersuchung des ´´Iwein´´ Hartmanns von Aue und des ´´Prosa-Lancelot´´ auf der Basis medizinhistorischer Erkenntnisse Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Sprach- & Literaturwissenschaft>Germanistik, AV Akademikerverlag

Neues Buch Thalia.de
No. 37326780 Versandkosten:, Versandfertig in 2 - 3 Tagen, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Wahnsinn Der Helden - Naja Naskovic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Naja Naskovic:
Der Wahnsinn Der Helden - Taschenbuch

ISBN: 9783639473537

ID: 755256190

AV Akademikerverlag. Paperback. New. Paperback. 136 pages. Dimensions: 8.7in. x 5.9in. x 0.3in.Der Wahnsinn wird als Thema nicht nur in der Gegenwartsliteratur verhandelt; die Konzeptualisierung von Geisteskrankheiten hat eine lange Geschichte, der man sich etwa ber literarische Texte frherer Epochen nhern kann. So weisen die Narrheit und der Wahnsinn im Roman Iwein des Hartmann von Aue und im Prosa-Lancelot offensichtliche strukturelle Gemeinsamkeiten mit der Melancholia der scholastischen Medizin auf, einer medizinischen Lehre, die in der Tradition der antiken und arabischen Medizin steht. Ein Bild des Wahnsinns im Mittelalter auf Basis der damals virulenten Temperamenten- und der Vier-Sfte-Lehre wird methodisch Michel Foucaults gesellschaftskritischer These des Wahnsinns, im Begriff folie gefasst, gegenbergestellt. Bei der ausfhrlichen Analyse von Iweins und Lancelots Wahnsinn in der vorliegenden Abhandlung wird ersichtlich, dass es besonders ergiebig ist, dem Ansatz einer medizinhistorischen Betrachtung zu folgen, obwohl einige Forscher heftig darber debattieren. Unter Heranziehung der Konzepte von DesintegrationReintegration, NaturKultur und IdentittSozialstatus ergibt sich ein neues oder genaueres Verstndnis der spezifischen Wahnsinnsdarstellung in diesen zwei wichtigen Romanen des Mittelalters. This item ships from multiple locations. Your book may arrive from Roseburg,OR, La Vergne,TN., AV Akademikerverlag

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
BuySomeBooks
Versandkosten: EUR 10.88
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Wahnsinn der Helden - Naja Naskovic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Naja Naskovic:
Der Wahnsinn der Helden - Taschenbuch

ISBN: 9783639473537

[ED: Taschenbuch], [PU: AV Akademikerverlag], Neuware - Der Wahnsinn wird als Thema nicht nur in der Gegenwartsliteratur verhandelt die Konzeptualisierung von Geisteskrankheiten hat eine lange Geschichte, der man sich etwa über literarische Texte früherer Epochen nähern kann. So weisen die 'Narrheit' und der 'Wahnsinn' im Roman 'Iwein' des Hartmann von Aue und im 'Prosa-Lancelot' offensichtliche strukturelle Gemeinsamkeiten mit der 'Melancholia' der scholastischen Medizin auf, einer medizinischen Lehre, die in der Tradition der antiken und arabischen Medizin steht. Ein Bild des Wahnsinns im Mittelalter auf Basis der damals virulenten Temperamenten- und der Vier-Säfte-Lehre wird methodisch Michel Foucaults gesellschaftskritischer These des Wahnsinns, im Begriff 'folie' gefasst, gegenübergestellt. Bei der ausführlichen Analyse von Iweins und Lancelots Wahnsinn in der vorliegenden Abhandlung wird ersichtlich, dass es besonders ergiebig ist, dem Ansatz einer medizinhistorischen Betrachtung zu folgen, obwohl einige Forscher heftig darüber debattieren. Unter Heranziehung der Konzepte von Desintegration/Reintegration, Natur/Kultur und Identität/Sozialstatus ergibt sich ein neues oder genaueres Verständnis der spezifischen Wahnsinnsdarstellung in diesen zwei wichtigen Romanen des Mittelalters., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 221x151x12 mm, [GW: 218g]

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Wahnsinn der Helden - Naja Naskovic
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Naja Naskovic:
Der Wahnsinn der Helden - Taschenbuch

ISBN: 9783639473537

[ED: Taschenbuch], [PU: AV Akademikerverlag], Neuware - Der Wahnsinn wird als Thema nicht nur in der Gegenwartsliteratur verhandelt die Konzeptualisierung von Geisteskrankheiten hat eine lange Geschichte, der man sich etwa über literarische Texte früherer Epochen nähern kann. So weisen die 'Narrheit' und der 'Wahnsinn' im Roman 'Iwein' des Hartmann von Aue und im 'Prosa-Lancelot' offensichtliche strukturelle Gemeinsamkeiten mit der 'Melancholia' der scholastischen Medizin auf, einer medizinischen Lehre, die in der Tradition der antiken und arabischen Medizin steht. Ein Bild des Wahnsinns im Mittelalter auf Basis der damals virulenten Temperamenten- und der Vier-Säfte-Lehre wird methodisch Michel Foucaults gesellschaftskritischer These des Wahnsinns, im Begriff 'folie' gefasst, gegenübergestellt. Bei der ausführlichen Analyse von Iweins und Lancelots Wahnsinn in der vorliegenden Abhandlung wird ersichtlich, dass es besonders ergiebig ist, dem Ansatz einer medizinhistorischen Betrachtung zu folgen, obwohl einige Forscher heftig darüber debattieren. Unter Heranziehung der Konzepte von Desintegration/Reintegration, Natur/Kultur und Identität/Sozialstatus ergibt sich ein neues oder genaueres Verständnis der spezifischen Wahnsinnsdarstellung in diesen zwei wichtigen Romanen des Mittelalters., [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 221x151x12 mm, [GW: 218g]

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Hoffmann
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Der Wahnsinn der Helden: Eine Untersuchung des "Iwein" Hartmanns von Aue und des "Prosa-Lancelot" auf der Basis medizinhistorischer Erkenntnisse
Autor:

Naja Naskovic

Titel:

Der Wahnsinn der Helden: Eine Untersuchung des "Iwein" Hartmanns von Aue und des "Prosa-Lancelot" auf der Basis medizinhistorischer Erkenntnisse

ISBN-Nummer:

9783639473537

Detailangaben zum Buch - Der Wahnsinn der Helden: Eine Untersuchung des "Iwein" Hartmanns von Aue und des "Prosa-Lancelot" auf der Basis medizinhistorischer Erkenntnisse


EAN (ISBN-13): 9783639473537
ISBN (ISBN-10): 3639473531
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: AV Akademikerverlag

Buch in der Datenbank seit 17.01.2014 18:52:04
Buch zuletzt gefunden am 29.10.2016 16:53:23
ISBN/EAN: 9783639473537

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-639-47353-1, 978-3-639-47353-7

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher