. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.de

Dieses Buch teilen auf…
..?
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.de
Werbung
Bezahlte Anzeige
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12.99 EUR, größter Preis: 15.65 EUR, Mittelwert: 13.85 EUR
Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie - Patrick Ziehm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Patrick Ziehm:

Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie - neues Buch

1, ISBN: 9783640334582

ID: 166819783640334582

Die Familie ist eine der ältesten Sozialformen der Menschheit und hat sich im historischen Verlauf zahlreich verändert. In den letzten Jahrzehnten ist eine neue Phase im gesellschaftlichen Stellenwert von Familie eingetreten. Die zunehmende Diskussion um die Familie als eine bedeutsame gesellschaftliche Institution zeigt deutlich die Aktualität dieses Themenkomplexes. Die Familie im Sozialismus der DDR wurde vor allem im Hinblick auf die Wechselwirkung mit anderen Sozialisationsträgern erforscht Die Familie ist eine der ältesten Sozialformen der Menschheit und hat sich im historischen Verlauf zahlreich verändert. In den letzten Jahrzehnten ist eine neue Phase im gesellschaftlichen Stellenwert von Familie eingetreten. Die zunehmende Diskussion um die Familie als eine bedeutsame gesellschaftliche Institution zeigt deutlich die Aktualität dieses Themenkomplexes. Die Familie im Sozialismus der DDR wurde vor allem im Hinblick auf die Wechselwirkung mit anderen Sozialisationsträgern erforscht. Seit den fünfziger Jahren haben Fragen der Familie und der Familienerziehung zunehmend Eingang in die politischen und wissenschaftlichen Diskussionen gefunden. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit dem Familienverständnis und der Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR. Zunächst wird eine allgemeine Definition zum Begriff der Familie vorgestellt, die eine Grundlage für die weitere thematische Bearbeitung darstellt. Darauf folgt die Erläuterung des Stellenwertes der Familie in der DDR unter besonderer Berücksichtigung der Wandlungen in der Rolle der Frau innerhalb der Gesellschaft. In einem weiteren Themenkomplex werden die Rahmenbedingungen für die Familie im Sozialismus vorgestellt und bewertet. Gleichfalls wird das Augenmerk auf die konkreten Familienformen gelegt und die besondere Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR betrachtet. Um den Bereich der Kinder in der sozialistischen Gesellschaft der DDR zu erweitern, wird sich ein weiterer Punkt mit der Erziehung im Kindergarten auseinandersetzen. Der Bildungs- und Erziehungsplan für den Kindergarten soll dabei analysiert werden. Durch ein Interview mit einer ehemaligen Erzieherin der DDR sollen diese theoretischen Grundlagen verglichen und ausgewertet werden. Ziel dieser Arbeit ist es, herauszuarbeiten welchen Stellenwert Familie und Kinder in der Gesellschaft der DDR besaBen und mit welchen MaBnahmen sie durch den sozialistischen Staat unterstützt wurden. Book, , Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie~~ Patrick Ziehm~~Book~~9783640334582, de, Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie, Patrick Ziehm, 9783640334582, GRIN Verlag, 01/01/2009, , , , GRIN Verlag, 01/01/2009

Neues Buch Kobo
E-Book zum download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie - Patrick Ziehm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Patrick Ziehm:

Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie - neues Buch

2008, ISBN: 9783640334582

ID: c2f5c34bded72846bf249ce3a5b0c7c5

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,7, Universität Erfurt, Veranstaltung: Politik und Pädagogik – Erziehung und Bildung in der DDR, Sprache: Deutsch Die Familie ist eine der ältesten Sozialformen der Menschheit und hat sich im historischen Verlauf zahlreich verändert. In den letzten Jahrzehnten ist eine neue Phase im gesellschaftlichen Stellenwert von Familie eingetreten. Die zunehmende Diskussion um die Familie als eine bedeutsame gesellschaftliche Institution zeigt deutlich die Aktualität dieses Themenkomplexes. Die Familie im Sozialismus der DDR wurde vor allem im Hinblick auf die Wechselwirkung mit anderen Sozialisationsträgern erforscht. Seit den fünfziger Jahren haben Fragen der Familie und der Familienerziehung zunehmend Eingang in die politischen und wissenschaftlichen Diskussionen gefunden. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit dem Familienverständnis und der Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR. Zunächst wird eine allgemeine Definition zum Begriff der Familie vorgestellt, die eine Grundlage für die weitere thematische Bearbeitung darstellt. Darauf folgt die Erläuterung des Stellenwertes der Familie in der DDR unter besonderer Berücksichtigung der Wandlungen in der Rolle der Frau innerhalb der Gesellschaft. In einem weiteren Themenkomplex werden die Rahmenbedingungen für die Familie im Sozialismus vorgestellt und bewertet. Gleichfalls wird das Augenmerk auf die konkreten Familienformen gelegt und die besondere Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR betrachtet. Um den Bereich der Kinder in der sozialistischen Gesellschaft der DDR zu erweitern, wird sich ein weiterer Punkt mit der Erziehung im Kindergarten auseinandersetzen. Der Bildungs- und Erziehungsplan für den Kindergarten soll dabei analysiert werden. Durch ein Interview mit einer ehemaligen Erzieherin der DDR sollen diese theoretischen Grundlagen verglichen und ausgewertet werden. Ziel dieser Arbeit ist es, herauszuarbeiten welchen Stellenwert Familie und Kinder in der Gesellschaft der DDR besassen und mit welchen Massnahmen sie durch den sozialistischen Staat unterstützt wurden. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.ch
Nr. 25911137 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie - Patrick Ziehm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Patrick Ziehm:
Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie - neues Buch

2008

ISBN: 9783640334582

ID: 061655c2ae0d32db4031f3f8e6bd7e09

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Didaktik, politische Bildung, Note: 1,7, Universität Erfurt, Veranstaltung: Politik und Pädagogik – Erziehung und Bildung in der DDR, Sprache: Deutsch Die Familie ist eine der ältesten Sozialformen der Menschheit und hat sich im historischen Verlauf zahlreich verändert. In den letzten Jahrzehnten ist eine neue Phase im gesellschaftlichen Stellenwert von Familie eingetreten. Die zunehmende Diskussion um die Familie als eine bedeutsame gesellschaftliche Institution zeigt deutlich die Aktualität dieses Themenkomplexes. Die Familie im Sozialismus der DDR wurde vor allem im Hinblick auf die Wechselwirkung mit anderen Sozialisationsträgern erforscht. Seit den fünfziger Jahren haben Fragen der Familie und der Familienerziehung zunehmend Eingang in die politischen und wissenschaftlichen Diskussionen gefunden. Vor diesem Hintergrund beschäftigt sich die vorliegende Arbeit mit dem Familienverständnis und der Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR. Zunächst wird eine allgemeine Definition zum Begriff der Familie vorgestellt, die eine Grundlage für die weitere thematische Bearbeitung darstellt. Darauf folgt die Erläuterung des Stellenwertes der Familie in der DDR unter besonderer Berücksichtigung der Wandlungen in der Rolle der Frau innerhalb der Gesellschaft. In einem weiteren Themenkomplex werden die Rahmenbedingungen für die Familie im Sozialismus vorgestellt und bewertet. Gleichfalls wird das Augenmerk auf die konkreten Familienformen gelegt und die besondere Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR betrachtet. Um den Bereich der Kinder in der sozialistischen Gesellschaft der DDR zu erweitern, wird sich ein weiterer Punkt mit der Erziehung im Kindergarten auseinandersetzen. Der Bildungs- und Erziehungsplan für den Kindergarten soll dabei analysiert werden. Durch ein Interview mit einer ehemaligen Erzieherin der DDR sollen diese theoretischen Grundlagen verglichen und ausgewertet werden. Ziel dieser Arbeit ist es, herauszuarbeiten welchen Stellenwert Familie und Kinder in der Gesellschaft der DDR besaßen und mit welchen Maßnahmen sie durch den sozialistischen Staat unterstützt wurden. eBooks / Fachbücher / Politikwissenschaft, GRIN Verlag GmbH

Neues Buch Buch.de
Nr. 25911137 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie: der hohe Wert der Familie - Patrick Ziehm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Patrick Ziehm:
Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie: der hohe Wert der Familie - neues Buch

ISBN: 9783640334582

ID: 9783640334582

Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie: der hohe Wert der Familie Familienverst-ndnis-und-Stellung-der-Kinder-in-der-Gesellschaft-der-DDR-der-hohe-Wert-der-Familie~~Patrick-Ziehm Undefined>Undefined>Undefined NOOK Book (eBook), GRIN Verlag

Neues Buch Barnesandnoble.com
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie - Patrick Ziehm
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Patrick Ziehm:
Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783640334582

ID: 21699392

[ED: 1], 1., Auflage, eBook Download (EPUB,PDF), eBooks, [PU: GRIN Verlag]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie
Autor:

Ziehm, Patrick

Titel:

Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie

ISBN-Nummer:

9783640334582

Detailangaben zum Buch - Familienverständnis und Stellung der Kinder in der Gesellschaft der DDR - der hohe Wert der Familie


EAN (ISBN-13): 9783640334582
ISBN (ISBN-10): 3640334582
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: GRIN Verlag

Buch in der Datenbank seit 02.03.2008 07:51:09
Buch zuletzt gefunden am 15.09.2016 14:11:00
ISBN/EAN: 9783640334582

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-640-33458-2, 978-3-640-33458-2

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher